Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.18, 13:06   #466
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 703
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
@Baudichte
es ist zur Jahrhundertwende dicht gebaut worden oder zumindest hoch, nur in den Bauplänen ist das nicht reflektiert zumindest in vielen Teilen von der Stuttgarter Innenstadt, reißt man heute ein Haus ab oder nur einen Balkon, muss man Glück haben ähnlich viel Baumasse errichten zu können, selten/nie kann man die Baumasse ohne viel Tamm Tamm erhöhen.

Die Baupläne sind auch das was ein Baubürgermeister einfach mal tun könnte, dies sollte man insbesondere dort tun, wo die Menschen nicht auf den MIV angewiesen sind.

Dass die 60er 70er selten schön sind ist eine ideale Gelegenheit dort massiver zu bauen.
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 10:39   #467
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
Ein weiteres Wohnbauprojekt in Cannstatt. Zuckerhöfe geplant von Artikular Architekten

Quelle: http://www.artikular.com/#

und hier werden 130 Wohnungen erwähnt (leider nur die ersten paar Zeilen lesbar)

https://www.cannstatter-zeitung.de
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 12:21   #468
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.908
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Ein paar Hochpunkte oder durchgängig 1-2 Geschosse mehr hätte in Zeiten krasser Wohnungsnot hier sicherlich nicht geschadet. Aber anscheinend hat man in der Stadt Spaß daran hart arbeitende Menschen in den Ruin zu treiben. Lachhaft, peinlich, ja, vielleicht fast schon kriminell wie man hier mit den knappen Flächen umgeht.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 14:01   #469
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von Regent Beitrag anzeigen
Ein paar Hochpunkte oder durchgängig 1-2 Geschosse mehr hätte in Zeiten krasser Wohnungsnot hier sicherlich nicht geschadet. Aber anscheinend hat man in der Stadt Spaß daran hart arbeitende Menschen in den Ruin zu treiben. Lachhaft, peinlich, ja, vielleicht fast schon kriminell wie man hier mit den knappen Flächen umgeht.
Hast du mehr infos zum bebauungsplan dort oder zur kalkulation vom Bauherrn? Warum schiebst du der Stadt den schwarzen Peter zu? Warum nicht dem Architekturbüro oder Projektplaner ? Von dir liest man kaum nen Kommentar der nicht nur aus nörgeln besteht. sorry ist einfach mein Eindruck.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 14:59   #470
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.908
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen

Von dir liest man kaum nen Kommentar der nicht nur aus nörgeln besteht
Vollkommen richtig erkannt! Bei der derzeitigen Lage in der Stadt sehe ich Jubelarien nicht für Gerechtfertigt. Für Mist den Politiker so fabrizieren gibt es nur in Ländern wie Nordkorea oder der Türkei Applaus ohne Wiederspruch. In Deutschland jedenfalls sehe ich es als mündiger und arbeitender Bürger geradezu als Pflicht an, offenkundige Missstände anzusprechen. Leider ist das Thema Wohnungsnot hierzulande medial eher unterrepräsentiert. Das größte Problem dieses Landes scheinen ja momentan nur Gender-Debatten zu sein. Ob Millionen Menschen in diesem Land, spätestens bei einer Zinserhöhung der Banken, ihre Wohnungen verlieren weil ihnen die Finanzierung, des vollkommen überteuerten Wohnraums, um die Ohren fliegt ist ja nicht so wichtig. Aber ich gebe dir Recht – nicht nur die Politik versagt hier, sondern auch sämtliche bürgerliche Gremien, Stadtplaner, Architekten usw.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 20:45   #471
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.941
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Mit den Weinbergen im Nacken ist glaube ich an dieser Stelle städtebaulich nicht viel mehr Dichte drin, im Gegensatz zu City Prag oder Neckarpark, bzw. Rosensteinviertel. Für mich geht das hier in Ordnung, auch wenn die Architektur sicherlich nicht berauscht.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 22:59   #472
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.908
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Warm soll man deswegen denn nicht an der Straße vorne z.B. gestaffelt 8 – 6 – 4 – 4 Stockwerke bauen können? Der hintere Bereich geht für mich in Ordnung, vorne zur Straße hin hätte die Bebauung aber m.M. nach höher ausfallen sollen.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.18, 23:06   #473
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 666
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Ehemaliges Wasserschifffahrtsamt

An der Birkenwaldstraße soll das ehemalige Gebäude des Wasserschifffahrtsamts in ein Wohnhaus umgebaut werden. Nachdem gegenüber die Sanierung/der Teilneubau des Postdörfle voranschreitet, zieht sich die Modernisierungswelle weiter den Hang hoch. An der Ecke Birkenwald-/Türlenstraße sind erst jüngst zwei größere Gebäude sehr ansehnlich hergerichtet worden.



Bild: Chris73
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.18, 22:57   #474
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 35
Beiträge: 5.510
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Ein Neubau an der Panoramastraße steht, ein weiterer entsteht.




Der Neubau an der Hauptstätter Strße zwischen Ösi Platz und Marienplatz steht... Nur wofür?!



Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.18, 22:20   #475
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 35
Beiträge: 5.510
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
update 06.10.2018 - Feuerbach

Blick auf die nun komplette Hangbebauung zwischen Oswald-Hesse-Straße und Feuerbacher Bahnhof. Völlig Banane... Inspiration?!















Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.18, 22:23   #476
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 35
Beiträge: 5.510
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Teil 2













Neubau nebenan, bereits in #428 angesprochen.





Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.18, 21:13   #477
Filderkraut
Mitglied

 
Benutzerbild von Filderkraut
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Däääägerloch
Alter: 46
Beiträge: 136
Filderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein Lichtblick
Auf der Innenseite kann ich mit den Würfelbauten sogar noch ein bisschen anfreunden. Kleinteilige Gliederung, Balkönchen, sieht nicht ganz langweilig aus. Aber die Außenseiten, vor allem die der Grünanlage zugewandten Seiten, sehen aus wie aufgefrischte 70er.

Das Mehrfamilienhaus ist wie ein aufgehübschter 80er-Bau. Solide, funktional, würde sich in einem echten Neubaugebiet gut machen. Wenn ich aber direkt dahinter den schönen alten Klinkerbau sehe, dann machts nur AUA. Da frage ich mich, was die Architekten heute lernen. Früher hat man noch Wert auf Stil, Ästhetik und harmonische(!!) Proportionen geachtet...tja...
__________________
Sofern nicht anders vermerkt, sind Bilder in meinen Beiträgen von mir selbst.
Gut Ding will Weile haben...
Filderkraut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum