Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.17, 11:56   #106
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.666
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Nach knapp 3 Wochen mal wieder ein frisches Bild

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.17, 10:26   #107
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.969
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wettbewerb für Skulptur im Lichthof

Für ein Kunstwerk im Lichthof des neuen Jüdischen Museums wurde ein internationalen Wettbewerb ausgerichtet. Ziel war die Realisierung eines Kunstwerks "von prägender Gestalt" im neuen Lichthof zwischen dem Rothschild-Palais und dem Neubau des Jüdischen Museums, wie es in einer Pressemitteilung des Museums heißt (PDF). Die Entscheidung in diesem Wettbewerb fiel auf Ariel Schlesinger. Der israelische Künstler wurde mit der Realisierung seines Entwurfs für die Skulptur "Untitled" beauftragt.

Das Kunstwerk besteht aus zwei ineinander verschränkten Skulpturen, die von ein- und demselben Baum abgenommen und in Aluminium gegossen wurden. Eines dieser beiden Baumskelette wird im Boden verankert sein, während das andere seine Wurzeln kopfüber dem Himmel entgegenstreckt und mit seinen Ästen mit der Krone des unteren Baums verwoben ist. Die gesamte Skulptur ist etwa 11 x 5 Meter groß und hat eine matte, sandgestrahlte Oberflächenstruktur. Modellfoto:


Bild: Marcus Schneider / Jüdisches Museum

Anfertigen der Abgussformen vom Originalbaum in Italien, laut heutiger FAZ ein 60 Jahre alter Feigenbaum:


Bild: Ariel Schlesinger / Jüdisches Museum

Lageplan mit Aufstellungsort (Ziffer 21):


Plan: Staab Architekten / Jüdisches Museum
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:12   #108
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Auch wenn der Rohbau weiterhin aus mir unerfindlichen Gründen in Zeitlupe wächst, zeichnet sich langsam die Form ab, die wir von den Visualisierungen her kennen. Über die Obermainanlage in die Hofstraße geschaut:



Von der anderen Seite:



Zu einem kleinen trapezförmigen Platz wird zukünftig auch der Eingangs- bzw. Durchgangsbereich entlang Nassauischer Heimstätte (NH Projektstadt GmbH) zum Rothschild-Palais:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.18, 22:06   #109
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.666
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Der Rohbau scheint abgeschlossen



__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 18:31   #110
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das Rothschild-Palais wird einen neuen Putz erhalten. Der alte kommt gerade ab:



Der Rohbau des Neubaus steht frei von Hilfskonstruktionen. Bemerkenswert sind das Beton-Patchwork und die versetzten Geschossdecken. Trotz großer Flächen eine komplizierte und kleinteilige Angelegenheit (aus welchen Gründen auch immer):


Bilder: epizentrum

P.S.: Danke an den Schlaumi-Kommentator. Dass die Komplexität der Außenfläche mit dem "Innenleben" zu tun haben muss, ist mir schon klar. Aber welches sind die Gründe? Die oben gezeigten Schnitte und Grundrisse machen mich nicht schlauer.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.18, 23:23   #111
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.666
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ich habe dieses Gebäude mal von westen aufgenommen und hoffe auf einen schicken ausgefallenen Fassadenputz. Man sieht ja an der Nordseite (mit EINEM ganzen Fenster!) Absätze, die auch im Putz zu sehen sein werden, welchen Grund sollten die sonst haben? Eigentlich dachte ich, dass Bunker in Frankfurt abgebrochen werden ... ich freue mich aber schon auf Eure Erkärungen, warum das Gebäude trotz allem eine Augenweide sein wird.

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 07:54   #112
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 374
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Auf dem Entwurfsbild von Staab-Architekten fehlt das Glasdach des Treppenhauses am Altbau. Wenn ich mir die aktuellen Fotos betrachte, scheint es doch zu bleiben.

Man kann ja einen Betonanbau machen, aber man sollte dann wenigstens das historische Gebäude wieder in den Originalzustand versetzen.

Geändert von frank353 (14.03.18 um 07:55 Uhr) Grund: Tippfehler
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 17:37   #113
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Ja, eine echte Wiederherstellung des Rothschild-Palais, wie auf den Visualisierungen angedeutet, wäre schön. Andererseits laufen die Arbeiten am historischen Bauteil ja noch auf Hochtouren. Bisher ging es im Inneren an Herz und Nieren, zur Zeit ist die Fassade dran. Leider knausert die Museumsbausteine GmbH auf ihrer Website mit aktuellen Informationen. Das letzte Update liegt bald 2 Jahre zurück.

Zwei Bilder von der Palais-Vorderseite, wo der alte Putz abgeschlagen wird. Am östlichen Palais-Teil kommt eine Blendmauer aus Backstein-Ziegeln zum Vorschein:



An der westlichen Hälfte gestaltet sich die Arbeit schwieriger. Seine Fassade ist reich verziert. Unter dem Putz kommen hier größere Sandsteine ans Tageslicht:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.18, 15:22   #114
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Jetzt wird es spannend. Die Fassade wird verkleidet. Was nach Überlappung ausschaut...



... sind in Wirklichkeit geschickt geformte Fertigteile:



Die Muster dazu stehen seit längerer Zeit an der Ecke zum Untermainkai:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 23:23   #115
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Weiter geht es mit der Fassade. Sie wächst in die Höhe und legt sich über Öffnungen, und rechts auf dem nachfolgenden Bild ist auch schon das eingravierte Museumslogo zu sehen:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.18, 14:53   #116
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Der Kran ist seit heute Geschichte, siehe Bild von gestern. Die Fassade ist nur unwesentlich gewachsen.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.18, 20:56   #117
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.346
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Weiter, als bis zur Ostseite des Erdgeschosses ist die Fassade zwischenzeitlich nicht vorankommen. Am Rothschild-Palais fehlt das Dach (siehe Behelfsabdeckung im Hintergrund):


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum