Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.17, 14:29   #226
DickesB
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 250
DickesB sorgt für eine nette AtmosphäreDickesB sorgt für eine nette AtmosphäreDickesB sorgt für eine nette Atmosphäre
Sicherlich wäre es nicht billiger geworden. Allerdings wäre es nicht zu dieser Augenwischerei gekommen, mit der das Projekt in Richtung der von den Sozialdemokraten gewünschten Kostenobergrenze schön gerechnet wurde.

Es ist schon auffällig, dass man von staatlicher Seite wiederholt einfach mit einem Bauvorhaben beginnt, bevor man eine solide Planungsgrundlage ermittelt hat. Das war beim Bauvorhaben der Staatsoper oder des Pergamonmuseums auch nicht anders. Auch hier ist man im Baugrund unvermittelt auf massive Überraschungen gestoßen, die das Projekt erheblich verteuert und zu massiven Verzögerungen in der Bauausführung geführt haben. Ich unterstelle mal, dass man diese bei einer fachmännischen Vorprüfung sicherlich entdeckt hätte.

Die Baubehörde respektive Frau Lüsche kann sicherlich nichts für den schwierigen Baugrund Berlins, wohl aber für die schlampige Planung, die dazu führt bzw. führen soll, die Baukosten (künstlich) niedrig zu halten, um sich die Finanzierung bei Baustart zu sichern.
DickesB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 15:33   #227
Jan Reiter
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.10.2016
Ort: Stuttgart
Beiträge: 21
Jan Reiter könnte bald berühmt werden
Bau Zinnowitzer Straße "Big City Lover" / Baywobau

Das letzte Geschoss wird errichtet, Nachtaufnahme:




Bitte Quellenangabe nicht vergessen Danke
Bato
Jan Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.17, 19:15   #228
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.890
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
BIG CITY LOVER

^ Ein weiteres Update bei Tageslicht. Der BIG CITY LOVER ist eher nichts für Blümchensex:





Er heißt tatsächlich (immer noch) so:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 07:27   #229
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 511
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Zinnowitzer Straße

Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
^ Ein weiteres Update bei Tageslicht. Der BIG CITY LOVER ist eher nichts für Blümchensex:
[..]
Er heißt tatsächlich (immer noch) so:

http://www.deutsches-architektur-for...ty_lover03.jpg
Wohl doch nicht (mehr), "ZINNOWITZ" ist nun sprichwörtlich in Stein (im Sockel und als "Z" am obersten Geschoss) gemeißelt:
https://www.zinnowitz-berlin.de/wp-c...z-berlin03.jpg
https://www.zinnowitz-berlin.de/wp-c...z-berlin04.jpg

Das "Ensemble" ZINNOWITZ soll im Marketingsprech "einen Hauch von Ostsee in Berlin" versprühen (Q: https://www.zinnowitz-berlin.de/berlin-mitte/)

Weitere Visus und Beschreibungen:
https://www.zinnowitz-berlin.de/neub...nowitz-berlin/
https://www.neubauprojekte-berlin.co...nowitz-berlin/
https://www.baywobau.de/zinnowitz/galerie
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 07:53   #230
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 511
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Zinnowitzer Straße / Hochschule für Schauspielkunst

Zitat:
Zitat von DickesB Beitrag anzeigen
[..]
Es ist schon auffällig, dass man von staatlicher Seite wiederholt einfach mit einem Bauvorhaben beginnt, bevor man eine solide Planungsgrundlage ermittelt hat. Das war beim Bauvorhaben der Staatsoper oder des Pergamonmuseums auch nicht anders. Auch hier ist man im Baugrund unvermittelt auf massive Überraschungen gestoßen, die das Projekt erheblich verteuert und zu massiven Verzögerungen in der Bauausführung geführt haben. Ich unterstelle mal, dass man diese bei einer fachmännischen Vorprüfung sicherlich entdeckt hätte. [..]
https://www.hfs-berlin.de/hochschule...tandort/#c1560
Demnach musste aus Kostengründen das Gebäude bis zum unmittelbaren Baubeginn an einen Zwischennutzer vermietet werden, Voruntersuchungen konnten nicht so intensiv durchgeführt werden, wie es angezeigt gewesen wäre.
Zur "Vorgeschichte" gehört auch http://www.spiegel.de/kultur/tv/gott...-a-832115.html

Weitere Infos und insbesondere Fotos zum Baufortschritt:
https://www.hfs-berlin.de/hochschule...ntralstandort/
https://www.hfs-berlin.de/hochschule/die-hfs-baut/

Zitate gelöscht.

Hm, der TÜV wird beim Brandschutz nicht blind sein, oder?

"2018 Ab in die Mitte [..]
Im Sommer ziehen wir um", verkündet jedenfalls nun: https://www.bat-berlin.de/termin/fro...-guten-rutsch/

Bis zum Wintersemester 2018/19 dürfte dann auch das obige BV "ZINNOWITZ" direkt an der Straße vor dem zukünftigen Hochschulstandort fertiggestellt sein..

Geändert von Hallole (28.12.17 um 09:14 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.18, 17:53   #231
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 511
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Zinnowitzer Straße

^ Das Areal im Überblick: https://www.google.de/maps/place/Zin....3833478?hl=de

Der markante Bühnenturm mit Holzverkleidung wohl nebst zukünftigem Haupteingang der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch":



Der Platz davor soll noch mit moderner Kunst gestaltet werden: https://www.hfs-berlin.de/fileadmin/...616cb9ff57.jpg

Blick in Richtung Zinnowitzer Straße (links die Rückseite der Bürobauten der Deutschen Bahn entlang der Caroline-Michaelis-Straße):



Im Hintergrund die Chausseestr. 35B:





Rechts die Rückseite des Hotels "Titanic Chaussee" (und hinten das "Zinnowitz"):



Wohl die zukünftige Terrasse vor dem "Theatercafé" der Hochschule:



-------------------------------------------------------------------

Und nochmals die Rückseite des "Zinnowitz"-Neubaus:




(Alle Fotos: Hallole)

Geändert von Hallole (26.02.18 um 19:44 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.18, 23:04   #232
TwistedRoad
Mitglied

 
Benutzerbild von TwistedRoad
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 175
TwistedRoad ist im DAF berühmtTwistedRoad ist im DAF berühmt
Die
Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen

Das "Ensemble" ZINNOWITZ soll im Marketingsprech "einen Hauch von Ostsee in Berlin" versprühen (Q: https://www.zinnowitz-berlin.de/berlin-mitte/)
Welcher "Hauch von Ostsee" ist denn hier gemeint?

Prora???

Es ist schon ein recht massiver Klopper mit der Anmutung eines Wohnbunkers...
TwistedRoad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 00:42   #233
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 511
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Quartier am Nordbahnhof" / Gartenstraße 85-87

Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Ein langer sperriger Riegel im Plattenbaulook wird es nun am Nordbahnhof:

http://abload.de/img/nordbahnhof-beitrag145uw7.jpg
(C) Mila Architecture Design Communication, Berlin | WITTE Projektmanagement GmbH

Hier die Projektvorstellung mit Link zu weiterem Bildmaterial. Ganz übel der Blick vom Mauerweg aus.
Mit einer Fertigstellung 2019 - wie dort vermerkt - hätte es etwas werden können, wäre der Baustart - wie angekündigt - im Oktober 2017 erfolgt..

Zitat:
Zitat von MoinMoin Beitrag anzeigen
Blick Richtung Südosten (Brandwand Bestandsgebäude an der Gartenstraße):
https://abload.de/img/p1010459h6r0j.jpg

Der nördliche S-Bahn-Eingang soll ja ins Bauvorhaben integriert werden:
https://abload.de/img/p1010458gapkh.jpg

(Beide Fotos sind von mir aufgenommen)
Immerhin hat man nun jenen S-Bahn-Eingang freigelegt:





Eine Woche später:




(Fotos: Hallole)

Geändert von Hallole (21.05.18 um 00:49 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.18, 22:45   #234
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.890
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Big City lover

zuletzt hier

Update. Immer noch ziemlich "rohbauig":





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.18, 16:53   #235
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 511
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Aus 2016
Zitat:
Zitat von snitch Beitrag anzeigen
die gesamte Umgebung ist ja ohnehin bereits verloren. Hat die Atmosphäre eines öden Gewerbegebiets. Ich verstehe nicht wie man diesen Ort so verplanen konnte.
Zitat:
Zitat von Theseus532 Beitrag anzeigen
Von was sprichst du bitte?
Die Gestaltung rund um den Nordbahnhof halte ich für insgesamt recht gut gelungen. Ich weiß nicht wo du da ein ödes Gewerbegebiet ausmachst.
[..]
Daneben wird die Schauspielschule für etwas Leben sorgen und mit dem Mount Mitte und den Beachvolleyballfeldern ist auch einiges geboten.
Ich weiss nicht was an dieser Ecke öde sein soll.
"Beach Mitte" ist wohl gemeint, im folgenden Artikel mit 3 Fotos: https://www.berliner-woche.de/mitte/...ahnhof_a166760
Demnach läuft dessen neuer Pachtvertrag bis mindestens 2047, allerdings bei vervielfachter Höhe, sodass die Stundenmiete für die Courts jetzt um einen Euro erhöht und das geplante Projekt Trampolinhalle erst mal beerdigt werden musste. Einnahmen generiert das Unternehmen außerdem mit einem Kletterturm, einem Veranstaltungspavillon und mit 30, "Cubes" genannten Miniappartements neben den Volleyballfeldern. Für ein 5000 Quadratmeter großes Areal an der Caroline-Michaelis-Straße stehen demnach noch neue Pacht-Verhandlungen an.

Ca. 100 Meter entfernt, an der Zinnowitzer Straße 11 befindet sich bald der neue Standort der "Schauspielschule":
Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
^ Das Areal im Überblick: https://www.google.de/maps/place/Zin....3833478?hl=de

Der markante Bühnenturm mit Holzverkleidung wohl nebst zukünftigem Haupteingang der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch":

https://abload.de/img/img_20180226_155721mkqp1.jpg

Der Platz davor soll noch mit moderner Kunst gestaltet werden: https://www.hfs-berlin.de/fileadmin/...616cb9ff57.jpg
[...]
Wohl die zukünftige Terrasse vor dem "Theatercafé" der Hochschule:

https://abload.de/img/img_20180226_1556042uqea.jpg
Deren Außenanlagen werden nun gestaltet: https://www.berlin.de/senuvk/umwelt/...ch/index.shtml
https://ausschreibungen-deutschland....st_2017_Berlin

Ich bin mir sehr sicher, dass für die Studenten die Umgebung nicht "die Atmosphäre eines öden Gewerbegebiets" haben wird.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum