Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.17, 16:51   #1396
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.379
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Offensichtlich sind die Entwicklungsgebiete Nord und Nordost hier noch nicht mit einbezogen, da wohl angenommen wird, dass diese erst nach 2035 bezugsfertig werden.
Das ist ein Skandal.


Sicher sind das Zeiträume, die bei bisherigen Entwicklungsgebieten in München ebenfalls auftraten. Aber ich dachte, dass zumindest unter Reiter etwas Schwung reingekommen ist. Der Nordosten wird doch schon seit einiger Zeit geplant und man will nochmal ~20 Jahre warten, bis Leute hier einziehen werden?
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.17, 17:29   #1397
Munich_2030
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 871
Munich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette Atmosphäre
Das gilt aber auch nur für NO, daß da theoretisch bis 2035 was fertig wird. Ich gehe jede Wette ein, daß vor 2030 kein einziger Bagger im Norden anrollen wird.

Sehe keine Chance für den Norden! Zuviel Widerstand!

Daher bin ich auch so vehement dafür, daß man hier ALLES mögliche unternimmt, um die übrigen km² Freifläche so zu nutzen, wie z.b. in der Bayernkaserne. Oder noch dichter und höher, wenn's sein muß!

Und das ist eben bei der PEK, Funkkaserne, etc. nicht der Fall. Das Ganze dürfte NIEMALS gebaut werden.

Sind Mini-Siedlungen, geplant für 30.000EW Städte wie Freising, LL, GAP, etc.!!!

Geändert von Munich_2030 (22.06.17 um 21:24 Uhr)
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.17, 20:18   #1398
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.073
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Zitat:
Zitat Iconic:
Offensichtlich sind die Entwicklungsgebiete Nord und Nordost hier noch nicht mit einbezogen, da wohl angenommen wird, dass diese erst nach 2035 bezugsfertig werden.
Nein.

Zitat:
Zitat LugPaj:
Der Nordosten wird doch schon seit einiger Zeit geplant und man will nochmal ~20 Jahre warten, bis Leute hier einziehen werden?
Nein.

Die Begründung liefert der Demografiebericht selbst:

Zitat:
Die gesamte Planung
für den Münchner Nordosten ist allerdings
noch in einem zu frühen Stadium,
um in dieser Prognose Berücksichtigung
zu finden. Erst wenn ein
konkreter zeitlicher Rahmen für die
Realisierung feststeht, kann diese
Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme
in der Prognose berücksichtigt
werden.
Heißt:

Sobald feststeht, dass z.B. 2025 mit dem Bau begonnen wird, taucht die SEM in der Prognose auf. Genauso gut könnte dies auch 2022 oder 2028 sein.
So ist es bisher mit allen Projekten und Demografieberichten gewesen. Nur wirklich zeitlich konkret terminierte Vorhaben finden sich im Bericht wieder. Ziel ist es dabei, eine möglichst genaue Vorhersage des Einwohnerwachstums aus heutiger Betrachtung zu erlangen. Das sichere Wachstum soll also dargestellt werden. Nach und nach finden dann weitere Projekte ihren Weg in den Bericht.

Grüße aus Wien
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.17, 22:43   #1399
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.379
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Danke für die Aufklärung. Dann nehme ich meine Kritik zurück. Und viel Spaß in Wien.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum