Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.07, 23:26   #106
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.637
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Nochmal zum Verständnis:

Der Gewerkschaftsbund eines Landes, welches etwa ein Zehntel der Einwohner und Beschäftigten der BR Deutschland hat, baut eine neue Zentrale für 80-85 Mio € ?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.07, 10:36   #107
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Ich glaube der ÖGB mietet sich dort nur ein und benötigt ca. 50 % der Fläche dort.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.07, 19:46   #108
drbau
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: wels
Beiträge: 66
drbau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dann ist das von von_rose mißverständlich geschrieben worden . Eine Bauträgergeschichte ist natürlich was Anderes

mfg
drbau
drbau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.07, 19:50   #109
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.637
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ ändert wenig. Einen 85 Mio Bau zu mieten ist grds. nicht günstiger als ihn zu bauen. Hat in erster Linie einen Effekt auf Cash Flow / Liquidität.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.07, 22:04   #110
drbau
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: wels
Beiträge: 66
drbau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn der ÖGB nur die Hälfte der Nutzfläche selber benötigt un die andere Hälfte vermieten kann . Kann ich mir auch nicht vorstellen daß einmieten billiger ist als selber errichten und 50% vermieten.
drbau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.07, 22:08   #111
von_rose
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von von_rose
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 53
von_rose ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
haus der geschichte in der dc

wien's neues museum, das "haus der geschichte" wird lt. presse in der donaucity errichtet.

"Die Arbeitsgruppe empfiehlt einen Neubau auf der Donauplatte. Dort gibt es noch einen prominenten Bauplatz – vor der UN-City, gegenüber dem Multiplex-Kino. Und zwar ein architektonisch futuristisches Ausrufzeichen, das die Einzigartigkeit dieser Forschungsstätte samt Museum signalisieren soll."

(zitat aus folgendem artikel: diepresse.com)
von_rose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.07, 14:44   #112
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
WU-Neubau

Der neue WU-Standort ist die "Messe-Südportalstraße" gleich neben TRabrennbahn und Messegelände. 88.000 m2 Grundstücksfläche für 22.000 Studenten.
Noch heuer startet der europaweiten Architekturwettbewerb, Mitte 2008 der Gewinner feststehen. Als Baubeginn ist Anfang 2010 geplant. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen WU soll Ende 2012 erfolgen.

Text:
http://www.wu-wien.ac.at/service/pre.../2007/standort

Bild:
http://www.wu-wien.ac.at/start/neuerstandort?hires
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein
Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 13:40   #113
flying_circus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von flying_circus
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Wien
Beiträge: 261
flying_circus wird schon bald berühmt werdenflying_circus wird schon bald berühmt werden
neues kino beim augarten

büroprojekt

entwicklungen in erdberg

bürocenter handelskai

messe carre nord

siemens city

neuer gewerbehof
gewerbehof bauteil 2

artikel aus dem immobilien magazin:

Zitat:
Der Stealth Bomber und die Wasserwelt
Büromarkt



Ein Büroturm, der am Radar unsichtbar bleibt, eine Arbeitswelt am Wasser - Wiens Büromarkt hat einige attraktive Projekte in petto. Vielleicht sogar zu viele. Welche geplanten Vorhaben nämlich wirklich kommen, ist ungewiss. Experten rechnen auch mit einer stärkeren Revitalisierung älterer Flächen.

von Heimo Rollett

Foto: Immobilien Magazin "Generell ist der Büromarkt in Österreich schon sehr, sehr überhitzt - wenn man schaut, wer da aller Bürotürme baut", seziert Ariel Muzicant von Colliers Columbus den heimischen Markt. Der Schweinebauchzyklus ist kein Geheimnis, trotzdem wird munter drauflos geplant. Freilich: Wenn die Grundparameter eines Objektes stimmen, geht seine Fläche auch in Zeiten eines Flächenüberangebots weg wie warme Kaisersemmeln. Außerdem wird bei einem Überangebot der Qualität von Gebäuden wieder mehr Beachtung geschenkt. Dazu stellt sich natürlich die Frage: Was wünschen sich die Nutzer eigentlich? Eine von GfK Austria durchgeführte Studie gibt darauf Antworten.

Radar-abwehrender Büroturm
In der Untersuchung wurde eine Auswahl der Top-500-Unternehmen Österreichs gefragt, welche Kriterien ihnen bei der Standortwahl denn am wichtigsten seien. Immerhin 44 Prozent der per Zufall ausgewählten befragten Unternehmen sind gerade auf der Suche nach einem neuen Standort. Der Rest der Ergebnisse ist für Experten jedoch wenig überraschend: 96 Prozent der Firmen erachten die Verkehrsanbindung und 88 Prozent die Infrastruktur als wichtigste Kriterien. An dritter und vierter Stelle rangieren mit 90 Prozent niedrige Betriebskosten und immerhin 74 Prozent halten ausreichende Parkplätze als wichtige Punkte bei der Standortwahl - alles Kriterien, die Entwickler als "musts" auf der Checkliste haben. Aber wir wissen: Der Teufel steckt im Detail. Steht der Palast aus Glas und Stahl erst einmal, kommen die jammernden Mieter und wollen die Fenster öffnen - was bei windigen Höhen nicht immer möglich ist. Sehr wohl soll das bei dem Turm in TownTown gehen. "Der komplette Tower ist im Windkanal entstanden", fasst Architekt Wolf D. Prix zusammen. Die dynamische, durch Windkräfte verformte Außenhaut des Gebäudes wurde mithilfe von computersimulierten Windkanalversuchen entwickelt und hat den Zweck, den Winddruck auf das Gebäude zu reduzieren. "Genau deswegen lassen sich auch in 100 Meter die Fenster ganz normal öffnen", erklärt Prix gegenüber dem Immobilien Magazin und verrät außerdem, dass es bei der Planung ungewöhnliche Schwierigkeiten gab: "Der Turm darf das Radar der Austro Control (sie befindet sich im Nachbargebäude, Anm.) nicht stören, weshalb die Oberfläche so wie beim Stealth Bomber gestaltet ist. Sie lenkt die Radarstrahlen am Tower vorbei."

Den an der Südost-Tangente stauenden Autofahrer soll der "TownTown-Tower" hingegen sehr wohl auffallen. Erwin Soravia, Vorstand der Immobilien Development Wiener Stadtwerke BMG & Soravia AG: "Der Tower wird zweifelsohne ein Eye-Catcher. Täglich werden 160.000 Blicke auf ihn fallen - das sind fast fünf Millionen im Monat!" Der Baubeginn des 103 Meter hohen und rund 40.000 Quadratmeter Bruttogeschoßfläche umfassenden Turms soll laut Soravia Jänner 2008 sein, 8.000 Quadratmeter seien bereits an drei verschiedene Unternehmen vorvermietet.

Die ganze Geschiche lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Immobilien Magazin.

Geändert von flying_circus (04.11.07 um 12:21 Uhr)
flying_circus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.07, 12:03   #114
JJFox
Debütant

 
Benutzerbild von JJFox
 
Registriert seit: 14.11.2007
Ort: Wien
Alter: 35
Beiträge: 1
JJFox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brauerei Liesing

Brauerei Liesing

Siegerprojekt von Coop Himmelb(l)au

http://www.wien.gv.at/stadtentwicklu...ages/coop4.jpg

http://www.win4wien.at/images/objekt...g_facts_01.jpg

http://www.brauerei-liesing.at/img/bauteil_oevw01.jpg

http://www.brauerei-liesing.at/img/b...win4wien02.jpg

--------------------
Herzlich willkommen, JJFox! Bitte beachte folgende Anmerkungen:
Die Einbindung der Bilddateien wurde in Links geändert. Bitte künftig auf die Richtlinien bezüglich des Urheberrechts achten, wonach Hotlinking nicht erlaubt ist und Bilder nur eingebunden werden dürfen, wenn erstens das Recht zur Veröffentlichung vorliegt und zweitens eine Bildquelle/Urheberrechtsvermerk angebracht wird. Da wir keine reine Bilder- oder Linkdatenbank sein wollen (Links können zudem schnell ungültig werden), wären persönliche Beschreibungen/Kommentare sehr erwünscht. Vielen Dank, Wagahai
JJFox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.09, 18:32   #115
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 284
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Für die Siemens-City gibt es zwei Webcams:
Klick
Bin eher zufällig darübergestolpert. Hoffe der Link stand hier noch nicht irgendwo..
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.12, 14:22   #116
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Berlin/Essen
Beiträge: 1.034
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Raiffeisen Tower 70 m

Bei meiner Wien Tour habe ich dieses kleine HH-Projekt- direkt am Wien-Kanal - entdeckt.



__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.12, 00:44   #117
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.556
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Goldenes Quartier

Das Projekt ist nicht klein - nach diesem gestrigen Artikel im Property Magazine werden zwischen Tuchlauben und am Hof 500 Millionen EUR investiert, für die insgesamt 42.000 Qm von Läden, Büros und Luxuswohnungen geschaffen werden. Die Bognergasse und die Seitzergasse werden zu Fußgängerzonen.
Von den insgesamt 3.300 Qm Wohnfläche werden derzeit 12 Luxuswohnungen von 120 bis 700 Qm verkauft. Die ersten Läden werden im November geöffnet - zu den Mietern gehören Armani, Brioni, Yves Saint Laurent und Prada. Louis Vuitton wird 1700 Qm in der früheren Kassenhalle der Gewerkschaftsbank einnehmen. Im Komplex wird sich künftig ein Hyatt-Hotel befinden.

Unter meinen Urlaubsfotos vom Ende September habe ich leider nur diese zwei aus dem Quartier gefunden:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.14, 09:35   #118
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.556
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Heumarkt: Hochhaus bei Eislaufverein

ORF berichtete gestern über die Planungen eines 73 Meter hohen Hochhauses am Heumarkt nach einem Entwurf von Isay Weinfeld, das frühestens ab 2017 gebaut werden könnte (Fertigstellung gäbe es 2019-2020). Es gibt zwei Visualisierungen - besonders störend fand ich nicht das schlanke Hochhaus, sondern den benachbarten durchaus hohen, aber auch langgestreckten Klotz neben ihm - das Hotel InterContinental (oder Folgebau mit ähnlichen Dimensionen).
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, Düsseldorf 2017
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum