Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.11, 18:57   #31
Waldmeister
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: IN
Alter: 44
Beiträge: 69
Waldmeister könnte bald berühmt werden
Hallo hier im Forum!
zu Beitrag #19:
Bei dem grünen Punkt 5 an der Ecke Tröndlinring/Gerberstraße dürfte es sich um das Projekt "Erlebniswelt EnergieCity Leipzig" handeln, was hier glaube ich noch nicht erwähnt worden ist. www.energiecity-leipzig.de
Waldmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.11, 19:31   #32
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Danke, Waldmeister, für den hilfreichen Hinweis. Kurz erwähnt wurde es schon mal im Frag das Leipzig-Forum, und bei den Gebäuden f. Wissenschaft, Medizin, Bildung und Sport, aber ohne auf größere Resonanz zu stoßen.

http://www.energiecity-leipzig.de/erlebniswelt.html
--> Abschnitte - Zeitplan:

Als Standort der EnergieCity Leipzig haben wir in Leipzig die Ecke Tröndlinring / Gerberstraße vorgesehen.

* Phase 1: Pavillon mit 200m² (Sommer 2010)
* Phase 2: Gebäudekomplex mit Gesamtfläche 5.000 bis 8.000m² (2012)
* Phase 3: Das 100.000-Projekte-Projekt (2015)

http://www.baumev.de/global/download...nladung---.pdf
http://www.energiemetropole-leipzig..../Flyer_neu.pdf

LIZ, 27.04.2010
Ein Haus für Energie-Visionen: Leipzig soll zur EnergieCity werden
http://www.l-iz.de/Wirtschaft/Metrop...ty-werden.html

Mephisto 97,6, 14. Juni 2010
"Energiecity" am Tröndlinring geplant
http://mephisto976.uni-leipzig.de/na...g-geplant.html

Klingt zunächst natürlich viel interessanter als die Hotel-Pläne. Nur wie gesichert ist die Finanzierung des ambitionierten Vorhabens?

Und ist es eigentlich etwas ähnliches, was einst auf dem Jahrtausendfeld entstehen sollte?
http://www.urban-leipzig.de/Dokument...6flw101003.pdf

Geändert von LE Mon. hist. (14.01.11 um 19:55 Uhr)
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.11, 06:33   #33
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neuer Anlauf für die Google-Karte?

Dieser Tage wurde die google-Karte zu den Bauprojekten in Berlin und Potsdam überarbeitet und aktualisiert. Sie bietet einen ausgezeichneten Überblick über die Bautätigkeit in Berlin, aber auch über die entsprechenden Diskussionen im DAF:
Kartenübersicht Berliner & Potsdamer Bauprojekte
http://www.deutsches-architektur-for...581#post320581

Für Leipzig hatte LEgende im Juli 2008 eine ähnliche Karte begonnen. Leider ist das Projekt bald wieder eingeschlafen. Ich denke jedoch, dass sie einen sehr guten Ausgangspunkt bilden kann, eine der Berliner Karte vergleichbare Übersicht zu bilden. Wichtig wären dafür vor allem eine verbesserte Systematik und Legende ;-) und natürlich die Direktlinks zu unseren Diskussionen und Bildern hier im Forum.

Ich würde mich da sehr gern einbringen, aber zunächst fragen wollen, ob sich der Aufwand lohnt und natürlich auch, ob andere hier die Vorteile eine solchen Karte ähnlich sehen und sich an dem Projekt beteiligen würden? Oder gibt es Vorbehalte, z.B. gegen google als Oberfläche?
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.11, 21:32   #34
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Als Reaktion auf diesen Vorschlag erhielt ich heute ein sehr interessantes Angebot aus Frankfurt/Main. Hier existiert eine ähnliche Karte wie für Berlin, aber nicht auf Basis von Google maps, sondern von Openstreetmap, was mir viel besser gefällt. Wer will, kann sich ja dann immer noch proprietäre Karten drunterlegen.

Hier der Verweis zu der Karte: http://www.dafmap.de/d/frankfurt.html

Und zur ausführlichen Erklärung der Funktionen und Möglichkeiten der DAFmap:
http://www.deutsches-architektur-for...5&postcount=12

Wer wäre mit dabei, die Karte zu erstellen und künftig zu pflegen?
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.11, 11:08   #35
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 978
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
Ich halte es für eine gute Idee und es würde dem Forum in Leipzig eine perfekte Übersicht geben. Leider habe ich selbst kaum noch Zeit nur etwas zu posten somit hoffe ich auf andere Einsteiger.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.11, 21:38   #36
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.780
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Der Karten-Website oben habe ich eine Leipzig/Halle-Seite hinzugefügt und testweise zwei Projekte eingetragen. Die 2008er-Markierungen von LEgende habe ich übertragen; man kann sie aus dem Layer-Menü einblenden lassen. Links: Allgemeine Karte (ziemlich jungfräulich...), OpenStreetMap-Variante, Gondwana-Haus mit den 2008er-Markierungen (echt schön geworden übrigens - es wird wieder Zeit für mich für einen Leipzig-Besuch). Rechts sieht man die Projektliste. Im Moment ist sie natürlich fast leer. LE Mon. hist. habe ich einen Admin-User eingerichtet. Wenn sich noch ein anderer Verrückter findet, kommt vielleicht wieder eine aktuelle Projektkarte zusammen.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.12, 14:47   #37
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Neuer Anlauf für DAF-Karte

Über Neujahr habe ich nun endlich mit der neuen D-A-F Projektkarte Leipzig/Halle begonnen: http://www.dafmap.de/d/lhal.html

Zunächst habe ich versucht, die aktuellen und zukünftigen Baustellen und einige abgeschlossene Bauprojekte in der Innenstadt und im Leipziger Westen (Lindenau, Plagwitz, Schleussig) einzutragen. Das sind längst noch nicht alle und natürlich gibt es auch bei den Eintragugungen noch viele notwendige Ergänzungen und Korrekturen im Detail (Beschreibungen, Architekten, Baubeginn und -ende etc.) . Aber der Anfang ist erst einmal gemacht und ich wüßte gerne, was ihr davon haltet und was noch unbedingt verbessert werden sollte.

Vor allem aber suche ich Mitstreiter_innen aus euren Reihen, vor allem für den Süden, Osten und Norden von Leipzig sowie Ergänzungen im Zentrum. Wenn man den Dreh einmal raus hat ist es nicht schwer, aber natürlich kostet es etwas Zeit und auch Nerven, in noch jungfräulichen Gebieten alles neu einzuzeichnen. Aber je mehr sich die Fläche füllt desto mehr Spaß macht es - und erhöht die Übersichtlichkeit sowohl zu den Bauprojekten an sich als auch den jeweiligen Bild- und Textbeiträgen im DAF.

In der alten google-Maps-Karte gibt es noch einige Einträge, die ich (noch) nicht übernommen habe und bei denen ich gern mitz euch zusammen überlegen würde, was ihr davon in die neue Karte aufnehmen und was nicht, z.B. die ganzen Wasserläufe (eventuell ein eigener Layer?) und die Abbrüche.

Bis wir alle Baumaßnahmen drin und vor allem die Mamutthreads wie Bauerbe oder Planungssituation bis an den Anfang zurück aufgearbeitet haben wird es sicher noch etwas dauern, aber wie heißt es so schön: "Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen"

PS: Gerade in der Innenstadt empfehle ich, anstatt der voreingestellten Google-Maps die detailreichere und schönere Openstreetmap (OSM) unter "Karten" auszuwählen.
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.13, 18:03   #38
andre_at_daf
Debütant

 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Leipzig
Alter: 41
Beiträge: 1
andre_at_daf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo LE Mon,

bin gerade erst letzte Woche auf das Forum hier gestoßen und finde es super wie viele Informationen ich hier über Leipzig finden kann. Nicht zuletzt wegendeiner aktiven Mitarbeit und den zahllosen qualifizierten Beiträge. Danke dafür.

Besonders dickes Lob für das DAF-Map Projekt. Da ich selbst in der Geoinformatikbranche tätig bin, ist dies für mich ein ganz besonderer Leckerbissen. Ich will gern meinen Beitrag in Zukunft liefern. Dazu können wir uns bei Gelegenheit ja mal austauschen.

Viele Grüße,
André
andre_at_daf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.13, 08:06   #39
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
leipzig.dafmap.de

Hallo André und vielen Dank für die Blumen. Das Lob für die DAFmap gebührt allerdings in erster Linie dem User epizentrum, die die Projektkarte 2010 zunächst für Frankfurt/Main erstellt hat und seither kontinuierlich weiterentwickelt:
http://www.deutsches-architektur-for...325#post262325

Mittlerweile gibt es sie auch für den Raum Mainz/Wiesbaden und ich habe mich vor einem Jahr mit Leipzig/Halle nur rangehängt und die schon existierende Bank mit Daten gefüllt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn es uns gemeinsam gelänge, die Leipzig (und Halle)-Karte auf festere und vor allem mehr Beine zu stellen. Das derzeitige Übergewicht der Projekte im Leipziger Westen hat natürlich damit zu tun, dass ich selbst hier lebe und täglich durch die Straßen laufe oder fahre. Im Zentrum, Norden, Osten und Süden (und natürlich auch weiterhin im Westen, vor allem Kleinzschocher und Schleußig) hat die Karte noch kleinere und größere Lücken und ich hoffe, dass wir diese durch eure Hinweise per PM an mich oder noch besser durch aktive Mitarbeit mit eigenem Admin-Status rasch füllen könnten. Insbesondere aus dem sehr umfangreichen Bauerbe- und Industriebauten-Thread sind viele Forenbeiträge noch nicht in die Datenbank eingearbeitet.

Außerdem habe ich noch ein paar Ideen im Hinterkopf, wie man die Karte noch ausbauen und erweitern könnte. So stelle ich mir vor allem eine passwortgeschütze Ebene vor, in der leerstehende und unsanierte Wohn- und Industriebauten mit ungewissem Schicksal sowie alle öffentlich verfügbaren Informationen zu den Objekten eingetragen werden können. Sobald dann eine Sanierungsankündigung vorliegt oder Gerüste stehen kann dieses Objekt auch öffentlich in der DAFmap freigeschaltet werden. Bis dahin hätte ich es aber gern hinter einem Passwort verborgen, um Vandalismus, Brandstiftung, Metalldiebstahl, Ruinentourismus (für den gern auch mal bis dahin verschlossene Häuser geöffnet werden) und Immobilienspekulation keinen Vorschub zu leisten. Ich hoffe, dass wir damit einen besseren Überblick bekommen, wieviel und welche unsanierten/leerstehenden Gebäude es wo noch gibt und wo die Schwerpunkte der künftigen Stadtentwicklung und Sanierungstätigkeit liegen.

Dafür könnte man mal systematisch die Karten mit dem Stand der Sanierungsmaßnahmen in den jeweiligen Sanierungsgebieten, die meist einen Stand von März 2008 zeigen, mit dem aktuellen Zustand vergleichen: http://www.leipzig.de/de/buerger/sta...dtern/gebiete/
Dabei werden wir mit Sicherheit feststellen, dass uns bei allem Schwarmwissen doch einige ganze Reihe an guten und weniger guten Sanierungen durch die Lappen gegangen ist. Und wir hätten endlich mal eine etwas aktuellere und verläßlichere Zahl, wenn auch mit kleiner Dunkelziffer, wieviele solcher Gebäude es tatsächlich noch gibt. Solange wabert nämlich immer wieder die 2006 mal ermittelte/geschätzte Zahl von 2.500 leerstehende Gründerzeithäusern durch den Raum ( http://www.deutsches-architektur-for...689#post360689 und mein Kommentar zwei Beiträge darunter ). Leider gibt es ja für Leipzig noch keine so hilfreiche Übersicht, wie sie die Stadtverwaltung Erfurt für den Gebäude- und Wohnungsbestand in den einzelnen Stadtteilen dort regelmäßig erstellt http://www.erfurt.de/imperia/md/cont...ik/heft_80.pdf . Bis zur Veröffentlichung der detaillierten Ergebnisse des Zensus irgendwann 2014 mit einem Stand von 2011 ( https://www.zensus2011.de/SharedDocs...nsus_2011.html ) möchte ich ungern warten.
Auch die Sanierungsgebiete selbst hätte ich gern in der Karte aufgenommen, aber noch keine richtige Idee, wie man das am besten machen könnte, um die eigentlichen Bauvorhaben nicht zu überdecken.

Aber darüber müßte ich natürlich erst noch mit epizentrum reden, der von der Idee noch gar nichts weiß. Vielleicht geht das ja in der Form gar nicht oder es sprechen andere Gründe dagegen. Außerdem bleibt der Löwenanteil der Arbeit, die Programmierung, an ihm hängen.

Epizentrum will bei Gelegenheit die von DrZott erstellte google-Maps-Karte der potentiellen Bauflächen in Leipzig - http://maps.google.de/maps/ms?vps=2&...19fa508882c193 - als weiteren Layer in die Leipziger DAFmap einbinden. Vielleicht kann man da auch ähnlich der eben geäußerten Idee noch mehr machen.

Und sicher hat der eine oder die andere auch noch andere Ideen, wie man das Ganze weiterentwickeln könnte.

Geändert von LE Mon. hist. (08.01.13 um 08:35 Uhr)
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.13, 17:07   #40
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.780
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Danke für die Blumen. Die spornten mich an, einen weiteren Layer mit den Kartenmarkierungen von DrZott hinzuzufügen. Der Schalter findet sich, wie gewohnt, im Klappmenü namens "Layer" oben rechts auf der Karte und heißt "Projekte 2008 (DrZott)". Die Markierungen sind nur auf der Karte sichtbar, mangels weiterer notwendiger Daten nicht auch rechts als Eintrag in der Projektliste. Aber immerhin. Viel Spaß damit!

Großer Dank gilt für die Leipzig-Karte allerdings definitiv LE Mon. hist., der in den letzten Wochen SEHR fleißig Projekte eingetragen hat. Respekt!

Zum passwortgeschützten Zugang für "sensiblere" Einträge: Einen geschützten Zugang gibt es ja bereits für die Autoren der Projekteinträge. Der ist allerdings recht rudimentär gelöst und kaum für einen offeneren profilgestützten Zugang zu gebrauchen. Lasst mich ein bisschen grübeln, ob und wie sich entsprechendes einbauen ließe.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.13, 08:16   #41
MartinW
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 30
MartinW hat die ersten Äste schon erklommen...
Fehlerteufel

Hallo,

wohl der Fehlerteufel:

in der Leipzig-Halle-Projektkarte sind "Aurelienstraße" und "Zschochersche Straße" (auch?) in Frankfurt verortet.
http://www.dafmap.de/d/lhal.html?id=1632&mt=4&zoom=5

Grüße
MartinW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.14, 17:06   #42
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Google Karte

Hi Leute,

Ich finde die Karte wirklich praktisch und würde gerne eine Karte für Dresden bearbeiten.

Kann mir jemand einen Link geben, zu einer Art Doku wie man sowas genau macht?
Danke schonmal im vorraus.

Gruß
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.14, 10:54   #43
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.937
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Hallo Christian,

Du solltest Dich per PM an den user epizentrum wenden, der unter anderem die Karten für Leipzig und vor kurzem auch Chemnitz ( http://www.dafmap.de/d/chemnitz.html ) aufgesetzt hat. Bei der Umsetzung kann ich Dir dann gern ebenfalls helfen. Allerdings empfehle ich Dir, vorher im Dresden-Forum noch um Mitstreiter zu werben, denn für einen allein ist es viel Arbeit und dauert auch seine Zeit. Es wäre schade, wenn einem einzelnen dann bald wieder die Luft ausgeht und die Dresden-Karte eine Bauruine bliebe.
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.14, 23:33   #44
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Danke LE Mon. hist.,

Ich wollt mir das eh erstmal in Ruhe durchlesen wie es überhaupt geht, alleine hät ich selber wohl wirklich keine Zeit. Aber Danke für die Info mit dem Kontakt.

Gruß
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 21:42   #45
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 803
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Drittes Premier Inn-Hotel entsteht in Leipzig

Die Immobilien Zeitung berichtet heute, dass die britische Markenholding Whitbread ihr drittes deutsches Budgethotel Premier Inn in Leipzig eröffnen wird.

Deutchlandweit war Premier Inn erst im Februar in Frankfurt gestartet, danach wurde in München investiert. Bis 2020 will Whitbread in Deutschland sechs bis acht Hotels betreiben. Für die Deutschland-Expansion stehen jährlich 60 Mio. bis 100 Mio. GBP zur Verfügung.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum