Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.13, 18:29   #16
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Abreißen oder bewahren? Der Streit um die Architektur der 60er

Ich möchte hier einen interessanten und lehrreichen Diskussionspodcast (SWR2 Radioforum) über Erhalt und Abriss, Konstruktionsprinzipien und Formensprache, Geglücktes und Mißlungenes aus dem Baugeschehen der 1960er verlinken: Abreißen oder bewahren? Der Streit um die Architektur der 60er Jahre

Es diskutierten:
  • Meinhard von Gerkan, Architekt, Hamburg

  • Falk Jaeger, Architekturkritiker, Berlin
  • 
Klaus Jan Philipp, Institut für Architekturgeschichte, Universität Stuttgart

__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.13, 04:03   #17
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.080
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
"Charta von Bensberg" - Plädoyer für die Zweite Nachkriegsmoderne

Im September 2011 fand in Bergisch-Gladbach-Bensberg die Konferenz "Zwischen Baukunst und Massenproduktion. Denkmalschutz für die Architektur der 1960er und 1970er Jahre?" statt.
Die Teilnehmer haben dort mit der "Charta von Bensberg" einen Katalog für den reflektierten Umgang mit baulichen Zeugnissen dieser Zeit in seinen Grundzügen verabschiedet. Mit der auf ganz Deutschland zielenden Charta wird die Fachöffentlichkeit dazu aufgerufen, Maßstäbe für die Erhaltungswürdigkeit einzelner Beispiele dieser Bauepoche zu definieren.

Der Text ist zum Download hinterlegt:
ww.rheinischer-verein.de/aktuelles/rvdl_chartavbensberg.pdf
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.13, 09:04   #18
romar
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2013
Ort: Bremen
Alter: 35
Beiträge: 5
romar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das ist so ein wichtiges Thema. Ich bin definitiv pro Denkmalschutz. Alte Gebäude niederzureißen tut mir im Herzen weh!
romar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.16, 09:38   #19
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.077
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
Der Brutalismus findet ein Comeback

Laut Bericht gibt es ansheinend eine wachsende Anhängerschaft (Ich gehöre definitiv nicht dazu), die mehr "Bausünden" ehalten wollen.

http://www.ndr.de/kultur/Brutalismus...lismus100.html
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum