Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg > Hanse-Lounge


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.17, 18:34   #16
Häuser
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 39
Beiträge: 2.920
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
also ich sehe nichts auf dem Link
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.17, 18:02   #17
Askan
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.03.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Askan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Odysseus Beitrag anzeigen
Ich hoffe, das Beispiel macht auch in Hamburg weiter Schule!
Moin Odysseus, hast du weitere Bauwerke im Sinn, die rekonstruiert werden könnten? Ich finde es auch herrlich und hoffe auch, dass dieses Vorgehen weiter verfolgt wird.
Askan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 23:21   #18
jan484
Debütant

 
Registriert seit: 09.03.2017
Ort: Sachsen
Alter: 41
Beiträge: 1
jan484 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Haus der Seefahrt in Hamburg

Moin,

eine Frage als Laie zur Bezeichnung von Ornamenten. Wie werden Ornamente an den Ecken der Fassade direkt unter der Traufe genannt, wie sie beim Haus der Seefahrt in Hamburg ausgebildet sind.
Vielen Dank für die Antwort!
BG Jan
jan484 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 10:33   #19
Xmut Zadar
Debütant

 
Registriert seit: 03.03.2017
Ort: Dresden
Beiträge: 2
Xmut Zadar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Häuser Beitrag anzeigen
also ich sehe nichts auf dem Link
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net...b5&oe=595290E7
Xmut Zadar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 11:00   #20
HH_Jung
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 320
HH_Jung sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Askan Beitrag anzeigen
Moin Odysseus, hast du weitere Bauwerke im Sinn, die rekonstruiert werden könnten?
Das Dach des Hamburger Hofs wäre so ein Projekt, da fehlen auch einige Türmchen und Giebel.
Originalzustand/heutiger Zustand: https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Hof
HH_Jung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 23:14   #21
Askan
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.03.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Askan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^

Man kann es nur hoffen, doch wie stehen die Chancen ? Ein wahrlich schönes Gebäude.
Askan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 21:15   #22
Askan
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.03.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Askan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Moin,

bin da grade über auf etwas gestoßen, und zwar geht es um den Rathaumarkt. In den letzten Jahren (ungefähr 2011 aber auch 2014) gab es Pläne für einen Umbau, hier ist ein Link.
http://www.radiohamburg.de/Nachricht...Hamburg-kommen
Bei diesem Vorhaben ging es darum den Rathausmarkt offener zu gestalten, finde ich eigentlich recht gut. Leider konnte ich nichts weiter finden, dass mir den Verlauf um dieses Vorhaben schildert und es ist ja auch so nicht gekommen, wie man unschwer heute erkennt . Was wisst ihr über dieses Vorhaben und wie sieht die Lage heute aus?

Geändert von Askan (08.05.17 um 23:12 Uhr)
Askan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 23:10   #23
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 3.955
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^

Die aktuelle Gestaltung des Rathausmarktes von 1982 ist auf der Denkmalschutzliste.

Ensemble:

Rathausmarkt, Platzanlage mit zwei Fahnenmasten, zwei Ausgangsbauwerken der U-Bahn südöstlich des Rathauses, Kleiner Alster einschließlich Ehrenmal und Treppen an der Kleinen Alster, Heine-Denkmal sowie Platzgestaltung von 1982 einschließlich Rathausmarktarkaden (Kioske und Dächer), Platzpflasterung, Treppen, Leuchten, Bäumen und Bänken
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.17, 23:21   #24
Askan
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.03.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Askan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^^

Danke für die Information Midas. Schade eigentlich, manche Elemente hätte man meiner Meinung nach noch besser gestalten können. Ist aber auch nicht tragisch.
Askan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.17, 18:25   #25
flow1an
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2013
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 40
flow1an hat die ersten Äste schon erklommen...
^^

Scheint sich aber niemand wirklich drum zu scheren. Siehe hier (Foto von heute Nachmittag)

Bild: https://abload.de/img/wp_20170512_17_17_15_ayjcq.jpg
flow1an ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 12:56   #26
CRBauer
Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 102
CRBauer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Fachfrage: Baustil des Bieberhauses?

Kann mir kurz einer der Beflissenen helfen, welchem Baustil das Bieberhaus zuzurechnen ist? Tue mich da etwas schwer vom reinen visuellen Eindruck.
CRBauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.17, 13:24   #27
Stadtmensch
Mitglied

 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 131
Stadtmensch sitzt schon auf dem ersten Ast
Reformstil mit einer Tendenz in Richtung Jugenstil würde ich sagen.
__________________
Aaah, ein Stadtmensch: www.stuck-und-dielen.de
Stadtmensch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum