Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.17, 10:51   #421
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 973
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Athletics_boy1 Beitrag anzeigen


Dieses Schild (4x) steht auf der Brachfläche bei Porta
Das sind doch mal gute Nachrichten. Städtebaulich ist es entlang der Achse des 18. Oktober wahnsinnig wichtig, eine fassende Bebauung zu bekommen. Der grässliche Parkplatz von 'Porta' im Stile eines Gewerbeparks ist an dieser Stelle völlig deplatziert. Hier ist kein städtebaulicher Ansatz zu erkennen. Eher die damals schleichende Vermarktung der Alten Messe.

Nun kommt hier etwas Bewegung rein. Vielleicht sollte der Vermarkter auch Teile der Alten Messe für Wohnbebauung öffnen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.17, 11:09   #422
C. S.
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 248
C. S. sitzt schon auf dem ersten Ast
vollkommen richtig! Schon 1994 sollte es ein neuer STADTteil werden, die jetzige Entwicklung mit enormen Bedarf ermöglicht endlich auch ein adäquates Umsetzen dieser Bauvolumina.

Wohnen als Funktion war übrigens in den ersten Masterplänen parallel zur Eisenbahn immer vorgesehen. Inwieweit damit auch nötige Schulbauten möglich sind? Waren es nicht ca. 70 Kita/Schulstandorte, welche zusätzlich in Leipzig nötig werden. Die Chancen, diese Aufgaben baulich umfassender zu integrieren, sollten durchaus genutzt werden.
C. S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.17, 11:20   #423
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 973
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
Eine Grund- und Gesamtschule sollen ja definitiv an den Gleisen kommen. Eine weiteres Gymnasium (neben den Reclam) soll ja auch an der Semmelweisstraße entstehen. An der Kurt-Eisner sind ja auch Schulbauten geplant. Das sollte dort eigentlich reichen.

An der Naunhofer Straße ist ja dann noch die Neue Nikolaischule.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.17, 13:07   #424
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.594
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Das Bürogebäude ist allerdings keine neue Entwicklung oder Bereinigung eines Fehlers, sondern war bereits seit Anfang an dort geplant und bereits auf den ersten Plänen eingezeichnet. Insofern handelt es sich hierbei "nur" um eine (wenn auch dringend nötige) Vervollständigung des Ensembles, analog Eckbebauung des Bildermuseums.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.17, 13:25   #425
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 973
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
Das wusste ich nicht. Leider scheint auch der geplante Baukörper nicht die komplette Brachfläche einzunehmen um Parkplätze bereit zu halten. Die ganze Planung um 'Porta' ist, meines Erachtens, städtebaulich nie wirklich die beste gewesen. Aber die Diskussion hatten wir schon.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.17, 21:31   #426
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.936
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Unternehmensgruppe Vicus kauft Kohlrabizirkus

LVZ online, 18.2.2017
Mieter können bleiben
Gespräche über Eissport oder Trampolinpark: Leipzigs Kohlrabizirkus hat neuen Eigentümer
http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Ge...en-Eigentuemer

- Leipziger Unternehmensgruppe Vicus hat das 62 000 Quadratmeter große Gelände des Kohlrabizirkus nahe der Alten Messe gekauft
- Vicus-Chef Michael Klemmer bestätigte dies gegenüber der LVZ
- Ausschlaggebend seien die ideale Anbindung des Areals an die S-Bahn-Strecke des City-Tunnels sowie die Pläne für ein Wohngebiet mit Schulen, Kitas und Gewerbe am Bayerischen Bahnhof gewesen.
- Klemmer: „Der öffentliche Nahverkehr steht immer mehr im Fokus. Da ist der Kohlrabizirkus jetzt ideal angebunden.“
- Mieter_innen sollen offenbar (einstweilen) bleiben können und bräuchten sich keine Sorgen zu machen.
- Klemmer: „Unser Konzept sieht vor, weitere Flächen zu erschließen und die schon genutzten behutsam zu renovieren.“
- In der nördlichen Halle an der Semmelweisstraße sollen Veranstaltungen wie der Nachtflohmarkt fortgesetzt und noch verstärkt werden.
- „Für die südliche Halle haben sich bereits mehrere Interessenten gemeldet, die sich dort wieder eine Eisfläche oder einen Trampolinpark vorstellen können. Auf jeden Fall geht es in Richtung sportliche Nutzung.“
- Klemmer hat Pläne mit der riesigen Etage unter den beiden Hallen: „Das Erdgeschoss hat jede Menge Tageslicht. Dort wollen wir Flächen für Künstler, Kreative, Handwerker oder Startups herrichten. Der vorhandene Tanzklub kann trotzdem bleiben.“
- Ein Neubau für ein Fitnessstudio soll in Richtung S-Bahn-Haltestelle errichtet werden.
- Weitere Gebäude sind auf den Freiflächen vorgesehen. „Dazu suchen wir jetzt erst mal das Gespräch mit der Stadt.“

Bilder von der Vicus-Drohne: https://www.youtube.com/watch?v=VKXYgyFKGf8
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 12:23   #427
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 973
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
An der Ecke Zwickauer-/Lehmann Straße wurden das angeworbene Gewerbegrundstück am/rund um den Funkturm komplett gerodet. Nur Bäume zur Straße wurden stehen gelassen. Es ist eine Art schmales 'L-Stück'. Hier steht wohl eine Bebauung kurz bevor.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.17, 06:59   #428
vestibor
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.08.2008
Ort: Bad Lausick
Alter: 41
Beiträge: 40
vestibor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
An der Ecke soll ein Skoda-Autohaus entstehen. Kann mir nur vorstellen, dass es sich dabei um dieses Grundstück handelt.
vestibor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.17, 18:27   #429
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 802
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Kita und Förderschule Curiestraße

Über den Neubau eines Gesamtkomplex für Kita und Förderschule in der Curiestraße wurde hier schon mehrere Male berichtet, aber ohne jegliche Art der endgültigen Visualisierung.

Nun präsentiert der Bauträger bzw. Investor - die hiesige LESG - im Internet seinen ehrgeizigen Plan: einen vierstöckigen Baukörper, in dem die beiden unteren Geschosse die Kindertagesstätte mit integrierter Kinderkrippe beherbergen und sich in den beiden oberen Geschossen die Förderschule befindet. Im obersten Geschoss ist eine großzügige Mehrzweckhalle vorgesehen, die für Sport und Veranstaltungen genutzt werden kann. Das sogenannte Kombinations- (Hybrid-) Gebäude scheint mir als ob eine Zwangsehe wäre.







© LESG
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.17, 18:38   #430
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 802
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Sanitätshaus Wolf errichtet neue Firmenzentrale

Das hiesige Unternehmen Sanitätshaus Wolf baut zurzeit eine neue Firmenzentrale samt Räume für die gesamte Unternehmensverwaltung, eine Werkstatt sowie eine Logistik- und Lagerhalle auf dem Gelände der Alten Messe (drüber wurde hier im Forum schon mal berichtet). Ab Herbst 2017 sollen 45 bis 50 Mitarbeiter dort im zweistöckigen Neubau tätig werden.

Entwurf Neubau Sanitätshaus Wolf:


© Alte Messe Leipzig
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 15:58   #431
hedges
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 973
hedges wird schon bald berühmt werdenhedges wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von vestibor Beitrag anzeigen
An der Ecke soll ein Skoda-Autohaus entstehen. Kann mir nur vorstellen, dass es sich dabei um dieses Grundstück handelt.
Genau so ist. Es wird ein weiteres Autohaus an Richard-Lehmann-Str. entstehen. Die Gestaltung richtet sich wohl an einer bestehenden CI von Skoda. Ein Autohaus ist ein Autohaus ist ein Autohaus.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 04:18   #432
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 42
Beiträge: 3.936
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Icefighters ziehen im September in den Kohlrabizirkus

Die Vicus Group AG will aus einer der beiden Hallen des Kohlrabizirkuses eine Eishalle machen, in der auch die Icefighters spielen. Icefighters-Geschäftsführer André Krüll (47): „Wenn alles optimal läuft, könnten wir schon ab September im Kohlrabizirkus spielen!“

LVZ, 14.3.2017
Kohlrabizirkus
Icefighters mit neuem Namen und großen Plänen
http://www.lvz.de/Sport/Regionalspor...rossen-Plaenen

BILD, 14.3.2017
Die Icefighters kehren zurück nach Leipzig!
http://www.bild.de/regional/leipzig/...9286.bild.html
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum