Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.16, 03:07   #271
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Man kann nun mit Gewissheit sagen, das die Sanierung der Villa, Kapellenberg 20/Stadtteil Kapellenberg begonnen hat.
Alle vier, statt einst fünf geplante Wohnungen im Haus, sind verkauft
.




Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 18:30   #272
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Neubau ??? an der Neefestraße/Stadtteil Kapellenberg

Zuletzt im Beitrag hier <

Viel hat sich in der letzten Zeit nicht getan.
Man werkelt aber fortan am Gebäude.

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 18:41   #273
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Neubau zweier Einfamilienhäuser an der Neefestraße 32/Stadtteil Kapellenberg

Zuletzt im Beitrag hier <

Fügt sich gut in das Straßenbild ein.
Jedoch bemerkt man schnell, dass es eben ein Neubau ist, der einen gewissen Charme vermissen lässt.



Die andere Seitliche Seite hat ein paar mehr Fenster.
((Leider nicht festgehalten.))

Diese Seite sieht nicht abgerundet glücklich aus.



Der Zaun ist doch mal was schönes:



Es fehlt noch der Schneefang an der rechten Seite.

Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 18:56   #274
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Neubau Mehrfamilienhaus, Parkstraße 2/Stadtteil Kapellenberg

Von insgesamt 13 Wohnungen sind schon zehn Verkauft.

Zuletzt im Beitrag hier <

Blick von Stollberger Straße, Richtung Stadtzentrum:





Blick von der Rückseite in Richtung Stollberger/Parkstraße: >Standort<



Dezember 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.16, 19:06   #275
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Neubau Mehrfamilienhaus Parkstraße 11/Stadtteil Kapellenberg

Zuletzt im Beitrag hier <

Bereits sehr weit fortgeschritten:







Guten Rutsch )
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.17, 18:47   #276
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.323
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Lützowstraße 36 & 38/Stadtteil Kappel

Zuletzt im Beitrag hier <

Das Plakat der Sanierungsankündigung an der Lützowstraße 38 hat man wieder abgenommen.
Ja, weil man auch schon loslegt und ein Plakat aktuell nur stören würde.

Handybilder von heute. Beim nächsten mal wird's dann wieder schärfer.

Die alten Fenster hat man schon komplett entfernt und
beim Erdgeschoß hat man mit dem Fenstereinbau bereits begonnen.



Januar 2017
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 06:48   #277
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 158
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Bilder vom Umbau der Irkutsker Straße 187-201. Plattenbauweise, der Bau wurde getrennt, altes Dämmmaterial ab, komplette Entkernung. Jetzt werden neue umlaufende Galerien gebaut.
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]
[IMG][/IMG]

Bilder von mir.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.17, 10:38   #278
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 158
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Und außerdem habe ich gelesen, dass das Quartier um die Platnerstraße nun "Ökoviertel" heißt und in den kommenden 3 Jahren auf Fernwärme umgestellt wird.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 07:59   #279
Joseph
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 92
Joseph hat die ersten Äste schon erklommen...
Muss man sich das mit dem "Ökoviertel" so vorstellen wie mit den Eigenmarken - Bio- Siegeln?

Klar, Fernwärme ist prinzipiell nichts schlechtes und hat viele Vorteile - aber ob Fernwärme aus einem Kraftwerk wie dem unsrigen so "öko" ist wage ich mal zu bezweifeln.

Oder macht sich das "Ökoviertel" noch an anderer Stelle bemerktbar?`Gedämmt wird doch auch dort sicherlich nur mit den normalen Styroporplatten - und das sicherlich nicht in geringem Umfang.
__________________
Alle Bilder sind von mir. Nutzung oder weitere Verbreitung ohne mein Einverständnis nicht erlaubt.
Joseph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 08:22   #280
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 158
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Der Vergleich scheint mir treffend. Da las ich das
https://www.swg-chemnitz.de/baugesch...ng-kappel.html

Unter Ökoviertel stell ich mir vor: Massive Senkung des Primärenergiebedarfs, Verzicht auf eigene Autos, Möglichkeit eines eigenen Gartens, Minimierung der versiegelten Flächen, Nutzung von Regen- und Grauwasser. Oder so.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 08:44   #281
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 158
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Ehemalige Brauerei Braustolz in Kappel:

"Noch dieses Jahr soll auch ein Großteil des Geländes in Kappel verkauft werden. Ein Chemnitzer Investor möchte dort Wohnhäuser bauen."

Quelle: Morgenpost
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 11:28   #282
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 487
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Fernwärme und Erdgas

Zitat:
Zitat von Joseph Beitrag anzeigen
Muss man sich das mit dem "Ökoviertel" so vorstellen wie mit den Eigenmarken - Bio- Siegeln?
Naja, „Bio“/„aus ökologischer Erzeugung“ ist bei Lebensmitteln ein rechtlich geschützter Begriff.

Zitat:
Zitat von Joseph Beitrag anzeigen
Klar, Fernwärme ist prinzipiell nichts schlechtes und hat viele Vorteile - aber ob Fernwärme aus einem Kraftwerk wie dem unsrigen so "öko" ist wage ich mal zu bezweifeln.
Bestehende Gebäude neu ans Fernwärmenetz anzuschließen erscheint mir durchaus sinnvoll. Die Perspektive des Fernwärmesystems reicht über die des Heizkraftwerks Nord weit hinaus. Fernwärme heißt zunächst, an eine großtechnische oder koordinierte Wärmeerzeugung angeschlossen zu sein – und die kann auch massiv verändert werden.

Dass im Zuge des Fernwärmeanschlusses die Gasinstallation aus den Häusern entfernt wird, klingt weniger ökologisch. Mit Strom zu kochen, braten, backen … („heizen“!) ist im Vergleich zum Kochen mit Gas ökologisch höchst zweifelhaft. Bemerkenswert ist auch, dass die Häuser in der größten Gasglühlicht-Gegend der Stadt liegen und die Gas-Erschließung dann nur noch der Straßenbeleuchtung dient.
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 11:29   #283
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 487
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Braustolz weg?

Zitat:
Zitat von InderSonne Beitrag anzeigen
Ehemalige Brauerei Braustolz in Kappel:

"Noch dieses Jahr soll auch ein Großteil des Geländes in Kappel verkauft werden. Ein Chemnitzer Investor möchte dort Wohnhäuser bauen."

Quelle: Morgenpost
Ist Braustolz umgezogen, oder was?
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 13:22   #284
chemnitzer
Mitglied

 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 215
chemnitzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Braustolz verlagert das Brauen nach Plauen. Dort wurde bereits bisher das Bier abgefüllt. Der jetzige Schritt ist also folgerichtig.
Am derzeitigen Standort verbleiben wohl noch Reste der Verwaltung/Verkauf etc.
Ob man sich in seinem Heimatmarkt damit Freunde macht, wage ich zu bezweifeln und sollte sich in den Verkaufszahlen widerspiegeln.
chemnitzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.17, 18:08   #285
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 487
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Braustolz weg

Zitat:
Zitat von chemnitzer Beitrag anzeigen
Braustolz verlagert das Brauen nach Plauen. Dort wurde bereits bisher das Bier abgefüllt. Der jetzige Schritt ist also folgerichtig.
Am derzeitigen Standort verbleiben wohl noch Reste der Verwaltung/Verkauf etc.
Na toll! Für mich hat es sich damit erledigt.

Chemnitz hatte stets drei Brauereien, die Gastronomie und Handel beliefern, jede für sich interessant. Wenn eine meint, gehen zu können, und trotzdem weiterhin irgendwie chemnitzer Bier zu machen, dürfte sie sich getäuscht haben. Ich war schon bei der letzten Etikett-Umgestaltung skeptisch ob der weiteren Entwicklung – Pseudo-Retro-Gehabe verheißt nur selten gutes.
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum