Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.17, 18:18   #571
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.008
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Die Stadt möchte von Februar bis Juni die 1963 errichtete Freianlage in der Karl-Liebknecht-Straße denkmalgerecht sanieren. Dagegen regt sich allerdings Protest der Anwohner in den Wohnblöcken der Nummern 27 bis 33, da die Maßnahme mit umfangreichen Rodungen der Bäume und Sträucher verbunden ist. Auch eine einstweilige Verfügung und Blockadeaktionen seien im Gespräch. Die Bewohnerschaft mutmaßt zudem, dass die Baumaßnahme auf Initiative des ansässigen Biomarkts erfolgt. Die Stadt verspricht Neupflanzungen mit Platanen und Sträuchern. Ein Bericht dazu gibt es in diesem LVZ-Artikel.

Besagte Freianlage habe ich mir heute mal angeschaut. Im LVZ-Artikel steht geschrieben, dass die Grünfläche zusammen mit den Gebäuderiegeln 27-33 ein Zeugnis des frühen Wiederaufbaus nach dem WK II sei und eines der früheren Beispiele industriellen Bauens in Leipzig.











Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 18:49   #572
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.737
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Wunder mich immer wieder, wofür manche Leute plötzlich Energie entwickeln. Die Bäume auf deinen Bildern sind alle recht schmächtig. Da ist die ein oder andere Fällung bei gleichzeitiger Ersatzpflanzung kein wirklicher Verlust. Dass in dem Block angeblich keine Kinder wohnen, ist im wörtlichen Sinne merkwürdig. Man hat es hier wohl überwiegend mit recht renitenten Altmietern aus Zonenzeiten zu tun. Zudem ist ja wohl auch nicht völlig auszuschließen, dass sich jemand mit Kindern mal in eine Wohnung dort verirrt und die Spielgeräte dann zu schätzen weiß.
Also summa sumarum wieder mal dusseliges Gemoser zum abhaken.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.17, 18:18   #573
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 286
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ärztehaus in Stötteritz

Nichts Weltbewegendes. In der Holzhäuser Straße 73 entsteht ein weiteres Ärztehaus. Der Zustand 2008 offenbart, dass die Nummer 75 auch neueren Datums ist (rechts im Bild)

Bauzustand September 2016



Bauzustand Januar 2017

indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.17, 18:24   #574
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 286
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Arno-Nietzsche-Straße

Ich bin mir ein wenig unsicher, ob es sich hier um die geplante Unterkunft für Geflüchtete in der Arno-Nietzsche-Straße 37 handelt. Wenn dem nicht so ist, weiß ich allerdings nicht was es werden soll.



indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 18:42   #575
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 4.002
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Zschochersche Straße/Felsenkellerstraße

Nachdem im Herbst 2016 bis letzten Monat das Treppenhaus an der Spitze des Grundstücks Zschochersche Straße/Felsenkellerstraße errichtet wurde und teils Außenwände zur Hauptstraße hin, beginnt nun der Hochbau in Holzbauweise.


Blick von der Kleinen Luppe auf den ökologischen Neubau.


Eine Gegenüberstellung von Alt und Neu.


Die "Trinitatiskirche von Plagwitz".


An der Zschocherschen Straße wird der Hochbau in Holzbauweise fortgesetzt.


Am Donnerstagmorgen kam eine große Anlieferung.


Betoniert wird aber auch noch, wie hier das Eingangsportal.




Blick von der Kösner Straße aus.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.17, 20:31   #576
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.008
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
^ Als Ergänzung gedacht noch zwei Fotos von der Erich-Zeigner-Allee




Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.17, 20:38   #577
LEonline
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 258
LEonline hat die ersten Äste schon erklommen...
Leipzig bekommt Spätwerk von Oscar Niemeyer - Kirow-Kantine

Vor einiger Zeit hatte ich schon einmal auf das Projekt des Kirow-Werks in Plagwitz, für welches der brasilianische Architekt Oscar Niemeyer einen Entwurf für die Kantine angefertigt hatte, hingewiesen. Bei MDR-Kultur wird das Projekt nun vorgestellt. Fertigstellungstermin ist im März 2018:

http://www.mdr.de/kultur/oscar-nieme...gwitz-100.html
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.17, 20:46   #578
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.008
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Ich und mein Holz

Aktueller Stand des Holzbaus an der Zschocherschen Straße / Ecke Felsenkellerstraße. Blick von der Felsenkellerstraße:




Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.17, 21:13   #579
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 824
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Kleinere Projekte rund ums Rathaus Stötteritz

- Neubau eines Ärztehauses (Holzhäuser Straße 69-73): Rohbau fertig. Fenster und Türen werden gerade eingebaut.






- Neubau eines zweiten Ärztehauses (Holzhäuser Straße 74), an dessen Stelle einmal das Haus stand und im Sommer 2015 abgerissen wurde: Die ersten Betonplatten sind gegossen.






Es werden später hinter dem Neubau noch Stellplätze für Patienten und Bewohner errichtet.


- An der Ecke Holzhäuser Straße / Ludolf-Colditz-Straße steht bereit das Erdgeschoss.






- Im Wohngebäude in der Kolmstraße 2 fehlt nur noch das Obergeschoss.






Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.17, 08:31   #580
balkonidylle
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 24.11.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 5
balkonidylle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Schönefelder Bote Nr. 34 weiß zu berichten, dass eine Tierklinik in der Waldbaurstraße entsteht. So hätte der kleine Neubau eine Funktion. Ob der Fläche damit ein Gefallen getan wird, bleibt mal dahin gestellt.

http://www.bv-schoenefeld.de/uploads/media/bote34.pdf
balkonidylle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum