Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.13, 21:18   #16
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Countdown zur Eröffnung läuft

Trotz kleinerer Pannen wie „Durchsage auf Toilette nicht hörbar“ wird Kassel-Calden wie geplant an den Start gehen. Laut HNA hatten Tests mit den Probepassagieren keine Start-verhindernden Mängel an den Tag bringen können.

Eingetrübt wird die Vorfreude wohl aber dadurch, dass der erste kommerzielle Flug in Ermangelung von Passagieren, die Welt berichtet, mit einem Flug von Paderborn aus zusammengelegt wird. Zuvor hatten schon die eine oder andere Airline Rückzieher gemacht… aus verschiedenen Gründen.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.13, 14:15   #17
merlinammain
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: RheinMain
Beiträge: 854
merlinammain hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hier noch ein weiterer FAZ-Artikel zur Eröffnung. Der Artikel liest sich deutlich positiver. Insbesondere wird das Augenmerk nicht auf die nackten Geschäftszahlen der Flughafengesellschaft, sondern vielmehr auf den Gesamtnutzen, der sich auch beziffern lässt, gelegt.
Daneben wird auch über die überaus positive Entwicklung des Großraums Kassel berichtet (zB, dass die Arbeitslosenquote die des RheinMainGebietes erreicht hat), was ja noch vor einer Dekade ganz und gar nicht erwartet wurde.

Na dann hoffen wir mal, dass auch der Flughafen Erfolg haben wird!
__________________
Alle Bilder sind von mir, es sei denn, es ist etwas anderes angegeben.
merlinammain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.13, 21:06   #18
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Er ist eröffnet !

Fangen wir mit dem bautechnisch gesehenen, Positivem an: Der Flughafen wurde pünktlich eröffnet . Der Spiegel titelt „Es geht auch pünktlich liebe Berliner“. Neben der Eröffnung geht es bei Bild, n-tv.de und Co. im wesentlichen nur um die Millionen die wohl wie bei anderen, renommierten Bauprojekten anderer Bundesländer versenkt we(u)rden oder der Vorfreude auf eine irischen Airline (nein, nicht Aer Lingus) die subventionierte Slots zu nutzen weiß.

Eine Germania 737 schwebte gegen 11:10 Uhr ein, wie HR-Online Extra berichtet (25 min, aber der erste Flieger landet gleich am Anfang), Rückblick auf Baumaßnahmen und Probebetrieb inklusive. Auf flughafenkassel.de ist die letzte News vom 02.04., da hätte man zu Eröffnung auch etwas anderes erwartet.

Wie auch immer, think positive, wünschen wir dem Flughafen dass alles wie erhofft läuft Bilder werde ich Ende Mai nachreichen, aber nicht weil ich dort abhebe.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.13, 20:44   #19
BenThomas
Debütant

 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: berlin
Beiträge: 4
BenThomas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...und um das beneidet man uns Hessen

Wir kriegen Flughäfen pünklich fertig, und eine funktionierende Wirtschaft haben wir auch. Kurios dass der Flughafen aus den Subventionsruinenstädten als Steuerverschendung gegeißelt wird ;-)
BenThomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.13, 17:12   #20
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Flughafenbesichtigung

Wie vor ein paar Wochen versprochen hier nun die Bilder vom Flughafen Kassel Calden. Ich muss sagen, etwas erschrocken habe ich mich doch wie klein das Flughafengebäude ist. Ich glaube selbst die kleinste Insel der 7 größten Kanarischen Inseln hat einen größeren Flughafen, aber naja. Der große und kostenfreie der beiden Parkplätze wurde von ca. 150 Autos genutzt, auf dem kostenpflichtigen stand gar keiner. Der Fußweg vom kostenfreien zum Flughafengebäude ist ca. 2 Minuten lang. Und wartende Taxis sucht man auch vergebens.

Auf dem folgenden Bild der Weg vom großen Parkplatz zum Terminal. Um das Terminal herum laufen immer noch Erdarbeiten, im Wesentlichen der Bepflanzung der näheren Umgebung dienend.



Der nächste Schreck in der Halle, außer einer Person im Cafeteria-Bereich – wohl eine Angestellte – keine weitere Person im Terminal. Obwohl Polizei muss noch irgendwo gewesen sein, es standen 2 oder 3 Autos rechts des Terminals und das Reisebüro war geöffnet. Immerhin Stand schon mal ein Flug am Folgetag auf der Infotafel am Security Bereich an.



Ein Blick hinaus in Richtung Tower und Privatflugzeugplatz, auch dort keine größeren Betriebsaktivitäten zu sehen, außer dass 2 Arbeiter auf dem Rollfeld irgendetwas gearbeitet haben.



Mehr Leute waren dann vor dem Feuerwehrgebäude zu erkennen, neben dem auch die Schneeräumgeräte geparkt sind.



Dann fiel mein Blick beim Verlassen des Terminalbereichs auf einen Wegweiser zu einem Infopoint. Der Weg dorthin gut ausgeschildert, auch wenn noch Straßenarbeiten an der Zufahrt laufen. Der Infopoint ist bis 19:00 Uhr zugänglich, dann werden die Tore wohl geschlossen bis zum nächsten Morgen. Immerhin, einen ausgeprägten Sanitärbereich besitzt das gute Stück.



Oben auf dem Infopoint dann eine Infotafel mit einer Grafik der Start-/Landebahn und des Rollweges. Ob die Karte dem Germania Piloten geholfen hätte, der sich vor ein paar Tagen auf dem Rollweg verfahren hatte (Artikel-Link -und Photo) weiß ich nicht. Immerhin waren 2 Radfahrer in der Nähe, die einen älteren und wohl nicht dauerhaften, hölzernen Aussichtsstand bestiegen hatten.



Hier noch ein Bild von besagtem hölzernen Aussichtstand auf das Vorfeld, Terminalfinger sucht man vergebens. Vorne links die Ecke der Feuerwache.



Und zum Abschluss des Rundgangs um den Flughaben das Terminalgebäude von der anderen Seite aus betrachtet.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.13, 17:24   #21
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Na, da scheinen fast 300 Millionen Euro Steuergelder ja richtig gut angelegt zu sein. Im Gegensatz zu Gegenden in Hessen, wo Infrastruktur wirklich benötigt wird – beispielsweise der dringend überfällige durchgängig sechsspurige Ausbau der A5. Egal, Hauptsache, irgendwelche Provinzpolitiker können sich mit diesem Irrsinn schmücken. Danke für die Eindrücke.
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.13, 18:26   #22
Hausschwamm
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 354
Hausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von RMA Beitrag anzeigen
Egal, Hauptsache, irgendwelche Provinzpolitiker können sich mit diesem Irrsinn schmücken.
Auch wenn man es hundertmal wiederholt wird so ein Unsinn trotzdem nicht wahr.
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.13, 16:57   #23
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 1.206
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Das ist eine Frage des Standpunkts. In BERlin wäre man sicher froh, wenn man einen zugelassenen, betriebsbereiten Flughafen hätte. In Kassel steht er rum und wird nicht genutzt.

Unsinn ist beides und eine Verbesserung der Reisezeit per ICE zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und FRA-Fernbahnhof oder ein besserer Anschluss nach Paderborn hätte weniger als 300 Mio. gekostet.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.13, 17:44   #24
Hausschwamm
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 354
Hausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer Mensch
^

Schon im Jahr 2005 sorgte der alte Flugplatz in Calden mit seiner 1500-Meter-Bahn als Gewerbestandort für Steuereinnahmen von 25 Millionen Euro im Jahr, während die Betreibergesellschaft 1,5 Millionen Euro zuschießen musste. Die Ausbaukosten von 271 Millionen Euro für den neuen Platz habe der alte mit den Jahren also selbst erwirtschaftet.

http://www.faz.net/aktuell/technik-m...-12127041.html

Nun ist er aber da und muss es irgendwie schaffen bis 2015 seine im Schnitt 1753 Passagiere pro Tag zu erreichen. Deutschland
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.13, 09:41   #25
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.156
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^
Es ist aber schon die Frage ob Hersteller von Kleinflugzeugen, Hubschraubern oder Getrieben umbedingt eine größere Landebahn brauchten. Eine einfache ausweitung der Gewerbeflächen hätte auch anders (und viel günstiger) ablaufen können.
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.14, 21:28   #26
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
1 Jahr später

Kein Neustart von Diskussionen, nur mal Fakten vom HR festhalten:
  • Neues Online-Buchungssystem gestartet
  • 4 Flugziele (im Portal), aber nur 2 werden 2 x pro Woche von Germania angeflogen
  • Aktuell fliegt Germania 2 x nach Antalya und 2 x nach Malle (pro Woche)
  • Fuerte kommt im Winter dazu
  • Im Juli 5.700 Passagiere, vgl. zum Vorjahresmonat minus 20%....
  • .... oder aber die Anzahl, die FRA in 45 Minuten abfertigt
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.15, 17:40   #27
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neuer Name - neues Glück ?

Wie die FAZ heute berichtet, wird der Flughafen umbenannt. Der neue Name "Kassel Airport" folgte einer Analyse, nach der die Konzentration auf einen solchen Namen unverzichtbar sei, um den Flughafen im internationalen Geschäft zu positionieren.

Na dann man viel Glück mit dem neuen Namen
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 23:00   #28
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.775
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Geopolitische Schuld

Darüber, dass kein "touristisch durchgehender Flug im Winter 16/17" statt findet, berichten aerotelegraph und hessenschau heute. Soll mehr der Dokumentation dienen, als jetzt kontroverse Diskussionen auslösen. Nach wohl nur einem Touri Flug pro Woche im letzten Winter, geht's auch schlimmer. Der eine Frachtflug pro Tag dürfte auch nichts raus reißen, geschweige den Abschiebeflüge.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 23:10   #29
Hausschwamm
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 354
Hausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer Mensch
Für die Baukosten des Flughafens bekommt man gerade mal EINE Boeing 747 oder eine Boeing 777. Die Dinger können sich binnen Sekunden in einen wertlosen Haufen Trümmerteile verwandeln, was sie auch ab und zu tun. Von daher sehe ich, als Steuerzahler, das ganz entspannt.
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.16, 13:27   #30
Hausschwamm
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 46
Beiträge: 354
Hausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer MenschHausschwamm ist ein hoch geschätzer Mensch
Bei näherem Hinsehen gibt es doch durchaus positive Entwicklungen – auch wenn die Zahlen, für sich genommen, noch lächerlich sind:

Passagiere:
„Die Zahl (der Fluggäste) stieg 2015 um 38 Prozent auf fast 65 000. Davon waren aber nur 48 500 Touristen. 10 000 Passagiere entfielen auf Geschäfts- und Privatmaschinen, 6500 waren Flüchtlinge“

Luftfracht:
2015: 168 Tonnen.
2016: 1800 bis 2000 Tonnen (Prognose)

„Amazon lässt hochpreisige Produkte von einem Standort in Polen zunächst nach Großbritannien und dann weiter nach Calden fliegen. Dort werden die Jets entladen. Mit dem Lkw geht die Fracht direkt in die Postverteilzentren in Staufenberg und Gudensberg und von dort weiter an die Kunden. Die beiden Amazon-Niederlassungen in Bad Hersfeld werden umgangen.“

Defizit:
Vorgabe des Landes ist eine jährliche Minderung um 10% pro Jahr. 2015 sank das Defizit aber wesentlich stärker von 8,1 Mio. auf nur noch 6 Mio.

http://www.hna.de/lokales/hofgeismar...l-6476361.html

2017 sollte wohl, dank der erwarteten mehr als 1 Million Besucher zur documenta 14, zwangsläufig das Passagieraufkommen steigen. Zum zusätzlichen documenta Standort Athen wird auch eine Linienverbindung eingerichtet werden.
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum