Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.13, 23:53   #106
rotwang
 
Beiträge: n/a
Sachsen Fernsehen berichtet, er will doch bauen, wenn der Rahmenbebauungsplan kommt.

Ein sinnloser Zirkus.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.13, 07:48   #107
channing
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: c
Beiträge: 6
channing befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von waldkauz Beitrag anzeigen
Ich glaub er ist einfach einer der seine Arbeit und Projekte mit Leidenschaft angeht, das hört man auch bei seinen Ansprachen.

...

Ich bleibe dabei, Kellnbergers Gebäude gehören zu den besseren in der Chemnitzer City. Man möge auch mal die Parkhäuser vergleichen, zum Beispiel mit denen vom Mierbach..

Ich glaube Leidenschaft ist bei Herrn Kellnberger sicher kein Motiv.

Die Parkhäuser zu vergleich hat irgendwie etwas von Pest oder Cholera, sie haben in dieser Form so einfach nichts in der Innenstadt zu suchen.
channing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 18:00   #108
rotwang
 
Beiträge: n/a
In einem Gespräch mit Kellnberger und einem Bekannten heute, meinte dieser, das es komisch sei, das Frau Wesseler nicht wüsste, was für eine Fassade sie am Johannisplatz genehmigt hat und das sich die Aufregung eh schon wieder gelegt hätte. An der StraNa baut er gerade in dem Zweigeschosser Läden aus, oben rein kommt eine Augenklinik. Das Contiloch mache er fertig. Einer seiner Architekten hätte ihm geraden aus der StraNa die Kö von Chemnitz zu machen. Und, in Chemnitz hätte man keine Ahnung von Genehmigungsverfahren, man solle mal nach Regensburg kommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 18:07   #109
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 242
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
Diese Antwort macht einfach nur wütend, typisch Investor eben. Hauptsache Geld. Ich habe meine Hoffnungen in diesen Mann aufgegeben.
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 18:31   #110
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 28
Beiträge: 275
piTTi hat die ersten Äste schon erklommen...
Einer seiner Architekten? Gibt es da noch andere außer Koch?

Zum Conti-Loch. Wenn es so gebaut wird, wie es auf der Visualisierung zu sehen war, dann darf er das von mir aus gerne machen. Ich würde es mir sogar wünschen. Aber etwas Skepsis bleibt eben.
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 19:01   #111
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.405
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Was das Contiloch angeht, kann man wohl erst aufatmen, wenn der
Komplex auch so in Real da steht, wie er durchgewunken wurde.

Geändert von (dwt). (11.02.14 um 00:51 Uhr)
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 22:57   #112
chemnitz_er
Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: chemnitz
Beiträge: 147
chemnitz_er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von KMS1983 Beitrag anzeigen
Diese Antwort macht einfach nur wütend, typisch Investor eben. Hauptsache Geld. Ich habe meine Hoffnungen in diesen Mann aufgegeben.
Ich verstehe die Aufregung nicht. Angenommen er hat das so gesagt - was ist daran falsch und Wut-erzeugend?

Ausschließlich erfreuliche News: Läden im Zweigeschosser, Augenklinik, Weiterverfolgung Conti-Loch, offenbar keine K.-Alleinschuld an der (ich wiederhole mich) halb so wilden Fassade
chemnitz_er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.13, 18:13   #113
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 242
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
Die StraNa eine Kö?! Beleidigte Leberwurst spielen, wenn der Stadtrat Nachbesserungsbedarf sieht und Druck ausüben? Mit Weggang drohen und dann noch in der Freien Presse tönen. Er ist es Leid?! Er hat in dieser Stadt Millionen verdient!!!!!!!!!!!!!!, sonst könnte er sein Schaffen nicht mit dem Contiloch krönen. Der Mann hätte als Messias in die Annalen eingehen können. Stattdessen ist er eben doch nur ein x-beliebiger Investor. Bei mir hat er seine Karten verspielt. Es ist eine Frechheit, wie er auftritt. Leider scheint er sich diese Haltung anmaßen zu können, weil sich der Stadtrat ordentlich vor ihm bückt. Beschämend. Wenn ich sehe, welche Gebäude hier in den anderen Foren, in anderen Städten gebaut werden. Baukunst des 21. Jahrhunderts. Sicher kein Klinker, Stuck oder reichhaltig verziert. Das war eben eine andere Epoche. Was der Mann mit seinem Hofarchitekten hinbekommen hat sind Bauklötze und Parkhäuser. Nichts weiter. Und den sollen wir jetzt feiern? Die Stadt soll ihre verdammte Pflicht tun und Alternativen finden, damit wir nicht auf solche Menschen angewiesen sind und sich viele hinterher nur ärgern.
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.13, 18:45   #114
rotwang
 
Beiträge: n/a
Also ich sehe das auch so, ganz abgesehen davon was er hier gebaut hat, passt sein Benehmen gar nicht. Wie kann man in der Presse tönen, man verlässt Chemnitz um einer ganzen Stadt Angst zu machen, während man es gar nicht vor hat. Die Sache mit der Fassade war geplant. Mal eben einen anderen Entwurf an die Baustelle hängen als dann ausgeführt wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.13, 21:35   #115
waldkauz
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von waldkauz
 
Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Chemnitz ♥
Beiträge: 229
waldkauz hat die ersten Äste schon erklommen...
Dieses Rumgehacke auf dem Kellnberger.

Ich frag mich was wäre, wenn er nicht investiert hätte. Ob die Innenstadt dann immer noch halbe DDR wäre..

Wenn er nicht baut - was dann? Baut ein paar Jahre(-zehnte) niemand - oder wer sagt dass falls doch ein anderer baut, dieser das besser macht als Kellnberger? Kann man auch mal mit etwas zufrieden sein? Und bitte hört auf alles auf sein Parkhaus zu reduzieren. Er hat genug andere Projekte ohne Parkhaus realisiert..

Ich bin mit dem Vorschlag fürs Contiloch relativ zufrieden. Zumindest der Entwurf sah ok aus, als nächstes frag ich mich wo geschrieben steht, dass dies ein reines Parkhaus/Tiefgarage werden soll. Es war immer von Büro- und Parkgalerie die Rede. WAS wollt ihr eigentlich.. das ewige Contiloch? Ich hätte in der City gern Fortschritte gesehen. Desweiteren gibt es für die Zukunft noch genügend freie Baufelder auf denen die "Investoren" ihre architektonischen Meisterwerke verwirklichen können, wahrscheinlich ohne dass Kellnbergers Bauwerke darunter sonderlich negativ auffallen würden..

Und wie er in der Öffentlichkeit auftritt wird seine Sache sein.

Geändert von waldkauz (19.11.13 um 22:18 Uhr)
waldkauz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.13, 11:43   #116
chemnitz_er
Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: chemnitz
Beiträge: 147
chemnitz_er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gibt es Neuigkeiten zum Loch? ;-)
chemnitz_er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.14, 08:04   #117
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.004
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
So halb, auch dafür andere interessante Aussagen:

Mittelbayerische 07.02.2014,
Kellnberger will endlich sein Köwe krönen
Im Osten feierte der Regensburger Unternehmer Riesenerfolge. In Regensburg vermisst der Köwe-Gründer die Unterstützung durch die Stadtspitze.
http://www.mittelbayerische.de/nachr...e-kroenen.html

Hier sagt er im Interview, dass die Baugenehmigung laut Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig Ende Februar/Anfang März erteilt werden soll.
LE Mon. hist. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.14, 08:49   #118
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 242
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
Nun soll er sich endlich krönen. Damit Ruhe wird. Die Hoffnung, dass wir hier architektonische Highlights bekommen habe ich eh schon aufgegeben. Aber das Loch muss endlich weg. Wenn man die Bahnhofstraße vom Falkeplatz bis zum Bahnhof fährt sieht man nur saniert, Neubau oder VIEL freie Fläche. Vielleicht gibt das Contiloch den Anstoß, dass endlich der Platz neben der Deutschen Bank, der Johannisplatz, der Platz am Park der OdF bebaut werden. Hauptsache es drehen sich endlich wieder Kräne!
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.14, 12:42   #119
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 28
Beiträge: 275
piTTi hat die ersten Äste schon erklommen...
^^

In der Freien Presse gab es dazu gestern auch noch eine kurze Meldung.

Ludwig hat demzufolge auf dem Immobilienforum Sonnenberg gesagt, dass die Stadtverwaltung den Planungsprozess für die Bebauung nun zügig abschließen will. In diesem Jahr soll Kellnberger auf jeden Fall mit dem Bau beginnen können. Damit der Neubau nicht den Sonnenberg als Riegel vom Zentrum abgrenzt, wird eine Passage einen Durchgang bilden und die beiden Stadtteile verbinden.
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 12:30   #120
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 28
Beiträge: 275
piTTi hat die ersten Äste schon erklommen...
Mal wieder ein Update. Heute vermeldet die Freie Presse, dass es bei der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes seitens der Einwohner nicht zu Einwänden gekommen sei. Lediglich Behörden und Verbände hätten nur geringfügige Einwände geäußert. Am 18. März beschäftigt sich der Planungsausschuss des Stadtrates nochmals final mit dem Bebauungsplan, ehe dieser dann endlich am 26. März vom Stadtrat beschlossen wird.
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum