Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.03, 15:59   #31
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 34
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Es ist schon der Wahnsinn, was in den letzten Jahren aus dem Ostend und besonders der Hanauer Landstrasse geworden ist. Das wird irgendwann einmal eine der beliebtesten Wohngegenden in Frankfurt sein.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.03, 16:12   #32
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Danke Tower Cat für die coole Bildershow!
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.03, 17:12   #33
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
Also da ich hier schon angesprochen werde: es ist doch ganz einfach Jungs.

Runde UFOs kommen von runden Planeten und dreieckige UFOs.....
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.03, 18:55   #34
mik
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Hanau
Alter: 32
Beiträge: 622
mik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblick
Der Eingang zum Innenhof des UFOs sieht sehr interessant aus. Wenn die Projekte in der Gegend fertig sind kann das ein sehr interessanter Stadtteil werden. Fast alle Objekte wirken IMO sehr steril. Im Gesamtkontext könnte so eine sehr stilvolle Atmosphere entstehen.
mik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.03, 18:01   #35
gfs
Mitglied

 
Benutzerbild von gfs
 
Registriert seit: 05.04.2003
Alter: 38
Beiträge: 121
gfs ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ich find's toll, dass endlich, endlich das Mainufer an vielen Stellen der Stadt wieder attraktiver wird!
gfs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.03, 18:55   #36
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Zitat:
Original geschrieben von gfs
Ich find's toll, dass endlich, endlich das Mainufer an vielen Stellen der Stadt wieder attraktiver wird!
Da gebe ich Dir Recht gfs, alleine die Bebauung mit kleinen Wohnhochhäuser hat das südliche Mainufer seit den letzten vier Jahren extrem belebt, man merkt das vor allem im Sommer wenn man dort spazieren geht. Dem nordöstlichen Ufern steht dieselbe Renaissance bevor!
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.03, 09:16   #37
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.220
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
In Frankfurt gibts immer wieder was neues! Ich habe die Stadt langsam wirklich lieb gewonnen!
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.03, 23:48   #38
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.081
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
ja, es wird nie langweillig - selbst nicht in der tiefsten krise
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 01:16   #39
Dirk1975
[Mitglied]
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: S
Beiträge: 191
Dirk1975 könnte bald berühmt werden
Es ist schwierig etwas zu vergessen das leider immer weiterwuchert. Man faßt sich an den Kopf wenn man sowas sieht.
"Nachhaltige Baukultur"....sicher. Schön wärs.

Geändert von Dirk1975 (09.11.03 um 01:26 Uhr)
Dirk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 01:35   #40
Dirk1975
[Mitglied]
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: S
Beiträge: 191
Dirk1975 könnte bald berühmt werden
Hat doch mit alt oder nicht alt nichts zu tun. Man sieht es oder sieht es nicht. Die endlose Variation kubischer Formen und eintöniger "Materialästhetik". Immer und immer wieder dieselbe Leier. Fällt uns denn gar nichts anderes mehr ein? Es ist doch einfach nur arm oder? Mit gutem Design hat das nichts zu tun. So schafft man keine lebenswerten Städte. Nur bessere Industriegebiete. Das Schlimme ist daß diese Architekten das wissen - aber nach alter Ideologie zu Werke gehen, nicht nach der aus derartigem Städtebau gewonnenen Erfahrung der letzten Jahrzehnte.

Geändert von Dirk1975 (09.11.03 um 01:49 Uhr)
Dirk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 04:55   #41
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Hat doch mit alt oder nicht alt nichts zu tun. Man sieht es oder sieht es nicht. Die endlose Variation kubischer Formen und eintöniger "Materialästhetik". Immer und immer wieder dieselbe Leier. Fällt uns denn gar nichts anderes mehr ein? Es ist doch einfach nur arm oder? Mit gutem Design hat das nichts zu tun. So schafft man keine lebenswerten Städte. Nur bessere Industriegebiete. Das Schlimme ist daß diese Architekten das wissen - aber nach alter Ideologie zu Werke gehen, nicht nach der aus derartigem Städtebau gewonnenen Erfahrung der letzten Jahrzehnte.

Ich finde sowohl die Qualität. als auch die Vielfalt die wir in dem Viertel zu erwarten haben verhältnismässig gut!
Gib mir mal ne Alternative, die dir vorschwebt........
Und komm mir jetzt bitte nicht Neoklassizismus oder sowas!
Ich schliesse mich mal der Frage von Towercat an: Was ist "gutes" Design?
Das, was bestimmten Geschmäckern entspricht?

Geändert von Chewbacca (09.11.03 um 05:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 05:05   #42
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.220
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
ich finde die Qialität der Bauten auch recht gut. Besonders gerfallen mir die Klinker fassaden einige Projekte.

Das passt sich alles recht gut in die industriell/gewerblich geprägte Hanauer Landstrasse ein. Man darf nicht vergessen das dies keine Wohngegend ist. Diese Strasse ist geprägt durch Autohäuser, Tankstellen, Waschanlagen, Nightclubs, alten Industrieflächen, Baumärkten, Supermärkten usw.. Erst in den lätzen Jahren kamen immer mehr Büros dazu.
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 11:31   #43
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 34
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschmäcker sind eben verschieden. In meinen Augen kein Grund, hier beleidigt zu reagieren und sich die "Köpfe einzuschlagen". Ich finde, die Hanauer macht sich in letzter Zeit echt super! Eine Entwicklung, die dringend notwendig war.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 12:16   #44
mik
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: Hanau
Alter: 32
Beiträge: 622
mik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblickmik ist ein Lichtblick
Die Qualität der bauten an der Hanauer Landstraße ist in Ordnung. Nicht so, was die gebäude am Wasser (Osthafen?) betrifft. Warum wird dieses wunderschöne, einmalige Wohnpotential für äußerst mittelmäßige Bürogebäude verschwendet, die die nähe zum Wasser doch eh kaum ausnutzen. Die Stadt sollte sowas nicht Genehmigen, da hab ich lieber noch 15 Jahre lang das Gelände brachliegen.
mik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 17:15   #45
Dirk1975
[Mitglied]
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: S
Beiträge: 191
Dirk1975 könnte bald berühmt werden
Was am Design dieser Gebäude schlecht ist:
Große freie Fassadenflächen mit einzelnen Fensterschlitzen oder schmalen Fensterbändern. So etwas wirkt abweisend. ( Bsp.:Hanauer Landstraße 172, Bild 3) Allgemein zuviel Glätte ohne reliefartige plastische Struktur, die besonders eine Steinfassade erst lesbar macht.
Unglückliche, kalte und unfreundliche Farbgebung, (Bsp.:Hanauer Landstraße 200) Mit Kenntnis von Farbpsychologie sollte man wissen welcher Ton ein Gebäude vorteilhaft wirken läßt und wann das Gegenteil der Fall ist.
Monotonie durch gleichförmige Aneinanderreihung von Fenstern, es ensteht eine reine Rasterfläche ohne Einfassung. (Bsp.:e.log Port)
Keine Abschlüsse im Dachbereich, keine Gliederung der Zonen erkennbar (Bsp.:e.log Port), ein reiner Block mit Fenstern ohne wahrnehmbare Begrenzung.
Ignoranter Umgang mit dem baulichen Kontext, fehlende Rücksichtnahme auf umgebende Gebäudehöhen und - charakterisitk. Diese Häuser wollen für sich stehen und sich nicht harmonisch oder zumindest verträglich einfügen. (Bsp.:Hanauer Landstraße 172)
Reduktion der Formensprache, keine Abwechslung z.B. durch Rundungen oder Bögen, ausschließlich kubische Formensprache, mit der allgemein strenge Zweckmäßigkeit und Rationalität assoziiert wird.(Alle Beispiele bis auf UFO) Freundlich und lebendig wird ein Gebäude erst durch Vielfältigkeit und Abwechslung der Formen. Das letzte Fotobeispiel zeigt dies sehr anschaulich.
Es gibt noch einige weitere Kritikpunkte einzelner Gebäude, z.B. eine mißlungene Rhythmik der Fensterzonen, zu hoher Glasflächenanteil (Zuviel Glas bewirkt psychologisch zuwenig Schutzgefühl von innen und zuwenig Körperhaftigkeit und Solidität von außen), Flachdächer ohne Akzente, unvorteilhafte optische Gewichtung des Baukörpers usw.
Und das ist für mich schlechtes Design.

Geändert von Dirk1975 (09.11.03 um 17:18 Uhr)
Dirk1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum