Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.13, 23:57   #121
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 5.212
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Ich bin ja froh das der Technikaufbau noch einiges an Höhe ausmacht, denn so wie es jetzt ist wirkt es einfach zu klein für die Lage. Gerade erst gestern gedacht als ich mit der 11er Strassenbahn dran vorbei bin.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.13, 00:28   #122
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 882
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
...ja, Du hast Recht, Adama! ich finde den recht mächtig dimensionierten Aufbau für die Technik auch tröstlich. Ich glaube die Höhenmeter machen noch eine ganze Menge bei der Optik aus.

Irgendwie stört mich das Grau immer mehr. Wenn alle Teile des Ensembles nun in Grau daherkommen, dann wird es trist. Wahrscheinlich gibt es hier im Forum große Fans dieser Farbe.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.13, 19:00   #123
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 5.212
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Und hier der besagte Anfang des Technikaufbaus:

grössere Version verfügbar--->


Hochhaus Porta von frawolf77 auf Flickr

grössere Version verfügbar--->


Hochhaus Porta von frawolf77 auf Flickr

grössere Version verfügbar--->





Endlich nimmt man den Neubau etwas besser wahr, auch aus der Ferne, trotzdem bleibe ich dabei, ich finde das Hochhaus zu niedrig:



Blick auf die "langweilige" Fassade:

grössere Version verfügbar--->




Alle Bilder: Adama
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.13, 01:04   #124
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 882
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Art DECO

Danke, Adama für die Bilder. Hm, ist die Fassade langweilig? Sie ist in ihrer hohen Rasterstruktur schön, aber vielleicht in ihrer durchgehenden Stringenz etwas langweilig. Nur ist das bei Hochhäusern eben so, dass die Fassaden sich nicht sonderlich durch Auflockerungen auszeichnen. Es sei denn, man baut Art-Deco. ich vermute aber, dass Art-Deco bald wieder dran sein wird.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.13, 10:17   #125
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 5.212
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Nachtrag: Ich meinte farblich langweilig.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.13, 15:52   #126
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.899
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Primus, Porta

Am Primus kommen jetzt die Fenster und die beigen Steinplatten. Am Boden liegen letztere bereit:



Weiter oben stehen sie kurz vor dem Einbau:



Die Nordseite des Porta-Sockels hat die Aufregung halb hinter sich:



Ein Gesamteindruck: (Der Fotograf überlebte)


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.13, 16:53   #127
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.899
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Eine Woche später zwei Bilder von der Südseite. Die Baugrube des Patio-Projektes füllt sich mit Stahlmatten:



Am Panorama-Grundstück wächst langsam eine Baugrube in die Tiefe. Zuvor ist noch allerlei Geröll zu zertrümmern. Im Hintergrund ist der Fortschritt am Porta-Hochhaus zu sehen:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.13, 20:38   #128
Micha81
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Micha81
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 392
Micha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiell
Status 29/08/2013

Die im Vorbeitrag von epizentrum gezeigte Baugrube füllt sich weiter. Die Sauberkeitsschicht hat einen großen Fortschritt gemacht und aktuell wird einiges an Stahl zusammengehäkelt. Allzu lange wird die Bodenplatte nicht mehr auf sich warten lassen.



Alle Bildrechte liegen bei mir!
Micha81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.13, 21:21   #129
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.859
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Panorama Baugrube

Eine Woche nach epizentrum‘s Post kann man den Fortschritt in der Panorama Baugrube gut erkennen. Die Pfähle zur Abstützung der Baugrube kommen auf der dem Main zugewandten Seite bereits zum Vorschein.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.13, 15:33   #130
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.899
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Die Fenster sind jetzt bis zum obersten Geschoss eingesetzt, die Steinplatten folgen ihnen auf den Fuß. Totalenupdate von Süd- und Nordost: (Klicken für etwas größer)



Auf dem Dach des Primus hat inzwischen ein Fassadenkran seine Heimat gefunden:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.13, 09:34   #131
reno13
Debütant

 
Registriert seit: 04.09.2013
Ort: Würzburg
Alter: 40
Beiträge: 4
reno13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo alle miteinander, hier mein erstes Statement in diesem Forum:

Die Nordseite des Porta-HH scheint komplett in hellem Kalkstein verkleidet zu werden. Das gibt dem kompletten Bau doch eine deutliche optische Aufwertung. Nur konsequent wenn die Westseite (zum Innenhof) den selben einheitlichen Stein erhält. Auch sonst finde ich den wechsel in den anderen Ansichten zwischen hellbeige und grau sehr gelungen. Alles in allem schon bemerkenswert was innerhalb 2 Wochen da an die Wand kommt.
reno13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.13, 21:32   #132
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.459
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
An der Ostseite ist die Fassade in den letzten Tagen gut gewachsen, die Nordseite erlebt einen Stillstand. Ein Blick vom Kaufhof


Bild: thomasfra vergrößern - bitte ins Bild klicken
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.13, 08:03   #133
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.859
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Patio Fundament

Die Hälfte des Patio Fundaments ist bereits gegossen. An der anderen Hälfte sind noch die Stahlbauer am werkeln

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.13, 17:56   #134
Dedulja1
Mitglied

 
Benutzerbild von Dedulja1
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Frankfurt / Zürich
Alter: 30
Beiträge: 108
Dedulja1 ist ein hoch geschätzer MenschDedulja1 ist ein hoch geschätzer MenschDedulja1 ist ein hoch geschätzer MenschDedulja1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Porta

Habe mir die Porta Baustelle mal aus der Nähe angeschaut und muss sagen, dass ich das Hochhaus richtig klasse finde. Insbesondere den Dachabschluss, der den Turm sehr elegant wirken lässt.

Zunächst aus der Ferne:


Aus der Nähe:








Die Fassade des Podiumgebäudes sieht aus der Nähe ebenfalls sehr elegant aus:



Aus der Ferne erinert mich das Podiumgebäude leider eher an die Nachkriegskisten:



Bilder von mir

Geändert von Dedulja1 (14.09.13 um 22:15 Uhr)
Dedulja1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.13, 16:28   #135
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 3.899
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Nach weiterem Fortschritt an der Porta-Fassade nachfolgend mal wieder die Ansicht von der Berliner Straße - Titel "Der Turm über dem Loch":



Man erkennt die von reno13 erwähnte Farbvariation am rechten Turmteil. Die Nordseite und die schmale Innenseite erhalten ausschließlich den hellen Stein. Übrigens tritt der farbliche Unterschied bei Regen deutlich stärker hervor als bei trockener Witterung. Hier etwas näher aus ähnlicher Perspektive:



Und nachfolgend der obligatorische Blick in die Porta-Baugrube, in der inzwischen jede Menge Beton, auch in Form massiver "Füße" zu sehen ist. Die ersten Schalungen für die Kellerwände stehen:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum