Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.12, 18:40   #46
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Neuigkeiten zum MD-Neubau

Im Moment läuft das Bebauungsplan-Verfahren für den Bau der Zentrale von Multi Development. Unter anderem geht es noch um die Gestaltung der Mercatorstraße, entlang der das neue Gebäude entstehen soll. Diskutiert wird, ob die Straße als Shared Space verkehrsberuhigt werden soll oder nicht. Eine Lösung soll jedoch schon für die Gestaltung der Tiefgarageneinfahrt gefunden worden sein. Es wird damit gerechnet, dass der Stadtrat den Bebauungsplan noch im Dezember verabschieden wird, wodurch im Frühjahr 2013 die Bauarbeiten beginnen könnten.

Interessant ist die im Artikel angegebene Nutzung, die nun sogar ein Hotel vorsieht! Von den rund 12.000 Quadratmetern Nutzfläche sind rund 60 % für ein Drei-Sterne-Hotel mit 130 Betten vorgesehen. Als Betreiber stünde eine namhafter Hotelkette bereit, die in Duisburg ein neues Konzept umsetzen wolle. Abhängig ist die Ansiedlung von der Gestaltung der Bahnhofsplatte. Im Bürotrakt des Gebäudes sollen noch einige hundert Quadratmeter zur Verfügung stehen, für die es Interessenten gebe. Für ein Restaurant, dass im Tages- und Abendbetrieb laufen soll, sei ebenfalls ein Betreiber gefunden worden.

Quelle: MD steht in den Startlöchern (Der Westen vom 10. Oktober 2012)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.12, 16:09   #47
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Kiss and Ride Parkplatz & Abriss Schrottimmobilie

Am geplanten Busbahnhof, dessen Pläne im Rahmen einer Sondersitzung der Bezirksvertretung Mitte am kommenden Donnerstag offiziell vorgestellt werden, soll ein Kiss and Ride Parkplatz eingerichtet werden. Hier sollen Reisende von ihren Angehörigen bei einer kurzen Parkdauer abgesetzt und verabschiedet werden. Bisher wurde hierfür die Otto-Keller-Straße genutzt, doch sorgten die Kurzzeitparker regelmäßig für Staus in der Seitenstraße am Osteingang des Hauptbahnhofes.

Etwas weiter südlich steht an der Ecke Kolonie-/Neue Fruchtstraße eine unansehnliche Immobilie zum Verkauf, in der nach alten Plänen ein McDonalds-Drive-In einziehen sollte. Auf der Expo Real wurde das Grundstück, welches einer Erbengemeinschaft gehört, bereits Investoren angeboten. Noch hielt sich das Interesse in Grenzen. Man rechnet seitens der Stadt allerdings damit, dass es im Zuge der Realisierung der nahe liegenden Duisburger Freizeit deutlich zunehmen wird.

Quellen:
Der Bahnhof und seine Baustellen: Ein Blick auf die Ost- und Westseite (Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 20. Oktober 2012)
In der kommenden Woche werden die Pläne für den neuen Fernbusbahnhof am Duisburger Hauptbahnhof vorgestellt. (Radio Duisburg Lokalnachrichten vom 21. Oktober 2012)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.12, 23:40   #48
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Archäologische Arbeiten an der Mercatorstraße

In der vergangenen Woche haben nun auch an der Mercatorstraße, etwa in Höhe des Hauptbahnhofes, im Vorfeld der angekündigten Bauarbeiten Ausgrabungen angefangen. Begonnen wurde damit das Pflaster und die Schienen der einstigen Endhaltestelle der D-Bahn (die heute zwischen Duisburg und Düsseldorf verkehrende U79) zu entfernen. Vermutet werden an der Stelle mögliche mittelalterliche Zeugnisse. Bereits vor 30 Jahren konnte in unmittelbarer Nähe im Zuge des Bau des Averdunk-Zentrums ein Töpferofen aus dem 10. Jahrhundert gefunden werden.

Quelle: Ausgrabung begonnen (Der Westen vom 1. November 2012)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.12, 23:47   #49
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Open Space zum Thema Bahnhofvorplatz

In der vorletzten Woche fand in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer eine Ideenbörse zum Thema Bahnhofsvorplatz statt, an der rund 80 Personen teilnahmen. Geleitet wurde die Veranstaltung vom Dezernenten für Stadtentwicklung Carsten Tum und von Dr. Harald Kegler von der Universität Weimar.

Bei der Veranstaltung ging es zunächst darum Ideen zur Nutzung zu sammeln, um die künftige Funktion des Platzes zu bestimmen. Genaue Vorstellungen wurden noch nicht präsentiert, allerdings will man Anwohnerwünsche und Interessen der Jugendlichen stärker berücksichtigen. Dazu soll der Platz barrierefrei zu erreichen sein und über eine hohe Aufenthaltsqualität verfügen.

Die Auswertung der konkreten Vorstellung erfolgt erst im nächsten Schritt, wobei an dieser Stelle die Wünsche auf ihre Umsetzbarkeit überprüft werden. Den fertigen Plan will die Planungsgruppe, die aus Vertretern des Stadtentwicklungsdezernates, der Straßenbaubehörde und Landschaftsplanern besteht, im Juni 2013 vorstellen. Damit wird es auch keinen Planungswettbewerb geben. Es wird damit gerechnet, dass die Arbeiten im Frühjahr 2014 beginnen können.

Quellen:
Viele Ideen zur Gestaltung der Bahnhofsplatte in Duisburg gesammelt (26. Oktober 2012)
Bahnhofsvorplatte | Open Space Veranstaltung (Stadt Duisburg vom 29. Oktober 2012)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.12, 23:19   #50
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Meldungen vom 3. Dezember 2012

Die archäologischen Arbeiten an der Mercatorstraße, an der Stelle der künftigen Hauptverwaltung von Multi Development, wurden abgeschlossen. Dabei sind die Archäologen auch fündig geworden und auf Überreste eines Gebäudes gestoßen, welches im 11. oder 12. Jahrhundert errichtet wurde.

Auf dem Bahnhofsvorplatz ist in den letzten Tagen zudem ein Magnolien-Hain entstanden, womit die provisorische Gestaltung des Bahnhofsplatzes nahezu abgeschlossen ist. Insgesamt wurden 21 Magnolien aufgestellt, die Zahl hat einen traurigen Hintergrund. Sie steht für die Anzahl der Toten des Loveparade-Unglückes und soll an dieses erinnern. Daher spielen sie in den Planungen zur endgültigen Gestaltung des Platzes eine zentrale Rolle. Dabei soll auf die Wünsche der Angehörigen eingegangen werden.

Quellen:
Einladung in Mercators Haus (Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 3. Dezember 2012)
Magnolien-Hain erinnert an die Opfer der Loveparade (Stadt Duisburg vom 3. Dezember 2012)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.12, 16:36   #51
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 30
Beiträge: 122
Avenger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes

Für die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes und der angrenzenden "A59-Platte" soll es im Januar oder Februar ein Charretté-Verfahren zur Bürgerbeteiligung geben.
Mit diesem Bürgerbeteiligungsverfahren soll bis zum Sommer dann ein fertiges Konzept entstehen um spätestens ein Jahr später bauen zu können.

http://www.derwesten.de/staedte/duis...id7388467.html
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.13, 19:49   #52
Don Selino
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Don Selino
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 47
Beiträge: 16
Don Selino hat die ersten Äste schon erklommen...
Neues vom geplanten Intercityhotel

http://www.duisburgweb.de/DU%20Polit...svorplatz.html

Geändert von Don Selino (14.02.13 um 20:06 Uhr) Grund: Ich habe beim Link kopieren etwas falsch gemacht
Don Selino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.13, 18:59   #53
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 30
Beiträge: 122
Avenger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ergebnisse der Leitbildwerkstatt

Am Dienstag und Mittwoch begann die eigentliche Charrette zur Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes mit der sog. Leitbildwerkstatt.
Ein knackiges Leitbild wurde dabei nicht formuliert, was jedoch durchaus positiv zu sehen ist, da es natürlich auch Freiraum für die eigentliche Gestaltung gibt.

Nach einer Auswertung der Wegeverbindungen im lokalen, regionalen und globalen Kontext Rund um den HBF wurde klar das der große Platz + der Osteingang eigentlich 5 Einzelplätze beinhaltet die jeder für sich Funktionen übernimmt, jedoch natürlich einheitlich Gestaltet werden sollen.

Platz 1. Verknüpfungshalle + Harry Epstein-Platz: Dieser Bereich wird die Funktion der Verknüpfung des ÖPNV+ Fußgängerverkehr Richtung Königstraße beinhalte, hier kommen alle Wegeverbindungen zusammen. Dazu gab es mehrfach Vorschläge den südlichen Bürgersteig zu verbreitern um die Menschen nur noch an einer Stelle die Straße queren zu lassen. Desweiteren muss geprüft werden ob der Pavillon der ehm. Stadtinformation abgerissen werden kann, weil er unisono als störend empfunden wurde.


Platz 2. Die eigentliche Platte: Hier ist die Gestaltung eigentlich vollkommen frei, lediglich im Randbereich sollte auf eine mögliche Außengastronomie geachtet werden, dieser Platz soll weiterhin nicht groß bebaut werden um auch flexibel für Temporäre Nutzung Nutzbar zu bleiben.

Platz 3. Portsmouth-Platz: Dieser Teil steht unter dem Motto Repräsentieren, Orientieren - hier sollte eine Hochwertige Platzgestaltung die Gäste aus dem HBF empfangen.

Platz 4. Der Bereich südlich des HBF: Dieser Bereich wird rein funktionell bleiben, das heißt Taxi- und Fahrradstellplätze, Kurzzeitparken, Kiss & Ride etc.

Platz 5. Der Osteingang, dieser Bereich muss aufgrund seiner geringen Größe weiterhin rein Funktionell bleiben, soll aber ansprechender Gestaltet werden.

Eine Sache die erstaunlicher Weise durch die Bank von allen Gruppen und Personen gefordert wurde ist die, dass keines Wegs wie bei Foster die Friedrich-Wilhelm Str. "abgetrennt" werden soll, sondern sogar durch die Platzgestaltung gestärkt werden soll. Es war immer wieder vom Leitermodell die Rede (F.-W. Str. + Königstr und die Zwischengassen). Dazu solle diese Strasse zu einem Boulevard ausgebaut werden, damit die Kultureinrichtungen wie der Kant-Park, das Lehmbruckmuseum oder auch das Dellviertel etc. nicht weiter abgeschnitten werden sondern durch eine attraktive Gestaltung der Strasse sogar gestärkt werden.

Es gab zwar auch bereits Ideen und Vorschläge wie die Gestaltung werden könnte jedoch ist dies erst Thema in der Charrette-Woche im März, auch wenn in der Zeitung bereits etwas von einem Brunnen mit Stadtwappen zu lesen ist, dies war nur ein Vorschlag einer Einzelperson - dies scheint aber bei der Presse nicht angekommen zu sein...

Hier gibt es auch ein paar Bilder:
http://www.duisburgweb.de/DU%20Polit...svorplatz.html

Ansonsten wird in den nächsten Tage auch von der Stadt etwas veröffentlicht werden.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.13, 01:27   #54
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Modell vom Bahnhofsvorplatz

Das Planungsamt hat ein Modell zum Umfeld des Bahnhofsvorplatzes erstellt (s. Link). Zur Orientierung: Beim großen Gebäudekomplex im Vordergrund handelt es sich um den Hauptbahnhof. Die grüne Fläche davor stellt den künftigen Bahnhofsvorplatz dar. Rechts erkennt man ein weiß-gelb-oranges Gebäude. Hierbei handelt es sich um die Hauptverwaltung von Multi Development. Links erkennt man, gegenüber des Hoist-Hochhauses, mit einem kleinen roten Anstrich versehen das neue InterCity-Hotel.

Modell (Bürgerzeitung vom 31. Januar 2013)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.13, 05:06   #55
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 30
Beiträge: 122
Avenger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ergebnisse der Leitbildwerkstatt

Hier gibts die Ergebnisse der Leitbildwerkstatt nochmal als offizielles pdf:
http://duisburg.de/micro2/pbv/medien...tt_BVP_neu.pdf
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.13, 15:50   #56
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Übersicht Projekte rund um den Hauptbahnhof

Der Westen hat eine Liste mit den künftigen Projekten am Hauptbahnhof veröffentlicht. Es folgt diese gute Übersicht:

Infrastrukturmaßnahmen

1. Mercatorstraße – Straße soll auf zwei Spuren zurückgebaut werden, der Start der Maßnahme soll so schnell wie möglich erfolgen
2. Mercator-Kreisel – Verteilerkreis wird derzeit in Kreuzung umgebaut
3. Sechs-spuriger Ausbau der BAB 59 im Bereich Duisburg-Mitte findet statt, dauert wahrscheinlich noch bis 2015
4. Abdichtung der Brücke Saarstraße über die BAB 59 – Zeitraum: 2013/14
5. Bahnhofsvorplatz – Baubeginn entweder 2014 oder 2015, Fertigstellung bis 2016

Städtebauliche Projekte

6. InterCity-Hotel anstelle des Busbahnhofes – Baubeginn: 2013 – Fertigstellung 2014/15
7. Firmenzentrale von Multi-Development gegenüber des Hauptbahnhofes – Baubeginn: 2013 – Fertigstellung 2014/15
8. Neubau des Bahnhofdaches – Baubeginn vermutlich 2017 – der genaue Abschluss ist noch offen
9. Quartier 1 der Duisburger Freiheit südlich angrenzend an den Hauptbahnhofes – Baubeginn: eventuell 2013
10. Neuer Busbahnhof am Ostausgang des Bahnhofes – Baubeginn 2013 oder 2014
11. Provisorischer Busbahnhof – bis Fertigstellung des neuen Busbahnhofes sollen die Busse provisorisch am Ostausgang halten, um so eine zeitnahe Realisierung des InterCity-Hotels zu garantieren

Quelle: Das neue Duisburg am Hauptbahnhof (Der Westen vom 23. Februar 2013)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.13, 14:36   #57
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
InterCity-Hotel: Baustart im Sommer

Im Sommer sollen die Bauarbeiten für das neue InterCity-Hotel am Hauptbahnhof beginnen. Die Eröffnung ist für Ende 2014 vorgesehen. Damit dies gelingt, wird an der provisorischen Verlegung des Busbahnhofes gearbeitet. Dieser soll bis zur endgültigen Fertigstellung des Fernbusbahnhofes an der Otto-Keller-Straße angelegt werden.

Quelle: IntercityHotel: Baubeginn im Sommer (Rheinische Post vom 4. März 2013)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.13, 13:48   #58
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Weiteres Rendering zum Hotelneubau



Quelle: Bild.de – Autor: InterCityHotel Duisburg

Bei Bild.de bin ich auf ein weiteres Rendering zum Neubau des InterCity-Hotels gestoßen. Der Blick ist vom Nordflügel des Hauptbahnhofes in südwestlicher Richtung. Am linken Bildrand erkennt man zudem den Haupteingang des Hauptbahnhofes, am rechten die Firmenzentrale von Multi Development. Im Hintergrund sieht man des Weiteren das Hoist-Hochhaus.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.13, 01:24   #59
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Charette-Verfahren hat begonnen

Mit einer Begehung des Bahnhofsvorplatzes ist am Sonntag das Charette-Verfahren zur Umgestaltung des Platzes gestartet. Seit Montag reden Stadtplaner, Studenten, Experten und Bürger über die mögliche Gestaltung. Im Fokus der Diskussionen stehen die Leitbildideen, die bei einem zweitägigen Workshop erarbeitet wurden. Allerdings konnte schon jetzt eine Baumbepflanzung aus statischen Gründen ausgeschlossen werden. Noch bis Freitag soll das Charette-Verfahren dauern. Anschließend soll ein erster Entwurf präsentiert werden. Die Umsetzung der Pläne wird aller Voraussicht 2015 erfolgen.

Die Pläne für den geplanten provisorischen Fernbusbahnhof stoßen bei den Anwohnern auf Kritik. Die Stadt plant für etwa 1 ½ Jahre den Betrieb des Provisoriums, in dieser Zeit sollen etwa 70 bis 90 Parkplätze in der Otto-Keller-Straße wegfallen. Einerseits befürchten die Anwohner, dass den Pendlern keine geeigneten Parkplätze mehr zur Verfügung stehen werden, anderseits befürchten sie, dass die Straße für Rettungskräfte künftig nicht mehr passierbar sei. Das Immobilienunternehmen Deutsche Annington soll gegenüber der Stadt ebenfalls Bedenken geäußert haben und fordert die Prüfung weiterer Standorte. Gegebenenfalls sollen rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Die Gastronomiekette Vapiano wird nach Radio Duisburg Informationen ab 2015 eine weitere Filiale in der künftigen Hauptverwaltung von Multi Development eröffnen.

Quellen:
Duisburger Verwaltung präsentiert Ideen für Bahnhofsvorplatz (Der Westen vom 17. März 2013)
Bahnhofsplatz: erster Entwurf bis Freitag (Rheinische Post vom 18. März 2013)
Ziel ist die beste Entwicklung (Rheinische Post vom 19. März 2013)
Fernbus-Pläne in der Kritik (Der Westen vom 17. März 2013)
Radio Duisburg Lokalnachrichten vom 12. März 2013
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.13, 00:20   #60
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.587
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Bebauungsplan für Mercatorstraße genehmigt

Der Stadtrat hat am Montag den Bebauungsplan für den Bereich der Mercatorstraße zwischen der Friedrich-Wilhelm- und der Königstraße genehmigt. Damit ist der Weg für die Deutschlandzentrale von Multi Development und das neue Intercity-Hotel frei. Beschlossen wurde auch die Einrichtung eines provisorischen Busbahnhofes an der Otto-Keller-Straße, der solange betrieben werden soll, bis der neue Busbahnhof an der Neudorfer Straße fertig ist.

Quelle: Radio Duisburg Lokalnachrichten vom 14. Mai 2013
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum