Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.14, 21:54   #46
ulika
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 37
ulika befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
gestaffelt

Da das Gebäude an der Sophienstraße/Rheinstrasse an die alte Vor- und Nachkriegsbebauung anschließt, im Süden dagegen an der Weinbrennerstrasse an die dortigen Hochhäuser der Volkswohnung angrenzt wir die Bauhöhe entsprechend gestaffelt.
ulika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.14, 23:26   #47
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Am kommenden Dienstag sind ein paar interessante Themen im Gemeinderat in KA: BB Hotel (HBF Süd), Tivoli Bebauung und Sportpark HUB (damit verbunden wäre die Verlagerung von vier Sportvereinen und die Möglichkeit an deren heutigem Standort im Stadtteil Durlach in den nächsten Jahren mehrere hundert Wohneinheiten plus ergänzende Infrastruktur zu bauen)
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.14, 07:56   #48
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 56
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
http://www.ka-news.de/region/karlsru...rt6066,1452822

Sag nur, Karlsruhe wird bald eine Skyline haben... Finde die Ansätze klasse und würde mich über SCHÖNE Hochhäuser in Karlsruhe sehr freuen. Jedoch beschleicht mich das Gefühl, dass es wie immer bei uns ist: Viel Vor.... und auch 30 Jahre später nichts passiert...
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.14, 11:11   #49
ManuelGuzman
Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 191
ManuelGuzman könnte bald berühmt werden
Das ist ja leider nichts Neues. So, wie ich das verstehe, handelt es sich hier lediglich um eine Anfrage von ka-news.
Das zwei Jahre alte Hochhauskonzept wurde ja auch damals bei ka-news (uebrigens mit dem gleichen Symbolbild ) thematisiert.
Ich rechne nicht damit, dass es nennenswerte Projekte in Sachen Hochhausentwicklung geben wird.
Da bauen wir eher unsere Freiflaechen zu oder wie beim C-Areal eine zumindest mir sympathische historisch gewachsene "Mischnutzungsbrache" ...
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.14, 13:25   #50
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 56
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das sich groß was tut glaube ich auch nicht. Aber immerhin bleibt es mit solchen Artikeln aktuell und versinkt nicht in Vergessenheit.
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.14, 17:45   #51
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Sehr unglücklich empfinde ich, dass ka-news die Hochhausfrage alleine auf den Wohnraum-Aspekt reduziert. Im Gemeinderatsantrag der CDU aus dem Jahr 2012 zum Hochhauskonzept ging es um "ein zusätzliches Angebot an attraktiven Wohn- und Büroräumen".

Entsprechend ist auch die Umfrage bei ka-news unglücklich formuliert. Gleichwohl schockiert mich, dass relativ viele der Abstimmenden Hochhäuser als eine Verschandelung des Stadtbildes empfinden.

Zum Glück ist eine solche Umfrage nicht repräsentativ.

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.14, 23:19   #52
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Baubeginn: BB-Hotel (HBF Süd) und Tivoli-Bebauung
Nach dem Gemeinderatsbeschluss ist die letzte Hürde genommen und beide Projekte gehen jetzt in die Umsetzung. Die Bagger rollen.

Tivoli ist übrigens immerhin gut 9.000 qm, davon gut 1700 qm Einzelhandel, der grüßte Teil wohnen (Studies) plus Kita.

Geändert von jenny184 (07.09.14 um 20:49 Uhr)
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.14, 10:36   #53
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 32
Beiträge: 298
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Wo wird denn das BB-Hotel genau errichtet?
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.14, 17:04   #54
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Ecke Schwarzwaldstraße/Ettlinger Allee neben der Tankstelle
Auf der einen Illu sieht man den Ort ganz gut.

http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/126741

Geändert von jenny184 (05.09.14 um 18:26 Uhr)
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.14, 12:38   #55
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 260
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Expo Real 2014

Alle Jahre wieder stellt die Technologieregion Karlsruhe ihre Bauvorhaben auf der Expo Real Immobilienmesse vor.

Wieder mit dabei das "Entwicklungsquartier Hauptbahnhof Süd" mit den beiden 20 geschossigen Hochhäusern.

Zudem werden unter anderem die Baufelder Schwarzwaldstraße, Ettlingerstraße und Fautenbruchstraße von Aurelis vorgestellt.
Hier sind leider wieder nur 4-5 geschossige Gewerbebauten geplant...

http://www.technologieregion-karlsru...real-2014.html
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.14, 19:08   #56
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Bevor das Thema Busfernbahnhof nicht geklärt ist, wird da nichts nennenswertes hinterm HBF passieren. Im Herbst soll es dazu ja wohl eine Entscheidung geben, man darf gespannt sein.
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.14, 01:51   #57
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 260
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von jenny184 Beitrag anzeigen
Aktuell bestimmt die Diskussion um den Standort des neuen Busfernbahnhof die Debatte. Entscheidung wird in den nächsten 2-4 Monaten fallen. Hoffentlich geht es im Anschluss endlich weiter.
von mitte 2013

nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.14, 19:24   #58
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.169
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
Laut gestriger BNN erwägt die CDU den Bau eines HH am Festplatz. Dazü müsste aber ein Workshop abgehalten werden wie man mit der 1A-Lage Festplatz genau verfahren will. Gartenhalle und Nancyhalle sollen den Erwägungen nach fallen, die Schwarzwaldhalle soll erhalten bleiben. In das HH könnte teilweise das badische Konservatorium einziehen dass aktuell über keine barrierefreien Räumlichkeiten verfügt.

Mal schauen was daraus wird.
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.14, 12:49   #59
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 56
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
... ein 35 Meter Kasten und wir feiern uns weiter als baldige "Skyline-Stadt"

Wie heisst es in dem Bericht "ein Fingerzeig nach oben"... Ich bin gespannt, da der Festplatz wirklich viel Potenzial hat...
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.14, 16:49   #60
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Könnte jemand diese Idee etwas genauer beschreiben? Die BNN vom Dienstag ist leider schon entsorgt.

Die CDU stellt die Unterbringung des Konservatoriums auf dem Schlachthof-Gelände zur Diskussion, was durchaus sinnvoll erscheint. Von Hochhaus-Plänen am Festplatz ist in der Pressemitteilung der Fraktion nicht die Rede.

Danke für Aufklärung!

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum