Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.15, 13:39   #91
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 252
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Und noch eine Wohnbebauung an der Killisfeldstraße in Durlach.


Sowie Neubau der Bezirksärztekammer am Citypark direkt neben dem Holiday Inn Express was sich schon im Bau befindet.
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.15, 16:09   #92
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Jaro_E Beitrag anzeigen
@Ernstle

nicht zu vergessen: Weinbrenner, Hübsch, Eiermann, Ungers
So weit in die Vergangenheit wie bis zu Weinbrenner und Hübsch wollte ich nicht gehen. Was natürlich eine grobe Unterlasung ist, hat ersterer doch das Stadtbild geprägt und verdankt die Stadt letzterem mit Orangerie und Torgebäude im Botanischen Garten ein traumhaftes Kleinod!

Eiermanns Architektur hat sich im Stadtbild nicht niedergeschlagen. Das Verwaltungsgebäude bei der weit draussen liegenden Raffinerie mal ausgeklammert (dort beeindruckt eher die Industriekulisse). Ich meine, das ist auch gut so ...

Ungers' (Schüler Eiermanns) Beiträge "passen" m. E. in's eher enttäuschende Bild der vergangenen 25 Jahre. Seiner Badischen Landesbibliothek kann ich beim besten Willen nichts abgewinnen. Ich empfinde diesen Bau als missglücktes Spiel mit Formen und Oberflächen und respektloses Gegenüber zu Weinbrenners Stephanskirche. Und den Eingang zur Bibliothek zu finden, ist fast schon ein Intelligenztest. Die "Festung" Bundesanwaltschaft: Na ja ...

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.15, 18:47   #93
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 252
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Ernstle Beitrag anzeigen
- Vor hundert Jahren: Curjel, Moser, Billing. JA! Man sprach damals sogar von der "Karlsruher Schule".
- Vor einem halben Jahrhundert: Erich Schelling, der auch bedeutendes zum Stadtbild beigetragen hat.
Also wenn man sich anschaut was Erich Schelling so alles gebaut hat finde ich das aber auch nicht wirklich prickelnd. Die LVA Baden z.B. ist zwar das höchste Hochhaus aber wirklich tolle Architektur ist das doch nicht? Klar Geschmackssache..

Bei Cruel Moser Billing gebe ich dir Recht! Die Lutherkirche in der Oststadt oder das Karstadtgebäude ist schon sehr ansprechende Architektur!
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.15, 18:03   #94
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von nas12 Beitrag anzeigen
Die Lutherkirche in der Oststadt oder das Karstadtgebäude ist schon sehr ansprechende Architektur!
Nicht zu vergessen die Christuskirche am Mühlburger Tor: Mein persönlicher Favorit!

Zitat:
Zitat von nas12 Beitrag anzeigen
Die LVA Baden z.B. ist zwar das höchste Hochhaus aber wirklich tolle Architektur ist das doch nicht? Klar Geschmackssache..
Wenn heute einer mit so einem Entwurf daher käme, wäre ich auch nicht glücklich. Betrachtet man die "LVA" als Produkt der 60er Jahre, fällt sie aber meines Erachtens in die Kategorie "bemerkenswert gut".

Aber Du hast Recht: Geschmackssache!

Nachgedanke: Immerhin diskutieren wir heute noch über die "LVA". Über das neu entstehende Nachbargebäude wird man sicher schon recht bald nach Fertigstellung keine Silbe mehr verlieren ...

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.15, 19:24   #95
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 252
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
^
Ich denke wir reden aber auch nur noch über die LVA weil es das höchste Gebäude hier ist..

Hab Mist erzählt, der Karstadt ist von Wilhelm Kreis, stammt aber auch ungefähr aus dieser Epoche.
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.15, 12:58   #96
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von nas12 Beitrag anzeigen
der Karstadt ist von Wilhelm Kreis, stammt aber auch ungefähr aus dieser Epoche.
Sei Dir verziehen!

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.15, 22:17   #97
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Sanierung Technisches Rathaus

Kein Neubau, aber durch seine zentrale Lage in der Stadt und seinen mit 7-Geschossen prägenden Charakter im Straßenzug, ist die Sanierung und die komplette Überarbeitung der Fassade des technischen Rathauses eine wichtige Maßnahme für die Innenstadt in diesem Bereich, unweit des Marktplatzes. Die städtebauliche Ziele sind insb. den Übergang zum ältestens Kaufhaus der Stadt herzustellen und die Verbesserung der Platzsituation.

Die Umsetzung ist für den Doppelhaushalt 2015/16 geplant. Der Siegerentwurf stammt vom Freiburger Büro K9 Architekten.

http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/152533

Geändert von jenny184 (05.04.15 um 22:33 Uhr)
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.15, 15:39   #98
ManuelGuzman
Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 170
ManuelGuzman sitzt schon auf dem ersten Ast
Danke fuer die Info!
Wird auch Zeit, dass da mal etwas gemacht wird.
Grosse architektonische Wunder waren hier ja ohnehin nicht zu erwarten, aber ich hoffe, dass das Gebaeude ein ansprechendes Fassadenmaterial bekommt.

Von den beiden Entwuerfen, die man als Gast auf der Seite einsehen kann, gefaellt mir der Sieger auch am besten.
Dieses Vordach aus dem zweitplatzierten Entwurf ist so gar nicht meins.
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 18:05   #99
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Planungswettbewerb Daxlanden: Neue Wohnanlage für 1.000 Bewohner

Auf dem ehemaligen Sportareal in KA-Daxlanden können für rund 1.000 Menschen Mietwohnungen entstehen. Vorgesehen sind etwa 420 Mietwohnungen, kleinere Gewerbeeinheiten, eine Kindertagesstätte sowie betreutes Wohnen sollen durch die Volkswohnung (VOWO).

Der Planungsausschuss begrüßte das Ergebnis einer von der VOWO durchgeführten Planungskonkurrenz. Der vom Preisgericht Ende April ausgewählte Entwurf von ASTOC Architects and Planners aus Köln sei eine städtebaulich gelungene Antwort auf den dringenden Bedarf an Mietwohnungen. Auf Basis des Konzepts soll jetzt einen Bebauungsplan aufgestellt werden.

http://www.astoc.de/?lan=&p=p&s=0&id=147&t=
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.15, 11:07   #100
ManuelGuzman
Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 170
ManuelGuzman sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich bin mir nicht mehr sicher, ob wir hier auch die allgemeine Situation in KA diskutieren, aber nach langer Zeit scheint sich mal wieder etwas zu regen in der Diskussion um neue Hochhaeuser.

http://www.ka-news.de/region/karlsru...rt6066,1745778

Mal sehen, ob es wieder drei Jahre dauert bis jemandem auffaellt, dass uns die Flaeche ausgeht.
Das Symbolfoto ist natuerlich auch wieder bezeichnend ...
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.15, 14:34   #101
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Wenn laut KA-news Bericht Stadtrat Brenk sagt: "Das bereits vor über zehn Jahren diskutierte Hochhauskonzept ist wieder eingeschlafen." muss ich fragen, ob es überhaupt jemals wach war.

Mit stellt sich ferner die Frage, welche konkreten städtebaulichen Impulse man sich eigentlich von den Aktivitäten zur Enwicklung eines räumlichen Leitbildes erwarten darf.

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.15, 22:45   #102
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 350
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Döring Gebäude

Sehr gut gefällt mit der Umbau und die Revitalisierung des Döring-Gebäudes in der Herrenstraße. Sehr spannend, was man mittlerweile aus alten Gebäuden machen kann. Von außen würde man denken, das ist ein kompletter Neubau. Eine solche Frischzellenkur, könnte man 2 bis 3 Dutzend weiterer Gebäude in der Innenstadt unterziehen.
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.15, 12:17   #103
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Der Karlsruher Gemeinderat befasste sich am 20.10.2015 auf Antrag der CDU mit dem Hochhauskonzept und der Einbettung in die Entwicklung des räumlichen Leitbildes.

Siehe: http://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat...p?__ksinr=3844 und dort die Dokumente zu Tagesordnungspunkt 9.

Offenbar zeichnen sich Bereiche entlang der Südtangente als mögliche Standorte für "Landmarks" ab. Insgesamt aber meines bescheidenen Erachtens alles noch sehr vage.

Ernstle
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.15, 20:46   #104
BadenAirpark
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 98
BadenAirpark ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Sooo, an dieser Stelle erstmal Hallo! Habe aus Zufall das forum gefunden und finde hier vor allem die Projekte rund um Karlsruhe sehr interessant.

Als ich heute auf der Erbprinzenstraße war wurde dort ein Projekt angekündigt. Neben diesem Biomarkt war ja immer so ein altes geschlossenes Haus. Dies wird nun zu einem modernen Bürogebäude mit einem Geschäft unten dran. Ein Foto konnte ich leider nicht machen weil ich mein Handy nicht dabei hatte.
BadenAirpark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.15, 21:07   #105
ManuelGuzman
Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 170
ManuelGuzman sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum!
Karlsruhe kann definitiv jeden Interessierten gebrauchen.

Wenn ich Dich richtig verstehe, geht es dabei um das Haus zwischen Buerger- und Herrenstrasse auf der Suedseite der Erbprinzenstrasse.
Ich kann mich jetzt nicht bildlich dran erinnern, wie genau der Bestand aussah, aber eine Verdichtung schadet an dieser Stelle sicherlich nicht.
Vllt habe ich ja naechste Woche Zeit dort mal kurz vorbei zu schauen und Bilder zu machen.
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum