Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.14, 14:42   #31
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.483
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Ja, so eine gestaltete Fassade wirkt Wunder, da bin ich ganz bei dir, auch wenn es auch in Mainz da leider etliche Gegenbeispiele gibt, wo man darauf verzichtet hat.

Schmuddelwetterupdate von heute. So wie ganz links am Rand sieht es vermutlich final aus, die kräftigere Farbe am mittleren linken Teil ist glaube ich die Grundfarbe der angebrachten Dekostreifen. Der Kontrast wirkt live etwas stärker als auf dem Foto, was wohl den Lichtverhältnissen bzw. der Kamera geschuldet ist.



Und etwas näher ran:



Die Rückseite zum Kinderspielplatz. Balkone, die tiefer als breit sind, sieht man auch eher selten



Die Seite zum Hopfengarten, noch immer von Baucontainern ziemlich verstellt.



-Bilder von mir-
Robbi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.14, 21:15   #32
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
^ Kleiner Aufwand - große Wirkung.
Endlich mal ein Beweis, dass es nicht nur diese glattverputzten Wohnkisten gibt.
In diesem städtischen Kontext voll gut passend
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.15, 23:03   #33
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
Inzwischen sind die Gerüste gefallen und die winterliche Vegetation lässt noch einen guten Blick auf das Gebäude zu


"volle Breitseite" ;-)


Anschluss nach rechts (das rechte Nachbarhaus verdient übrigens auch mal eine Sanierung)


Anschluss nach links



die Rückseite / oder doch die Vorderseite (Hopfengarten)

... ein schöner städteräumlicher Abschluss. Wenn man sich die Parkplätze wegdenkt, wäre es noch schöner.

etwas näher ran
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.15, 22:44   #34
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Danke für die Bilder!

Ich weiß nicht, was ich von dem Bau halten soll. Vom Gesamtkonzept her (Durchgang, Entstehung einer Platzsituation, Kita-Einbindung, neue Wohnungen in der Altstadt, Stadtreparatur bzw. Lückenschluss in der Altstadttangente) zwar generell begrüßenswert, in einigen Punkten bleiben aber offene Fragezeichen: Passt sich der Bau in das Umfeld ein? Ist er architektonisch interessant oder einfach nur banal? Gefallen die verwendeten Materialien inkl. progressiver WDVS-Einbindung? Was meint ihr?

Und: Weiß jemand, ob es schon konkrete Pläne für den Hopfengarten selbst (also den Platz, der glücklicherweise durch den Wegfall der meisten Parkplätze entstehen soll) gibt?
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.15, 07:58   #35
Hausmeister
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2014
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 225
Hausmeister ist im DAF berühmtHausmeister ist im DAF berühmt
Der "Breitseite" (Bilder 2 - 4 von sch.lau) hätte eine vertikale Gliederung - z.B. durch Vorsprünge oder auch nur durch eine farbliche Absetzung - gut getan. Auch den Sockel solle man farblich akzentuieren, aber vielleicht kommt das ja noch. Die Fenster wirken etwas gedrungen und sehen wie dunkle Höhen aus; helle statt dunkle Rahmen hätten hier vermutlich Wunder gewirkt.

Immerhin gibt es ein Schrägdach mit Gauben sowie eine geschlossene Bebauung. Im Vergleich zum Vorzustand eine klare Verbesserung!
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.15, 15:40   #36
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
^ In vielen Punkten stimme ich Hausmeister zu: Insgesamt gut; aber in der Tat wären vertikale Gliederung farbliche Akzentuierung gut gewesen.

Zudem schade, dass der Sockel doch sehr geschlossen und abweisend wirkt.

^^ Zur Platzgestaltung:
Von der Stadt Mainz gibt es eine kleine Präsentation zur Platzgestaltung - sowie auf Folie 16 könnte es im Idealfall mal aussehen. Es gab wohl noch ein paar Diskussion u.a. wegen der Finanzierung.
Wenn die angestrebte Zeitachse in der Beschlussvorlage des Ortsbeirates Altstadt vom 24.09.2014 noch steht, ist für März 2015 die Realisierung der Platzgestaltung mit einer erwarteten Bauzeit 6 – 8 Wochen vorgesehen.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.15, 22:26   #37
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
... mal ein kleines Update...
Hier der Bereich an der Holzhofstraße. Fertig gepflastert, aber noch abgesperrt - auch die Bushaltestelle ist noch nicht wieder in Betrieb


Der Durchgang zum Hopfengarten


am Hopfengarten selbst
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.15, 22:26   #38
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
... ergänzend noch ein paar Bilder von in dem inzwischen nicht mehr abgesperrten Bereich.

vom Hopfengarten aus

... wenn dann mal die Baucontainer und Autoparkplätze verschwinden, könnte es ganz schön werden.

der Durchgang zur Holzhofstraße


der Bereich an der Holzhofstraße inzwischen fertig gepflastert

Das EG ist an dieser Seite rechts relativ abweisend.
Die Haltestelle dürfte eigentlich bald wieder in Funktion gehen.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.15, 23:30   #39
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
...inzwischen sind auch die letzten Baucontainer entfernt worden, so dass man vom Hopfenarten nun einen freien Blick auf das Gebäude hat





In Gegenrichtung sieht es (noch) etwas trostloser aus...


Soweit ich mich erinnere stellt die Stadt im Juli eine Planung für den Platz vor.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.15, 06:56   #40
eddand
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Mainz
Alter: 33
Beiträge: 11
eddand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hopfengarten Umgestaltung Entwurf

Hier gibt's den Entwurf der Architekten sinai zur Umgestaltung des Hopfengarten als Quartiersplatz.
https://bi.mainz.de/getfile.php?id=120127&type=do.

Es müssen noch diverse Gremien zustimmen (Ortsbeirat Altstadt, Ausschuss für Umwelt, Grün und Energie, Bau- und Sanierungsausschuss & Verkehrsausschuss), wenn da keine Verzögerungen auftreten, könnte die Beauftragung Ende Juli erfolgen.
eddand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.15, 20:21   #41
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.682
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
MFH in der südlichen Altstadt

^ Ganz in der Nähe fand ich dieses fast fertige Haus mit Fassadenprofilen, welches der Tradition der frühen Moderne entstammt, dennoch in die Altstadt passt:





Auf diese Weise wurde ein netter Platz abgeschlossen, der viel Aufenthaltsqualität aufweist. Schade nur, dass keine EG-Gastronomie vorgesehen wurde - wie in etlichen Altbauten am Platz.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, Düsseldorf 2017
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.15, 09:10   #42
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.483
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Die äußeren Arbeiten sind abgeschlossen und der für die Baustellenlogistik genutzte Hopfengarten ist (vorübergehend) wieder Parkplatz. Nachdem die Blätter weitgehend von den Bäumen gefallen sind, kann man nun einen Gesamtblick auf das Projekt werfen:



Den Durchgang finde ich ganz gelungen, er ist groß genug um nicht bedrückend zu wirken.



Wie oben schon geschrieben wurden, sehe ich auch Schwächen in der vertikalen Gliederung und dem abweisenden EG. Außerdem die generell sehr kleinen Fenster bzw. Öffnungen für die Loggien. Im Zeitalter der Dreifachverglasung hätte man für meinen Geschmack das Gebäude deutlich offener gestalten können, was die Fassade mehr aufgelockert hätte und mehr Licht in die Wohnungen lassen würde. Insgesamt finde ich den Neubau aber ganz ok, vor allem natürlich in Bezug auf den Hopfengarten, der so ein geschlossener Platz geworden ist.



-Bilder von mir-
Robbi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.16, 12:41   #43
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.483
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Platzgestaltung

Am 04.07. sollen die Arbeiten zur Platzgestaltung beginnen, der unschöne Parkplatz wird also bald zum Glück verschwinden. Der Zeitpunkt wurde so gewählt, dass man noch vor der kalten Jahreszeit fertig ist und auch um ein Ausweichquartier für den Wochenmarkt zu haben, der während des Weihnachtsmarkts hierhin umziehen kann. Auf der 1.400m² großen Fläche soll ein "Areal mit französischem Flair" entstehen (Baudezernentin Grosse). Die Kosten belaufen sich auf rund 490.000€, wobei die Maßnahme zu 90% aus Mitteln des Strukturprogramms der Städtebauförderung finanziert wird. Neben Außengastronomie sind Sitzgelegenheiten rund um die vier Platanen, ein wöchentlicher Markt und eine Boulebahn geplant, als Lichtquellen werden die in der Altstadt schon bekannten Kandelaber dienen. Quellen: Allgemeine Zeitung, metropolnews.
Robbi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.16, 14:29   #44
osobna
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2016
Ort: Mainz
Beiträge: 7
osobna befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Fallen die Parkplätze ersatzlos weg oder wo können die Anwohner denn dann parken?
osobna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.16, 07:47   #45
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 38
Beiträge: 256
sch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nettsch.lau ist einfach richtig nett
Hopfengarten Platzgestaltung

Die Arbeiten für die Platzgestaltung haben begonnen.

Bauschild


Nach einer Einigung mit den anliegenden Wirten wird etappenweise gearbeitet. D.h. die Außenbewirtschaftung findet nun erstmal - eingezäunt - etwas weiter weg von den Gebäuden statt. Später, wenn der erste Bereich fertiggestellt ist wandert die Außenbewirtschaftung wieder zurück.
__________________
________
Foto(s) soweit nicht anders angegeben von mir
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum