Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.17, 17:41   #571
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.422
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ Weit über 50% sind jedoch Plattenbauten in Umfeldern von Plattenbauten, was das Angebot angeht.
Niedrige Mietpreise, die dann auch bereits angeboten und vorhanden sind, könnten für die Stadt aber durchaus Gesund sein.
Da Einkommensschwächere hier noch die Wohnung zu einer Gesamtmiete finden, die sie auch bezahlen können.
In anderen Städten ist das schon lange nicht mehr der Fall. Aber kritisch sehe ich, dass ganze Häuserzeilen, wie bald an der Dresdner Straße und Augustusburger Straße keinen Mietermix zulassen.
Es soll jetzt schon nicht sehr Sozial dort zugehen.
Die nun beginnende Sanierung an der Heinrich-Schütz-Straße, sehe ich da weniger Kritisch.

Und der Privatbewirtschafte Markt bekommt seine Wohnungen doch recht gut an den Mieter.
Und es scheinen in 2017 doch viele neue Sanierungen anzulaufen.

Es ist auch die Frage, wie man Wohnen möchte, was lässt der Gelbeutel zu, und vor allem, wo fühlt man sich wohl.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 12:22   #572
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Die Hainstraße 93 ist fast fertig. Es scheint noch ein bißchen Innenausbau notwendig, die Balkone an der Rückseite fehlen auch noch. Der ehemalige Laden im EG wurde in eine Wohnung umgewandelt. Mal sehen, wer dann dort wohnt, es ist doch recht laut und verkehrsreich an der Hainstraße. Wir hatten aber ja schon einmal darüber diskutiert, dass die vielen kleinen Läden mit Eingangstreppe auf dem Sonnenberg wenig Zukunftsaussichten haben.



Foto von mir.

Modhinweis Cowboy: Beiträge zusammengefasst.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.17, 09:43   #573
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.409
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
In dem FAZ-Artikel zum Chemnitzer Immobilienmarkt (Link) versteckt sich die Neuigkeit, dass die Hansa Real Estate eine "Fahrzeuglampenfabrik von 1894" auf dem Sonnenberg gekauft hat, womit die Fürstenstraße 83 gemeint ist. Damit erhöhen sich die Chancen auf eine Sanierung des Denkmals, mit der der vorherige Besitzer wohl überfordert war. Die letzten Bilder zu den bereits begonnenen Abrissarbeiten der Hintergebäude gab es hier zu sehen.
__________________
D-A-F Projektkarte Chemnitz
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 07:33   #574
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Herr Schmalfuß hat auf seiner Seite "Stadtbild Chemnitz" mitgeteilt, dass er einen Investor für die Fahrzeugelektrik auf der Humboldthöhe gefunden hat. Damit könnte das, was jetzt noch steht, erhalten bleiben. Ich freu mich!
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 21:55   #575
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
@Joseph: im Brühlstrang meintest du, "Sanierungswelle auf dem Sonnenberg". Echt, empfindest du das so? Ich wollte mal zählen, wieviele Häuser es gibt. Wenn man bedenkt, dass man aller 20-30 Jahre komplett sanieren muss, müsste man bestimmt pro Jahr 20 Häuser auf Vordermann bringen.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 22:36   #576
Joseph
Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 104
Joseph sitzt schon auf dem ersten Ast
Ups, da habe ich wohl etwas zweideutig geschrieben, sorry.

Ich meinte generell die Sanierungswelle. Ich hoffe dass diese nicht über den Sonnenberg rollt - jedenfalls nicht in der gewohnten Art und Weise. Ravo Bau ist zwar schon fleißig auf dem Vormarsch, ich hoffe aber dass das so nicht weitergeht.

Den Sonnenberg sollte man ruhig und "besonnen" angehen - und die Akteure dort einfach mal machen lassen. Gerade auch, weil es viele aus dem Viertel selbst sind die hier was machen. Was besseres als diesen Zustand gibt es für ein Stadtviertel gar nicht.

Die Stadt kann hier gerne ein paar wenige Weichen stellen, so wie zum Beispiel der Straßenumbau an der Zietenstraße oder die Aufwertung am Lessingplatz und andernorts - aber ansonsten sollte man das Viertel mal in Ruhe machen lassen. Dann wird das auch was.
__________________
Alle Bilder sind von mir. Nutzung oder weitere Verbreitung ohne mein Einverständnis nicht erlaubt.
Joseph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 23:34   #577
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.422
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Fürstenstraße 83/Sonnenberg

(Ehemalige Fahrzeugelektrik)

Mit dem Abriss hat man wohl weiter gemacht.

An der Fürstenstraße wurde ab Villa, Fürstenstraße..
eigentlich alles abgerissen. Der Hauptbau samt Turm steht noch, und soll ja auch erhalten bleiben.

Das was nicht mehr steht: (samt Schornstein)
Bild 1..

Auch ein Teil des Baus der gleichen Fassadenfassung, im zweiten Bild links, (zurückversetzter Bau) und das in Schiefer zu sehende davor wurde abgerissen:
Bild 2 <

Das was noch steht und wohl auch erhalten bleibt:

Bild 1 < und von der Hofer Straße mit Blick in Richtung Fürstenstraße:
Bild 2 <

Die Freigeschaffene Fläche soll neu bebaut werden.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.17, 23:38   #578
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.422
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^^ mmmh... An bestimmten Ecken könnte man besonnen eventuell noch vermuten. Insgesamt geht's aber doch ganz schön schnell voran.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 09:12   #579
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Gerade in der Statistik gelesen: auf dem Sonnenberg gibt es 1176 Wohngebäude mit durchschnittlich 10 Wohnungen und einem Leerstand von 28%. (rechnerisch, d.h. da sind auch unbewohnbare Wohnungen dabei).
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 17:06   #580
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.409
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
@InderSonne: Das hört sich nach einer Statistik an, die ich unbedingt haben muss. Wo hast Du diese Daten gefunden?
__________________
D-A-F Projektkarte Chemnitz
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 18:14   #581
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.101
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Bei den Zahlenhuber_innen des FOG-Instituts:

https://twitter.com/FOG_Institut/sta...536768/photo/1
https://www.fog-institut.de/chemnitz/

Stand 31.12.2015

Haushalte insgesamt: 8.350
Wohnungen insgesamt: 11.671
Wohngebäude: 1.176
rechnerischer Leerstand: 28 %

Offenbar ist die Annahme, dass jeder Haushalt auch eine Wohnung bewohnt - das muss jedoch nicht so sein, gerade bei WGs.

11671-8350=3321
3321/11671*100%=28,5%

Aber die Größenordnung wird schon stimmen, wobei wie gesagt nicht gesagt wird, wie viele Wohnungen davon marktaktiv sind und wie viele nicht.

Und ebenfalls vom FOG-Institut verkündet:

"Erstmals seit 2003 hat der @Sonnenberg_in_C wieder mal als 15.000 EW - Stand 31.03.2017 waren es 15.034 (+148 seit Jahresbeginn)"
https://twitter.com/FOG_Institut/sta...51628715274240

Geändert von LE Mon. hist. (13.04.17 um 18:31 Uhr)
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.17, 20:40   #582
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Die Wäscherei Nachtigal in der Lessingstraße (Foto such ich mal noch) schließt entgültig. Laut Frau Nachtigal alles verkauft, soll abegrissen werden. Schade um den Backsteinschornstein. Die Wäscherei ist der letzte Überrest der Eisengießerei Dittrich. Deren Wohnhaus war die Villa an der Hainstraße.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.17, 21:33   #583
Joseph
Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 104
Joseph sitzt schon auf dem ersten Ast
Schade drum, jedes Mal wenn ich an dem Bau vorbei fahre erfreue ich mich daran und stelle mir vor wie schön der saniert aussehen würde... Habe gar nicht mitbekommen, dass das zum verkauf stand... Schade, wirklich schade...
__________________
Alle Bilder sind von mir. Nutzung oder weitere Verbreitung ohne mein Einverständnis nicht erlaubt.
Joseph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.17, 21:35   #584
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Sie haben wohl erst ewig nach jemanden gesucht, der die Wäscherei übernimmt, aber den gab es wohl nicht.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.17, 12:24   #585
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Neue Eigenheime an der Hammerstraße, unterhalb der Gartenanlage.



Foto von mir.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum