Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.13, 20:04   #76
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.310
lguenth1 ist im DAF berühmtlguenth1 ist im DAF berühmt
Wie man dieser Beschlussvorlage entnehmen kann, sind auf dem Sonnenberg folgende Sanierungsmaßnahmen angedacht/geplant (bei den "Nachrückern" ist das etwas weniger wahrscheinlich). Wenn nur ein Bruchteil davon wirklich umgsetzt wird, kann man schon zufrieden sein:

2013:
- Zietenstraße 78, Zietenstraße 72
- Nachrücker: Palmstraße 17-19

2014:
- Ludwig-Kirsch-Straße 15, Uhlandstraße 29, Sebastian-Bach-Straße 6, Peterstraße 28, Sebastian-Bach-Straße 2
- Nachrücker: Lessingplatz 4, Gießerstraße 21, Gießerstraße 23, Gießerstraße 34, Reinhardtstraße 15, Palmstraße 15, Phillipstraße 11, Lessingplatz 10, Fürstenstraße 49

2015:
- Zietenstraße 77, Heinrich-Schütz-Straße 4, Hainstraße 93, Markusstraße 10, Sebastian-Bach-Straße 4
- Nachrücker: Uhlandstraße 25, Tschaikowskistraße 70, Zietenstraße 70, Sebastian-Bach-Straße 10, Palmstraße 10, Markusstraße 35, Lessingplatz 12, Humboldtstraße 1, Fürstenstraße 8, Fürstenstraße 51

2016:
- Hainstraße 36, Hainstraße 92
- Nachrücker: Hainstraße 91, Uhlandstraße 1, Zietenstraße 59, Reinhardtstraße 9, Phillipstraße 25, Phillipstraße 14, Lessingstraße 10, Heinrich-Schütz-Straße 16, Fürstenstraße 53

2017:
- Dresdner Straße 76, Dresdner Straße 42, Hainstraße 98
- Nachrücker: Zietenstraße 56, Sebastian-Bach-Straße 12, Phillipstraße 3, Phillipstraße 21, Palmstraße 24, Markusstraße 40, Hainstraße 103, Gießerstraße 41
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.13, 18:28   #77
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.310
lguenth1 ist im DAF berühmtlguenth1 ist im DAF berühmt
Kann man langsam auf eine Renaissance des Sonnenbergs hoffen? Nachdem Lars Fassmann schon erste Gebäude in der unteren Zietenstraße saniert, soll es ganz in der Nähe mit der Zietenstraße 11 weitergehen (Luftbild). Laut heutiger Freier Presse wollen dort 21 Studenten das Haus wieder bewohnbar machen und haben dafür den Verein Sonnenwerk 21 gegründet. Laut Artikel ist man auf der Suche nach einem geeigneten Gebäude von der Agentur Stadtwohnen an Unternehmer Lars Fassmann verwiesen worden, der vermutlich Eigentümer des Hauses ist. Während der Unternehmer das Geld für Materialien und Bauarbeiten investiert, steuert der Verein Sonnenwerk 21 Arbeitskraft, Willen und Enthusiasmus bei. Für die Stunden, die die Studenten in die Restaurierung des Gebäudes stecken, erhalten sie Mietvergünstigungen. 12 der Studenten werden in die Zietenstraße 11 einziehen, zudem soll kulturelles Leben angesiedelt werden. Ich habe extra noch mal geschaut, ob es sich hier um eines der Gebäude handelt, die vor einigen Jahren noch zum Abbruch vorgesehen waren, um eine Verbindung zwischen Bunten Gärten und Zietenstraße zu schaffen. Das ist zwar nicht der Fall, trotzdem kündigen gerade die Maßnahmen auf der verrufenen unteren Zietenstraße eine Wende an. Zudem vertrete ich nach wie vor die Theorie, dass jede Sanierung auch positiv auf ihr Umfeld ausstrahlt und irgendwann ein Wendepunkt erreicht wird.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.13, 21:55   #78
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert


Besser kann diese erneute Nachricht gar nicht sein..
Dies wäre dann nun nicht erst der erste Schritt für eine eigene
und auch Positive Entwicklung.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.13, 20:47   #79
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Gärtnern auf der Brache

Es betrifft zwar nicht zwingend Gebäude, dient aber sicherlich der Entwicklung einer Kultur und eventuellen Imagesteigerung des Sonnenbergs. Die Freie Presse berichtet über das sogenannte Urban Farming, das nun langsam auch in Chemnitz Einzug hält und der Steigerung der Lebensqualität von Wohnlagen dient, und sich damit eventuell auch auf das künftige Baugeschehen auswirken kann.
  • Verein hat begonnen, in Innenhöfen des Sonnenbergs Beete anzulegen
  • mitmachen kann jeder und das Projekt sorgt für Skepsis
  • derartige Projekte gibt es auf dem Uni-Campus und am Kaßberg
  • entwickelt wurde das Projekt vom Verein Stadthalten
  • Idee, im Karree zwischen Hain-, Peter-, Uhland- und Gießerstraße einen Nachbarschaftsgarten anzulegen
  • es kam bereits zu Sabotagefällen
Anbei noch einmal die angesprochene Lage:



Insgesamt tolle Nachrichten, bis auf die Sabotage. Was stört Anwohner daran, wenn auf ungenutzten Brachen kostenlose Grünbeete entstehen, die der Allgemeinheit dienen?
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.13, 21:56   #80
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich finde das eine gute Sache..
Es gibt so etwas Tatsächlich schon seit einiger Zeit, selbst an Stellen,
wo sich manch einer nicht getrauen würde zu Pflanzen..
Zwischen geparkten Autos, am Straßenrand..
Es fällt auf und sieht zudem auch noch ganz gut aus.

Dabei sind jung und alt vereint.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.13, 22:49   #81
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Abgerüstet an der Markus-Straße...


..Blick in die Ludwig-Kirsch-Straße









Juli2013


Mehr hier im Thread, in ca 24 Stunden.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 21:17   #82
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Na das sieht doch auf den ersten Blick recht ordentlich aus. Sehr schön, weiter so!
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 22:40   #83
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Aufgeteilt in mehreren Stücken..


An der Heinrich-Schütz-Straße ist mir ein Eckhaus aufgefallen..
Die Container am Haus standen bei meinen letzten Streifzug noch nicht..





Juli2013


Na hoffentlich eine Sanierung..
wir werden es sehen...
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (16.07.13 um 23:07 Uhr) Grund: Korrigierung...
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 22:51   #84
urbanismo
Debütant

 
Registriert seit: 23.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 1
urbanismo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sicher, dass das die Hans-Sachs-Straße ist?
urbanismo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 23:01   #85
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die gute alte Zietenstraße...

Das Nachbar Gebäude am Eckhaus
wird nun auch Saniert..


...von der Augustusburger-Straße aus gesehen..


Die Farbe ist Frisch, die Fenster bestimmt Restauriert..


..ganz fertig wirkt es noch nicht..







Unmittelbar in der Nachbarschaft..




..der Eingangsbereich des Eckgebäudes..





In die Zietenstraße..



Der Wortlaut "Aufrüsten" ist ja nun gar nicht mein Ding..
Aber wenn es um Gerüste geht, dann könnt ich schon ein wenig lauter werden wollen..








..nicht das einsigste Haus mit so einen Schriftzug..





Juli2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 23:04   #86
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von urbanismo Beitrag anzeigen
Sicher, dass das die Hans-Sachs-Straße ist?
sorry und Danke..

Ich verwechsle die beiden Straßen seltsamer weise nicht das erste mal

natürlich ist es die Heinrich-Schütz-Straße
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.13, 23:38   #87
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Baldige Sanierung an der Fürstenstraße..

...drei Bilder vom IST Zustand..



Historie hin oder her..
als bekannt wurde hier diese beiden Häuser zu Sanieren, gab es auch Zweifler..
Dennoch wird hier bald Leben einziehen..
was der Ecke zusätzlich gut tuen wird.







---------------------------------------------------------------------------


An der Sonnenstraße, wo alt neben nicht ganz so alten steht...


Aufrüstung..




An der Hainstraße, mal zwei Bilder vom ehemaligen KINO EUROPA 70




...gut gesichert..
Wenn sich hier noch jemand finden würde....




..Eingerüstetes Karree, Hain Ecke Stiftstraße




Juli2013


..auch wenn Augenscheinlich die Platte mehr Saniert wird..
Man merkt, es bewegt sich insgesamt etwas..
Und sicher habe ich nicht alles entdeckt.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:49   #88
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Realisiertes Objekt befindet sich an der YorkStraße Ecke Fürstenstraße
Noch im Stadtteil Sonnenberg, an der Grenze zum Yorkgebiet.

Ein Neubau der ein wenig aussieht wie das RAWEMA Haus im Zentrum der Stadt.

Hier ein paar Bilder von den Rohbauzeiten..

von der Yorkstraße aus gesehen...












Bilder, Juli2013


Straßen Ansicht, mini clip
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:53   #89
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
zitat von NeuesRathaus...

Der Neubau gefällt mir ebenfalls sehr gut.

Stand hier nicht im Vorfeld ein historisches Gebäude oder ein langweiliger Plattenbau aus DDR-Zeiten?

Antwort: (dwt).

Der Bau wirkt Städtisch gut gelungen an dieser Stelle..
Es könnte jedoch noch Urbaner, sprich weitere Nachbarn geben..


Da stand vorher leider kein Plattenbau, sondern ein Haus mit Schrägdach,
was darauf hinweist das es ein wohl wertvolleres Gebäude war..
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:58   #90
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.161
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat von Saxonia:

Sozialer Wohnungsbau aus den 20ern nehme ich an. Der selben Art wie er sich nördlich und in etwas anderer Form südlich auf der selben Straßenseite fortsetzt. Daher ist der Abriss und auch der Neubau ziemlich blöd. Der hätte viel besser auf die gegenüberliegene Plattenbauseite gepasst.

__________________
Spendenkonto der Stadt Grimma: Kontonummer: 104 100 0800, BLZ: 860 502 00 bei der Sparkasse Muldental, unter Verwendungszweck: Hochwasserhilfe 2013.

Antwort (dwt).

Da gebe ich dir vollkommen recht..

..an der Straßenkreuzung befindet sich gegenüber diese Doppelplatte eines älteren Typs ..
Diese wird noch in diesen Jahr Saniert werden..
Hier an dieser Stelle, währe, wenn es denn keine andere Möglichkeit zum Beispiel durch füllen einer Lücke oder ähnlichen gegeben hätte der bessere Platz gewesen.


Bild aktuell, 13.07.2013....mehr dazu im Baugeschehen Sonnenberg..
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum