Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.13, 21:41   #91
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
rasantes update..

..Die erste Ecke ist an der Stift-Straße bereits außen fertig gestellt..
..hier waren es einmal Sechs Etagen..



August2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.13, 16:15   #92
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Künftige Stadtplaner zeigen ihre Ideen

Ausstellung zeigt studentische Arbeiten zum nördlichen Sonnenberg

Seit Mittwoch/21.August2013 ist im Technischen Rathaus eine Ausstellung mit studentischen Arbeiten zum Quartier auf dem nördlichen Sonnenberg zu sehen.
Präsentiert werden städtebauliche Entwicklungskonzepte,
die im Zuge eines Bachelor-Studienprojektes an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg entstanden sind.

Unter Leitung des Lehrstuhls Stadtplanung und Raumgestaltung von Professor Frank Schwartze stand das Erarbeiten eines städtebaulichen Rahmenplans
für den Umbau dieses östlich des Hauptbahnhofes gelegenen Altbauquartiers im Fokus.
Eine umfangreiche Bestandsanalyse, das Ableiten von Leitbildern,
übergeordneten Entwicklungszielen sowie Handlungsfeldern und Maßnahmen standen im Vordergrund der studentischen Arbeiten.

Unterschiedliche gestalterische und strategische Vertiefungsthemen verdeutlichen die Vielfalt von Entwicklungsmöglichkeiten.
Gezeigt wird die Ausstellung bis Ende September im Foyer des Technischen Rathauses, Annaberger Straße 89.
Sie kann hier während der Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr, freitags von 8 bis 12.30 Uhr besichtigt werden.

..das Areal..



quelle: AmtsblattNo34/August2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (22.08.13 um 17:20 Uhr)
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.13, 17:35   #93
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Kunst im Kontext des Stadtumbaus entstanden

2007 trafen sich Stadtplaner mit Kunstvereinen, Eigentümern und Stadträten und diskutierten darüber,
wie man Lücken im Stadtbild durch künstlerische Elemente aufwerten kann. Im Ergebnis lieferten Künstler Entwürfe ab,
die auch bei den Haus- und Grundstückseigentümern Akzeptanz fanden.

In den vergangenen Jahren sind daraufhin sechs Kunstwerke auf städtischen Brachflächen entstanden –
darunter beispielsweise der von Frank Raßbach und Helena Rossner entworfene,
mannshohe Schriftzug »Zuhause« an der Heinrich-Zille-Straße(Brühl Viertel).
Ein weiteres soll morgen, 19 Uhr im Beisein der Künstler an der Martinstraße eingeweiht werden.

Wie Beispiele in verschiedenen europäischen Städten zeigen, ist eine künstlerische Gestaltung von Freiflächen
im Stadtbild keine Behelfslösung für ein städtebauliches Problem.
Auf diese Weise erhalten Brachflächen einen neuen, interessanten Kontext und erzeugen so die Aufmerksamkeit von Passanten.
Das siebte und letzte Projekt, das im Zusammenhang von »Kunst im Kontext des Stadtumbaus« in Chemnitz entstand,
soll nun eingeweiht werden.

Heute,22.August2013 um 19 Uhr gibt es Gelegenheit, bei einer Vernissage an der Martinstraße, Ecke Jakobstraße
ein neues Werk zu ergründen. Es stammt von Soy Pompraseuth und Wilhelm Frederking und trägt den Titel »Paradies«.
Ihm liegt die Idee eines Irrgartens zu Grunde, in dem man optische und akustische Eindrücke wahrnimmt.
Die beiden Künstler machten sich dafür den Grundriss eines zuvor abgerissenen Hauses zunutze.

Durch Überlagern der Grundrisspläne ist ein Muster entstanden. Entlang dieses Schemas laufen die Wege des Irrgartens,
den nun Besucher nach eigenem Belieben begehen können.
An jenen Stellen, wo sich einst Schornsteine und Abwasserleitungen des abgerissenen Hauses befanden,
haben die Künstler Klangkörper errichtet, die bei Sonne Schatten spenden, bei Regen schützen und gleichzeitig eine Klangkulisse bilden.

Für den Betrachter wird so, neben der optischen auch eine akustische Wahrnehmung möglich.
Das Kunstwerk setzt zudem farbliche Akzente im Stadtbild, da die unterschiedlich großen Klangkörper
und die in Rot gehaltenen Wege des Irrgartens einen Kontrast zum umgebenden grünen Rasen bilden.

Umgestaltung an der Martinstraße/Sonnenberg.


quelle: AmtsblattNo34/August2013


Dieses und auch das vorbenannte hier können einen Positiven Effekt auf zukünftig weitere Investitionen sein,
welches aus dem wachsenden kreativen
weiteren Schub dritter begegnen kann und sicherlich auch wird.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (13.09.13 um 00:48 Uhr) Grund: Optimierung
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.13, 20:53   #94
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
An der Heinrich-Schütz-Straße Nr. 16/18 konnte ich beobachten wie ein Bauarbeiter die Etagen der Balkons abgelaufen ist.
Entweder geschieht hier etwas Positives, oder man Mauert die Fenster zu???
Ich weiß nicht genau, ob die Fenster schon zu Gemauert waren.
Mal sehen was und ob sich was tut.

Auch Anliegend ist bei einen Sanierungsbedürftigen Gründerzeit Bau ein Verkaufsplakat nicht mehr Sichtbar.




Beim schon Fotografierten Haus ebenfalls an der Heinrich-Schütz-Straße
gibt es Positive Veränderungen..






..keine Kleinigkeit..
Eine Etage fehlt bereits im Inneren.
Bautätigkeiten konnte ich gut hören.




Ich bleib mit guter Hoffnung dran...


September2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 16:28   #95
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zietenstraße: Machbarkeitsstudie

Meine Frage:
Ist dies noch im Begriff zur Realisierung, oder auch in irgendeiner Schublade gelandet.

Die Bilder geben der Straße einen neuen und ausgereifteren Charakter.
Dies wertet nicht nur das Viertel in diesen Bereich auf!

Die Machbarkeitsstudie stammt aus dem Jahre 2011.
Es ist aber auch auf einer anderen Seite mit in etwa gleichen Inhalt von 2012.

Ist das noch realisierbar?

Wenn keiner eine Antwort weiß, würd ich mal direkt da anfragen.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 16:44   #96
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 28
Beiträge: 274
piTTi hat die ersten Äste schon erklommen...
Die Frage, die sich mir immer bei der Zietenstraße stellt, ist, warum ist die eine Hälfte von der Fürstenstraße bis zur Heinrich-Schütz-Straße in einem so viel besseren Zustand als die andere Hälfte von der Fürstenstraße bis zur Augustusburger Straße? Hat da jemand eine Idee oder sogar die Antwort? Hat es mit den Besitzverhältnissen der Immobilien zu tun? Oder mit der besseren Infrastruktur/Gestaltung des Straßenbereichs hin zur Heinrich-Schütz-Straße (Parkbuchten, Zebrastreifen, Bäume). Oder liegt es einfach nur daran, dass diese Seite des Sonnenbergs näher an der Schule liegt und deshalb früher eine Sanierung erfahren hat?
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 17:10   #97
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Mit Schule hat das nix zu tuen.

Die Antwort ist die, das man nicht gewillt war es zu Sanieren.
Wie sonst kann man erklären, das eine ganze Ecke eines Stadtviertels praktisch
unberührt und leergezogen über Jahre Wind und Wetter ausgesetzt wurde.???

Es gab doch dieses, was Rotwang einmal hier angesprochen hatte.,
Den Südlichen Sonnenberg bis zur Kirche abzureißen.
Und dafür gab es sogar einen Wettbewerb.
Ich habe es leider damals nicht so mitbekommen, glaube aber flüchtig davon gehört zu haben.

Gut das es nicht so gekommen ist.
Und zum Glück sind die Häuser auch noch in einen gut Robusten Zustand.
Einige sind schon im Beschlag neuer Besitzer.

Die Straßenbreite ist die gleiche in etwa wie weiter oben.

Die Bilder mit den Bäumen sind sehr schön.
Und es gab einen Beschluss in diesen Jahr, mehr Bäume an der Augustusburger-Straße zu Pflanzen,
es beinhaltete den Südlichen Sonnenberg, nun weiß ich aber nicht ob es auch die Zietenstraße betrifft.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 17:44   #98
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Sanierung des wohl letzten Karrees "Südlicher Sonnenberg" verschiebt sich auf 2014.
Dann wird aber Saniert, sagte man von Seiten der SWG
Auszug aus einen Freie Presse Bericht.


Karree Hain/Jakobstraße


Bilder vom Juni2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 18:06   #99
kt_kb
Mitglied

 
Registriert seit: 08.05.2012
Ort: Chemnitz
Beiträge: 189
kt_kb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Die Bilder mit den Bäumen sind sehr schön.
Stimmt. Die Frage ist nur, ob Bäume zweckmäßig sind. Mit bewohnten Gebäuden steigt schließlich auch der Bedarf, das Auto irgendwo abstellen zu können.
kt_kb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 18:47   #100
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ja, das ist ein Problem.
Aber eine Straße mit Grün, ist einfach auch vom Wohlfühleffekt her schon ein Anziehungspunkt.
Wie auf dem Kaßberg wo es völlig normal ist, muss man eben den Hof mit Parkplatz und Grünen Garten Teilen.
Das kommt dann doch auch gut an.
Einen Hof ganz als Parkfläche zu gestalten ist nicht so schön.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (13.09.13 um 00:48 Uhr) Grund: korrigiert
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.13, 16:58   #101
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert


update:

Neubauvorhaben Schulischer Einrichtung Heinrich-Schütz-Straße..




Mittlerweile stehen Sechs Kräne..
und es könnten durchaus mehr werden.


Wo an dieser und jener Stelle gebuddelt wird,
werden an anderen Stellen schon die Fundamente gegossen
und erste Wände hochgezogen..








Eine WEBCAM wäre bei diesen Bauprojekt nicht schlecht.
Mal sehen ob es auch mal eine Möglichkeit gibt, das ganze von oben zu Fotografieren..




auch hier gibt es einen eigenen Sicherheitsdienst, was ich persönlich gut finde.



...weiteres schon im Hochbau..













..zeigt nur eine Teilansicht des Areals.



September2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 00:40   #102
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zum Thema Bäume an der unteren Zietenstraße..
Der Gehweg ist doch recht breit.
Bäume würden völlig passen.
Selbst für Parktaschen wäre Platz.
Einige Häuser in diesen Bereich haben eine Einfahrtmöglichkeit
in den Hof.
So wäre, wie auch anderorts, das Parkproblem nicht unbedingt eines.
..der Golf könnte sich locker quer auf dem Weg stellen..

Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 00:51   #103
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Neues vom Sonnenberg..

An der Kreuzung Fürstenstraße/Hofer-Straße wird wohl demnächst eine Ecke, als jetzige Brachfläche verschwinden..





..wir wollen es nur nicht wahrhaben
eine Autofreundliche Stadt zu sein..
Hier an dieser Stelle ist es aber meiner Meinung nach in Ordnung.
Umliegend wurde nicht abgerissen..
Im Gegenteil..
Viele neue Wohnungen sind durch Flächendeckender Sanierung neu Entstanden.




Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 02:43   #104
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.157
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Kompletter Satz neuer und somit Aktueller Bilder..
aus der Ecke der Fürstenstraße, wo ja die gleich zu sehende Häuserzeile Saniert wurde
und im jetzigen Augenblick noch restarbeiten durchgeführt werden.
Meine Vermutung liegt bei der Vermieteten Fläche auf 100%


..los geht's
Angefangen aus Richtung Hofer-Straße in Richtung Münchener-Straße




Ich finde hier alles gelungen..



einer von einigen Durchgängen..



...schauen wir mal...




..in den Hofbereich...



Das Ergebnis kann sich sehen lassen..
Qualitativ scheint man hier sich Mühe gegeben zu haben..
Die Farben passen und es macht einen durchweg positiven Eindruck..






...ok, ok...hier mal die Aussicht auf einen Teil dieser Stadt..









..nun weiter geschaut in das Ergebnis









..und nun wieder zurück an die Fürstenstraße in Richtung Münchener..

...





von unten nach oben, wird nun der letzte Rest erledigt..





Nun angelangt an der Münchener-Straße, wo sich die Zeile hinein neigt..





..es passt rundum..





..wird auch gleich mit eine Bushaltestelle erneuert..
..nun mit Blick in das Nachbarkarree



..Nachbar.. direkt an der Fürstenstraße..
..wo sich das anliegende Karree ebenfalls komplett Saniert zeigt.


Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 10:06   #105
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.306
lguenth1 ist im DAF berühmtlguenth1 ist im DAF berühmt
Die Garagenanlage ist sicher eine direkte Folge der Sanierung der Häuserzeile in der Fürstenstraße durch die GGG, womit eine Nachfrage dafür vorhanden sein dürfte. Dabei sieht man schon an der Werbung auf dem Bauschild, dass eher die Sicherheit des Fahrzeugs als ein Parkplatzmangel die Motivation für diese Nachfrage ist. Parkplätze am Straßenrand gibt es dort oben nämlich immer noch genug - vielleicht nicht mehr direkt vor der Tür, aber auch nicht viel weiter weg als der geplante Garagenhof. Wenn man wie ich aber erst neulich wieder eine Geschichte erzählt bekommt, wo Leute früh ihr Auto an sich vorbeifahren sehen, gesteuert von einem Autodieb, gibt man das Geld eben aus. Übrigens sind auch Solaranlagen geplant, wie man der Firmenseite entnehmen kann.

Die lange Betonfläche zur Fürstenstraße bringt mich gleich wieder auf eine gute Idee, wie man die gestalten und vor Schmierereien schützen könnte. Mal schauen:

Quelle: arctech GmbH
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum