Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.14, 14:58   #16
Hausmeister
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2014
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 226
Hausmeister ist im DAF berühmtHausmeister ist im DAF berühmt
Die FAZ berichtet heute über die Zustimmung der Wiesbadener Stadtverordneten zum Neubau. In einer Sondersitzung stimmte eine große Mehrheit für das 194-Millionen-Projekt und beschloss auch gleich den dafür notwendigen Bebauungsplan. Die Opposition kritisierte in erster Linie die Finanzierung: Die Kostenschätzung von ursprünglich 125 bis 130 Millionen Euro werde massiv überschritten, ein positives Betriebsergebnis könne wohl nie erwirtschaftet werden. Die große Koalition aus CDU und SPD hielt dem entgegen, dass die 194 und die 130 Millionen nicht vergleichbar seien; im jetzigen, höheren Betrag seien u.a. Kosten für die Abschreibung der alten Hallen, eine zweite Tiefgaragenausfahrt, ein Teleskopbühnensystem und Ausgaben für die Weiterbeschäftigung des Hallen-Personals enthalten.
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.14, 16:10   #17
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Abbruch hat begonnen

Der Abriss der alten Hallen hat begonnen, wie üblich mit dem Entfernen und Sortieren des Materials im Inneren. Es stehen auch schon ein paar Bagger in den Startlöchern. Laut Zeitplan soll mit dem Ausheben der Baugrube schon im Januar 2015 begonnen werden, die Abbruchfirma hat also nicht lange Zeit.

Aktuelle Informationen gibt es auf der Seite >>> www.rmh-2018.de <<<.
Über eine Webkamera lassen sich die Abbruch- und Bauarbeiten verfolgen.

Stand der Arbeiten:





__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.15, 12:15   #18
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Das einst stattliche Haupteingangsgebäude sieht gegenwärtig gar nicht mehr gut aus. Lediglich die schrägen Stahlpfeiler lassen noch erkennen, worum es sich handelt.

Einige große Hallen sind schon völlig dem Erdboden gleich gemacht worden, im nördlichen Bereich finden immer noch Entkernungsarbeiten statt.

Haupteingang (Stand von heute):

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.15, 16:51   #19
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Spatenstich

Obwohl die Abrissarbeiten erst im Mai abgeschlossen werden sollen, fand schon heute der "erste Spatenstich" statt. Parallel zu den Abbrucharbeiten soll nun die Baugrube ausgehoben werden. Der Neubau soll dann im Jahr 2018 mit dem "Ball des Sports" eröffnet werden. Der Wiesbadener Kurier berichtet heute darüber.

Ab Februar 2015 können sich Interessierte in einem Pavillon über die Projekt-Planung und das Baugeschehen informieren. Die Stadt Wiesbaden wird 194 Millionen Euro für das Kongress- und Veranstaltungszentrum ausgeben, so viel, wie noch für kein anderes Gebäude in der Stadt.
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.15, 15:42   #20
svenb
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wiesbaden
Alter: 32
Beiträge: 232
svenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäre
Breaking News:

Auch diese Baustelle bleibt von Blindgängern nicht verschont...

http://www.wiesbadener-kurier.de/lok...n_15007803.htm
svenb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.15, 21:15   #21
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Eine riesige Fläche ist bereits dem Erdboden gleich gemacht worden, aber es stehen immer noch große Hallenteile auf dem Areal. Vor dem Abbruch war von außen nicht ersichtlich, welches Hallen-Volumen sich hier verbarg. Ein neben mir stehender Amerikaner sagte zu mir: "Looks like Second World War", diese Assoziation kam auch mir.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.15, 11:52   #22
svenb
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wiesbaden
Alter: 32
Beiträge: 232
svenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäre
Da der letzte Post zu diesem Thema schon ein paar Tage alt ist und ich gestern eher zufällig dran vorbeikam:

Der Abbruch ist beendet, es geht in die Tiefe und HOCHTIEF hat wohl den Zuschlag für den Hochbau erhalten...
svenb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 17:41   #23
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.487
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
^ Beweisfoto vom letzten Freitag. Aktuelle Aufnahmen siehe webcam.



-Bild von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.15, 17:05   #24
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Baubeginn

Die Rhein-Main-Hallen werden auf langen Streifenfundamenten stehen. Weite Teile des Areals sind von Gräben durchzogen und es sind weitere in Arbeit. Der erste Kransockel wartet auch auf seine Einbetonierung, ich denke, in kurzer Zeit werden hier etliche Kräne zu sehen sein.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.15, 19:18   #25
Weishaupt
Debütant

 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 4
Weishaupt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von svenb Beitrag anzeigen
[...] HOCHTIEF hat wohl den Zuschlag für den Hochbau erhalten...
So ist es. HOCHTIEF hat den Zuschlag bekommen. Der Beginn der Rohbauarbeiten steht nun an.

Mehr Informationen hat die Pressemitteilung der Stadt Wiesbaden.

Übrigens: Schon die ersten Rhein-Main-Hallen wurden wohl von HOCHTIEF gebaut.
Weishaupt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.15, 16:26   #26
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Zwischenstand von heute:

Die Baustelle breitet sich immer mehr von Süden nach Norden aus, auf den Streifenfundamanten stehen die ersten Pfeiler.

Drei Kräne sind in Betrieb, der vierte kündigt sich an.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.16, 19:52   #27
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Die Baustelle ist ca. 3000 m² groß und von einem hohen Bauzaun umgeben. Einen Überlick über das Baugeschehen zu erhalten ist daher realtiv schwierig. Im südlichen Bereich sind zwei hohe und weit auseinanderliegende oberirdische Wände erkennbar. Das könnte die erste Halle werden. Weiter nördlich finden Arbeiten an der Tiefgarage statt, richtig markante Punkte fehlen noch.

Dennoch zwei Fotos zur Dokumentation des Baugeschehens, der südliche Bereich:



Der nördliche Bereich mit dem Museum Wiesbaden im Hintergrund:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.16, 15:50   #28
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Der südliche Bauabschnitt ist in den vergangenen Wochen deutlich aus der Baugrube gewachsen, nur was da genau gebaut wurde, ist schlecht erkennbar. Die vielen Gerüststangen verhindern den Blick auf den Neubau erheblich. In den anderen Bereichen wird noch unter dem Straßenniveau gearbeitet.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.16, 18:35   #29
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Das typischste Merkmal des von Ferdinand Heide geplanten Projekts ist die leichte und transparente Bauweise mit ihren zahlreichen hohen Pfeilern. Jetzt sind die ersten Exemplare gut erkennbar, die Höhe ist beeindruckend.





Einige der zahlreichen und auffälligen Treppenaufgänge zeichnen sich auch bereits ab:



Zur Rheinstraße und zur Friedrich-Ebert-Allee hin wird der Hallen-Komplex seine "Schokoladenseiten" haben. An der Rückseite werden die LKW andocken. Hier sind die Außenwände entsprechend weniger spektakulär gestaltet.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.16, 16:51   #30
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.586
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Aus Richtung Hauptbahnhof fällt der wachsende Rohbau immer mehr auf. Der noch nicht so weit entwickelte südliche Bereich erhielt heute einen weiteren Kran.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum