Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.13, 22:11   #1
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Kaiserslautern | Stadtgalerie (ehemaliger Karstadt)

das ehemalige Karstadtgebäude und das Areal davor wird zur Zeit in die neue Stadtgalerie umgebaut.

Nähere Infos hierzu gibt es hier: http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de

Diese Woche war auch ein Artikel dazu in der Zeitung :

-----------------
Der abfotografierte Presseartikel wurde von der Moderation entfernt. Bitte künftig auf unsere Richtlinien achten! Es spricht nichts dagegen, den Inhalt (mit Hilfe der Änderungsfunktion) mit eigenen Worten wiederzugeben.
-----------------


Fotos von Donnerstag





Renderings

http://www.kaiserslautern.de/imperia...assade_neu.jpg

http://www.kaiserslautern.de/imperia...e_lageplan.jpg

webcamlink: http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de

-----------------
Mod: Bitte keine Bilder direkt von fremden Servern einfügen ("Hotlinking"). Siehe Richtlinien.
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 13:29   #2
Metamizol
Absolut schmerzfrei
 
Benutzerbild von Metamizol
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: NRW
Alter: 40
Beiträge: 54
Metamizol sitzt schon auf dem ersten Ast
Vielleicht kann mich mal jemand aufklären. Von der "Stadtgalerie", oder jetzt mit dem tollen Namen "K in Lautern", kursieren noch immer zwei Visualisierungen. Handelt es sich dabei um den selben Entwurf, von verschiedenen Seiten? Oder ist eine der beiden Planungen schon veraltet? Ich meine diese hier:

http://www.fabeau.de/wp-content/uplo...utern_EKZ.jpeg

http://www.kaiserslautern.de/imperia...assade_neu.jpg

Das Bild im ersten Link sagt mir nämlich deutlich mehr zu. Was wird denn jetzt gebaut?
__________________
Was nicht geht, wird gefahren!
Metamizol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.13, 16:10   #3
John Robie
 
Beiträge: n/a
Das ehemalige OTE-Haus ist ein Schmuckstück der Nachkriegsarchitektur. Der schwarze Schandfleck daneben war früher - als er noch rot war - erträglicher.

Zu den Renderings: Welche Blickrichtung ist das? Königstraße Richtung Fruchthallstraße? Wie soll der Verkehr dann fließen, wenn hier eine Fußgängerzone entsteht?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.13, 09:40   #4
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Laut Lageplan in obigem Link fließt der Verkehr nur noch westlich der Mall. Rechts davon ist dann Fußgängerzone, was auf dem Rendering zu sehen ist.

Ob das mit dem Verkehr so funktioniert, wenn die komplette Strasse wegfällt, ist fraglich, oder es entsteht ein Tunnel, worüber ich allerdings nichts weiss/ gehört habe.
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 12:44   #5
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Die bauliche Entwickung 2013

Juli 2013,foto-update von mir




es wird ordentlich gebohrt, obwohl schon einige Stahlsträgerpfeiler im Boden stecken, s.o.





Ende Sept. 2013, meine Fotos


Der ehemalige Karstadt steht nur noch auf Stützen







vom Fußgängerzonen-Ende aus gesehen







Wie das Ganze letztendlich aussehen wird


http://www.kaiserslautern.de/imperia...e_lageplan.jpg

World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 12:47   #6
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Webcam shots

Nun via webcam auf Kaiserslautern.de/neueStadtmitte


Ende Nov. 2013

Inzwischen wurde der Grundstein gelegt und 2 Kräne aufgebaut. EIn dritter Kranfuss steht auch schon.

Die Seitenwände der Grube scheinen gedämmt zu werden.

Daten zum Projekt:
- 490 Parkplätze
- ca. 100 Geschäfte
- 20.900 qm
- ca. 800 neue Arbeitsplätze
- Investmentpartner der ECE ist das dt. Asset & Wealth Management





mehr Daten und Infos hier: http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 12:50   #7
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Ende Dez. 2013

Das EKZ wurde "K in Lautern" getauft

Modell auf der Expo Real 2012



Innenraum


Bild: ECE

Fotos von DimaF auf skyscrapercity





der ganze Lautrer Zentrum auf ein Blick



von oben aus dem Discounter "Zeemann"
nach rechts betrachtet

nach links
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 12:52   #8
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
webcam März 2014

Schon fast komplett auf Strassenniveau



http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de


K In L Update 28.3.14

1. OG in Bau




http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 12:56   #9
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
April-Mai 2014

EG




http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de




Der 3. Stock ist bereits im Bau, ging ganz schön flott

webcam von heute:




http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de

hier gibts es übrigens Fotos von der Arealentwicklung seit 1910

http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.14, 21:32   #10
John Robie
 
Beiträge: n/a
Hallo World Tower,

vielen Dank für Deine Updates.

Nach dem Abriss des Pfalztheaters gab es Vorschläge, den "Platz" als solchen zu belassen, ihn zu begrünen etc.

Deine Bilder zeigen eindringlich, dass dies die schlechteste aller Möglichkeiten gewesen wäre, denn dieser "Platz" hätte extrem darunter gelitten, von der Architektur eingerahmt zu sein, die dort nun einmal steht.

Das OTE-Haus ist eine Perle der Fünfziger-Jahre-Architektur, das Burg-Gymnasium ist ansehnlich und das Haus Hexenbäcker geht noch so.

Ansonsten finden sich dort nur Kisten. Das alte Pfalztheater war kein Augenschmaus. Auch das Hotel Schwan nicht, wobei das an seiner Stelle errichtete Hamburg-Mannheimer-Gebäude eine größere Bausünde ist als das ehemalige Karstadt-Gebäude. Das dritte Foto in Deinem Beitrag #7 stellt dieses Geschwür in all seiner "Pracht" dar.

"hier gibts es übrigens Fotos von der Arealentwicklung seit 1910 "

Dort wird auf Bild #4 deutlich, dass eine positive Ensemblewirkung erzielt werden kann, auch wenn es den einzelnen Elementen an architektonischer Finesse ermangelt.

Ich hoffe sehr, dass die "Neue Stadtmitte" nicht nur städtebauliche Wunden heilen, sondern dass sie auch wirtschaftlich erfolgreich sein wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.14, 22:36   #11
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Hast du dort einmal gelebt, weil du all die Gebäude kennst?

Von den Gegnern wird ja befürchtet, dass viele Geschäfte in der Fußgängerzone durch die neue Mall sterben werden.

Siehe Zitat:

" Wir hatten Gutachten erstellen lassen mit der Erkenntnis, dass die Stadt nur ein Center mit maximal 16.000 Quadratmeter Verkaufsfläche verträgt. Mehr ist nach unserer Sicht auch nicht zulässig. Was jetzt in Koblenz beschlossen wurde, ist der Todesstoß für die Innenstadt von Kaiserslautern. Das werden die politisch Verantwortlichen in fünf Jahren auch merken - sofern diese Leute dann noch das Sagen haben." - Rechtsanwalt Axel Ulmer

das ganze Interview: http://www.derhandel.de/news/unterne...tern-9660.html

Das alte Pfalztheater kenne ich leider nur marginal.

Die Sanierung des Ex-Karstadt Gebäudes übernimmt übrigens die Zoontjens GmbH, die auch das Skyline Plaza Parkdach umgesetzt hat.

Mehr Info: http://www.zoontjens.de/aktuelles/k-...kaiserslautern

Laut SWR werden bald die ersten der über 100 Mieter bekannt gegeben. Zur Zeit gibt es noch Verhandlungen.
http://www.swr.de/landesschau-aktuel...d=1632/4g5j5l/
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.14, 15:49   #12
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Die webcam von gestern



Eine Menge Bewehrung wird für die Decke des 2.OG's verlegt.


Quelle
http://www.kaiserslautern.de/leben_i...x.html?lang=de
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.14, 22:57   #13
World Tower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von World Tower
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 95
World Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette AtmosphäreWorld Tower sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Ebene des Parkdecks ist erreicht

http://www.nachrichten-kl.de/kaisers...t-k-in-lautern
World Tower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.14, 15:22   #14
John Robie
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Hast du dort einmal gelebt, weil du all die Gebäude kennst?
Bin dort aufgewachsen.
Zitat:
Von den Gegnern wird ja befürchtet, dass viele Geschäfte in der Fußgängerzone durch die neue Mall sterben werden.
In dem Kaff ändert sich wohl nie etwas. (seufz)
Hansa/Hertie und Wertheim waren etabliert, als Karstadt Mitte der 70er Jahre ankündigte, ein Haus zu eröffnen. Schon damals herrschte Panik. Das große Sterben blieb natürlich aus.

Als dann die Warenhäuser eins nach dem anderen schlossen dämmerte wohl auch dem uneinsichtigsten Einzelhändler, dass es den Spezialisten nicht hilft, wenn die Innenstadt ihre Magneten verliert. Mit Saarbrücken und Mannheim sind zwei recht attraktive Einkaufsstädte eine gute halbe Stunde Autofahrt entfernt, und innerhalb der Stadt entwickelte das Gewerbegebiet West eine gewisse Anziehungskraft.

Mit dem neuen Center könnten die Kundenströme zurück in die - mäßig attraktive - Innenstadt zurückgeholt werden.
Zitat:
Rechtsanwalt Axel Ulmer ...
... dramatisiert, das ist nun mal seine Art. Seine Rolle als Vizepräsident des FCK, die zu dessen Untergang führte, ist unvergessen.

Zurück zum Center. Wenn ich schon lese "unterirdisch schlechte Kaufkraft". Der Wert für die Stadt KL liegt bei 89, die für den Landkreis zwischen 96 und 104.

Zudem sollte man doch nicht so tun, als würde eine blühende Einzelhandelslandschaft zerstört. Die Gegner der Centers finden sich unter den Eigentümern der Häuser, die an die Einzelhändler vermieten. Die nehmen seit Jahrzehnten keine Rücksicht auf die niedrige Kaufkraft im Raum KL und sind die Hauptverantwortlichen dafür, dass die Fußgängerzone zur Filialisten-Ödnis verkommen ist.

Herr Ulmer und seine Mandanten mögen vielleicht einmal nach Schwäbisch Gmünd fahren. Dort liegt die Kaufkraft laut GfK im Bereich des Landkreises Kaiserslautern, aber das Einkaufserlebnis ist im Vergleich zu KL um Klassen besser.

Nochmals danke für Deine Berichterstattung. :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.14, 23:03   #15
John Robie
 
Beiträge: n/a
Ergänzung

Hallo World Tower,

wie es der Zufall so will, führte Gevatter Tod mich heute für einige Stunden nach Kaiserslautern. Auf der Fahrt von West nach Ost durch die Königstraße wurden mir die Chancen, die das neue Center (linke Seite) bietet, bewusst:

BackWerk, Zeeman, KiK ... wenn das der bewahrenswerte Ist-Zustand (rechte Seite) sein sollte, dann gäbe sich Kaiserslautern tatsächlich auf.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum