Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.11, 16:14   #61
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 790
Miguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiellMiguel ist essentiell
Schön, dass an dieser Stelle keine Erweiterung für das DB-Gebäude vorgesehen ist, denn das erhöht die Wahrscheinlichkeit des Campanile-Baus oder eines anderen Hochhauses (Tower 1?) für die Bahn, sobald diese weiter ihr Vorhaben umsetzt, ihre Standorte in Frankfurt auf wenige große zu konzentrieren.

Auch schön, dass hier nicht wie ursprünglich einmal in einem alten Plan für das Europaviertel vorgesehen mit einem 200-Meter-Turm geplant wird. Der wäre in dieser Höhe hier völlig deplaziert.
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.11, 22:12   #62
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.483
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Von der Emser Brücke, Blickrichtung Europaallee "Boulevard Mitte" mit eingebettetem Stellwerk, ein Vergleichsbild vom 13.02.2011 hier


By thomasfra at 2011-04-25
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.11, 12:10   #63
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.579
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Baufeld 26

Wie oben vermutet, galten die Arbeiten auf dem umzäunten Grundstück westlich der Bahn-Hauptverwaltung der Schaffung einer neuen Tiefgaragenzufahrt. Diese ist nun fertig:



Die frühere, mitten über das Grundstück verlaufende Zufahrt wird nicht mehr gebraucht, so dass das Areal abgetrennt und anderweitig genutzt werden kann.



Verlängerung der Niedernhausener Straße nach Westen in Bau:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.11, 18:40   #64
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.589
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Der Verbindungsbogen vom bestehenden Teil der Europaallee zur Straße der Nationen ist seit kurzer Zeit voll gesperrt. In einem Teilstück wurde der Straßenbelag bereits abgetragen.





Vermutlich wird bald ein weiteres Teilstück der Europaallee dem Verkehr übergeben. Die Arbeiten sind relativ weit fortgeschritten, eine grobe Asphaltschicht ist vorhanden. Die Randsteine bestehen aus sehr voluminösen Granitquadern, die Gehwegplatten sind solide 10 cm dick und werden natürlich diagonal verlegt.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.11, 10:38   #65
Gizmo23
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 713
Gizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiellGizmo23 ist essentiell
09.06.11




Bilder: Gizmo23
Gizmo23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.11, 15:14   #66
Wahlfrankfurter
 
Beiträge: n/a
Le Quartier Parigot

....und genau hier wird es pariserisch....

Die RVI aus Saarbrücken baut hier eine Wohnanlage mit Französischem Flair, die Anlage trägt den Namen "Le Quartier Parigot"...

www.Parigot.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.11, 15:50   #67
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.579
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Vielen Dank für den Link. Das ist also das angekündigte RVI-Projekt auf Baufeld 28.

Le Quartier Parigot - das pariserische Quartier. Dass die Architektur den Ansprüchen Georges-Eugène Haussmanns genügt hätte, wie es das werbende Video nahelegen möchte, das ist wenig wahrscheinlich. Schlecht ist die Planung nach ersten Eindrücken aber nicht, nach Saar-Karree und Europark gewiss ein ambitionierteres Vorhaben der Saarbrücker. Ein wenig Farbe für den Strang:



Ein halböffentlicher Platz:



Grundriss:



Detail:


Bilder: RVI

Zum Schluss ein paar Daten:
  • 289 Mietwohnungen
  • 16.790 m² Wohnfläche insgesamt
  • 7 Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss
  • 10 Gewerbeeinheiten
  • 1.080 m² Gewerbefläche
  • 290 Tiefgaragenplätze
  • 7.330 m² Grundstücksfläche
  • Fertigstellung 2014
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.11, 21:45   #68
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.483
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Von der Emser Brücke, Blickrichtung Europaallee "Boulevard Mitte" letztes Foto hier


By thomasfra at 2011-08-07
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.11, 15:25   #69
El Kremada
Mitglied

 
Benutzerbild von El Kremada
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: -
Alter: 38
Beiträge: 191
El Kremada ist ein hoch geschätzer MenschEl Kremada ist ein hoch geschätzer MenschEl Kremada ist ein hoch geschätzer MenschEl Kremada ist ein hoch geschätzer Mensch
Nassauische Heimstätte plant Wohnhochhaus im Europaviertel

Die Nassauische Heimstätte (NH) will ein Wohnhochhaus im Europaviertel bauen und hat dafür am 20. September ein weiteres Grundstück von aurelis Real Estate gekauft. Der Kaufpreis beträgt 17,6 Mio. Euro. Bei dem Grundstück handelt es sich um die Baufelder 22 und 23 mit einer Größe von rund 5.000 m². Es liegt südlich im Quartier Boulevard-Mitte und grenzt im Westen an den gerade entstehenden Europagarten. Der Bebauungsplan lässt auf dem westlichen Baufeld ein 60 Meter hohes Gebäude zu, auf dem östlichen Baufeld sind sieben Geschosse vorgegeben. Daraus resultiert eine Bruttogeschossfläche von 35.000 m², teilt NH mit.

Bis zu 18 Geschosse sind geplant - Architekturwettbewerb wird ausgeschrieben

Nach ersten Vorentwürfen, so NH-Geschäftsführer Thomas Dilger, könne sich sein Unternehmen hier ein bis zu 18geschossiges Wohnhochhaus mit einem sich anschließenden sieben-geschossigen Baukörper vorstellen. Geplant seien ca. 25.000 m² Wohnfläche und 2.400 m² Gewerbefläche im Erdgeschoss. In einer zweigeschossigen Tiefgarage würden ca. 320 Stellplätze untergebracht. NH werde das Bauprojekt mit ihrer Marke NH ProjektStadt ausschließlich als Eigentumswohnungen entwickeln und umsetzen. Die endgültige Gestalt des Wohnhochhauses solle Ergebnis eines Architektur-wettbewerbs sein.

Quelle: PM der Nassauischen Heimstätte, gekürzt und bearbeitet
El Kremada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.11, 19:14   #70
porteño
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von porteño
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Rund um den Main...
Beiträge: 724
porteño hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^^ hat sich ja angedeutet (letzte beiden Bilder)

Edit: Bob hat recht, NH baut auf südlich des Boulevards.
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Signatur gültig!

Geändert von porteño (30.09.11 um 19:41 Uhr) Grund: Geographische Verwirrung
porteño ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.11, 23:23   #71
Bob the Builder
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 109
Bob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nett
Baufeld 22/23

Meiner Ansicht nach zeigen das Bild mit den Bodenuntersuchungen Baufeld 43 nördlich der Europaallee,
in der Pressemitteilung ist von Baufeld 22/23 die Rede. Das liegt südlich der Europaalle direkt neben
den Neubauten zwischen Idsteiner, Schwalbacher und Hattersheimer Straße.

Auf der Webcam Europaviertel (Richtung Westen) ist tagsüber rege Baggertätigkeit zu sehen. Fast scheint
es mir, als ob mit dem Aushub angefangen wurde. Kann man auf den Bildern der Webcam aber nicht so
genau sehen. Vielleicht wurde auch nur das Nivau des Grundstücks an das der Europaalle angeglichen. Ich
meine mich zu erinnern, dass die Europaalle ca. 1 m tiefer als die Niedernhauser Straße liegt.
Bob the Builder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.11, 23:22   #72
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Rotterdam
Alter: 39
Beiträge: 1.117
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Hinter dem Stellwerk hat man damit begonnen das Baufeld freizuräumen. Das müsste der Bereich sein wo das "Pariser Quartier" entstehen soll. Entweder wird der Platz zwischdurch für Bauinfrastruktur im Europaviertel genutzt oder es wird demnächst tatsächlich mit dem Projekt begonnen. Hier zwei Schnappschüsse (schon ein paar Tage alt):





Bilder von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.11, 11:03   #73
porteño
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von porteño
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Rund um den Main...
Beiträge: 724
porteño hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Projekt heißt nun "Le Quartier Parígot" (Webseite) und wird kräftig vermarktet. Baubeginn wird Ende 2011 sein, Fertigstellung 2013/2014. Das Vermarktungsvideo ist zwar etwas kitschig, aber sieht nach einem sehr interessanten Projekt aus.

Etwas heftig finde ich jedoch die Preise je Stellplatz von mehr als 21.000 Euro! Angenommen diese lassen sich zu 100 Euro je Stellplatz vermieten, wäre dies eine Amortisationsdauer von 210 Monaten ohne Finanzierung... Spaßvögel...
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Signatur gültig!
porteño ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.11, 00:24   #74
Bob the Builder
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 109
Bob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von Ahligator Beitrag anzeigen
Hinter dem Stellwerk hat man damit begonnen das Baufeld freizuräumen. Das müsste der Bereich sein wo das "Pariser Quartier" entstehen soll. Entweder wird der Platz zwischdurch für Bauinfrastruktur im Europaviertel genutzt oder es wird demnächst tatsächlich mit dem Projekt begonnen.
Also mir scheint das eine allgmeine Vorbereitung der Grundstücke zu sein, so wie sie auch bei Baufeld 22/23 zu sehen ist.




Auch nördlich der Europaalle, dort wo bislang die temporäre Straße von der Europaalle zum Messeeingang West
verlief, wurde die Straße rückgebaut und die Grundstücke 'vorbereitet' (hier der Blick von der Emser Brücke):




Warum der alte Teil der Niedernhausener Straße komplett 'abgerissen' wurde - Fahrbahn, Parkstreifen, Gehwege, Bäume -
ist mir ein Rätsel. Weiß hier jemand mehr?




Dafür grünt die Europaalle umsomehr. Das dürfte ziemlich einmalig sein: Der größte Teil des Straßenquerschnitts ist
begrünt Ich glaube, ich hatte es schon mal geschrieben: Das sieht so aus, als ob der Europagarten bis zur Emser-
brücke reicht (bzw. bis zum Stellwerksgebäude).




Alle Bilder von mir.

Geändert von Bob the Builder (16.10.11 um 00:55 Uhr) Grund: Weiteres Bild eingefügt
Bob the Builder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.11, 00:37   #75
Bob the Builder
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 109
Bob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nett
Ein neues 'Bauschild' wurde für Baufeld 22/23 an der Europaalle aufgestellt:



Bild von mir.
Bob the Builder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum