Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.14, 20:43   #106
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
60er-Wohnblock Rosenstrasse 27-33 - Zweitsanierung nun fertig
draufsicht hier
ging ziemlich schnell, scheinbar nur die farbe aufgefrischt, sah vorher auch schon so aus.
was innen gemacht wurde ist mir nicht bekannt.



Fira-Wohnbauprojekt Liliengasse wohl gescheitert - Bauschild wurde entfernt
zuletzt im post 14 (dort letztes bild)
könnte am grunderwerb gescheitert sein. ausserdem waren würfel- und kleinere reihenhäuser geplant, was in die struktur der seevorstadt kaum gepasst hätte. mal sehen obs hier überhaupt weitergeht. zu befürchten ist, dass das ex-kita-areal noch in städtischer hand ist und erneut als vorhaltefläche für noch eine kita oder kommunale einrichtung herhalten muss.



blick über die seevorstadt-west in richtung freiberger strasse
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.14, 21:17   #107
mmaatt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 25
mmaatt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo!

Ich bin neu hier in der Community und wollte ein wenig mitdiskutieren und beobachten.

Aber zu allererst muss ich mich aufregen:
Ich bin ziemlich traurig und schockiert, dass die alte Kafferösterei abgerissen wurde. Klar, sie hatte erstmal keinen gewerblichen oder wohnräumlichen Nutzen.
Aber ich sehe sie und den Abriss symbolisch für so vieles, was in Dresden (und nicht nur da) gewaltig schief geht - hat ein vermeintlich ruinöses Objekt keinen kommerziellen Nutzen oder steht es gerade räumlich im Wege einer Planung, wird es rigoros abgerissen.

Was viele dabei vergessen: Mit dem Abriss solch eines Objektes wird oft auch die Chance auf kulturellen Freiraum genommen, welcher für die Entwicklung eines Viertels oder einer Stadt enorm wichtig ist. Selbst ein noch so kleines Haus bietet Platz für Kreative. Und die Attraktivität einer Stadt steht und fällt nun mal mit seinen Kreativlingen und der möglichen Freiräume. Man gucke sich nur Frankfurt/Main an - gähnende Langeweile, weil es dort an Freiraum fehlt und abnormal teuer ist. Dort gibt es nichts mehr zu holen. Ganz im Gegensatz zu Leipzig: viel günstiger Freiraum = viele junge Leute = ein Hype und Boom, der der Stadt zugute kommt.

Ich finde den Verlust wirklich sehr sehr schade! Auch wenn die Fabrik noch so heruntergekommen schien und strategisch ungelegen lag. Aber ständig wird abgerissen, um dann etwas maßlos Nichtssagendes und Liebloses hinzusche***n.

Ich hoffe wirklich, dass solche Kleinode, wie die alte Hutfabrik überleben und nicht unter dem Modernisierungswahn untergehen.

Sorry, war jetzt ein wenig Off-Topic, musste aber raus
mmaatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.14, 21:42   #108
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Nö, war gar nicht off-topic, mmaatt (willkommen im Forum), genau solche Meinungsäußerungen brauchen wir. Allzu oft kollidiert die Bürgermeinung mit Investoreninteressen. hier kann man vielleicht ein bißchen beruhigen: es war ein wirklich nur kleines gebäude und nicht jedes solcher bauten wird durch die kreativen bespielt bzw. kann durch dergleichen genutzt werden. das anschlussgebäude scheint ja solches noch vorzuweisen. leipzig hat eine völlig andere überlieferte baustruktur als dresden, das kann man oft nur schwer vergleichen. das kreativen-thema ist auch noch nicht allzu alt in der wahrnehmung und diskussion. leipzig kommt der enorme altbaubestand (auch in gut gelegenen altindustrien) derzeit besonders zugute, aber für dresden kann man ebenso sagen: es gibt noch viele objekte, die durch sog. kreative nutzbar sind oder wären, nur scheint ein solch großer nachfragepool gar nicht zu existieren und ausserdem möchten die leute niemals in langweilige stadtareale (anspruchshaltung). hier konkret scheint eine großzügigere überplanung des areals nur ohne die rösterei möglich zu sein, zumindest aus investoren-sicht. wichtiger ist tatsächlich eine rettung der größeren hutfabrik, aber auch diese hat durch ihre lage und ihren zustand enorme hemmnisse aufzubieten. dennoch hast du natürlich im grunde recht, mmaatt, aber aufgrund enormer leerstände und brachareale hat auch dresden noch viele möglichkeiten zu bieten. warum dies oft doch nicht klappt, hängt wieder mit zahlreichen anderen faktoren ab - darüber wäre im stadtgespäch viel raum zum diskutieren: sozusagen: woran hängts denn nun letztlich in dresden. und da gäbe es eine reihe von auch kritischen dingen.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.14, 23:04   #109
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Herzogin Garten - CTR-Projekt - Update




Hier ein Blick auf das Gebäude hinter der abgerissenen Kaffeerösterei (links im Bild) und die Baustelle Schützenplatz 5 (rechts). Ein alleiniger Abriss der Rösterei machte bei Weiterbestand des derzeit noch gut genutzten Gebäudes keinen Sinn. Sicherlich versucht man für die "Wettiner Höfe" auch diesen Bau noch zu übernehmen und abzureißen.




Blick gen Umweltzentrum an der Schützengasse - im Kontrast zum Konzerthaus der Musikhochschule:

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.14, 16:10   #110
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.063
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
Der Blechbau gehört den Münchner Investoren schon. Der wird nur noch nicht wegen laufenden Mietverträgen abgerissen. Da wohnen oben welche drin und darunter das komische Gewerbe.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.14, 22:20   #111
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Schwimmsportkomplex SSK Freiberger Platz - Baubeginn

Eigentlich sollte auch hier längst Baubeginn seit (mE im Mai, so laut OB noch Monate zuvor) - nun geht es los.





Derweil geht die Neuanpinselung der 60er-Wohnzeilen weiter - diesmal an der Ermischstrasse 21 - 29 (links) - Draufsicht

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:12   #112
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Aktuelle Bilder des USD Projektes an der Freiberger Straße

Komplex 1+2 sind fertig. Beim dritten Neubau ist man in den letzten Zügen des Rohbaus. Die Höhe müsste erreicht sein. Es fehlt nur noch die Fassade.
Bei den DDR-Hochhäusern fängt man bereits bei dem zweiten an zu entkernen und beim ersten dürfte man voll bei den Innen-Arbeiten sein.











MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:15   #113
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Projekte rund um den Schützenplatz

Der Frontbau zum Schützenplatz hin schein äußerlich fertig, beim Mittelbau fehlt noch die Fassade. Beim Neubau an der Südseite wird schon im Erdbereich ordentlich gewerkelt.









MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:19   #114
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Studentenwohnheim Schweriner Straße

Gesamtensemble mit Altbauten an der Schweriner:




Vorder- und Rückseite:





Konnte leider kein Bild der neuen Baugrube machen, da ich vom Vorarbeiter verjagt wurde . Es geht hier aber auch schon voran mit der Bodenplatte.

MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:21   #115
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Max Wiesner Projekt Grüne Straße

Rein äußerlich scheint es auf der Zielgeraden zu sein. Es fehlt, glaube ich, nur noch etwas Farbe bzw. die Gestaltung der Außenwand.





Rückseite:



MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:23   #116
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Renovierung Altbau Wettiner Platz/Jahnstraße




MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 13:25   #117
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Neubauten Schützengasse

Leider sind immer noch keine Infos an den Bauzäunen, sodass man mal etwas mehr über das Projekt erfährt.





MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.14, 15:52   #118
mmaatt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 25
mmaatt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Canal Grande am Postplatz?

Hallo, bin kürzlich auf diesen älteren Artikel gestoßen und wollte wissen, ob jemand weiß, ob und wie es mit dem Projekt weitergeht?

Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich interessant! Auch das Modell sieht vielversprechend aus. Erinnert mich ein wenig an Amsterdam, London oder Berlin.

http://www.dnn-online.de/dresden/web...atz-2077761659
mmaatt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.14, 07:13   #119
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ der wassergraben ist verworfen worden, die ringpromenade wird wohl nur eine alleebestandene stadtstrasse werden - mit kaum beachtenswerter architektur. der witz ist: es ist an dieser stelle auch kaum nachteilig.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.14, 07:18   #120
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.752
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Residenz am Zwinger - Herzogin Garten







morgen entscheidet der (neue) stadtrat erneut über das Saal-Projekt am Herz. Garten.
hoffentlich schaffen die diesen ziemlich letzten tagesordnungspunkt, damits losgehen kann.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum