Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.16, 08:33   #91
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 59
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hafen 01

Seit gestern erfolgt der Abriss der Garagen auf der Baufläche Hafen 01 (also für das Wießner-Projekt).
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.16, 00:58   #92
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Klobis Klobas Klobus

Im Zeitalter der Klobussisierung wird eifrig diskutiert, solange man noch sehr viel Zeit wie hier hat:

pieschen-aktuell

SäZ


dem entsprechend sucht man nun nach einem anderen Standort - ähm... wer sucht eigentlich?
DNN

Die Linken blockieren ja bekanntlich eine Aufhebung des CDU-B-Planes von 2014. Bei den paar Bau-Verantwortlichen in dieser Partei schwirrt überdies eine Fabel, dass ein Wohnbauinvestor ja die historischen Häusels nicht sanieren könne/würde/dürfe.
Nunja, wenn der eine T(h)ilo gen Bundestagsberlin davonzischt (ist ja erst Ende nä. Jahr), gibts schonmal einen weniger.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.16, 10:27   #93
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wie weiter am Alten Leipziger Bahnhof?
Bing-Draufsicht
SäZ berichtet von einer Antragsabsicht einiger Stadträte, die Verwaltung mit einer "alternativen Standortsuche" zu beauftragen.

Derweil machen sich schon andere Architekten einen Kopp ums "Klobus"-Gelände.
Aber bitte: WAS ist denn DAS ???
Ist sicher nur ein Spaßentwurf, aber trotzdem: Was hat man sich nur dabei ge.....
Reihenhaussiedlung auf Open-Air-Gleismuseum

© Visualisierung: Jörg Möser aus Pirna


Ich denke, solange man hier nicht an die Grundannahmen zum Gelände geht, die den ganzen Brei zerschießen, ist ein Reingequetsche in den Bestandsmist völlig sinnlos.
Grundannahmen/Bestandsmist sind zB der unnötige Bahndamm nördlicherseits (nie genutztes "Havariegleis" für Bhf - andere haben sowas auch nicht), "Weitererhalt" von hunderten Metern Deportationsbahnsteig + Baracken (da reichen 20m, in anderen Städten reichte ne Stele/nen Schild, ok - sagen wir 50m Nazi-Dunkelbahnsteig), Vergessen einer Vorhaltefläche des Verkehrsmuseums zwischen den alten Bahnhofsgebäuden, die Tanke ist später tilgbar - aber sollte in Rahmensetzungen wenigstens erwähnt sein etc pp.

Kein Wunder, dass im Entwurf aus Pirna nur lächerliche 100 Wohnungen auftauchen, wobei: wenn man den Wohnriegel vorn abzöge, bleiben auf Riesenfläche nur paar Stadtrandhäusels hinten übrig. Oh mein Gott! Das ist nix, es war wohl nur Witz&Palaver.

Meinetwegen kann Klobus gern vorn und kompakt in die Ecke - mit TG fürs Parken, mit nochmals weniger Verkaufsfläche und allerliebst auch als Baumarkt (was aber das Zentrenkonzept diskriminierend ausschließt). Aber wen interessiert schon das "Zentrenkonzept"?
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.16, 01:01   #94
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ pieschen-aktuell - alternative standortsuche schiebt nochmal eine Info nach.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.17, 20:03   #95
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
latest News of Niemandsland:

USD darf nach Lärmkompromiss den Schallriegel... äh.. das Büro- und Ateliergebäude ("Kreativzentrum") bauen.
SäZ beschreibt wie DNN den Zwist mit benachbarter Pharmabude, ohne den eigentlichen Grund zu nennen: den LKW-Lärm der An- und Ablieferung am Werk.
Das Werk selber fiel mir nie als besondere Schallquelle auf, ok, auch das muß halt formal mitbedacht sein, aber egal wann ich dort vor Ort war oder bin: ich höre die Vöglein zwitschern bzw im Hafenbecken die Fische blubbern. Idylle - hier darfst du sein!
Auch der genannte Aspekt möglicherweise höher liegender Wohnungen in weiteren Neubauten und dortige erneute Virulenz einer eventuellen Schallimmission resultiert nach meinem rauschigen Buschfunkempfang ebenso aus herüberquellendem Lärm besagter LKW-An- und Ablieferung. Eine für Menarini nun auch noch zugestandene Erhöhung der zulässigen Tagesschallemmission dient mE etwaigen Wachstumszielen der Firma, die sich jedoch weniger in "mehr Werkslärm" äussern sondern vielmehr in etwas vermehrter LKW-Frequenz, was ja wieder die genannte Ursächlichkeit des "Lärms" stützt.


gegenüber bei Globus wird seitens der "Allianz für DD" eine tatsächliche Rettung der altleipziger Bahnhofsbauten angemahnt, was sicher auf großen Zuspruch beim Einzelhandelsinvestor stoßen wird.
pieschen actuellemente
Schöne Bilder der Ruinen bietet neustadt-ticker
Blöd nur, daß sich die beiden Linken-T(h)ilos immer noch sperrig zeigen und mit globus'schen "Rettungsabsichten" weiterhin und konstant hinters Licht geführt werden.
Es wird gemunkelt, daß es da Verstrikungen über die Globusheimat Saarland geben könnte sowie daß im Schlepptau dortige "Genossenschaften" im Lafontainland eine zwilichtige Rolle spielen könnten. Nunja, und dann hängt Biedenkopfs Neffe oder Schwagerdingsbums da ja noch im Planungsstab herum, wobei man hier wohl die beiden Alt-Bikos mal außen vor lassen dürfte.
Das wird noch lustig.


Derweil wurde die Veränderungssperre fürs töberich'sche Zerstörungsareal um mE 1 Jahr verlängert. Flora und Fauna können sich endlich gemäß FFH-Gebietsansprüchen entwickeln.
Etwa Mitte des Jahres gibts den nächsten Richterspruch in punkto "Schadenersatzklage", wo Lady "Marina" Gaga-Garden sich die nächste Watschn abholen darf.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.17, 07:33   #96
Whywolf_Larry
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Whywolf_Larry
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: Leipzig
Alter: 28
Beiträge: 469
Whywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfach
^
Wenn man solche Probleme mit Schall hat, dann soll man es halt als “Urbanes Gebiet“ definieren um die Anforderungen runterzuschrauben. Wär zumindestens aufgrund der drohenden Verschärfung der DIN 4109 ratsam. Ansonsten ist eine Sache die man Konstruktiv mit Fenstern und den vermeiden von Schallbrücken begegnen kann. Mich interressiert eher was man wegen den drohenden Spinnenproblem machen will, aufgrund der Wassernähe. An der Hamburger Hafencity war man da ja sehr kreativ aber nicht zu erfolgreich.
__________________
"Wenn die Essenz des lebens die Information in der DNS ist, dann sind Gesellschaft und Zivilisation [Städte] nur riesige Speichersysteme."
Whywolf_Larry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 00:01   #97
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ also wenn mit den Spinnen jetzt noch ein "Problem" aufkäme, dann sollte man das ganze Hafencity-Dings besser bleiben lassen. Guten Rat kann man sich aus der freien Spinnen- und Hansestadt ja nun nicht holen, also auch keine "Senatsvorlage Antispider-Strategie" zur Rettung der Elbefront. Man sollte also eilen, um noch einen Rest Elphi ohne Spinnenwucher zu erhaschen.


Wießner Projekt Hafen01 - update aus der Spinnengrube (11.01.), im Vordergrund die ersten Netze besagter Raubtiere
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 07:57   #98
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 303
Arwed wird schon bald berühmt werdenArwed wird schon bald berühmt werden
Elli, Du bist gemein! ;-)
Arwed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 08:44   #99
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 59
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In der Anwohnerinformation zu "Hafen01" ist übrigens die Rede von "Neubau Wohnhaus mit Tiefgarage".
Im Vorfeld hingegen war ja immer betont worden, dass es (wegen Überflutungsgebiet) keine Tiefgarage geben würde und deshalb die Parkflächen im Erdgeschoss und auf dem Hof angelegt würden. Auf dem derzeitig auf der Website eingestellten Grundriss der Aussenanlagen und des Ergeschosses sind aber die Stellplätze im Hof verschwunden; und die Zufahrt von der Uferstraße hat sich anscheinend in eine Tiefgaragenzufahrt und einen Durchgang verwandelt...
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 09:43   #100
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 303
Arwed wird schon bald berühmt werdenArwed wird schon bald berühmt werden
Die "Tief"garage liegt hier im Erdgeschoss des Hauses.
Arwed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 09:59   #101
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 59
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nicht nach dem aktuellen Plan. Deswegen habe ich das ja geschrieben.

http://hafen01.de/files/hafen01/Aussenanlage.jpg

zeigt rechts (also von der Uferstraße) etwas, was m.E. eine geneigte Ebene und keine flache Zufahrt ist, davor einen Durchgang zum Hof. Die Einfahrt zur Ergeschossgarage befindet sich in der Hafenstr., also unten im Plan.

Ich habe mir damals den alten Plan abgepeichert; seinerzeit waren es 20 Stellplätze im Erdgeschoss und 7 in den Aussenanlagen. Auf dem derzeitigen Plan sind es m.E. 18 im Ergeschoss, davon eventuell ein überbreiter.
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 19:24   #102
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Globusareal

Der "Baubeobachter" von Dresden-Fernsehen interviewt zwei Aktive der AfDD.
DD-TV
Den Aussagen von Uwe Sochor ist unumwunden beizupflichten. In der Kürze der Sprechzeit kann solch grundsätzliches Anliegen freilich kaum dargelegt sein.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.17, 09:01   #103
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ nun meldet sich mal wieder die Klobusseite zu Wort und droht gleichmal ein wenig, die Brache ansonsten länger liegenzulassen und nicht zu verkaufen. Na und?!. viel Spaß dabei.
DNN

Derweil wurde ein Schuppenabschnitt in Geländemitte wohl recht aufwendig ausgebaut, welcher eigentlich (siehe DNN: Planbild) dem Parkplatz weichen soll. Eine komplett neugebaute Betonlieferrampe, qualitätvolle Torbogentüren... alles nicht billig.
Da es etliche Anpassungen seitens Globus gab (Reduz. Verkaufsfläche, Stellflächen aufs Dach...) würde mich ein aktueller Planungsstand sehr interessieren. Warum werben sie nicht damit - ist es immer noch so grauenvoll?
Weiterhin stellte ich fest, daß ALLE Buden auf dem Gelände unter Denkmalschutz stehen. War das schon so oder kam da was hinzu? Was heißt das für all die grundsätzlich intakten Langschuppenstrukturen? Irgendwie ist doch somit weder Globus noch eine adäquatere Umnutzung des Geländes möglich - es sei denn: Schmiergelder ans Amt. Die historischen Bezüge hier sind mir bekannt, ich halte aber das denkmalschutzrechtliche Vorgehen für überzeichnet und fraglich.
Nun ist der Schuppen von einem Farben und Tapetenvertrieb belegt (sein Eigentum?)
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.17, 22:07   #104
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Melkus-Villa - Leipziger Strasse - fast fertig

Es wurde ein kleines "Palais Melkus", welches möglichst einen positiven Einfluss bezüglich Maßstab und Gestaltung auf benachbarte künftige Neubauentwürfe ausüben sollte.

pieschen-aktuell berichtet und nennt einen Baustart am "Kreativzentrum" im Mai.




^ Hofansicht gen Elbe
v direkte Nachbarschaft heutzutage
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.17, 16:00   #105
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 59
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zu "Hafen01":

Zitat:
Zitat von Arwed Beitrag anzeigen
Die "Tief"garage liegt hier im Erdgeschoss des Hauses.
Mittlerweile ist der Baufortschritt bei der Bodenplatte des "Erdgeschosses" angekommen; und es ist klar zu sehen, dass das Gebäude eine Tiefgarage (mit Zufahrt aus der Uferstr.) hat. Auch der zukünftige Hof ist (teilweise) unterkellert.

Hiess es nicht, so was wäre dort nicht genehmigungsfähig?
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum