Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.16, 21:14   #136
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.775
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Guratzsch polemisiert in seinen Beiträgen recht häufig. Das ist selten tiefgründig (den Artikel wiederum fand ich da schon gut), aber er schafft damit immerhin recht häufig eine Bühne für Fälle, die sonst kaum den Weg aus der Lokalpresse rausschaffen.

Da du die "Abrissmentalität" ansprichst, ich kann da geistig keinerlei Gesinnungsänderung feststellen, du etwa? Die seinerzeit Verantwortlichen sitzen meines Wissens nach wie vor fest im Sattel und sind sich keiner Schuld bewusst. Dass die Abrissorgie gebremst und wurde, lag m.E. am bundesweit äußerst negativen Echo und der sich positiver als gedacht gestaltenden Bevölkerungsentwicklung.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.16, 07:11   #137
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Also, wenn man hier nichts tut, dann wird der Turm auch verschwinden.
Schon allein weil die OB so gar nichts damit anfangen kann.
So ist es faktisch schon beschlossen.
Ja selbst wenn die Stadt das Geld hiefür mühelos aufbringen könnte, glaube ich nicht das man davon überzeugt wäre und gute zwei Millionen EUR,
wie es heute in der Freien Presse steht für eine komplette Sanierung auszugeben.
Zwei Millionen für einen Bau der so nur als Schmuckstück dahersteht und wo vielleicht Platz wäre für einen kleinen laden...
Ich habe ja schon einmal angesprochen, das man eventuell Ausstellungen über den Chemnitzer Sport präsentieren könnte.
Da das Sportforum im Fokus für die Zukunft gestellt ist, ist eine Entnahme des Turms nicht einfach mal so nachvollziehbar.
Aber auch sonst wäre es nicht nachvollziehbar.
Man beraubt sich ja schließlich selbst und braucht sich am ende über fehlende Kultur nicht dann noch zu wundern.

Man kann den Turm versuchen zu verkaufen, man kann es trotzdem versuchen.

Besser, es gibt dafür eine Initiative die hierfür spenden sammelt.

Ansonsten sehe ich Abriss, mit Beantragung der Kosten für alles, Vielleicht im Wert der Sicherung.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.16, 18:39   #138
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 487
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Umbauplan Altenhainer Straße 29

Zitat:
Zitat von lguenth1 Beitrag anzeigen
Die [Fassade] bleibt immerhin symmetrisch, auch wenn es das bodentiefe Fenster im Erdgeschoss neben der Einfahrt gar keine erkennbare Nutzung bereitstellt.
Ich meine dort eine Treppe zu erkennen.
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.16, 14:24   #139
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Am großen Brachgrundstück, Zschopauer, Ecke Lutherstraße wurden Bäume gefällt und sonstiges kleinholz noch etwas kleiner gemacht.
Weiß jemand mehr?
Bilder kommen demnächst.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 00:35   #140
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Am großen Brachgrundstück, Zschopauer, Ecke Lutherstraße wurden Bäume gefällt und sonstiges kleinholz noch etwas kleiner gemacht.
Auf diesen nicht ganz kleinen Grundstück stehen schon seit Jahren keine Häuser mehr.

Es handelt sich hier um ein von sich selbst begrüntes Grundstück, mit vereinzelten alten Baumbestand.

Es wurden hier mehr als drei große Bäume gefällt.
Und diese machten mir nicht den Eindruck, das man sie aus Sicherheitsrelevanten Bedingungen Fällen musste.

Wenn man es sich genau ansieht, so ist es Städtisch gesehen für eine Bebauung gar nicht so in schlechter Lage.

Man darf also gespannt sein, wie der weitere Verlauf weiter gehen wird, oder auch nicht??
Ich halte die Augen offen.

Ein paar Bilder von Gestern:

Sicht von der Lutherstraße in Richtung Zschopauer Straße:





Ruinöses im Hintergrund.
Dies dürfte nicht dazu gehören.
Die Bäume um diesem Ruinösen Bau sind jedenfalls nicht betroffen.



Sicht von dem Kreuzungsbereich an der Zschopauer Straße.
Dieses Werbeschild steht hier schon seit Jahren, es ändert nur ab und an das Bild und den passenden Text.
Eventuell gehört das Grundstück noch der ggg. Die Werbung an dieser Ecke kommt von WIC, der Tochtergesellschaft von ggg.
Vielleicht ist das ein Standort für mögliche Wohnbebauungen für den
sogenannten Sozialen Wohnungsbau, der ja in Chemnitz Mehrere Mehrfamilienhäuser ausmacht.
Ab 2017 sollen Jährlich bis zu 30 Häuser mit bis zu 10 Wohneinheiten je Hausnummer entstehen.
Hier noch einmal nachzulesen <
Noch in 2015 war man auf der Suche nach geeigneten Flächen.



Das ganze ist nur eine Vermutung meiner seit's, aber ich denke auch das dies Realistisch sein könnte.

Auf dem letzten Bild sieht man noch ein wenig die Lutherstraße.
Sicht auch hier von der Zschopauer Straße.

Man möchte sehr hoffen, das man sich auch der Gestaltung von außen annimmt, trotz höherer Baukosten.
Manchmal kann man auch mit einfachen Mitteln, viel bewirken.

...oder es baut irgendwer gar nichts oder was völlig anderes...schauen wir mal.

März 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.16, 01:45   #141
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Das vier Sterne Hotelhochhaus-Seaside- an der Bernsdorfer Straße wird komplett Saniert.

Die Freie Presse schreibt heute, dass das 15 Etagen Zählende Haus komplett innen wie auch Außen eine Verjüngung erhält.
Wie die Fassade am ende wirklich Aussehen soll, möchte man noch nicht verraten
Innen werden einige der 187 Zimmer mit Klimaanlage und neuem Mobiliar ausgestattet.
Das Treppenhaus und auch die Zimmer erhalten neue Farben.
Ein paar Bilder vom Hotelhochhaus an der Bernsdorfer Straße:

Zunächst zwei Ansichten vom Bernsbachplatz und von der Fritz-Reuter Straße.

Bernsbachplatz:

Hier sieht man das die Plattenelemente entfernt wurden.
Sehr Wünschenswert wäre ein neuer Farbanstrich, jeweils an den beiden Äußeren Seiten.



Fritz-Reuter-Straße:

Links im Bild, eines der wenigen noch Unsanierten Häuser im Zentrum.

Das Hotel befindet sich im Stadtteil Bernsdorf.
Der Blick kommt aus dem Zentrum.

Bilder: ende Februar 2016


Nun die Seite an der Bernsdorfer Straße:

Natürlich geht so etwas schnell.
Bis Ostern sollen die ersten Gäste wieder Nächtigen dürfen.



Es sieht im Gegensatz zu vorher schon ein wenig auffälliger aus.




März 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.16, 11:13   #142
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Am Wohnhaus Ulbrichtstraße 8 zuletzt hier berichtet, geht es nun weiter.
Die Rückseite ist Eingerüstet, zur Straßenseite bietet sich aber noch immer das gleiche Bild, was sicher auch gemacht werden wird.
Ein paar aktuelle Ansichten der Ulbrichtstraße.

Die Ulbrichtstraße 8 ist nun scheinbar an der Rückseite fertig.
Der Erdgeschoßbereich an der Straßenseite aber immer noch im gleichen Zustand.

Blick von der Bernsdorfer Straße zur Ulbrichtstraße.
In Gelb, die Ulbrichtstraße 8:





März 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.16, 11:21   #143
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Update von den zwei in Sanierung befindlichen Platten an der Bernsdorfer Straße:

Zuletzt im Beitrag hier <

Bei Platte Nummer 2, wurden bereits die Fenster durch neue ersetzt.
Ein Teil des Gebäudes ist auch schon Eingerüstet und erste Fassadenarbeiten wurden begonnen.





März 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.16, 11:29   #144
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bei einen Wohnhaus an der Pappelstraße wird ebenfalls gewerkelt.
Das Dach ist neu und auch die Fenster, eventuell nur gestrichen.
Ob die Fassade auch noch einen Anstrich erhält... schauen wir mal.
Das Grundstück wird jedenfalls auch umgestaltet/erneuert.



Nicht unweit der in Sanierung befindlichen Platten an der Bernsdorfer Straße ^

März 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.16, 22:08   #145
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Seaside Hotel an der Bernsdorfer Straße wird auch an den Seiten mit einen neuen Anstrich versehen.
Zuletzt im Beitrag hier <

Erste Gerüste wurden aufgebaut.

April 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (03.04.16 um 13:29 Uhr) Grund: Bild hinzugefügt.
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.16, 13:41   #146
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bei der einstigen und künftigen Villa, Zschopauer Straße 101, geht es nun los mit der angekündigten Sanierung.

Zuletzt in den Beiträgen ab hier <

Aktuelle Bilder:



Es folgt die Trockenlegung der Kellerwände und auch schon das Mauern im inneren des Hauses.







April 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.16, 21:28   #147
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Gleich im Anschluss des Beitrages ^ Zschopauer Straße 101, gibt es am Plattenbau mit der Hausnummer 103, Veränderungen.

Ob das jetzt ein Abriss wird, oder eine Sanierung?

Wenn man diesen Bau Sanieren würde, hätte er mit der heutigen Zeit der
Moderne durchaus Chancen nicht mehr wie eine Platte zu wirken.

Lassen wir uns da mal auch überraschen.
Ich bleibe natürlich dran.

Im Hintergrund, (in Blau) fertig Saniertes Gebäude.

April 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.16, 21:23   #148
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
An der Zschopauer Straße, Ecke Rosa-Luxenburg-Straße entsteht ein kleinerer Neubau, der aber die Ecke sicher gut ausfüllen wird.
Die Bodenplatte ist bereits so gut wie fertig.
Ob es ein Einfamilienhaus, oder ein Geweblicher Bau in Ecklage wird?

Ein Schnappschuss...besser wie nix.

April 2016
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.16, 14:08   #149
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.322
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von grat123 Beitrag anzeigen
http://www.freiepresse.de/LOKALES/CH...kel9433992.php

Die Freie Presse berichtet hier von einem Umbau in der Altenhainer Straße an der Grenze von Bernsdorf zum Lutherviertel wo durch die CWAG "in einem Fünfgeschosser aus zehn kleineren fünf große, familienfreundliche Etagenwohnungen werden" . Auch hier sollen (wie ja z.B. auch in Altchemnitz) aus kleineren 3-Zimmer Wohnungen größere, familienfreundliche Wohnungen werden. Offenbar durchaus auch im gehobeneneren Segment (mehrere Bäder, offene Küche, erstmalig würden auch Kamine angeboten)
Ab den 3. Quartal 2016 soll ein erstes Wohnhaus von der CAWG umgestaltet werden. Hierbei handelt es sich um das Wohnhaus, Altenhainer Straße 15.
Dazu auch ein Link <
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 17:47   #150
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 28
Beiträge: 274
piTTi hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Das Seaside Hotel an der Bernsdorfer Straße wird auch an den Seiten mit einen neuen Anstrich versehen.
Zuletzt im Beitrag hier <

Erste Gerüste wurden aufgebaut.
Die Freie Presse hält zur Wiedereröffnung ein paar Hintergrundinformationen parat: Hier geht es zum Beitrag.

Ein mittlerer einstelliger Millionenbetrag wurde laut eigener Aussage in die Modernisierung investiert.

Geändert von piTTi (13.05.16 um 18:33 Uhr)
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum