Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.13, 18:50   #1
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.406
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Baugeschehen: Ebersdorf / Hilbersdorf

Es gibt wieder Hoffnung für die Villa Pfauter. Diese soll jetzt für 180.000 Euro an die "Stenderprojekt Immobilien und Bauträger GmbH Zwickau" verkauft werden (Beschlussvorlage). Das wäre für die Stadt ein gutes Geschäft, wenn man den Buchwert von 152.00 Euro (130.000 Euro Verkehrswert) und die gebotenen 60.000 Euro beim letzten Versuch berücksichtigt. Die Sanierungspläne sehen wie folgt aus:

1. Villa Pfauter: Planung von 7 exklusiven Eigentumswohnungen mit rd. 800 m² verkauf- und vermietbarer Fläche unter Einbeziehung der Vollgeschossfläche im Sudterrain/Kellerbereich

2. Nebengebäude: Planung von 2 exklusiven Eigentumswohnungen mit rd. 275 m² verkauf- und vermietbarer Fläche

3. Parkanlage: Freilegung und Wiederherstellung der alten Parkstrukturen, insbesondere der Wege, der Brunnenanlage und der Freiflächen; Integration von notwendigen Stellplatzflächen in Abstimmung mit der Denkmalbehörde

Innerhalb von drei Jahren müssen mind. eine Million Euro investiert werden, innerhalb von einem Jahr mind. 100.000 Euro für Sicherungsmaßnahmen. Wenn man sich die beeindruckenden Referenzen anschaut, kann man wirklich auf eine Umsetzung hoffen.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.13, 21:16   #2
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Baugeschehen: Ebersdorf / Hilbersdorf

Chemnitz: Ludwig-Richter-Grundschule wird saniert -Stadtteil-Hilbersdorf-

Die Grundschule an der Ludwig-Richter-Straße im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf wird ab dem Sommer umfassend saniert.

hierbei erfährt man auch im Beitrag, mit welchen Umfang die Gelder fließen..
und so weiter..

Hier der Beitrag.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.13, 22:50   #3
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Baugeschehen: Ebersdorf / Hilbersdorf

Der Albert-Park im Stadtteil Hilbersdorf

Bilder vomAugust2013 hier

Dazu habe ich ein passend aktuelles Video gefunden,
welches in Kurzform auch etwas Geschichtliches enthält..
Aktuell/heute sind schon vier Grundstücke veräußert..


RetourePicture/August2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.13, 11:45   #4
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Streit um Kulturdenkmal: Behörden vertrauen Eigentümern ..

Hierbei handelt es sich um eine ehemalige Schule.
Wenn mich nicht alles Täucht, müsste sie direkt an der Frankenberger-Straße stehen.
Im Stadtteil Hilbersdorf

Presse Auszug..
Nachdem ein Beginn der Sanierung zuletzt für 2012 in Aussicht gestellt worden sei,
halte man die Inaussichtstellungen der Eigentümer für wenig glaubwürdig.
Es mache sich der Eindruck breit, dass sich das Kulturdenkmal durch zunehmenden Verfall von selbst erledigen solle.
Damit wären frühere Investitionen der Stadt zum Erhalt des Gebäudes umsonst gewesen.
Kompletter Artikel
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.13, 21:55   #5
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschichtliches im Thread Baugeschehen Restliches Stadtgebiet..
Und passend zum Thema eine bestätigte Sanierung


Die Schlacht zu Hilbersdorf

Am 4. Oktober 1813 trafen französische und österreichisch-russische Truppen
im Vorfeld hier vor der Leipziger Völkerschlacht aufeinander.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ein Bild von diesen benannten Haus habe?
Zu sehen im folgenden Artikel..

Das Kanonenkugelhaus an der Frankenberger-Straße im Stadtteil Hilbersdorf.
Im letzten Satz des Artikels ist zu lesen, das es gegenwärtig Saniert wird.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 18:22   #6
NeuesRathaus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von NeuesRathaus
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 353
NeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette AtmosphäreNeuesRathaus sorgt für eine nette Atmosphäre
Baugeschehen: Ebersdorf / Hilbersdorf

Ein neuer Strang für alle künftigen Bauprojekte (Neubau, Sanierung, ...) in den Chemnitzer Stadtteilen Ebersdorf und Hilbersdorf. Beiträge, die diese Stadtteile betreffen, werden schrittweise verschoben. Falls noch jemand 'freie Spitzen' hat, freue ich mich über jede Unterstützung.
Viel Spaß beim Baugeschehen beobachten!
NeuesRathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 22:21   #7
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wenn ich das richtig Verstanden habe, kann man hier einfach loslegen ohne das es ein durcheinander mit den älteren Beiträgen geben wird, welche dann nach und nach jeweilig zugeordnet werden.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 22:43   #8
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Sanierung einer Villa an der Ecke Rudolf-Liebold/Emilienstraße
Hilbersdorf

Diese Ecke wird sich schon bald noch mehr in das Positive weiter Entwickeln.,
..schon allein durch den Albert-Park.




Nach unbestätigten Informationen..
..Sitz ehemalige Bau Union





kleines update zum Albert Park..

Noch ist alles ein Luftgefüllter Raum..






..lange wird es nicht mehr dauern..
Mit dem Hinweis "Verkauft" sind es nun mehr als vier Schilder am Ort..
am jeweiligen Grundstück

Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 23:12   #9
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.406
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Villa ist die Hilbersdorfer Straße 23, die Anfang 2012 für 65.000 Euro versteigert wurde. Ich hatte damals schon geschwärmt, umso schöner, dass auch gleich saniert wird.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.13, 06:32   #10
KMS1983
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 243
KMS1983 hat die ersten Äste schon erklommen...
Lieber dwt,

Ohne dir die künstlerische Freiheit deiner Fotos abstreitig zu machen, wäre es dennoch schön, wenn du sie nicht mehr ganz so schief machen könntest.
KMS1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.13, 17:56   #11
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Da ich ja gerne Bilder mache...dazu um es mit anderen Worten zu erklären..

99% sind in etwa gerade..
Und natürlich hat (dwt). für die schrägen Bilder auch eine Antwort parat..

Wenn es mal vorkommt, dann ersetzt es sozusagen zwei Bilder..
Dad schräge is dann sozusagen ein 16:9 Format..
Mit dem Ergebnis das es eben bissl gekippt aussieht,
aber passend dazu das einbringt, was ich denke mit auf dem Bild zu wollen.

Ich kann es also auch in Zukunft nicht ganz ausschließen..
Und hoffe dass das Problem nicht wirklich so schlimm ist.

Bei akuten Beschwerden, werd ich dahingehend entgegen kommen.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.13, 01:07   #12
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich habe mal ein wenig Recherchiert, nachdem ich auf der Seite bei Preissler-Architekten auch die RAW Gebäude gesehen habe.

Dazu habe ich nach einiger Zeit einen Artikel über das Vorhaben gefunden.

Unter anderen ausschnitte dazu:

Reichsbahngelände soll Industriepark werden

Ein Investor hat das frühere Hilbersdorfer Ausbesserungswerk gekauft und will es wieder beleben.
Ein Teil der alten Hallen und Flächen ist bereits vermietet.

Die Zahlen sind imposant: 42 Hektar Gesamtfläche mit 35.000 Quadratmetern Hallen- und 1200 Quadratmetern Bürofläche.
Hinzu kommen noch sechs Kilometer intakte Eisenbahngleise. Das sind die Eckwerte des Geländes
des früheren Reichsbahn-Ausbesserungs-Werkes (RAW) Chemnitz-Ebersdorf

Das Areal ist einer der größten Gewerbe- und Industriestandorte von Chemnitz in Privatbesitz
und - neben dem VW-Motorenwerk und dem Heizkraftwerk des Versorgers Eins - eines von nur
drei Industriegeländen in Chemnitz mit Bahn- anschluss.
Seit Anfang 2011 hat die Birkus-Immobilien-Gesellschaft nach eigenen Angaben mehr als 10.000 Quadratmeter an Gebäudeflächen vermietet.

Für 2013 hat sich der Unternehmer vorgenommen, mehrere unter Denkmalschutz stehende Hallen und einen Teil der Werkstraße zu sanieren.
Dazu gehört das architektonisch besonders reizvolle Gebäude der ehemaligen Lehrwerkstatt des RAW.
"Wenn diese Vorhaben umgesetzt sind, wird das Gelände bereits Ende 2013 ein deutlich ansehnlicheres Grundbild bieten als jetzt.

Diese Nachricht ist eine sehr gute Meldung, welche jedoch zu klein eine Bedeutung bekommen hat.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht..

Vielleicht kann ja hier mal jemand außer (dwt). Bilder machen?
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.13, 18:51   #13
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Mal zwei Bilder vom Baugeschehen an der Lichtenauer-Straße, am Rande der Stadt im Stadtteil Ebersdorf
Hier und da werden Lücken geschlossen, Neubauten wachsen sachte hinzu.

Beispiel der Aktivitäten, ...



Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.13, 19:47   #14
rotwang
 
Beiträge: n/a
Dieter Wieland: Der Jodlerstil

Sollte sich der Bauherr mal anschauen.

http://www.youtube.com/watch?v=3EnIfG_RyHg

  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.13, 16:53   #15
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.421
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Aus dem Stadtteil Ebersdorf

An der Freiligrathstraße ist man dabei eines der Straßen und Ortstypischen Gebäude zu Sanieren.

Besonders auffällig sind die noch zum großen Teil zu sehenden Stromkabel für die Straßenbeleuchtung..
Man hat stellenweise das Gefühl eine Zeitreise zu machen.




Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum