Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.14, 22:16   #91
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 576
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Neubau Turnhalle Alaunstraße

Auch von mir gibt es Fotos vom Turnhallen-Neubau in der Alaunstraße (zuletzt in #87 und #81). So präsentiert sich die Baustelle aktuell aus der Fußgängerperspektive:







__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.14, 22:25   #92
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 576
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Sanierung Postgebäude Königsbrücker Straße

Wie Elli in Post #87 bereits aus der Ferne gezeigt hat, wurde die Fassade des Postgebäudes in der Königsbrücker Straße mit weißen, horizontalen Bändern versehen, wogegen die Bereiche zwischen den Fenstern blau gestrichen worden sind. Besser als der Vorzustand ist es allemal und es harmoniert zudem ganz gut mit den hellen Steinen der Seitenwände, welche bereits von den Schmierereien befreit worden sind.





Nördlich davon sieht es noch ziemlich schäbig aus.

__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.14, 22:34   #93
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 576
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Königsbrücker Straße 26

Direkt gegenüber beim Treuwobau-Projekt in der Nummer 26 ist der Rohbau bereits abgeschlossen worden und auch die Fenster sind schon eingesetzt (zuletzt in Post #69 von Ende Mai). Als nächstes folgt die Dacheindeckung sowie die Dämmung der Fassaden.





Die straßenseitige Erdgeschosszone, bei welcher man sich im Gegensatz zu den oberen Etagen für dunkle Einfassungen entschieden hat:



Es folgen zwei Fotos der rückwertigen Fassade des Projekts.



__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 00:23   #94
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 802
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^wider Erwarten scheint dieser Treuwobau-Neubau doch recht passabel zu werden, wenn man es jetzt nicht noch auf der Zielgeraden versemmelt. Immerhin. Danke für die Bilder.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 07:55   #95
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.763
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
versemmelt, ähm... aufgewertet, wird sicher noch die alaunstrasse 25. wer in dieser lage mit monotonen flächen (bauhaus-weiß allemal) provoziert - und man kann es schon als bewussten affront bewerten - der wird nicht lange auf widerhall warten müssen. nicht umsonst heisst der einst neugestaltete eckplatz "bunte ecke". gleiche erfahrung mussten bereits die erbauer des einfamilienhauses böhmische strasse 7 direkt daneben machen: das hier nicht mal störende fassadengrau wurde zur hälfte der fläche zum orange-rot. allerdings scheint man der trotzigkeit noch nicht überdrüssig, binnen nur 2-3 tagen war die fassade erneuert. der letztere fall bleibt bemerkenswert, scheint doch eine einzelne familie sich ihre vorstadtruhe auch im neustadtgewusel erkämpfen zu wollen: der herr war meines wissens der einzige kläger gegen die neubau-turnhalle hinter seinem garten und hielt damit die dringend von vielen benötigte anlage mit über einem jahr baustopp auf. was das zudem an rechtskosten für den steuerzahler bedeutet, fehlen mir die kenntnisse. in der zeitung steht dann immer sowas wie: "anwohner klagen gegen bauprojekt". die anonymität der kläger ist gewahrt. mit heute geltendem recht und ausreichend geld zum hausbau, ist das individuum in der lage, dem allgemeinwesen in gewachsenen stadtteilen schaden zuzufügen. ob der farbanschlag eher damit in verbindung steht, ist nicht bekannt.

vermutlich wird die alaune 25 noch mehr als provokation aufgefasst, daher muss man eigentlich davon ausgehen, dass der architekt (oder sollte ich besser "architekt" sagen) es beabsichtigt bzw. zumindest mingedacht haben müsste, dass die weitere gestaltung dem wurffähigen flaneur obliegt. vielleicht sollte er körbchen mit tüten und farbe rausstellen - es wäre das erste "paintball-house". täglich würde sich so das erscheinungsbild transformieren, es wäre ein wechselgemälde. die farbe würde von fensterflächen abwaschbar.

zunächst nehme ich aber die wahrscheinlichere szenerie vorweg, wo es dann so aussehen könnte:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 08:44   #96
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
ich muss zugeben, dass das Wohnsilo mit Deiner Farbgestaltung mehr hermacht als im Billigweiß-Look
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 13:09   #97
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 802
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zustimmung, dieser langweilige weiße Bauhauskubus gewinnt sogar durch die Pseudo-Farbbeutelattacke...

Warum man die Gestaltung von der Seite nicht auch auf die Vorderseite angewandt hat? Oder hat da der Haus- und Hofarchitekt was dagegen?
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 23:56   #98
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.763
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Rothenburger Strasse 24 und 20
zuletzt in post 75

während die nr. 20 (mittig-rechts) und die nr. 10 (gerüst hinten) saniert wurden, wurde auch die nr. 24 (vorn links) mit neuem mintgrünen farbton versehen. nun sind bereits zwei baugerüste weg.



nach langer verzögerung präsentiert sich die nr. 20 wieder mustergültig. an der strasse haben sich einige semper-schüler verewigt, vermutlich betrifft dies auch dieses haus.


zuvor sah es ewig so aus:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.14, 00:08   #99
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 3.980
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Tolles Sanierungsergebnis bei der Rothenburger Straße 20. Mir gefällt der ganze Straßenzug ob seiner bunten Farbigkeit. Lehne ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass der Farbton schon sehr an Böhmische Städte erinnert?
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.14, 14:14   #100
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 576
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Bauvorhaben Erna-Berger-Straße

Guter Vergleich. Zumal die "Böhmische Straße" eine Querstraße der Rothenburger Straße ist. Die farbenfrohen Fassaden und die Rothenburger insgesamt sind schon beeindruckend, obwohl mir das Mintgrün der Nr. 24 doch schon ein wenig ins Auge sticht. Vielleicht ist es auch der etwas unpassende Übergang zum Taubenblau der Nachbarfassade.

Beim USD-Projekt an der Ecke Erna-Berger-Straße/Stetzscher Straße (zuletzt in #77) werden die ersten Fassadenabschnitte abgerüstet. Das Ergebnis ist recht unspektatulär, aber akzeptabel. Sagen wir es so: Die Firma "Unser schönes Dresden" hat Dresden mit diesem Projekt nicht unbedingt schöner gemacht.

Der Eindruck aus dem Turnerweg:





Die Nordseite auf einem Blick:



Es folgen noch zwei Bilder aus der Erna-Berger-Straße:



__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.14, 15:54   #101
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 802
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von RianMa Beitrag anzeigen
Sagen wir es so: Die Firma "Unser schönes Dresden" hat Dresden mit diesem Projekt nicht unbedingt schöner gemacht.
...aber auch nicht hässlicher. Da fallen mir andere Sünden ein. Mal schauen wie es wirkt, wenn die roten Schiebeläden an den Fenstern angebracht sind.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.14, 14:49   #102
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 576
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Du hast vollkommen recht. Ich stehe dem gezeigten Projekt im Prinzip recht neutral gegenüber. Die Kritik geht eher in die Richtung, dass die USD zwar solide, aber architektonisch zumeist anspruchslos baut. Dennoch ist die Neubelebung des Grundstück für die gesamte Ecke sehr gut und wichtig.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.14, 23:09   #103
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.763
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Post - Königsbrücker Strasse - update


die beiden obersten stockwerke bekamen keine verspiegelten fenster. keine ahnung, ob die überhaupt ausgetauscht wurden.


wie es farblich vorher aussah, zeigt die Rückseite, die nun noch drankommt




Louisenstrasse 29 (Ex- Achims-Trödelhof)

nachdem etliche monate die beräumung des geländes nicht vorankam und zuletzt noch public viewing zur WM stattinden konnte, wird nunmehr weiterberäumt.
im herbst soll hier der bau eines wohn- und geschäftshauses (und ggf hinterhauses?) beginnen. infos sind dazu noch keine bekannt.



Alaunstrasse 54 - kurz vor Baubeginn, Bauschild vorhanden

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.14, 16:53   #104
antonstädter
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 563
antonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfach
À propos Postgebäude Königsbrücker Straße:

Anbei zwei Ansichten aus der Fotothek zur Erbauungszeit. Eine Wiederherstellung der originalen, filigranen Fenster hätte dem Objekt optisch sicher gut getan...

http://fotothek.slub-dresden.de/foto...og_0159602.jpg

http://fotothek.slub-dresden.de/foto...og_0163400.jpg

Mich würde die Originalfarbgebung der Fassade einmal interessieren. Irgendwie kommt mir auch das jetzige blau-weiß bekannt vor, kann es sein, dass dies dem Zustand vor der Erstsanierung in den 90ern entspricht?

Insgesamt finde ich die neue Fassadenfarbe aber deutlich angenehmer als den schon etwas angejahrten Vorzustand.

Anmerkung Mod: Du hast die Verlinkungen vergessen. Grüße RianMa

Erledigt!

Geändert von antonstädter (22.08.14 um 20:00 Uhr)
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.14, 23:40   #105
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.763
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Äussere Neustadt - update


Frühlingstrasse 3 - Rohbau nun fertig - zuletzt in post 76



Prießnitzstrasse 61 - Sanierung fertig - zuletzt in post 63



Hofquartier Bautzner Strasse - archäologische Grabung beendet - zuletzt in post 71



Parkhaus Bautzner Strasse - seit Monaten gesperrt: das Oberdeck
Sperrungsgrund ist wohl Schonung der Anlage aufgrund zu geringer Parknachfrage
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum