Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.14, 07:10   #91
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
perforierte Stadt

Wie schon gesagt efhdd, die Dichte einer Stadt hat für mich nicht nur etwas mit Wohnkultur sonder auch mit "wirtschaftlichkeit" zu tun einen Aspekt den jeder gute Stadtplaner mit berücksichtigen sollte. Natürlich wohnen die einen lieber so und die anderen lieber so aber mal ganz im Ernst wer in die Stadt zieht und dann erwartet Freiräume wie im Dorf zu haben sollte sich nochmal überlegen ob er es wirklich tun sollte. Nicht alle mögen das Stadtleben was nunmal eine gewisse Dichte vorraussetzt/einschließt.
Aber wenn wir es schon ins extreme Treiben sind die EFHs in New York auch der "Wahnsinn", 20-30 ja vlt. sogar 40km lang nur EFH Siedlungen, der krasse Gegensatz zum Zentrum von New York, monotonie pur in meinen Augen. Da ist das Auto wichtigstes Hilfsmittel, na Umwelt sei dank bei der Entwicklung! Stat kleiner Stadtteil oder Dorfzentren gibt es nur noch EKZs (Einkaufzentrums), sowas wär nicht mein Geschmack dann schon lieber ins brodelnde Zentrum!
Prohlis und Gorbitz urban?! Beide Stadtteile sind typische "modern/sozialistische" Stadtteile welche von anfang an mit viel Freiflächen geplant wurden, sie stellen das komplette Gegenteil zur Blockrandbebauung dar. Solche Stadtteile sind wirklich bei einigen beliebt aber eher wegen der Grünflächen und nicht wegen der Dichte.

Ich bin ebenfalls nicht der Meinung das wir das komplette Stadtgebiet auf Teufel komm raus verdichten müssen, Zustände wie z.B. in China will ich hier niemals haben sowas empfinde ich nicht wirklich als Lebenswert. Aber im Zentrum + die angrenzenden Gebiete eine Dichte zu schaffen welche typisch für eine europäischen Stadt ist wäre schon nicht verkehrt. Vororte wie Striesen oder Löbtau würde ich weiter in der MFH Würfelbauweise bebauen, das passt ist schön und nutzt den Platz immer noch besser aus als moderne Zeilenbauweise mit Abstandsgrün!

MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:27   #92
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Stadtpalais Strehlen

Stadtpalais Strehlen

Irgendwie scheint es hier nicht richtig loszugehn! Vlt. weiß jemand von euch mehr darüber? Hier ein Bild von heute.
Bauschild Post6



MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:29   #93
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Altstrehlen/Dohnaer Straße 1

Altstrehlen/Dohnaer Straße 1

Renovierung einer alten Scheune. Den Vorzustand kann man sich bei Bing Maps ansehen. Hab leider kein Bauschild gesehn deswegen gibts auch nicht mehr Infos, vlt. kann hier ja jemand anders aushelfen und hat was im Netzt gefunden?




MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:36   #94
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Mary-Krebs-Straße Wohnbauvorhaben

Mary-Krebs-Straße Wohnbauvorhaben

Projektseite
Nicht das beste Foto vom schon fast fertigen Teil des Projekts aber besser als nichts ;-).





MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:38   #95
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Neubau EFH Kurt Frölich Straße

Etwas versteckt deshalb jetzt erst entdeckt. Neubau eines EFH in der Nähe der Lockwitzer Straße.



MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:40   #96
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Versuchszentrum des Instituts für Automobiltechnik

August Bebel Straße
Versuchszentrum des Instituts für Automobiltechnik

Die neuen Fenster sind eingebaut von außen scheint nur noch der schwarze Anstrich zu fehlen.
Bauschild Post52



MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:40   #97
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.835
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
DD-Strehlen


am WGJ-Neubau Tiergarten-/ F-Liszt-Str. haben Erdarbeiten begonnen



unweit an Wiener-/ F-Liszt-Str. ist der Rohbau der "Wiener Gärten" bald fertig



das Beispiel Wiener Strasse 88
alles obige zuletzt in post 64
Verwendung historisch-anmutender Zierbrüstungen - hier leider unnötiger weise am brezelhäusigen neubau und nicht an sanierten altbauten, wo sie zuletzt häufig vergessen wurden.



an der Herderstrasse 2 nebenan - ein Beispiel eines besser gelungenen Neubaus, welcher sich seit ca. 2012 gut in die Ortstypik einfügt, obwohl er etwas schlicht blieb.



Wiener Strasse 69+71 - zwischendrin aber hauptsächlich gut bis sehr gut sanierte Altbausubstanz, wie dieses erst unlängst sanierte Beispiel.
Draufsicht auf beide letzte Beispiele hier



direkt angrenzend liegt der Große Garten - hier der Carolasee mit Restaurent Carolaschlösschen



Tiergartenstrasse 56 - hier entstand im Innenhof ein schlichter Neubau



Tiergartenstr. 76 / Karcherallee - umfangreiche Villensanierung bald fertig



Palucca-Hochschule für Tanz (Karcherallee, Basteiplatz)
Draufsicht hier



"Erlwein"-Villa Elsa-Brandström-Strasse
Projekt und Problem in post 49 vorgestellt
obwohl der bauausschuss neue gespräche beschlossen hatte, gab es diese seither nicht. die verwaltung knickt zu recht nicht ein. die villa ist nicht durch banale neubaukisten zu umstellen, und auch die klassifizierung des unteren grundstücks als wald und biotop ist völlig berechtigt. offenbar ist jetziger eigentümer einfach nicht in der lage, die villa allein zu sanieren - ohne seine neubauten zur angeblichen refinanzierung. hier soll ein denkmal zur profitauspressung des großen grundstücks als geisel genommen werden. also hart bleiben.
es gibt kaum einblick ins gelände, ausser diese hier: die villa hat noch eine kleine schwester, unten das waldstück und biotop an der reicker strasse

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:42   #98
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
WGJ Franz-List-Straße/Tiergartenstraße

WGJ Franz-List-Straße/Tiergartenstraße

Nachdem die Bäume die im Weg standen gefällt wurden wird nun an der Grube gebudelt.
Visualisierung des Projekts



MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 15:46   #99
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Wohnanlage "Wiener Gärten"

Wohnanlage "Wiener Gärten"

Projektseite

Aktueller Stand:






MfG
Christian
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 16:16   #100
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.835
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Kommunales Gewerbegebiet Reick - Lohrmannstrasse


Neubau e-Dresden Elektronik (von ca. 2013)
standort kurt-beyer-strasse



derzeitiger Neubau einer Bäckerei
standort neben dem obigen - ggü an der enno-heidebroek-str.



der gewerbestandort ist zwar nur zur hälfte bebaut (es klaffen noch riesige freiflächen), er ist aber fast zur gänze an firmen verkauf - wohl häufig als erweiterungsflächen. daher kann die stadt hier kaum noch ansiedlungen platzieren und teilt - sofern nachgefragt wird - hohe "auslastungszahlen" von 70, 80 oder mehr prozent mit, obwohl weit und breit viel freigelände herrscht. viel neubauvolumen ist auch nicht feststellbar in den letzten jahren.
zwischendrin existiert immerhin noch ein industriedenkmal-komplex, welcher aber wohl auch die kommenden jahre niemanden interessieren wird - draufsicht hier



vor zur lohrmannstrasse haben der eigenbetrieb "zentrale technische dienste" der stadt sowie das strassen- und tiefbauamt eine dependance.
im bürohaus lohrmannstrasse befindet sich im übrigen die verkehrsleitzentrale der stadt
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 17:36   #101
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.835
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wohnpark F-Serre-Strasse - DD-Reick
draufsicht hier

die EFH-siedlung zwischen gasanstalt- und zschachwitzer strasse ist inzwischen auch fast fertig. hier ähnelt mal kein haus dem anderen und alles ist in moderner formensprache ausgeführt. die s-kurvige serrestrasse prägt als spielstrasse das neue viertel. für die vormalige brache eine vernünftige nutzung - noch relativ innenstadtnah.




einzig diese ausgeburt schießt den vogel ab: die erfüllung des amerikanischen traums
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 17:50   #102
efhdd
[Mitglied]
 
Registriert seit: 18.09.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 336
efhdd ist bald nicht mehr zu helfen
@Letztes Bild: Was soll da denn den Vogel abschießen oder gar eine Ausgeburt sein? Schon mal daran gedacht, dass manche Menschen keine Treppen steigen können? Rentner, Menschen mit Erkrankungen des Knochenapparats, der Knie oder des ZNS, Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Menschen können nun mal gar nicht oder nur schwer Treppen steigen, daher hat sich der Bungalow als Wohnform auch etabliert. Oder dürfen diese Menschen nicht mehr wohnen?

Immer diese Haltung... gefällt MIR persönlich nicht, deswegen ist es scheiße. Wie es den Menschen darin geht oder warum diese so oder anders gebaut haben, ist scheißegal.
efhdd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 18:29   #103
antonstädter
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 593
antonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfachantonstädter braucht man einfach
Was daran den Vogel abschießt? Vielleicht die tolle Optik des trauten Domizils in Form eines Trafohäuschens gepaart mit dem als Garage dienenden Hochseecontainer, und das alles auch noch in schönstem Alpina-Weiß?

Da braucht man nun wirklich auch auch über Geschmack nicht mehr zu streiten. Schade übrigens auch die mangelnde Umweltfreundlichkeit des Objekts: Es fehlt eindeutig der Platz für einen Zweitwagen...
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 18:53   #104
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.740
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Da möchte halt jemand von Einbrechern verschont bleiben. Ich frag mich hier eher, warum man bei diesem Traumobjekt an der sonnigen Südwestseite lediglich den Hauseingang ohne weitere Fenster in der Wand platziert und noch die Garage davor knallt.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.14, 19:44   #105
efhdd
[Mitglied]
 
Registriert seit: 18.09.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 336
efhdd ist bald nicht mehr zu helfen
Ich finde es auch nicht besonders schön, aber das ist nicht mein Bier. Und die Garage steht vlt. auch nur dort, weil es baurechtlich vorgeschrieben ist. Man muss meines Erachtens pro Wohneinheit einen Stellplatz einrichten. Könnte vlt. auch ein Carport oder einfach nur ein Freiluft-Stellplatz sein, aber wer weiß welche Richtlinien hier noch überall reinspielen (welche etwa Carports verbieten und nur Garagen erlauben, sowas gibt es m.W. auch).

Noch wesentlich schlimmer finde ich die Sozialwohnungen im Hintergrund. Dort drin zu leben hat null Lebensqualität. Aber ich weiß auch, dass es Menschen gibt, welche auf diese preiswerten Wohnungen angewiesen sind. Ebenso wie andere Menschen eben auf barrierefreien Wohnraum angewiesen sind.

Und die Dachform ergibt sich bei diesem Bungalow m.E. wieder aus den Bauvorschriften. Es sieht so aus, als wären dort nur Flachdächer erlaubt.
efhdd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum