Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.16, 15:01   #31
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 135
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
woher habt ihr die infos?
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.16, 18:23   #32
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 30
Beiträge: 116
Avenger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Glaskugel

Also zum einen aus der Zeitung.
In Ruhrort erfährt man noch einiges wenn man mal in der Ruhrorter "Künstler-/Kneipenszene" ein wenig fragt.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.16, 16:02   #33
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Weiteres Bürogebäude am Vinckeweg geplant

In Ruhrort wird offenbar ein weiteres Bürogebäude geplant. Im April wurde die Baugenehmigung für die Errichtung eines Bürogebäudes am Vinckeweg sowie von fünf Garagen und 28 PKW-Stellplätzen erteilt. Weitere Informationen zu diesem Projekt konnte ich leider nicht finden. Das zu bebauende Grundstück befindet sich am rechten Bildrand:



Quelle: eigenes Foto

Quelle: Mitteilungsvorlage Baugenehmigungen, April 2016, S. 7
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.16, 18:53   #34
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 135
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Scheint so als würde nach dem Bahnhofsquartier, Ruhrort zu einem wichtigen Standort für Investoren sein die bauen wollen.

Wie ich von der facebook Seite des kreativquartiers Ruhrort entnehmen konnte, soll es sich bei dem anderen neuen Bürogebäude in Ruhrort das zw. werfthafen und bunkerhafen entstehen soll, um den Neubau der kleinholzwerft handeln soll. Die bestehende kleinholzwerft wird abgerissen und anstelle der alten Werft soll, so wie ich das verstanden habe , eine neue gebaut werden.
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.16, 12:35   #35
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
^^

Ich habe mir den Artikel auf Facebook auch einmal durchgelesen und ich leite daraus ebenfalls ab, dass die Kleinholzwerft abgerissen und an ihrer Stelle der Neubau realisiert wird. Um das historische Gebäude ist natürlich sehr schade! Durch den Abriss verschwindet ein weiteres Stück Hafengeschichte… Ich erwarte aber im Gegenzug bei der reizvollen Lage an der Schnittstelle von drei Hafenbecken einen entsprechend architektonischen hochwertigen Neubau.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.16, 00:48   #36
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Anleger für Flusskreuzfahrtschiffe in Betrieb

In den vergangenen Monaten ist an der Mühlenweide ein neuer Anleger für Flusskreuzfahrtschiffe entstanden, der Anfang Juni in Betrieb genommen wurde. Kleinere Arbeiten im Umfeld müssen allerdings noch ausgeführt werden. So sollen beispielsweise an der Gangway noch einige Informationstafeln für die anreisenden Gäste installiert werden. Notwendig wurde die Maßnahme, weil die neusten Generationen der Flusskreuzfahrtschiffe mit einer Länge von bis zu 135 Metern zu lang für den bisherigen Anleger sind. Die Duisport-Gruppe hat rund 500.000 Euro in den neuen Steiger investiert,für diese Saison liegen bereits 200 Anmeldungen vor. Von Ruhrort aus starten die Touristen mit Bussen zu Touren sowohl in die Stadt als auch ins Ruhrgebiet.

Foto: neue Anlegestelle Mühlenweide (Quelle Der Westen)

Quellen:
Radio Duisburg Lokalnachrichten vom 11. Juli 2016
Neuer Anleger für Flusskreuzfahrtschiffe empfängt Touristen in Duisburg (Der Westen vom 10. Juli 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 13:37   #37
Reelo
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 12
Reelo sitzt schon auf dem ersten Ast
Zudem gibt es auch ein neues Projekt, auf dem Areal des damals gescheiterten Port-Towers am Vinckekanal in Ruhrort.
Projektentwickler 10/10 Development will hier ein Büroneubau entwickeln, wahrscheinlich unter dem Namen "Berlin goes Duisburg". Das könnte auf Start-Up hindeuten, was definitiv ein großer Impuls für Ruhrort wäre.
Es soll um 16:30 vorgestellt werden, habe aber vorab auf der Seite des Projetentwicklers schon eine VIsualisierung gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte

Reelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 14:05   #38
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
^^
Vielen Dank Reelo für die brandaktuellen Infos und die Visualisierungen!

Mit „Berlin goes Duisburg“ gibt es dann direkt das erste Überraschungsprojekt. Als Hochhaus-Fan bin ich natürlich ein bisschen traurig, dass die Pläne des RIW-Porttowers endgültig gescheitert sind. Aber ich freue mich umso mehr, dass der Stillstand an dieser Stelle ein Ende hat und der Bürocluster am Vinckekanal erweitert wird. Überrascht bin ich von der Größe des Gebäudekomplexes, womit der Büroneubau sicherlich die Funktion eines Impulsprojektes für Ruhrort übernehmen wird.

Ansonsten muss ich die Fassadengestaltung des Marientor-Carrés erst einmal auf mich wirken lassen. Sie scheint sich jedoch an der der Königsgalerie zu orientieren. Positiv finde ich auf den ersten Blick den urbanen Ansatz mit vier bis sechs Geschossen. Mal schauen, vielleicht erhalten wir heute noch weitere Informationen zum Nutzungskonzept.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 17:52   #39
Reelo
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 12
Reelo sitzt schon auf dem ersten Ast
Berlin goes Duisburg


Quelle:BZ-Duisburg

Mod: Den Artikel musste ich löschen. Bitte keine Zeitungsartikel im Forum posten sondern den Inhalt stets paraphrasiert mit eigenen Worten wiedergeben. nikolas
Reelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 20:40   #40
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 135
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
^
schön das es für ruhrort weiter bergauf geht.
mir gefallen die entwürfe ganz gut und die Idee finde ich grandios.
gerade in ruhrort, dem kreativstandort von duisburg passt so ein Objekt mit einer kreativen Nutzung perfekt.
zwar schade das es kein Hochhaus geworden ist aber trotzdem cool
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 00:09   #41
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Baubeginn für Firmenzentrale am alten Bunkerhafen

Das Kreativquartier Ruhrort berichtet auf seiner Facebook-Seite, dass in der letzten Woche am alten Bunkerhafen die Bauarbeiten für die neue Firmenzentrale eines Duisburger Schiffsausrüsters begonnen. Bereits in den vergangenen Wochen wurden vorbereitende Arbeiten durchgeführt.

Vermutlich handelt es sich bei dem Schiffsausrüster um das Unternehmen Wittig, das bisher in Kaßlerfeld angesiedelt ist. Bereits im letzten Sommer hat das Unternehmen angekündigt, am Stammsitz in Duisburg expandieren zu wollen. Damals hatte man auch schon ein Grundstück im Hafen ausgewählt, allerdings waren die Verträge zu diesem Zeitpunkt noch nicht unterschrieben. Geplant ist unter anderem eine Verdreifachung der Lagerfläche auf rund 7.500 qm.

Quelle: Schiffsausrüster Wittig plant Verdreifachung der Lagerkapazitäten (Deutsche Verkehrs-Zeitung vom 29. Juli 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 23:58   #42
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.563
Duis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfachDuis.burg.er braucht man einfach
Wittig bestätigt Bau der neuen Firmenzentrale

Auf Anfrage der NRZ hat die Geschäftsführung von Wittig bestätigt, dass das Unternehmen am Bunkerhafen seine neue Firmenzentrale errichtet. Entstehen wird nach Konzernangaben ein „mediterran anmutendes Verwaltungsgebäude“ mit drei Geschossen, dessen Umfeld entsprechend begrünt werden soll. Außerdem werde das Unternehmen am neuen Standort die Lagerkapazitäten deutlich erhöhen.

Übrigens haben noch nicht die eigentlichen Bauarbeiten, sondern erst die Vorarbeiten begonnen. Die Fertigstellung soll Ende 2018 erfolgen, sodass Wittig seine neue Firmenzentrale zum 120-jährigen Bestehen einweihen kann.

Visualisierung: Firmenzentrale Wittig (Quelle: Neue Ruhr Zeitung)

Quelle: Wittig baut am Duisburger Bunkerhafen (Neue Ruhr Zeitung vom 24, März 2017)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum