Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.15, 19:31   #76
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Neues Konzertzimmer für die Semperoper
(wenn schon draussen kaum Rekos stattfinden, so doch mal hier im Inneren)

- 1,3 Mio Euro teures neues Bühnenbildzimmer für Spitzenkonzerte fertig
- das alte Zimmer von 1992 war abgenutzt sowie mit technologischen Mängeln behaftet
- nun Bezugnahme auf einen Semper-Entwurf für die 1. Semperoper (glücklicher Archivfund)
- italienische Spezialhandwerker (Padua, Mailand) stellten das Zimmer her (u.a. auch echte Messingkronleuchter)
- alle Infos und sehr interessant: Artikel im Magazin der Staatskapelle Dresden ab S.14 - klick PDF
- in 3 differierenden Größen aufbaubar - hier ein hochaufgelöstes Bild eines sichtlich kleineren Probeaufbaus
- Pressebilder der Semperoper
- Kurzmeldung bei klassik.com

Die Oper machts mal wieder möglich. Ein Traumschloss in wüsten "modernen" Zeiten. Sehr schön!
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.16, 21:14   #77
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
DNN: "DD Finanzausschuss: Vorerst kein Geld für Busmannkapelle"

DNN-Artikel

"Für den Bau der Gedenkstätte Busmannkapelle gibt es von der Stadt vorerst kein zusätzliches Geld. Die rot-grün-rote Mehrheit vertagte eine Förderentscheidung jetzt im Finanzausschuss. Die Stadtverwaltung wollte von dem Gremium einen Zuschuss von 200.000 Euro beschließen lassen."

[EDIT: Falls das hier falsch sein sollte einfach umschieben, aber irgendwie hab ich grad nix zur Busmannkapelle gefunden!]

Geändert von Christian84DD (13.01.16 um 21:38 Uhr)
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.16, 23:53   #78
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wie stehts um dresdens Schlösser?

Mopo-Interview mit dem "Herrn der Schlösser", dem Geschäftsführer der gemeinnützigen „Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH“: klickste hier.

Es soll eine spektakuläre 3D-Installation in den Kasematten kommen (aber erst ab 2018) und es wird ab 2019 virtuelle 3D-Modelle des Zwingers geben.
Leider wird der Freistaat seine Zuweisungen für die Schlösser und Baumaßnahmen absehbar weiter zurückfahren.

Bonus: heute abend:
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.16, 00:21   #79
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Rüstkammerräume im Georgenbau fertig

DNN berichteten.

Es sollen 18 weitere Mio Euro fürs Schloss "zugesagt" sein - was auch immer "zugesagt" heisst.

DD-Fernsehen

Ab März gibt es dann die neue Dauerausstellung "Weltsicht und Wissen um 1600".
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 18:31   #80
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Sanierung des Langen Ganges beginnt

SäZ berichtet.

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.16, 22:15   #81
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Rundgang im Schloss





^ Blick aus dem Riesensaal gen West
v Englische Treppe







neues Münzkabinett im Georgenbau - zunächst das "Foyer" des Rotseidenen Zimmers
Eröffnung des Kabinetts und Infos - zuletzt in Post 56



^ Blick Richtung Schloßstraße
v Blick vom Eckerker des Georgenbaus auf die Schloßstraße




der Elbsaal mit Blick auf den Schloßplatz - hier aber der Rückblick zum Rotseidenen Zimmer


nicht nur die intensive Sonne sondern auch generell dreggsche Fenster am Schloß verursachen einen etwas milchigen Eindruck der Aussenmotive




2 der 3 thematischen Kabinettzimmer



^ Eckerker-Zimmer gen Chiaverigasse und Ausblick folgend:




^ der Riesensaal mit Teilen der Rüstkammer
v Leuchter am Eingang Fürstengalerie an der Englischen Treppe



Fürstengalerie



eine "Jubiläumsmünze" aus dem Münzkabinett (ca. 5cm Durchmesser)
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.16, 12:23   #82
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 30
Beiträge: 401
arnold wird schon bald berühmt werdenarnold wird schon bald berühmt werden
Danke für die Bilder, Elli. Die Decke des Riesensaals schaut gut aus. I Like. Hingegen wirkt die Fürsten-Gallerie etwas langweilig und leer. Kommt da noch was?
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.16, 21:44   #83
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ vermutlich ist es der Endzustand und ich finde ihn völlig ok. Schau es dir real an.
Hier ist es wohl nur dem Fotoeffekt geschuldet.


sanierter Ostflügel der Gemäldegalerie Alte Meister wurde letzten Freitag eröffnet!!!
(seltsam, daß es hier bisher niemand erwähnt hat - scheint wohl nicht zu interessieren)

SäZ - mit aussagekräftiger Filmaufnahme.
Die Sixtina erhielt einen neuen Prunkrahmen - nungut, der alte war mE sogar angenehm unaufdringlich.
Die Osthalle im EG ist als 2-jähriges Interim ausgestattet und wird bei fertigem Westflügel die Skulpturensamlung aufnehmen.

Also mir passte die alte rote Wandbespannung besser als das neue Graublau oder Grau.
Hier der Vorzustand:

quelle: bild ich

Geändert von Elli Kny (04.03.16 um 22:03 Uhr) Grund: quelle
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.16, 22:41   #84
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Georgenbau 1.OG wird nun auch (ab 19. März) eröffnet:

neue Dauerausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) "Weltsicht und Wissen um 1600"

Infos der SKD

SäZ
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.16, 09:09   #85
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.213
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Seit heute kann man zu den Öffnungszeiten des Verkehrsmuseums(10-18Uhr) vom Jüdenhof durch den Lichthof des Johanneums zum Stallhof durchlaufen ohne Eintritt zu zahlen.
Der Lichthof wurde umgestaltet, um so mehr Besucher anzulocken. Also ist es jetzt wie im kleinen Schlosshof.

https://mopo24.de/nachrichten/dresde...-passage-59148
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.16, 09:26   #86
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Der Bund gibt "weitere 6 Millionen" fürs Schloss - DNN berichtet.
Seit 2013 summiert sich die Förderung durch den Bund bereits auf 17 Mio. Euronen.
Das Geld soll v.a. in die Wiederherstellung der fürstlichen Paraderäume im Westflügel fließen.
(ich glaube, diese Meldung ist auch nur aufgewärmtes Irgendwas.)

Da ja häufiger über Geldzusagen und dergleichen am Schloss berichtet wurde, jedoch die Landesregierung idR. gern jede Chance nutzt, um wiederum ihren Anteil im Windschatten der Fördergelder (möglichst unerkannt) abzuschmelzen, bleibt die Frage, wie hoch denn die tatsächlichen Landesmittel pro Jahr (gewesen) sind. Eine transparente Auflistung der Zuschussentwicklung über die letzten zB 10 Jahre wäre sicher sehr aufschlussreich. Sehr wichtig wäre auch die Angabe der jeweiligen Geldtöpfe, aus denen gezahlt wird bzw vom Land weitergegeben wird. V.a. hier herrscht mE horrende Verschleierung mit System.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.16, 00:05   #87
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Semperoper bekommt 3 Millionen für kleinere Arbeiten

SäZ berichtet.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.16, 18:00   #88
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Gemäldegalerie - Ostflügel wohl nun fertig

Die folgenden 2 Bilder zeigen zunächst die überarbeitete Fassade des Ostflügels sowie darunter zum Vergleich (quasi Vorzustand) den Westflügel in noch bisheriger Optik.
Die Veränderungen müsst ihr schon selber rausfinden.




Schmalseite Ostflügel:

Die Aussenanlagen wurden wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt.


Die Ansichten zum Zwingerhof haben sich mE nicht verändert (oder doch?, in Nuancen?), sodaß ich dahingehend erstmal keine Bilder machte.


Semperoper - bekam eins "auf die Nase"

Die Hauptplastik der Patherquadriga wird derzeit saniert. Hier ein gepostetes Bild.
Warum auch immer. (?) Mich stört gewisse Patina nicht im Geringsten (...hust, außer und unter Umständen bei tiefgeschwärzten Sandsteinfronten und -platiken)



Umbau / Sanierung Langer Gang zur Gewehrgalerie der Rüstkammer

Von Aussen ist bisher nur Folgendes sichtbar: Man sieht also, es ging tatsächlich los:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.16, 00:25   #89
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ nun doch noch zwei Bilder der Hoffassade der Gemäldegalerie:

auch hier können etwaige Unterschiede im Vergleich der linken unsanierten Westflügelseite mit der rechten des sanierten Ostflügels ermittelt werden.



Ganz rechts im Zwickel mit dem Zwingerpavillon sind gröbere Veränderungen festzustellen.
Und wieder führt der Ersatz der Schadpartien durch neue Sandsteine zur meinerseits recht ungeliebten "Sprenkel-Optik", die die architektonische Wirkung und Harmonie stets gehörig stört. Hier ist es an den Säulenfüßen sowie am erwähnten "Zwickel" klar zu sehen. Im Großen und Ganzen halten sich derlei neue Beeinträchtigungen in Grenzen. Die Italiener würden anstelle wohl die paar Schadstellen einfach belassen und sich des Charmes des nunmal unweigerlich Gezeitlichten erfreuen. Hach.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.16, 01:31   #90
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.861
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Das sehe ich etwas anders respektive entspannter. Der bisweilen ruinös erscheinende Zustand einiger Gebäude in Italien hat wenig mit einer bewussten Entscheidung zu tun. Viele der Gebäude sind einfach wirklich ranzig. Nun will ich den Italiener auch kein Unrecht tun, denn der Bestand an historisch wertvoller Bausubstanz ist dort ja in der Regel um einiges größer als hierzulande.
Jedenfalls kann ich mit solchen deutlich sichtbaren Ausbesserungen gut leben. Das ist für mich ein Zeichen, dass am Gebäude gearbeitet, ja dass es gepflegt wird. Insgeheim hoffe ich, dass man in der Denkmalpflege dadurch etwas vom Dogma der Originalsubstanz, insbesondere im Außenbereich, Abstand nimmt. Durch den starken Farbwechsel des Sandsteins wird dieser Effekt der ständigen Erneuerung noch verstärkt. Kaum einem dürfte entgangen sein, dass immer mehr deutlich hellere Putten und Vasen den Zwinger zieren, welcher zu weiten Teilen ja ohnehin eine Nachkriegsrekonstruktion ist. Dennoch kenne ich niemanden, der hier wie Anfangs im Falle der Frauenkirche von Fälschung oder Geschichtsklitterung schwadroniert.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum