Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.14, 15:53   #31
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.015
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Der Nebenbau, wie er auf deinem letzten Bild noch zu sehen ist und wo früher m.W. die KFZ-Meldestelle über abenteuerlichen Wegen und Treppen zu erreichen war, verschwindet ganz.
Da wäre ich mir nicht ganz so sicher. Ich vermute mal, der ist nicht mit dargestellt, weil er der CG-Gruppe nicht gehört und man so ein Grundstück dann schlecht mit überplanen kann. Zumindest gehörte das Gebäude Platostr. 1 im Mai/Juni 2013 noch der Stadt Leipzig und es gab Überlegungen, hier einen festen Ort für Veranstaltungen wie die Grafikbörse, die Jahresausstellung Leipziger Künstler oder das F/Stop-Fotografie-Festival zu schaffen. Das kann sich seitdem geändert haben, weil das Liegenschaftsamt es ja als seine Aufgabe ansieht: "Verkloppen, verkloppen und noch mehr verkloppen!" Aber es kann auch immer noch der Stadt Leipzig gehören.

Auch der Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. hatte es sich bei seiner Suche nach Atelierflächen angeschaut: http://www.bbkl.org/cms/media/Platostra%C3%9Fe%201.pdf Aber schon kurz darauf hieß es auf der Website "Nicht mehr im Angebot".
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.14, 22:18   #32
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.103
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Heute mal zwei Ansichten vom City-Hochhaus.

Das LKG-Carré der CG-Gruppe von heute. Noch hält sich der Hochbau vornehm zurück.


Und das benachbarte Technische Rathaus, das ebenfalls von der CG-Gruppe entwickelt wird. Wie bereits bekannt, sollen hier bei einem Investitionsvolumen von 150 Mio Euro ca. 400 Wohnungen entstehen. Dabei wird baulich in den Riegel eingegriffen, so dass 4 Hochhauskörper entstehen. (Visualisierung)

Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.14, 11:41   #33
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.103
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Leipzig: Prager Projektfrühling (Bauvorhaben an der Prager Str.)

Das LKG-Carré kommt gut voran. Die Bilder entstanden schon vor knapp einer Woche. Augenscheinlich kommen viele Betonfertigteile zum Einsatz. Beim Altbau entlang der Goldschmidtstraße wurden bereits neue Fenster eingesetzt, schöne Industriefenster in weiß.





Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.14, 14:35   #34
NicoLeipzigFan
Debütant

 
Registriert seit: 23.06.2014
Ort: Leipizg
Alter: 32
Beiträge: 1
NicoLeipzigFan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,
habe im Rahmen meines Blogs auch über das LKG Carré geschrieben. Gezeigt wird der Stand des Baus von Juni 2014. Das Projekt wächst und wächst und nimmt immer mehr Form und Gestalt an. Hoffe, euch gefällt der Artikel. http://www.leben-in-leipzig.com/lkg-carre.html
NicoLeipzigFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.14, 07:27   #35
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 43
Beiträge: 4.015
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Am ehemaligen Technischen Rathaus bammeln nun Banner mit Visualisierungen des Umbaus. Es wird weiterhin die Zahl von etwa 900 neuen Wohnungen u.a. für (überdurchschnittlich gut finanziell ausgestattete) Studierende genannt, die zum einen durch die Sanierung und Umgestaltung des Bestandsgebäudes und zum anderen durch Neubauten entstehen sollen:

Leipzig-Fernsehen, 25. Juni 2014
http://www.leipzig-fernsehen.de/Aktu...rager-Strasse/

Neuer Wohnraum in der Prager Straße
Der Block des ehemaligen technischen Rathauses wird zu einem Wohnkomplex umgebaut, dabei entstehen ca. 900 neue Wohnräume. +++
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.14, 21:30   #36
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.200
DrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer Mensch
Beim LKG-Carrè kann man am Erdgeschoß fast einen Haken machen



__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.14, 14:55   #37
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 847
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von LE Mon. hist. Beitrag anzeigen
Am ehemaligen Technischen Rathaus bammeln nun Banner mit Visualisierungen des Umbaus...
Straßenansicht:


Bilder von mir.

Rückansicht:

Bildquelle: FB Stadtbau-Leipzig
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.14, 15:35   #38
Martin Pohle
Eisenbahnstrassenfan
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 412
Martin Pohle wird schon bald berühmt werdenMartin Pohle wird schon bald berühmt werden
Die obige Ansicht zeigt die Ansicht von hinten. Mit dem großzügigen Erdgeschoss als luftiger Lobby hat das fast etwas südlich-maritimes, es fehlt eigentlich nur noch der Strand dahinter.

Architektonisch holt man recht viel aus dem bisherigen recht groben Klotz heraus. Die Balkone wirken leicht, das monochrome Farbschema edel. Wenn das so gebaut wird, kaufe ich dort eine Wohnung.
Martin Pohle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.14, 21:00   #39
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 805
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^naja, man versucht das Beste rauszuholen aus diesem übergroßen monolithischen Block. Während man hier aus der Not eine Tugend macht, baut man in anderen Städten ohne Not neue Bausünden. Die Balkone usw. erinnern mich übrigens stark an das geplante Gebäude in der Wallstraße in Dresden.

Die Auflockerung des Gebäudes in 4 Teile und die Gestaltung des Sockelgeschosses finde ich gut, hätte mir aber den Rückbau einiger obiger Etagen für die bessere Eingliederung in den Stadtraum gewünscht.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.14, 00:07   #40
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 847
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von Martin Pohle Beitrag anzeigen
Die obige Ansicht zeigt die Ansicht von hinten. Mit dem großzügigen Erdgeschoss als luftiger Lobby hat das fast etwas südlich-maritimes, es fehlt eigentlich nur noch der Strand dahinter...

Bildquelle: Across the Europe September 2013 by [D1ego]
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.14, 00:15   #41
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 847
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von Dunkel_Ich Beitrag anzeigen
...hätte mir aber den Rückbau einiger obiger Etagen für die bessere Eingliederung in den Stadtraum gewünscht.
Ich hätte mir eine noch kreativere Umsetzung gewünscht, wie das BIG's Honeycomb Bahamas Resort:









Bildquelle: http://www.douban.com/
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.14, 21:09   #42
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 4.040
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Solche Bauten wären bei uns echt der Hammer!

Hochbau startet


Prager Straße Ecke Stephanstraße.


Das erste Stockwerk wird an der Prager Straße errichtet.


Blick vom "Haus des Buches" in Richtung ehemaliges Postscheckamt.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 16:00   #43
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 27
Beiträge: 4.040
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
LKG Carré


Stephanstraße Ecke Goldschmidtstraße.


Nahaufnahme durch die Hofein- und ausfahrt.


Erdgeschoss und erstes Obergeschoss.


Erdgeschoss bis drittes Obergeschoss stehen und das vierte wird gerade errichtet.


Prager Straße Ecke Stephanstraße.


Nahaufnahme des Rohbaus mit den Balkonen.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.14, 10:06   #44
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.200
DrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer MenschDrZott ist ein hoch geschätzer Mensch
So langsam bekommt man eine Anmutung von der neuen Wirkung des Straßenraumes - besonders in der Prager:



__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.14, 22:28   #45
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.103
Cowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle ZukunftCowboy hat eine wundervolle Zukunft
Update zum LKG-Carré. Inzwischen kann man die Flucht der Prager Straße mit dem Neubau schon gut ausmachen. Wenn die CG-Gruppe die geplanten Projekte bis zum Ostplatz verwirklicht, wird die Prager Straße vielleicht Leipzigs neue Prachtmeile sein, zumindest auf dem etwa 1km langen Abschnitt zwischen Ostplatz und Johannisplatz.

Blick von Südost Richtung Johannisplatz




Die Sanierung des Altbaus ist an der Südostspitze am weitesten fortgeschritten.



Eine neue Treppe schwebt grad ein



Blick in den künftigen Hof




Rückseite des Technischen Rathauses

Bilder: Cowboy



geplante Rückseite des Technischen Rathauses nach Umbau

Bildquelle: FB Stadtbau-Leipzig
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum