Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.16, 16:54   #136
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.002
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Die Projektseite bei Pecan verweist jetzt auf eine eigene Website namens www.marieninsel.de (statt der alten Adresse www.marienturm-frankfurt.de), die allerdings nur ein "Coming Soon" nebst "Voyage - die Reise zur Marieninsel" anzeigt. Als Logo hat man sich zudem ein "M" im Kreis ausgedacht.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 11:26   #137
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Besagte Website ist nun mit Inhalten gefüllt. Es gibt PDF-Datenblätter für die beiden Bauteile, wobei sich an den bekannten grundlegenden Fakten offenbar nichts Wesentliches geändert hat. Beim Turm hat sich die angegebene Gesamtmietfläche von 42.500 m² auf 44.900 m² erhöht. Konkretisiert haben sich die weiteren Nutzungen, hier wird nun genannt:
  • Kaffee-Bar im Erdgeschoss
  • Lunchrestaurant im 1. Obergeschoss
  • Kindertagesstätte im 2. Obergeschoss
  • Konferenzetage im 4. Obergeschoss
  • Fitness-Studio im 5. Obergeschoss
  • Sonderetage mit Dachterrasse (exklusive Nutzung) im 34. Obergeschoss
Wie immer interessant neue Visualisierungen: Beim Marienforum hat sich viel geändert, verglichen mit dem zuletzt herausgegebenen Rendering. Es soll Einzelhandelsflächen geben und zwei Restaurants mit Außenterrassen an der "Marienplatz" genannten öffentlichen Fläche westlich des bis zu 40 Meter hohen Gebäudes.



Beim Marienturm ist die Fassade ein wenig verändert worden. Es sind nun nur noch jeweils drei Etagen zu einem Segment zusammengefasst statt deren vier.


Bilder: Pecan Development GmbH / Thomas Müller Ivan Reimann Gesellschaft von Architekten mbH / Bloomimages GmbH

Lageplan:


Grafik: Pecan Development GmbH
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 11:34   #138
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.301
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Danke fürs Aufspüren!
Fassade gefällt mir jetzt nicht mehr so gut, der Turm wirkt jetzt tiefer und klobiger und für diese Stelle einfach zu niedrig.
Gerade in der Visualisierung aus der Luft deutlich wahrnehmbar. Zu sehen im Scroll-Bereich der Webseite.



Grafik: Pecan Development GmbH / Thomas Müller Ivan Reimann Gesellschaft von Architekten mbH / Bloomimages GmbH

Geändert von Adama (22.03.16 um 12:56 Uhr)
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 12:19   #139
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 893
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Nun ja... Da hat es aber deutliche Rückschritte gegeben, sowohl am Turm als auch am Forum.

Die Fassade des Turmes ist nun noch langweiliger. Die Bänderung, die vorher 4 Stockwerke abschloss, ist nun wieder auf 3 reduziert worden. Die umlaufenden Bänder sind ausserdem weniger ausgeprägt als vorher.

Beim Forum hat man nun einen völlig langweiligen Baukörper. Einzig die Rücksprünge und Einzüge sind zu begrüßen. Aber bei der Fassadengestaltung hat man sämtliche Spannung herausoperiert.

Schade.

... außerdem wird der Turm breiter. Mehr Fensterachsen als zuvor... Vielleicht wirkt er deshalb klobiger.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 12:45   #140
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 46
Beiträge: 1.336
skyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunft
Ja, ist nun leider (derzeit) mal so. Das ganze gibt es übrigens auch als gebundene DIN-A-4 Hochglanz-Broschüre. Hatte mal nach Info-Material bei Pecan nachgefragt und bin am letzten Freitag prompt bedient worden. Interessant ist zum einen der Untertitel "Eine Reise zur Marieninsel" (die Reise beginnt gerade und geht weiter...) und zum zweiten die Bezeichnung des Heftes als "Ausgabe 1". Es werden also weitere folgen. Wer weiss, ob sich nicht doch noch das ein oder andere Detail ändert...P.S. Auch ich hätte mir natürlich mehr Höhe gewünscht, zu klobig finde ich ihn aber (noch) nicht.
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 13:09   #141
Gaius
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 99
Gaius könnte bald berühmt werdenGaius könnte bald berühmt werden
Oha.
Während ich die Änderung beim Turm noch für verkraftbar halte, verstimmt mich die Änderung des Forums doch sehr.
Was soll dieser komische Dachabschluss? Die doppelt hohen Fenster gaben dem Gebäude eine Eleganz, die nun fehlt. Dieser gestaffelte - wohl - Technikaufsatz versaut die zuvor positive Wirkung. Obwohl ich normalerweise nicht für reine Flachdächer bin, hat es gerade hier gepasst.
Sehr bedauerlich!
Gaius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 13:17   #142
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.643
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Es kann einen Entwurf aus einer früheren Planungsphase aber auch nicht auszeichnen, dass in seiner Visualisierung lässig Unverzichtbares weggelassen wird, in diesem Fall Technikaufbauten. Bei den Fenstern stimme ich allerdings zu, die in ihren bräunlichen Variante nun wirklich den schalen zuletzt-tausendmal-gesehen-Eindruck hinterlassen. Das zuvor teils Unkonventionelle wurde weggeplant.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 15:13   #143
Gaius
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 99
Gaius könnte bald berühmt werdenGaius könnte bald berühmt werden
Da stimme ich Dir zu, Schmittchen.
Aber die von mir erwähnten Bilder waren auf der offiziellen Homepage ausgestellt, weswegen ich diese nicht als Entwürfe einer frühen Planungsphase wertete.
Diese Technikaufbauten könnte man doch verkleiden, wie bspw. im Hintergrund für T8 zu sehen.
Aber ich jammer mal wieder auf hohem Niveau. Das Forum wird bei einer wertigen Umsetzung eine erhebliche Aufwertung gegenüber dem Vorzustand sein.

Die Nutzungsmischung finde ich indessen gut.
Gaius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 16:42   #144
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
Ich bin hier wohl auf verlorenem Posten - aber mir sind die Hochhäuser in Deutschland gewöhnlich viel zu schmal. Der Messeturm ist zB zwar richtig hoch, aber man ist mit wenigen Schritten an ihm vorbei gelaufen. Das nimmt den Gebäuden auch wieder viel von ihrer Monumentalität. Siehe beispielsweise das Empire State Building (NYC), was Manhattan ganz anders dominiert als der Messeturm in Frankfurt dominiert. Nicht nur wegen der Höhe. Man sieht das auch gut am Commerzbankturm. Er sticht ganz enorm heraus, was sich aber nicht alleine mit der Größe erklären lässt. Sondern er ist für Frankfurt ungewöhnlich breit und massiv (auch hier ist die Dreiecks-Form ja ein kleiner optischer Trick, ganz so massiv ist er dann doch nicht, quasi nur die Hälfte im Vergleich zu quadratischer Grundfläche - aber warum nicht, wirkt auch so).

So richtige, massive Stadtgebirge wie zB das Rockefeller-Center (NYC) fehlen Frankfurt in meinen Augen noch sehr. Und wie man am Rockefeller-Center sieht sind die eben gerade nicht plump, zumindest nicht zwangsläufig. Ich würde sagen, wenn es in Frankfurt schon nicht mehr richtig in die Höhe geht (ein Trauerflor für den Millenium Tower!) dann doch wenigstens die 200m mid-highrises voluminöser gestalten.

Also von mir Daumen hoch.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 20:43   #145
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 46
Beiträge: 1.336
skyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunftskyliner hat eine wundervolle Zukunft
Weitere Details, die ich auf der Website nicht finden konnte, sind der besagten Infobroschüre zu entnehmen, wie z. B. einige Visualisierungen der Inneneinrichtung:
Das Cafe im Turm, das die Lobby mit dem Restaurant verbindet:

Die 17m hohe Lobby im Turm:

Die Inneneinrichtung stammt von Studio Urquiola

Ein weiteres Modellfoto, dass ich bisher noch nicht kannte, findet sich auch. Hier ist die von Schmittchen in #90 bereits beschriebene Dichte schön zu erkennen:


Sämtliche Bilder stammen aus der Broschüre "Voyage-Die Reise zur Marieninsel" des Herausgebers Pecan Development GmbH, Frankfurt am Main, zeigen den Planungsstand Januar 2016 und dienen nur zur Information. Änderungen bleiben vorbehalten.
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 21:07   #146
Megaxel
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 42
Beiträge: 494
Megaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMegaxel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Pumpernickel Beitrag anzeigen
Ich bin hier wohl auf verlorenem Posten - aber mir sind die Hochhäuser in Deutschland gewöhnlich viel zu schmal.
Ich sehe das genauso. Es fällt einem gerade in New York etwa auf, was für Riesen-Bauklötzer da sind. Insoweit gefällt mir auch der Marienturm, der mit dem T11 und dem T 8 die Dichte stark erhöhen wird. Natürlich wäre mehr Höhe noch schöner. Das neue Fassadenrendering (warten wir mal ab, wie es in echt aussieht) stört mich da aber nicht.

Auch beim Marienforum sehe keine Verschlechterung. Ich fand jetzt aber auch den ersten Entwurf nicht so berauschend. Letztlich muss man auch hier sehen, wie es dann in echt wirkt.
Megaxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 21:21   #147
MathiasM
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.891
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Höhe ist nicht alles

Also ich kann mehr Höhe hier auch nicht unbedingt alles abgewinnen. Mit T8 und T11 an den Flanken finde ich die Höhe von 155m hier ganz OK und in der Gesamtwirkung stimmig. Und hier darf der Turm auch gerne massiv wirken im Zusammenspiel, aber das ist auch alles Geschmacksache.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 21:27   #148
sorayafaradiba
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 89
sorayafaradiba könnte bald berühmt werden
Ist es nicht so, dass es in Deutschland besondere Vorschriften gibt, die wuchtige Hochhäuser faktisch unmöglich machen? Ich meine mich zu erinnern, dass jeder Arbeitnehmer die Möglichkeit haben muss, relativ nah am Tageslicht zu sein.

Positiv aber, dass der Komplex keinen pseudo-internationalen Namen bekommt...
sorayafaradiba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.16, 22:54   #149
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.401
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Vielleicht meinst du die Arbeitsstättenverordnung, die vorschreibt, dass Arbeitsstätten ausreichend Tageslicht haben müssen. Das verhindert praktisch innenliegende Arbeitsräume ohne Sichtverbindung nach außen.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 08:50   #150
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
^da verstehst du die Bestimmungen zu restriktiv und isoliert, diese sind immer in der Gesamtheit zu betrachten (inkl. EU Recht). Zudem fallen mir spontan zig Arbeitsplätze von Menschen ein, die keinerlei Tageslicht abbekommen (die ganzen Malls mit den innenliegenden Geschäften, alles rein Kunstlicht, Kinocenter, die meisten Großkaufhäuser,...), ich kenne auch schmale Hochhäuser von Innen, in denen man es trotzdem geschafft hat viele innenliegende Büros ohne Tageslicht einzurichten (besonders ungünstiger Zuschnitt).

Ich erkläre mir das eher mit hiesigen, ästhetischen "Traditionen". Highrise verbindet man in Deutschland eher mit den schlanken Schemen von Fernsehtürmen, als mit einer regelrechten vertikalen Stadt a lá Rockefeller Center. Das zeigen ja auch die spontanen Reaktionen auf den Entwurf hier, die ihn sofort als viel zu massiv (Verhältnis Höhe/Breite) beschrieben.

Schmale Geschossflächen sind im Arbeitsalltag in einem Highrise wirklich ein ziemlich nervtötender Faktor. Ich spreche da aus Erfahrung, de facto rufst du dann den Kollegen nur noch an/mailst ihm, der in deiner Abteilung eigentlich mit dir zusammen arbeiten soll, weil du nicht dauernd in das andere Geschoss hoch rennst (Flur, Aufzug, warten, usw.), während du zum Kollege im selben Geschoss auch mal schnell rüber gehst und Dinge persönlich - besser - besprichst, der Kollege im anderen Geschoss könnte genauso gut in einem ganz anderen Teil der Stadt sitzen...das ist nicht im Sinne optimalen Arbeitens.

Ich finde es somit nutzungstechnisch vorteilhaft und auch ästhetisch ein Gewinn für die Skyline, dass hier ein massiverer Baukörper geplant ist.

Auch dieses Lebensmodell, bekannt aus anderen Highrise-Städten, wird hier in Frankfurt gut möglich:

du lebst in Highrise 1 und gehst ins Highrise 2 nebenan arbeiten. Du sparst dir die ganze Pendelei und schonst dein bischen Freizeit, was dir als hochbezahlter aber auch hochbeschäftigter Mitarbeiter bleibt. Und da du ja eh "midtown" bist musst du nur ein paar Schritte aus der Tür machen und kannst in Kneipen, sonstwohin. Und Abends spazierst du in dein stylishes Apartment inmitten der Skyline zurück. Das Gesamtpaket Marienturm/Marienforum ist wirklich attraktiv. Schönes Projekt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum