Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.16, 16:21   #16
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 49
Beiträge: 135
tomcat könnte bald berühmt werden
Wie der lokalen Presse heute zu entnehmen war verzögert sich der Baustart wohl bis Frühjahr 2017. Grund ist wohl die Stadt Ludwigshafen die es mal wieder nicht schafft eine Baugenehmigung zeitnah hinzubekommen. Es fehlt wohl noch das Gutachten wohin die "grünen" Feldhamster umgesiedelt werden müssen.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.16, 17:26   #17
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 49
Beiträge: 135
tomcat könnte bald berühmt werden
Vor Ende 2017 ist wohl mit keinem Baustart mehr zu rechnen wie nun bekannt wurde. Davon abgesehen versucht die wir verhinderen alles Partei "Grün" gerade den Bau mit Unterschriftaktionen und ähnlichem zu stoppen. Unbestätigten Quellen zufolge heist es aus dem Umfeld der Grünen das es dort den ernsthaften Vorschlag gibt den Platz für eine Ludwigshafener Zentral Moschee zu nutzen. Das Minarett durfte dann immerhin halb so Hoch werden. 35M
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.16, 17:37   #18
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.478
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Ist doch Toll! Denke mal das die Grünen darauf spekulieren in Zukunft finanzkräftige Hilfe von Erdogan oder Saudi-Arabien für die Stadt zu bekommen
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.16, 11:19   #19
Der Dude
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.07.2016
Ort: Mannheim
Beiträge: 6
Der Dude befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@tomcat#17
Erschreckend, dass jetzt auch in diesem Forum FakeNews verbreitet werden. Mods bitte einschreiten.
Der Dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.16, 12:53   #20
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.478
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Dieses Forum lebt auch davon das man Informationen weitergibt die eben nur unter der Hand kursieren. Oder soll man deiner Meinung nach nur noch offizielle Presseberichte hier veröffentlichen?
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.16, 15:27   #21
Der Dude
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.07.2016
Ort: Mannheim
Beiträge: 6
Der Dude befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Informationen ja, aber doch keine haltlosen Gerüchte ohne Quellenangabe. Wir sind hier doch nicht bei Breitbart News.
An der Moscheestory ist nichts dran. Aber morgen wird diese Behauptung dann in allen möglichen obskuren Foren weiterverbreitet.
Der Dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.16, 18:39   #22
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 49
Beiträge: 135
tomcat könnte bald berühmt werden
Erschreckend finde ich das Du hier direkt nach Zensur schreist. Wir sind hier nicht in Nordkorea, noch gibt es in diesem Land das Recht frei zu sprechen. Beleuchten wir einmal die Fakten. Wäre es nach "Grün" gegangen in der letzten Zeit hätte Ludwigshafen heute keine Rhein-Galerie, keine Firma Vögele, keine hochwertige Bebauung auf der Parkinsel oder am Rheinufer, keine Gewerbegebiet in Oggersheim, mit Media Markt, Bauhaus, Möbelgeschäfft und selbst dem Kölle Zoo... ja nicht mal die Ansiedlung von Amazon mit 1000 Arbeitsplätzen vor den Toren der Stadt würde kommen. Gegen all das hat "Grün" in den letzten Jahren gestimmt und Meinung gemacht! Insofern werde ich auch weiterhin meine Meinung dahingehend äußern das für mich Grün die Partei ist die jeden Fortschritt und ein Vorwärts kommen der Stadt zu verhindern versucht. Punkt! Ebenfalls ist das in Ludwigshafen über 30.000 Muslime leben welche sich schon seit längerem eine Zentrale Moschee wie in Mannheim wünschen. Ein Wunsch den ich übrigens sogar menschlich nachvollziehe kann und der wohl auch von "Grün" unterstützt wird oder?

Wahr ist auch das auf der Webseite der Grünen sogar eine "Abstimmung" gegen den Bau des Metropol gestartet wurde und man versuchte diese der Presse als Meinungsbild der gesamt Bevölkerung zu verkaufen, was ich als etwas gewagt erachte da diese Webseite mit Sicherheit von einem nicht "Grün" gesinnten Klientel recht selten besucht wird. Insofern liegt es meines Achtes im Bereich des möglichen wenn mir jemand, der aus seiner persönlichen Religiösen Überzeugung auch diesen Wunsch hegt hier etwas in dieser Richtung zu verwirklichen und eben dieser Partei nahe steht mir diese Überlegung mitteilt. Punkt!

Guter "der Dude" das hier ist ein Forum, hier soll man sich austauschen, diskutieren und auch Ideen einbringen. Mich erschreckt diese Idee übrigens nicht. Eine Moschee kann ein wunderschönes Bauwerk sein, dich scheint diese Möglichkeit aber so etwas an dieser Stelle zu errichten, bzw nur die Diskussion darüber zu führen ganz extrem in Verlegenheit, bzw in Angst zu versetzen wenn du nun sofort nach "ZENSUR" schreist.

Geht es die um eine Ideologie die du hier Verbreiten magst oder geht es dir um Architektur? Mir geht es wie man den vielen Berichten und Bilder die ich hier in den letzten 10 Jahren einstellt haben zweifelsohne um letzteres!

Geändert von tomcat (10.12.16 um 18:44 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.16, 19:05   #23
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.478
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
^Volle Zustimmung! Es ist halt immer leicht gegen alles zu sein und gleichzeitig den politisch korrekten Weg zu gehen. Niemand hat was gegen eine Moschee, warum denn auch? Eine zentrale Moschee ist sicher überfällig, sie aber als eine Art Kapitalismuskritik zu fordern ist eben einfach über das Ziel hinausgeschossen.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.17, 09:17   #24
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 49
Beiträge: 135
tomcat könnte bald berühmt werden
Ein Investorenwechsel verzögert das Metropol-Projekt in Ludwigshafen. Günther Tetzner von der Timon Bauregie hat die Immobilie an internationale Kapitalgeber verkauft und die Geschäftsführung der Metropol Palza GmbH abgegeben. Es soll sich dabei um die Investmentfirma Allcap. Ob und wann es nun endlich weitergeht steht in den Sternen. Ich bin bei der ganzen Sache leider etwas pessimistisch und befürchte das Lu über Jahre noch das "Loch" in der Mitte der City haben wird.

Wer sich einen eigenen überblick verschaffen mag, es gibt eine Webcam am Berliner Platz

http://timon.my-t1.de

Geändert von tomcat (10.02.17 um 09:20 Uhr) Grund: Ergänzung
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum