Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.05, 23:49   #121
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Der LVR Turm wird das einzige neue Hochhaus in Deutz bleiben. Wenn ich mir vorstelle was dort seit Jahren(!) geplant wird und am Ende verwirklicht werden wird...
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.05, 11:43   #122
cologne777
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von cologne777
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Köln
Beiträge: 93
cologne777 könnte bald berühmt werden
In Köln dauert halt alles eben seine Zeit, bis etwas überhaupt gebaut wird und am Ende steht häufig ein minderwertiger Bau da, der wenig von den einst interessanten Planungen beinhatet. Köln ist evtl. immer noch nicht reif für eine Weltstadt mit den dafür notwendigen Bauten. Im Gegensatz dazu versuchen schon viel kleinere Städte (Frankfurt, Düsseldorf, Leipzig, Stuttgart, usw.) diese Rolle erfolgreich einzunehmen. So muß und sollte es auch sein!!!!
cologne777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.05, 13:48   #123
colonius
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Köln
Beiträge: 279
colonius wird schon bald berühmt werdencolonius wird schon bald berühmt werden
Also bitte, den Weltstadtstatus einer Stadt an ein paar HHern ausmachen zu wollen halte ich für etwas unpassend, demnach wäre ja jede mittelgrosse US-Stadt eine Weltstadt...Ich denke hierzu gehören andere Dinge, wenn man an Paris denkt sieht man ja auch nicht zuerst La Defense und die - wirklich äusserst - schäbigen HHer in Eiffelturmnähe.

Ich bin genauso unzufrieden mit dem Murks der veranstaltet wurde und hätte auch gerne das HH-Ensemble wachsen sehen, aber mal ehrlich: Es gibt nicht genug Investoren, weil keine Mieter da sind, weid DIE keine Kohle haben. Warum soll man jetzt kurzsichtig sein und teuren Leerstand produzieren, den Welterbestatus verlieren (der Verlust wäre ja nicht so schlimm wie die nationalen und internationalen Folgen) und womoglich (ausser Cologne1 und LVR) hässliche Klotz-Scheiben im aufstrebenden Deutz vor der Nase haben?! Das einzig Gute an dem UNESCO-Einspruch war ja dass man erstmals(!) die tatsächlich geplanten 140m Scheiben zur Debatte gestellt hat - Büros mit Domblick kann man eben teurer vermieten. KEINER hier im Forum, auch der grösste HH-Fan, hätte diesen trapezförmigen Ungetümen irgendwas abgewinnen können.

Gebaut werden wird auf den HH-Grundstücken in jedem Fall, und man ist ja bereits dabei Deutz umzukrempeln (neue Messe, RTL, Constantinhöfe, Bürogebäude ggüber der Messe und der K'arena,...), vielleicht werden alle am Ende zufriedener sein als man jetzt glauben mag, immerhin gibt es rechtsrheinisch noch genug Entwicklungsfläche die weit genug vom Dom entfernt liegt.
colonius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.05, 15:06   #124
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.723
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Investoren sind ja nicht deshalb schwer zu finden weil diese kein Geld hätten, sondern in erster Linie weil die Investoren wissen das man in Deutschland immer mit "Murks" rechnen muss.
Das Geld wird dann eben in andere Länder gepumpt - ein Blick ins boomende England sollte hier eigentlich jedem die Augen öffnen. Dort gibt es in so gut wie jeder Stadt (London, Birmingham, Leeds, Liverpool, Manchester...) mutige Projekte zur Neugestaltung ganzer Stadtviertel. Der Unterschied dort ist ,das man eben auch zu diesen Projekten steht, und nicht wie bei uns alles nur Tod redet.
Die Gedankengänge mancher Politiker sind für mich vollkommen Weltfremd. Wir können nicht auf ewig vom Erfolg vergangener Tage leben.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.05, 12:17   #125
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Zwei Jahre wurde kein Mieter gefunden und jetzt ist noch eine Woche Zeit?

Die Sache ist durch, es wird für Deutz komplett neue Planungen geben.


http://www.ksta.de/html/artikel/1129587912105.shtml
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.05, 12:21   #126
ceddy
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Köln
Alter: 36
Beiträge: 25
ceddy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hier die überaus nachvollziehbare Meinung der Kölner FDP zum Stand der Dinge:

Pressemeldung FDP

Ech schade, dass die FDP die einzigen zu sein scheinen, die den Mund mal aufmachen !
ceddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.05, 16:38   #127
Jörn
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Jörn
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Köln
Beiträge: 92
Jörn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von colonius
Also bitte, den Weltstadtstatus einer Stadt an ein paar HHern ausmachen zu wollen halte ich für etwas unpassend, demnach wäre ja jede mittelgrosse US-Stadt eine Weltstadt...Ich denke hierzu gehören andere Dinge, wenn man an Paris denkt sieht man ja auch nicht zuerst La Defense und die - wirklich äusserst - schäbigen HHer in Eiffelturmnähe.

dem kann ich mich nur anschliessen, fand die geplanten projekte zwar nicht schlecht, aber unbedingt hpchhäuser brauche ich auch nicht. die constantin höfe finde ich wesentlich pregananter fürs deutzer stadt bild
__________________
wenn du ein haus baust, denke an die stadt _ luigi snozzi
Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 10:59   #128
ceddy
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.10.2004
Ort: Köln
Alter: 36
Beiträge: 25
ceddy ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Tenkhoff scheint also doch noch nicht mit dem Projekt abgeschlossen zu haben. Ich wäre durchaus zufrieden damit, wenn wenigstens der Jahn Tower noch realisiert wird. Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder !

Presseartikel aus der Rundschau
ceddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 11:23   #129
Der Altstadtfan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 33
Der Altstadtfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wenn die Hochhäuser nicht kommen, hat Köln doch noch die Chance, eines Tages wieder zu seiner europäischen Würde der Architektur zurückzufinden. Die austauschbaren Stadtbilder amerikanischer oder asiatischer Metropolen sollten für Europa kein Vorbild sein.
Eigentlich wäre es erstrebenswert, Hochhausbauten in europäischen Städten generell zu unterlassen.
Der Altstadtfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 11:55   #130
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@colonius
Also bitte, den Weltstadtstatus einer Stadt an ein paar HHern ausmachen zu wollen halte ich für etwas unpassend, demnach wäre ja jede mittelgrosse US-Stadt eine Weltstadt...

Sicher richtig. Anderseits (unabhängig von der Frage, ob Köln jemals "Weltstadt" werden könnte) kenne ich keine Weltstadt ohne HHer
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 11:58   #131
Der Altstadtfan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 33
Der Altstadtfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat von Wagahai: "Sicher richtig. Anderseits (unabhängig von der Frage, ob Köln jemals "Weltstadt" werden könnte) kenne ich keine Weltstadt ohne HHer "

Was ist mit Rom, Amsterdam und Prag?
Der Altstadtfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 12:42   #132
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Für mich keine Weltstädte.
Außerdem hat etwa Amsterdam 4 wachsende HH-Cluster um die Innenstadt, nämlich Zuidas, Sloterdijk, Omval und um die ArenA
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 12:54   #133
Der Altstadtfan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 33
Der Altstadtfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Die "ewige Stadt" Rom ist für Dich keine Weltstadt?
Rom ist seit 2500 Jahren Weltstatdt, da können manche Emporkömmlinge trotz ihrer HH-Bebauung niemals auf eine solche Geschichte und Erhabenheit verweisen.
Und auch wenn Amsterdam sich jetzt einige Pickel auf seinem Antlitz wachsen läßt, macht es die Stadt nicht weltstädtischer als sie schon ist.
Der Altstadtfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 13:40   #134
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
^
Rom ist seit 2500 Jahren Weltstatdt

Vergleiche Rom mit London oder Tokyo: Jedenfalls ist Rom heut zu Tage keine Weltstadt (so sehr ich die Stadt liebe), ist aber Definitionssache. Man kann den Maßstab natürlich so weit runterhängen, dass quasi jede europäische Großstadt darunter fiele. Imo muss die Auszeichnung "Weltstadt" aber der Königsklasse vorbehalten bleiben.

da können manche Emporkömmlinge trotz ihrer HH-Bebauung niemals auf eine solche Geschichte und Erhabenheit verweisen.

Warten wir mal das Jahr 5000 ab. Babylon und Karthago gibt es ja auch nicht mehr .
In Amsterdam habe ich einige Zeit gelebt, und sicher hat es weltoffenes Flair, aber es ist eindeutig zu klein, um Weltstadt zu sein. Im Übrigen: Wer wird denn bestreiten, dass die HHer um die Innenstadt Amsterdam großstädtischer erscheinen lassen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.05, 13:45   #135
Der Altstadtfan
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 33
Der Altstadtfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:"Wer wird denn bestreiten, dass die HHer um die Innenstadt Amsterdam großstädtischer erscheinen lassen."

Ich, denn Hochhäuser stören in jeder europäischen Stadt. Selbst in London haben sie nur dafür gesorgt, daß die ehrwürdige St.Pauls Cathredal zugebaut erscheint. Aber auch in England gibt es durch die "prince`s foundation" Widerstand gegen die weitere Verschandelung der Innenstadt.
Der Altstadtfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum