Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.15, 18:48   #1
e. s.
Debütant

 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Leutenberg
Beiträge: 2
e. s. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standardbauten in der DDR

Hallo, ich bin neu hier, also bitte ich um Nachsicht wenn ich hier an der Falschen Stelle schreibe. ich habe folgendes Problem:
Ich wohne selber in einem EW 65B aus Baujahr 1979-1981.
Wir haben dann ab 1996 das Haus aufwendig vom Keller bis zum Dach umgebaut, sodass man es kaum noch erkannt, dass es ein Haus ist wie 50 Andere in unserer Stadt. Wenn meine Vermutung richtig ist, hat die DDR das schon seit den 50er Jahren so gemacht, dass alle Hause irgend welche Standardbauten waren. Stimmt das ? Ich habe vor 3 Jahren ein Haus bei uns im Ort gekauf, welches 1965 gebaut worden ist. Die Grundfläche beträgt ca.9x9 Meter. Es war ursprünglich ein Haus für 2 kleien Familien. Hauseingänge hatte es links und rechst an den Giebelseiten. NAch der Wende ist es oft von Hand zu Hand gegangen. alle haben aber festgestellt, dass eine Famile nicht auf 4,5x9 Metern leben kann auch wenn es Keller, Erdgeschoss, 1 Obergeschoss und eine Spitzboden gab. Es sind immer nur einzelne Haushälften weiter verkauft worden.
Später hat es dann ein Markler komplett gekauft und Wände versetzt sodass es dann ein Einfamilienhaus geworden ist. Soweit so gut. Da das Haus zu DDR Zeiten von der staatlichen Forstverwaltung gebaut worden ist und man nach der Wende die Rentnerehepaare dort nicht raus bekommen hat, ist es dann irgend wann unserer Stadtverwaltung übereignet worden, bis dann wie gesagt die Haushälften durch mehrere Hände gegangen sind. Ergebnis ist, das es keien Unterlagen, Fotos oder der Gleichen mehr existieren. Naich einmal die heutige Stadtverwaltung kann mehr sagen ob es beim ersten Verkauf in private Hände noch Unterlagen vorhanden waren. Nun würde ich aber gern über diesen Haustyp gern etwas wissen.
Nun also die Frage, ob es irgendwo eine Internetseite gibt, auf der man alle Haustypen die es gab ansehen kann. Oder kennt jemand solch einen merkwürdigen Bau. Ein Doppelhaus auf der Grundfläche eines Einfamilienhauses. Wer kann mir dazu was sagen?

DANKE
e. s. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum