Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.15, 02:08   #1
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Wien: Kleinere Projekte und Meldungen

Das Deal Magazin berichtete gestern über zwei neue Wohnprojekte in der Nähe des Hauptbahnhofs - das Hochhaus SKYTOWER mit 127 WE (eine Visualisierung im Artikel) und SKY6 mit 44 WE. Beide sollen im Frühjahr 2016 fertig sein. Formulierungen wie architektonisch klare Sprache und dezente Farbgebung qualifizieren das zweite Projekt womöglich für einen der Niedergang-Wiener-Architektur-Threads - wenn es das Gebäude rechts vom Hochhaus-Sockel auf der Visualisierung ist, dann ist es tatsächlich so. Der Wohnturm hingegen wirkt nicht so übel.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.15, 14:51   #2
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Hochhausboom in Wien?

Im WirtschaftsBlatt wurden Ende März die 'Risiken des Hochhausbooms' thematisiert, wobei der Artikel etwas unnötig die Probleme der weltweit höchsten Wolkenkratzer (z.B. mit Erdbebensicherheit) mit den Wiener Projekten vermengt. Ist Wien eine Erdbebenzone?

Die Probleme der Hochhäuser über 300 Metern Höhe (von den in diesem Jahr weltweit laut Artikel das 100. fertiggestellt werden sollte) dürften in Wien irrelevant sein, da es in Österreich (wie auch sonstwo zwischen London und Moskau) kein einziges solches gibt. Der DC Tower 1 mit 220 Metern Höhe schaffe es in Europa auf den 20. Rang, weltweit nicht unter die Top 100. Von den 20 höchsten Gebäuden Österreichs seien 15 nach dem Jahr 2000 gebaut worden - im Schnitt hätten sie 113 Metern Höhe. (Wer will, kann es mit den deutschen Ranglisten vergleichen.)

Eine heutige Meldung berichtet wiederum über den Anstieg der Mieten und fordert von der Politik "die nötigen Rahmenbedingungen für Neuentwicklungen". Wenn das Bauland knapp ist, müsste dies doch hier und da Nachverdichtungen und auch einige Wohnhochhausprojekte bedeuten - natürlich sehr weit unter 300 Metern Höhe (z.B. die aktuellen Düsseldorfer Wohnhochhausprojekte liegen zwischen 50 und 70 Metern), individuell gestaltete und auf keinen Fall in der Altstadt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.15, 13:30   #3
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Post-Zentrale

Das Deal Magazin berichtete gestern über die Post-Zentrale an der Dominikanerbastei, die vor einigen Monaten verkauft wurde. Die neuen Besitzer Soravia Group und WertInvest veröffentlichten kürzlich die Umbaupläne, nach den 150 Eigentumswohnungen (50/80/120 Qm Größe) und auf einem Drittel der 26.000 Qm Nutzfläche ein Hotel entstehen sollen. Der Umbau soll im Frühjahr 2016 starten, ab Herbst 2016 werden die Wohnungen verkauft.

BTW: Die Pläne der neuen Post-Zentrale am Rochusmarkt kann man bei Detail sehen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.15, 09:07   #4
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Krankenhaus Nord

Diesem Artikel nach ist der Bau des Krankenhauses Nord mit 785 Betten auf 111 Tsd. Qm Areal die zweitgrößte Baustelle der Stadt. Das Projekt wurde zuerst mit Superlativen wie Wohlfühlspital und Kempinski versehen, doch der Baubetrieb wurde chaotisch - der Wiener Krankenanstaltenverbund bemängelt dem Artikel nach schwere Systemfehler sowie unausgereifte Planung. Der Fertigstellungstermin ist derzeit unklar - ursprünglich sollte ein Teil 2015 und ein anderer Teil im Juni 2016 fertig werden.

Die Baukosten wurden zuerst mit 300 Mio. EUR geplant, dann die geplante Bettenanzahl stark erhöht und mit ihr das Budget auf 825 Mio. EUR. Derzeit sind 954 Mio. EUR im Gespräch - das dürfte allerdings nicht so schlimm sein wie im Falle der Hamburger Philharmonie oder des BER-Flughafens?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.15, 13:15   #5
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Neue Hochhausprojekte

Das Deal Magazin berichtete heute über zwei neue Hochhausprojekte: Danube Flats mit 47 Geschossen (150 Meter Höhe) und 500 Wohnungen (38 Tsd. Qm Nutzfläche) - Baubeginn im Sommer 2016, Fertigstellung 2018/2019 - sowie Triiiple im 3. Bezirk am Standort des ehemaligen Hauptzollamtes mit drei Hochhäusern über 100 Meter Höhe für Büro- und Wohnnutzung (800 WE). Diese Hochhäuser sollen bis 2021 entstehen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 10:08   #6
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
ORBI Tower in Wien-Erdberg

Das Deal Magazin berichtete am 28.05 über den im Mai erfolgten Baustart des Hochhauses ORBI Tower mit 21.600 Qm Bürofläche auf 26 Geschossen (102,5 Meter Höhe). Die Fertigstellung ist für Juni 2017 vorgesehen. Die Meldung bietet eine Visualisierung - ich habe noch die Projektwebseite ergoogelt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.15, 08:38   #7
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Neubau an der Rathausstraße 1

Unter Rathausstraße Nummer 1 Amtshaus schreibt die Wikipedia, das Gebäude aus den Jahren 1976–1980 sei der auffälligste Fremdkörper an der Straße. Das Deal Magazin berichtete gestern über den ab Herbst geplanten Neubau - die Visualisierung wirkt so, dass man nach der Fertigstellung in der Wikipedia nur das Baujahr gegen 2015-2017 austauschen muss.

Geplant sind 8 Geschosse mit 12.000 Qm Fläche, darunter Geschäfte sowie Gastronomie im EG und Büros darüber - die Vermarktung habe laut Meldung bereits begonnen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.15, 11:19   #8
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Living Kolin: Luxuswohnungen an der Kolingasse

Das Deal Magazin berichtete gestern über den geplanten Umbau der einstigen Volksbankzentrale in 25 ETW mit 76 bis 400 Qm Fläche und Raumhöhen bis zu 4 Meter. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant. In der Tiefgarage sind 24 PKW-Stellplätze (und 3 für Motorräder) vorgesehen - ich finde es interessant, dass selbst in der Luxusklasse weniger als ein PKW-Stellplatz/WE langt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.15, 09:26   #9
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Soravia Group: Triiiple / Danube Flats

Das Deal Magazin berichtete gestern über die abgeschlossene Flächenwidmung für die insgesamt vier Hochhäuser von 100 bis 157 Metern Höhe mit ca. 1.350 Wohnungen. Für beide Projekte wird der Baustart noch 2016 erwartet - obwohl die Detailplanungen laut Meldung erst jetzt beginnen sollen.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.15, 10:32   #10
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
UNESCO vs. Hochhäuser

Vienna.at berichtete heute, dass das UNESCO-Welterbekomitee das geplante Hochhaus am Eislaufverein (eine Visualisierung in der Meldung) ablehnte. Ferner wurde das neue Hochhauskonzept kritisiert, weil es den Hochhausbau nicht verhindere, sondern fördere.

Ich finde diese Optik zu einseitig - alles auf die Höhe reduzieren, aber still bleiben, wenn in der Nähe der Welterbe-Objekte beliebig langweilige öde Blöcke niedrigerer Höhen errichtet werden. Die in einem anderen Thread thematisierte flächenmässige Zerstörung zahlreicher historischer Bauten, die das Stadtbild gravierend verändert, scheint die UNESCO nicht zu stören - solange die Folgebauten niedrig bleiben.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.15, 11:24   #11
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Lände 3

Das Deal Magazin berichtete heute über ein neues geplantes Bürogebäude im Quartier Lände 3 an der Donau mit 13.000 Qm Fläche. Die Investitionssumme beträgt 38 Mio. EUR, der Bau beginnt im Frühjahr 2016, die Fertigstellung ist für 2018 geplant. Den Entwurf lieferte das Pariser Büro Chaix et Morel et Associés - die Meldung bietet eine Visualisierung.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.15, 10:14   #12
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Bevölkerungsboom und das Wohnen

Derstandard.at schrieb gestern über die Bewältigung vom Bevölkerungszuwachs - in den nächsten 15 Jahren werden 250 Tsd. zusätzliche Einwohner erwartet so, dass 2029 die Zwei-Millionen-Marke überschritten wird. Der Bürgermeister Michael Häupl versprach kürzlich 10.000 neue WE pro Jahr, 2014 waren es 7900. Die Parteien seien laut Artikel einig, dass Wien nachverdichtet werden muss. Im Dachbodenausbau wird Potenzial für 20.000 zusätzliche WE gesehen. Die SPÖ und die Grünen seien dafür, dass hier und da höher gebaut wird - wie das 73-Meter-Hochhaus am Heumarkt oder die Danube Flats.

Ferner werden in den nächsten Jahren 100 zusätzliche Schulklassen und jedes Jahr 100 zusätzliche Kindergartengruppen benötigt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.16, 04:53   #13
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 9.449
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Quartier Belvedere Central am Hauptbahnhof

Das Deal Magazin berichtete am 15.09 über das Feiern der Dachgleiche (ich nehme an, sowas wie das Richtfest) am QBC-Bauplatz 5, wo Hotels für Ibis (***) und Novotel (****) entstehen, insgesamt 27.300 Qm BGF, 576 Zimmer - die Meldung beinhaltet eine Visualisierung. Dem Bild nach sind die Hochhäuser etwas interessanter gestaltet als die Bauten am Berliner HBf - auf jeden Fall wirken sie urbaner.

Die Fertigstellung ist für Sommer 2017 geplant.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.17, 16:54   #14
markus-kaiser
Architekturfotograf
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Graz
Alter: 43
Beiträge: 46
markus-kaiser sitzt schon auf dem ersten Ast
Vor Kurzem wurde das vom Architekturbüro BEHF Architects neugestaltete WEIN & CO Flagshipstore Nähe Stephansplatz fertiggestellt.








markus-kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum