Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.13, 06:46   #136
frodoNtour
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Mainz
Alter: 43
Beiträge: 66
frodoNtour könnte bald berühmt werden
Zum Allianzhaus gibt es ein wenig widersprüchliche Neuigkeiten. Wie die AZ berichtet, wird ein nicht öffentlich vorgestellter Entwurf deutlich abgelehnt. Die MAG hat ihn natürlich nicht auf ihrer Homepage; ich hatte mal auf gut Glück nachgeschaut Schade, ich hätte ihn gerne gesehen, um die Gründe der Ablehnung nachvollziehen zu können...

Wie im Artikel geschrieben, wird von einem Architekt ein Neubau vollständig abgelehnt, wobei der Bestandsbau wegen seiner besonderen beruhigenden Einfachheit hervorgehoben wird. Für mich persönlich ist diese nachkriegstypische besondere Ruhe/Bescheidenheit gerade dem Stadtbild ab- statt zuträglich.
Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass geforderdert wird, einen allzu spektakulären Neubau zu vermeiden, um nicht von der Peterskirche abzulenken.
Prinzipiell halte ich aber beim Allianzhaus den roten Sandstein für sehr unglücklich gewählt, da er - obwohl ja mainztypisch - doch zu sehr die Farbe der direkt benachbarten Peterskirche aufgreift.

Der ursprüngliche Entwurf der MAG würde mich auch deswegen interessieren, weil er auch vom Gestaltungsbeirat abgelehnt wird, der gleichzeitig einen Wettbewerb für einen Neubau fordert.
Der Gestaltungsbeirat hat sich - so mein Eindruck - in der Vergangenheit immer sensibel für das Mainzer Stadtbild gezeigt und nachvollziehbar Stellung bezogen (eben gerade nicht nur im Sinne einer maximal mordernen Gestaltung und damit im Gegensatz zu Architektenkammer etc.).
frodoNtour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.13, 20:08   #137
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Allianzhaus

^ Hoffentlich wird durch das Eingreifen schlimmeres verhindert. Überhaupt scheint es für etliche Architekten nur "sich zurückhaltend einfügende" oder "bewusst kontrastierende" Gebäude zu geben. Sprich entweder langweilig oder unpassend/hässlich. Ist ja nicht so, dass man nicht auch einen bewussten, schönen Akzent setzen könnte, der für sich einen Blickfang darstellt und dabei trotzdem die Umgebung berücksichtigt. Wobei mir natürlich klar ist, dass "schön" etc. völlig subjektive Begriffe sind
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.13, 16:20   #138
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Haus am Schloss; Emmeransstraße 38

Eine kleine Baustellenrunde von heute Nachmittag:
Das Haus am Schloss (letzter Beitrag, Lage) wächst jetzt kräftig in die Höhe, das 1.OG scheint schon fertig zu sein.



Auch bei Emmeransstraße 38, dem ehemaligen MCV-Haus, geht es voran (letzte Beiträge, Lage). Es wurde schon mit den Gründungsarbeiten begonnen.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.13, 22:46   #139
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Kaiserstraße 26-30 (DGB), 68, Mittlere Bleiche 8

Die Renovierung des Gewerkschaftshauses, Kaiserstraße 26-30, war mir aufgefallen, auf einmal ist es viel heller an der Ecke! Das Gerüst stand ja auch lange genug… Aber es hat sich gelohnt! Ein Schnappschuss von vorhin, die vorherigen Platten waren wesentlich dunkler (bzw. nachgedunkelt), was man hier halbwegs erkennen kann. Bilder vom Neubau Kaiserstraße 39/Hindenburgplatz hier.



Ebenfalls ganz hübsch renoviert wurde Kaiserstraße 68, direkt neben der Christuskirche gelegen (ist schon was länger her). Hier sieht man wie ich finde ganz schön, dass auch ein im Grunde relativ simples Haus mit den richtigen Handgriffen (schöne Fenster, Gitter, Brüstungen, Fensterbändern) ganz ansehnlich wird.



Der Neubau Mittlere Bleiche 8 (letzter Beitrag, Lage) geht in den Endspurt. Besonders vielversprechend sieht es bisher nicht aus, viel kahle Wand und kleine Fenster. Wobei das noch nicht der finale Putz/Anstrich ist.



Blick durchs städtebauliche Allerlei auf die Rückseite des Projekts, wo im obersten Stock wohl ein Wintergarten o.ä. errichtet wird.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.13, 21:31   #140
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Altstadtsanierung - Projekte in der Altstadt

Kürzlich wurde eine Broschüre über die Altstadtsanierung (1972-2013) online gestellt. Das gut 90-seitige Werk kann hier heruntergeladen werden (pdf-Datei). Interessant sind vor allem die zahlreichen Bilder die zeigen, wie heruntergekommen große Teile der Altstadt zu Beginn der Sanierungsarbeiten waren. Auf dem sehr detaillierten Stadtplan der Stadt kann man die beschriebenen und fotografierten Straßen und Hausnummern etwas besser nachvollziehen: Klick! Jetzt ist die über 40 Jahre dauernde Maßnahme abgeschlossen und nur noch sehr wenige Häuser in der Altstadt sind in einem unsanierten oder sonstwie schlechten Zustand.

Eines davon ist das nach wie vor eingerüstete Haus Grebenstraße 1, das hier schonmal mit verschiedenen Bildern vorgestellt wurde.

Ebenfalls seit einer Weile eingerüstet ist Augustinerstraße 22. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und stammt im Kern aus dem 17. Jahrhundert (wikipedia). Zuletzt wurde es von einem asiatischen Restaurant genutzt und war sowohl von innen als auch außen schon recht vernachlässigt. Das Foto ist von Anfang des Jahres, sichtbar getan hat sich seitdem aber nichts.



Mit Kartäuserstraße 6 (gegenüber der Gaststätte "Zum Goldstein") ist das letzte unsanierte Haus in der Umgebung eingerüstet, auch seit Anfang des Jahres, wobei hier sichtbar gearbeitet wird. Mehr Fotos, wenn man mehr erkennt



Und kürzlich entdeckt: Das prominent an der Ecke vom Kirschgarten gelegene Gebäude Augustinerstraße 71 ist auch eingerüstet. Es liegt direkt neben dem Haus "Zum kleinen Elefanten" und war in diesem Beitrag mehrmals zu sehen. Es steht an der Stelle von einem der glücklicherweise nur zwei kriegszerstörten Häuser am Platz. Der Vorgänger war ein reich bemaltes gotisches Fachwerkhaus und trug den Namen "Zum Großen Elefanten". Auf dem ersten Foto in diesem Beitrag des APH-Forums kann man das provisorisch errichtete EG und die Seitenwand des "Kleinen Elefanten" dahinter gut erkennen. Und so am Rande: Augustinerstraße 64-66, die heute so aussieht und auch im oben verlinkten Beitrag hier mal Thema gewesen ist, war in der Nachkriegszeit eine noch teilweise genutzte Ruine, zu sehen auf Seite 36 der Altstadtsanierungsbroschüre. Aufnahme von heute:



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.13, 19:33   #141
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Bahnhof Römisches Theater

^ Danke für die Neuigkeiten! Ja, dass der Backsteinbau an der Mombacher Straße erhalten wird, ist sehr erfreulich! Bei Gelegenheit werd ich mal ein Bild hochladen.

Die Bahn lässt sich nicht lumpen, die Sanierungsarbeiten am Bahnhof Römisches Theater (Lage) gehen tatsächlich schon in die nächste Phase. Vor wenigen Wochen wurden die neuen Bahnsteige fertiggestellt (letzter Beitrag), jetzt sind die Unterführung und die Stützmauer zum Theater dran. Dazu werden die vorhandenen, historischen Fliesen in der Unterführung gereinigt oder nach altem Vorbild erneuert, ebenso die Sandsteinbögen und -mauern, der Boden erhält neuen Gussasphalt. Oberhalb wird der Rest der Stützmauer saniert, das angrenzende Bahnsteigdach erneuert und eine neue Brüstung zum Römischen Theater hin errichtet. Bilder der Unterführung und der Stützmauer von oberhalb gibt es in diesem Beitrag. Quelle: Bauplakat.

Mit dem fünften und letzten Bauabschnitt ist die Sanierung dann im Frühjahr 2014 abgeschlossen und wird insgesamt rund 3mio€ gekostet haben.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.13, 19:10   #142
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Neubau Große Bleiche / Flachsmarktstraße

Sollte dieser uninspirierte Klotz anstelle des sandsteinfarbenen Baus in der Großen Bleiche entstehen (in dem sich momentan u.a. das schonschön, das blumen und das Haus Burgund befinden) - es wäre echt schade ...
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.13, 22:13   #143
DaDude
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 40
DaDude befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Fassade im Entwurf sieht furchtbar aus! Dann kann man es auch so lassen wie es ist...
Passt eben auch absolut nicht zur Umgebung, dann lieber wieder was mit Sandstein oder zumindest etwas farblich passendes.
DaDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.13, 10:26   #144
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Allianzhaus

^ Zum (ex-) Allianzhaus (letzte Infos und Fotos): Tja, was soll man sagen – vom Regen in die Traufe? Durch die fast vollverglaste Front im 2.OG wird der Block zwar aufgelockert, aber von irgendeiner Bezugnahme auf die in unmittelbaren Nähe liegenden historischen Gebäuden wie St. Peter, Landesmuseum, Landtag und Schloss sieht man ja überhaupt nichts. Dann schon eher zur Rheinland-Pfalz Bank gegenüber (Foto), die auch ein viel zu großer Klotz mit zurückgesetztem EG und Staffelgeschoss ist. Bleibt die Frage, ob das auch der endgültige und evtl. überarbeitete Entwurf ist, oder der vom Gestaltungsbeirat abgelehnte?
________
Nachtrag: Eben habe ich in der AZ einen Artikel entdeckt, demzufolge eine Bauvoranfrage der MAG heute im Bauausschuss behandelt wird. Darüber hinaus wird es wohl einen Architekturwettbewerb geben, an dessen Ende hoffentlich eine ansprechend(er)e Gestaltung herauskommt.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.13, 17:39   #145
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Bahnhof Römisches Theater

Am Bahnhof Römisches Theater (letzter Beitrag) wird an der neuen Brüstung zwischen Bahnsteig und Theater gearbeitet. Dafür wurden schonmal ziemlich massiv wirkende Betonwürfel gegossen.



-Bild von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.13, 17:42   #146
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Augustinerstraße 71; Kartäuserstraße 6

Das prominent gelegene Eckhaus Augustinerstraße 71 (s.o.) hat bereits ein neues Dach bekommen, mit für meinen Geschmack wesentlich hübscheren (weil weniger plumpen) Dachziegeln.



Und abschließend die Rückseite des ebenfalls in #287 gezeigten Gebäudes Kartäuserstraße 6.





-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.13, 17:19   #147
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 34
Beiträge: 1.504
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Isenburg-Karree; Haus am Schloss

Dank des Sturms sind etliche Blätter an den Bäumen vor dem Isenburg-Karree (letzter Beitrag, Lage) verschwunden, so dass man einen besseren Blick auf das fast fertige Gebäude werfen kann.



Rechts grenzen die Gerichtsgebäude an, verbunden mit dem Isenburg-Karree durch zwei Brücken. Momentan wird im Hof an der Gestaltung der ehemaligen Gefängnismauer gearbeitet. Im Hintergrund ist das Haus am Schloss zu erkennen.



Das Haus am Schloss (letzter Beitrag, Lage) ist mittlerweile so hoch, dass kaum mehr ganz ins Bild passt. Momentan wird an den Dachschrägen gearbeitet.



Die (noch) ziemlich verdeckte Totale.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.13, 12:59   #148
Äppler111
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2012
Ort: Frankfurt
Beiträge: 93
Äppler111 könnte bald berühmt werden
In der Gaustrasse wird wohl die andere Hälfte des ehemaligen Schottenhofes restauriert.

Nachdem das 1872 gebaute U-förmige Haus im Krieg schwer zerstört wurde und der Mittelteil abgerissen wurde hat man aus den Resten zwei getrennte Häuser wieder aufgebaut. Vor vier Jahren wurde die eine Hälfte entkernt, aufgestockt, mit Balkonen versehen und schön restauriert. Es befinden sich jetzt gehobene Mietwohnungen drin.

Nun sind vor einigen Tagen in der anderen, mittlerweile ziemlich heruntergekommenen und abgewrackten und nur noch zum Teil bewohnten Hälfte mehrere Leute im Anzug und mit Kartenmaterial durch das Haus gegangen und haben sich alles angeschaut. Soll sich wohl um Investoren mitsamt Architekt gehandelt haben. Wäre der Straße zu wünschen dass es mit einer Restaurierung klappt.
Äppler111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.13, 21:46   #149
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 5.344
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Das Haus am Schloss. Bilder sind von Freitag.





Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.13, 17:31   #150
bushfreak
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von bushfreak
 
Registriert seit: 13.06.2005
Ort: Mainz & Rhein-Main
Beiträge: 243
bushfreak ist im DAF berühmtbushfreak ist im DAF berühmt
Projekte Wallaustraße

Anscheinend soll in der Wallaustraße in der nördlichen Neustadt (siehe Beitrag etwas weiter oben) eine temporäre Kindertagesstätte in Containerbauweise entstehen. Wie hier ersichtlich, sollen wohl ganze 42 Containereinheiten für zunächst 24 Monate angemietet werden. Also wohl vorerst doch nichts mit Nachverdichtung. Oder habt ihr andere Informationen?

Beim Haus am Schloss bin ich übrigens sehr gespannt auf die Fassade.
bushfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum