Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.03, 17:56   #76
Patrick
Herschber Spielmann
 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Grafschaft Wied
Alter: 30
Beiträge: 871
Patrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
die becanntesten MitteIrheinburgen sind event. Burg Catz zu St. Goarshausen (wo auch die IoreIey ist) oder die Marcsburg in Braubach http://deutsches-architektur-forum.d...=&threadid=673

Burg EItz ist auf MoseIseite ein guter Candidat, wieso bin ich net drauf gecommen
__________________
1. Fahrstuhl-Club Köln
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 18:36   #77
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Original geschrieben von Max BGF
Schloss Cecilienhof sollte raus, als Schloß ist es nichts besonderes und wenn (historische) Bedeutsamkeit eine Rolle spielt, dann kommt eine ganze Reihe weiterer Gebäude in Frage, z.B.
- Bundesverfassungsgerichtsgebäude Karlsruhe
- Hambacher Schloß
- Schloßkirche zu Wittenberg
- Gebäude des Konstanzer Konzils
...
Habe ich mit in die Liste genommen

Zitat:
Wenn schon große Liste, dann muß natürlich auch meine Region noch eine Chance erhalten:

MODERN:
- Fernsehturm Stuttgart (weltweit erster Fernsehturm der modernen Art)
- Neue Staatsgalerie Stuttgart (Architekt: James Stirling)

SAKRAL:
Da fehlt in der großen Liste sicher mindestens ein Vertreter der prunkvollen süddeutschen Barock- und Rokoko-Kirchen bzw. -Klöster u.a. von Balthasar Neumann:
z.B. Neresheim, Vierzehnheiligen, Zwiefalten, Wiblingen

HISTORISCH:
- Schloß Ludwigsburg (mit 452 Räumen vielleicht das größte Schloß Deutschlands mit erhaltenem Prunk und attraktiver Gartenanlage "Blühendes Barock")
- Burg Hohenzollern (bei Tübingen)
- Limes (als Bauwerk dürfte der durchgehen)
- Burg Elz, Burg Cochem (Rheinland-Pfalz)
- sowie eine größere der vielen Rheinburgen einafch weil so "typisch deutsch", kenne jedoch nicht die prächtigste. Vielleicht weiß das jemand.
Bis auf den Limes sind jetzt alle auf der Liste. Von Neumann habe ich die Abteikirche Neresheim und Vierzehnheiligen genommen.
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 19:01   #78
Seraph Eleison
セラフ・エライスオン
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Hagen/NRW
Alter: 35
Beiträge: 137
Seraph Eleison ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wenn wir von historisch bedeutsamen Orten ausgehen, dann sollten wir auch den Nürnberger Justizpalast nicht vergessen.

Ach, wie wäre es denn mit der Fernuniversität Hagen? Sie ist ja schließlich die einzige Fernuni Deutschlands...
Seraph Eleison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 19:07   #79
Volker
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.06.2003
Alter: 35
Beiträge: 685
Volker ist im DAF berühmtVolker ist im DAF berühmt
Zitat:
Original geschrieben von dele439
Ich hätte da noch das IG-Farben Haus in Frankfurt zu bieten. Eine sehr bewegte Geschichte hat das Bauwerk hinter sich. Erst hatte die IG-Farben dort ihren Sitz (u.a. wurde dort Giftgas entwickelt), später waren die Amerikaner als Besatzungsmacht dort ansässig. Unter anderem wurden Persönlichkeiten wie Charles de Gaulles dort empfangen. Heute gehört es zur Goethe Universität der Stadt. Es hat damit also wieder eine friedliche und zivile Nutzung.
Also das bisschen Geschichte find ich schon etwas extrem wenig um in eine Liste der 50 bedeutensten Gebäude ganz Deutschlands zu kommen.
Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 19:09   #80
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.732
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Berliner,

halt, stopp: Die zuerst genannten Gebäude waren beispielhaft als Gebäude mit großer Bedeutung genannt. In eine Liste großer Bauwerke gehören sie eher nicht.


Iomolo,

vollste Zustimmung.
- 'Dom' Frankfurt ???, wieso nicht der "Römer" ?
- Der Frankfurter Hbf könnte durch den Leipziger ersetzt werden
- Zu den Berliner Schlössern meine ich: Schlößchen.
Und grundsätzlich ist Berlin kleiner als Halb-Deutschland, auch wenn dort Schinkel wirkte und es heute die bundesdeutschen Hochbausubventionen konzentriert.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 20:17   #81
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 34
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Original geschrieben von Volker
Also das bisschen Geschichte find ich schon etwas extrem wenig um in eine Liste der 50 bedeutensten Gebäude ganz Deutschlands zu kommen.
Na ja, so unwichtig ist das auch nicht. Da hat die Hälfte der bisher genannten Gebäude weniger mit Geschichte zu tun, als das IG-Farben Haus. Schließlich war es mal so etwas wie der "Reichstag" heute ist für die damalige Besatzungszone der Amerikaner.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.03, 20:33   #82
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Original geschrieben von Max BGF
Berliner,

halt, stopp: Die zuerst genannten Gebäude waren beispielhaft als Gebäude mit großer Bedeutung genannt. In eine Liste großer Bauwerke gehören sie eher nicht.
Dachte ich mir, war auch eher eine Trotzreaktion.
Bisher habe ich übrigens nur eine Poll für Sakralbauten erstellt, ihr könnt also weiterhin Vorschläge für profane Gebäude machen (oder sie zurückziehen).
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.03, 18:39   #83
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Ich schlage noch das Staatsratsgebäude vor, war immerhin eines der beteundsten Gebäude der DDR. Den Palast der Republik kann man ja kaum noch als Gebäude bezeichnen, sonst hätte ich den auch nominiert.
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.03, 01:46   #84
der benutzer
Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 104
der benutzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unter "sakral" würde ich die Marienkirche in Lübeck auf jeden Fall hinzu ziehen.
Die Frauenkirche in München und andere sind nichts besonderes, dann eher Freiburger Münster.

Herrenchiemsee als Schloss wäre noch möglich.

Der Hochzeitsturm in Darmstadt, der hier genannt wurde, ist ein kleines Scheißding ohne Bedeutung.
Der Dom in Frankfurt reißt auch keinen vom Hocker.
Wenn Frankfurt, dann den Römer, eher als die Alte Oper oder die Paulskirche.
Völkerschlachtdenkmal Leipzig ginge noch. Einige weitere Denkmäler (Hermann)

Welcher Japaner kommt nach Deutschland, um das Arag-Hochhaus zu knipsen? Keiner. Vollkommen unbedeutendes Gebäude.
Neben dem Messeturm ist das einzige Hochhaus, das man erwähnen könnte der "Lange Eugen". Aber muss nicht sein. Man kann beide weglassen, ersteren eher nehmen.
der benutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.03, 02:22   #85
lomolo
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von lomolo
 
Registriert seit: 05.04.2003
Beiträge: 98
lomolo könnte bald berühmt werden
Zitat:
Original geschrieben von der benutzer

Welcher Japaner kommt nach Deutschland, um das Arag-Hochhaus zu knipsen? Keiner. Vollkommen unbedeutendes Gebäude.
Neben dem Messeturm ist das einzige Hochhaus, das man erwähnen könnte der "Lange Eugen". Aber muss nicht sein. Man kann beide weglassen, ersteren eher nehmen.
Die Japaner gucken sich in Bonn natürlich auch den "Langen Eugen", den alten Bundestag, Palais Schaumburg, Villa Hammerschmidt, Bundeskunsthalle, etc an...aber in erster Linie das Beethovenhaus.
lomolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.03, 11:22   #86
Seraph Eleison
セラフ・エライスオン
 
Registriert seit: 06.10.2003
Ort: Hagen/NRW
Alter: 35
Beiträge: 137
Seraph Eleison ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Original geschrieben von der benutzer
Der Hochzeitsturm in Darmstadt, der hier genannt wurde, ist ein kleines Scheißding ohne Bedeutung.
Bitte was? Ohne Bedeutung?!
Er stellt das Wahrzeichen der "Darmstädter Künstlerkolonie" auf der Mathildenhöhe dar und gehört zu dem dortigen Ensemble an Jugendstilbauten!
Geschaffen wurde der Turm vom genialen Architekten und Künstler Joseph Maria Olbrich, der auch das Gebäude der Wiener Sezession in Wien entworfen hat.
Die Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe gehörte mit der "Künstlerkolonie Hohenhagen" in Hagen (meiner Heimat ^_^) und später auch den Bauten in Weimar zu den Geburtsorten des "Neuen Bauens" (Jugendstil) in Deutschland.

Das Gebäude allein mag keine so große Bedeutung haben, das gesamte Ensemble sicherlich!
Seraph Eleison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.03, 17:41   #87
Sebastian
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: berlin
Beiträge: 306
Sebastian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Warum machen wir nicht eine Liste für das bedeutendste deutsche Bauwerk der verschiedenen Stilepochen?

So denke ich z.B., dass der Kölner Dom als bedeutendster gotischer Bau nominiert werden könnte, das Bauhaus als Hauptwerk der Moderne, der Messeturm oder die Staatsgalerie Stuttgart als Hauptwerke der Postmoderne, das Brandenburger Tor oder das Alte Museum als Hauptwerke des Klassizismus, usw.........

Das finde ich sinnvoll, denn so kann man auch die technischen und ideologischen Aspekte der jeweiligen Epoche besser berücksichtigen.
Letztendlich könnte man aus den Finalisten DAS deutsche Bauwerk wählen - wie gesagt "könnte", denn wie beim "besten Deutschen" finde ich auch hier den Titel vermessen...

Geändert von Sebastian (12.11.03 um 17:45 Uhr)
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.03, 22:44   #88
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Das Klinikum Aachen, grösste und modernste Klinik in Deutschland und Europa.
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.03, 11:59   #89
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Was ist mit dem Ensemble des Königsplatzes in München. Kann man das als ein Gebäude sehen? Auch die dortige Residenz mit Antiquarium und Cuvilliés-Theater sollte auf einer der Listen sein.

Geändert von Kampflamm (23.11.03 um 12:02 Uhr)
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.04, 21:53   #90
LaKotz
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 19.04.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 17
LaKotz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Irgendwie fehlt der Leipziger Hauptbahnhof und die Kongresshalle in Nürnberg.

Außerdem fällt mir noch der Flughafen Tempelhof ein.

Alles interessante Bauten die auch groß im Sinne von groß sind und dazu im Gegensatz zu einem Messeturm auch noch Geschichte vorweisen können
LaKotz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum