Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.06, 15:47   #46
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Heute im Generalanzeiger: http://www.general-anzeiger-bonn.de/....php?id=159184

Die lapidare Bemerkung, die Villa Dahm sei auch nach Einschätzung der Dankmalschützer nicht in das Kongreßzentrum integrierbar gewesen, ist das Letzte. Wenn überhaupt, dann hat sie keinen Platz im prämierten Entwurf; und dies liegt wohl eher an diesem als an der Villa.

Interessant ist, welche scheinbar selbsterklärende Begründung der Generalanzeiger zum Erhalt der Abgeordnetenwohnungen ins Feld führt. Die stehen ja unter Denkmalschutz, heißt es. Nun, jetzt verstehe ich, warum die Villa Dahm eingerissen wird.

Und warum der Kiosk ohne Not so weit wegversetzt wird, bliebt auch unklar. Warscheinlich empfände man ihn doch als Schandfleck, direkt vor dem Eingang des IKBB. Mit einer Rekonstruktion und Denkmalschutz hat das allerdings nur noch wenig zu tun. Gerade diesen Kiosk macht wohl eher seine Lage und die zugehörige Geschichte zum Denkmal als seine bauliche Gestalt.

-----------------
Den hereinkopierten Zeitungsartikel habe ich entfernt, beim Einsetzen von Presseartikeln bitte künftig auf die Regel 6.1 achten! Bitte gib den wesentlichen Inhalt (mit Hilfe der Änderungsfunktion) in deinen eigenen Worten wieder, dann ist dein Beitrag auch noch verständlich, wenn der verlinkte Presseartikel nicht mehr online ist. Gruß, Schmittchen.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.06, 00:31   #47
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Verzeihung, wir werden uns in Zukunft dieser Regelung fügen.
Der Generalanzeiger pflegt seine Artikel nie aus dem Netz zu nehmen, und man kann dort noch Artikel aus dem letzten Jahrzehnt nachlesen. Das finde ich übrigens ziemlich lobenswert; das ist nicht selbstverständlich.

Da man jedoch niemals `nie´ sagen soll, hier eine kleine Zusammenfassung:
Alles liegt im Zeitplan; Bodendenkmalpfleger werden das Arreal nun archäologisch erschließen, da man dort Reste der römischen Siedlung erwartet, die man bereits teilweise im Bereich der Bundesstraße 9, der Diplomatenrennbahn, ergraben hat.

Die Villa Dahm wird abgerissen, ihr Inventar meistbietend versteigert. Das Haus der Geschichte hatte kein Interesse angemeldet. Der Erlös geht an wohltätige Einrichtungen in Bonn.

Die Abgeordnetenwohnungen an der Heussallee bleiben wie erwähnt erhalten, in einem der drei Bauten wird ein Informationszentrum der Vereinten Nationen eingerichtet. Was man sich darunter vorzustellen hat, bleibt unerwähnt - vielleicht eine Art Entschädigung an das durch den zu errichtenden Sicherheitszaun um den UN-Campus ausgesperrte Volk.

An die Heussallee wird auch der denkmalgeschützte Kiosk versetzt. Dieser Bau im Stil der Fünfziger verdankt seine Schutzwürdigkeit vor allem seinem ehemals prominenten Publikum, liegt er doch in Sichtweite des Bundeshauses.
Er steht dem IKBB/UNCC im Wege, wird gesichert, eingemottet und anschließend an m.E. fragwürdiger Stelle widererrichtet.

Geändert von ZET-101 (10.05.06 um 16:44 Uhr)
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.06, 13:56   #48
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Inzwischen hat das Rheinische Amt für Bodendenkmalpflege mit den angekündigten archäologischen Grabungen auf dem Gelände des zukünftigen Kongreßzentrums begonnen. Es handelt sich um die größte Grabung Deutschlands.

Aus dem Generalanzeiger vom 10. Mai:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/....php?id=167152
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.06, 00:54   #49
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Am 20. Mai wird das Inventar der Villa Dahm versteigert:

Vom Aschenbecher bis zum Treppengeländer ist für jeden etwas dabei - vielleicht auch für Euch.

http://www.bonn.de/imperia/md/conten...onsgeboten.pdf [pdf]
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 03:24   #50
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Ein paar Bilder...

http://www.uncc-webcam.de/

http://www.ikbb.de/bilder-neubau.html

http://www.smi-hyundai.com/UNCC_site_view.html
(besonders interessant ist das erste Bild, denn es zeigt als einziges mir bekannte die Wirkung des IKBB mit Hochhaus in seiner zukünftigen Umgebung)
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.06, 16:42   #51
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Erste UN-Vertragsstaatenkonferenz im Herbst 2008

Bei 4000 Teilnehmern stößt die Halle wohl schon bei ihrer ersten großen Veranstaltung an ihre Grenze.
Das Bundesumweltministerium prüfe die Verlegung der Konferenz zur biologischen Vielfalt um ein halbes Jahr vom Frühjahr auf den Herbst 2008, um schon in der neuen Halle tagen zu können.
Bonner Politiker danken Bundesumweltminister Gabriel für sein Engagement, er habe sich als `fairer Partner der Region´ erwiesen. Inzwischen erweisen sich andere Teile der Bundesregierung ganz und gar nicht als fair und verkünden den Umzug des Bonner Amts für Militärkunde nach Bayern, Kuhhandel im Rahmen des BND-Umzugs nach Berlin.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/....php?id=170714
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.06, 06:46   #52
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Einen etwas kritischen Artikel zur künftigen Gestaltung des einstigen Regierungsviertels veröffentlichte kürzlich die FAZ:

http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF41...~Scontent.html
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.06, 20:21   #53
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Ich habe den Artikel auch vor einiger Zeit gelesen und muß sagen, es ist viel Wahres daran. Daß nicht nur Einzeldenkmäler wie die Villa Dahm verlorengehen werden, muß jedem klar sein. Der ganze Charakter des ehemaligen Regierungsviertels wird, wie man so schön schreibt, nicht mehr ablesbar sein. Die ehemaligen Landesvertretungen, das WDR-Studio, Abgeordnetenwohnungen, alles eingebettet in einen parkähnlich bewaldeten Block - das ist schon jetzt weg. Es gab kaum eine Stelle in Bonn, die den provisorischen Charakter der Hauptstadt am Rhein so unterstrich und dennoch einen hochwertigen Eindruck machte.

Fest steht, daß ein anderer Ort für das Kongreßzentrum nie in Frage kam. Wenn schon die Nähe zum alten Bundestag immer unwichtiger zu werden scheint, die zum UN-Campus am Langen Eugen ist Bedingung für ein `UNCC´.

Man hätte verdichteter bauen können und stärker in die Höhe. Ein Projekt wie der Bonn-Kegel hätte den Charakter des Gebietes auch mit Kongreßzentrum retten können. Zu solch eine Lösung war man nicht bereit, weil das Geld fehlte.

Man hat sich also mit aller Konsequenz - auch wenn man sich dieser wohl nicht bewußt ist, für den aktuellen Entwurf entschieden.

Daß man aber selbst kleinste Bemühungen unterläßt, um Denkmäler in dem städtebaulichenKontext zu belassen, der sie erst zu Denkmäler macht, ist eine Frechheit. Ich spreche hier vom Kiosk, der das vorläufige Ende einer Kette von Gleichgültigkeiten gegenüber der eigenen Stadtgeschichte ist.

Ich bin gespannt, was Bonn dafür bekommen wird.
Es ist noch recht wenig bekannt über wichtige Details des Projektes. Wie wird beispielsweise die Fassade des Hochhauses aussehen?
Opfert man hier vielleicht zuviel für ein Allerweltsprojekt, das in einer Reihe mit ählichen Bauten im Land wie dem Duisburger CityPalais stehen wird.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.06, 00:26   #54
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Hier etwas zur "würdigen Erinnerung" an die Villa Dahm

http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit...717/index.html

Man hat alles versucht, doch leider, es hat nicht sollen sein.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.06, 01:39   #55
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Auf dieser Grafik sieht man, dass die Villa außerhalb der Grundfläche der künftigen Kongresshalle steht. Ich will gar nicht darüber reden, welche Möglichkeiten sich erst eröffnet hätten, wenn man statt der Villa die Abgeordnetenpavillons, deren Erhaltungswert sicher geringer einzuschätzen ist, beseitigen würde.

Aber klar, es gab keine Möglichkeit die Villa zu erhalten. Das Bundesviertel ist halt Bauhaus und die Villa muss deshalb weg. Ihren Abriss wird man eines Tages bitter bereuen.

Die "repräsentative Würdigung" der Villa kann man sich schenken.

Geändert von rec (25.05.06 um 06:39 Uhr)
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.06, 20:19   #56
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Dieses Luftbild zeigt gleich zwei Bonner Großbaustellen:

http://img-b.fotocommunity.com/45/5896845.jpg
Den Neubau für die Telekom Zentrale "oberhalb" des Post Towers und für das Kongresszentrum ganz rechts.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.06, 23:22   #57
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von rec
Die "repräsentative Würdigung" der Villa kann man sich schenken.
Nun, die Würdigung muß natürlich so ausfallen, daß man sie nach spätestens zwei Jahren wegräumen kann. Das Bettuch vor der Fassade kann ja nicht ewig so herumhängen, oder?
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.06, 00:21   #58
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Daumen runter

Der Abriß der Parlamentarischen Gesellschaft hat begonnen.
Der Ort, an den der Kiosk versetzt werden soll, steht nun doch nicht mehr fest.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.06, 14:37   #59
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Was micht wundert: Bei diesem Projekt sind selbst nach Baubeginn keine Details über die Hochhausfassade bekannt, obwohl sie das Bonner Rheinufer entscheidend mitprägen wird.
Wird das eine Überraschung, oder bin ich schlecht informiert?
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.06, 10:36   #60
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Das Plastik(?)modell ist immer noch so ziemlich die einzige Veranschaulichung dieses Projekts, die mir bekannt ist...
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum