Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Österreich und Schweiz > Wien


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.03, 13:17   #1
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.335
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Donau-City (DC)

http://mywebpage.netscape.com/Skysha.../Wien/640g.jpg
Bild in Link umgewandelt.

Wien wird ziemlich unterschätzt meiner meinung nach...
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.03, 14:12   #2
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Wien wird ziemlich unterschätzt meiner meinung nach...
stimmt!
ein super foto! wie heißt der hohe turm auf der anderen seite der donau? weiß das jemand?
Kai
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.03, 16:22   #3
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 411
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Echt gut das dieser Bereich eröffnet wurde. Wien ist sehr sehenswert!

@Kai: Du meinst doch den Millenium Tower (202m hoch), oder
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.03, 17:08   #4
Patrick
Herschber Spielmann
 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Grafschaft Wied
Alter: 30
Beiträge: 871
Patrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
ich habe Wien auch unterschätzt...bis ich folgendes gesehen habe

Zitat:
Original geschrieben von shadow im SSC-GER Forum


Die Höhen der angekündigten Bauten sind teilweise nicht offiziell. Nur Gebäude >= 60 m.

in Bau / under construction:
109 m - Flugsicherungsturm
88 m - Saturn-Tower
86 m - Vienna City Tower
77 m - Monte Verde
77 m - Mischek-Coop
75 m - Uniqa-Tower
70 m - Gate 2
55 m - SEG-Wohnturm Wienerberg

genehmigt / approved:
110 m - Monte Laa I
110 m - Monte Laa II
100 m - TownTown I
80 m - TownTown II
80 m - Tech Gate

angekündigt / announced:
180 m - Donaucity I
150 m - Donaucity II
140 m - Euro Plaza
130 m - Eurogate I
120 m - Donaucity III
120 m - Brachmühle I
100 m - Eurogate II
100 m - Brachmühle II
100 m - Hardeggasse
90 m - Wienerberg-Wohnturm
60 m - Ottakringer Brauerei
60 m - Höchstädtplatz

gebaut / built:
171 m - Millennium Tower (202 m with antenna)
150 m - Hochhaus Neue Donau
140 m - IZD Tower (162 m with antenna)
138 m - Vienna Twin Tower A
127 m - United Nations City I
126 m - Vienna Twin Tower B
113 m - Florido Tower
110 m - Mischek Turm
105 m - Rathaus
101 m - United Nations City II
97 m - Andromeda Tower (113 m with antenna)
88,5 m - Ares Tower (100 m with antenna)
85 m - Wohnpark Alt Erlaa Block A1-4
85 m - Wohnpark Alt Erlaa Block B3-8
85 m - Wohnpark Alt Erlaa Block C1-4
85 m - AKH
82 m - SEG-Wohnturm (90 m with antenna)
80 m - Porr Headquarters
80 m - Obelixturm
76 m - Ambulatorium Süd
75 m - Galaxy21
74 m - Business Park Tower
74 m - Wohnpark Alt Erlaa Block A5-8
74 m - Wohnpark Alt Erlaa Block B1-2
74 m - Wohnpark Alt Erlaa Block C5-8
72 m - Zollamt
71 m - Ringturm (91 m with antenna)
71 m - Mediatower
68 m - Gasometer B
68 m - SEG-Turm
67 m - Hochhaus Simmering
66 m - Raiffeisen Diana Haus
65 m - Gasometer A
65 m - Gasometer C
65 m - Gasometer D
60 m - Kratochwjlestraße 8/5
60 m - Kratochwjlestraße 8/6
60 m - Kratochwjlestraße 8/7
60 m - Klinotel

andere Gebäude / other buildings
gebaut / built:
252 m - Donauturm (Observation Tower)
155 m - Funkturm Arsenal (TV Tower)
137 m - Stephansdom (church)
109 m - Funkturm Exelberg (TV Tower)
99 m - Votivkirche (church)
96 m - Kirche zum Heiligen Leopold (church)
72 m - Karlskirche (church)
67 m - Wiener Wasserturm (Water Tower)
65 m - Riesenrad (ferris weel)

QUELLE mit Bildern
__________________
1. Fahrstuhl-Club Köln
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.03, 19:37   #5
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
wow! hätte ich von wien nicht gedacht! und danke für die info über den m.tower!
Kai
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.03, 20:34   #6
Berliner Bär
 
Beiträge: n/a
Ich kann es mir von Wien noch immer nicht vorstellen. 3 Hpchhäuser werden geplant, der Rest wird nicht gebaut. Ihr könnt wieder runter kommen vom Dach...
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.03, 12:52   #7
Anthony
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Anthony
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: NRW
Beiträge: 411
Anthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nettAnthony ist einfach richtig nett
Zitat:
Original geschrieben von Berliner Bär
Ich kann es mir von Wien noch immer nicht vorstellen. 3 Hpchhäuser werden geplant, der Rest wird nicht gebaut. Ihr könnt wieder runter kommen vom Dach...
Alleine was in Wien schon gebaut wurde ist beachtlich, ganz zu schweigen von den vielen historischen Bauten. Ich unterstelle Wien einfach mal, dass es mehr zu bieten hat als nur den Stephans Dom und das Prater - Riesenrad.
Ich kenne Wien noch nicht all zu gut
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.03, 14:52   #8
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Original geschrieben von Berliner Bär
Ich kann es mir von Wien noch immer nicht vorstellen. 3 Hpchhäuser werden geplant, der Rest wird nicht gebaut. Ihr könnt wieder runter kommen vom Dach...
hey, warum so pessimistisch? ich freu mich über jedes hochhaus in Europa
Kai
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.03, 15:44   #9
Berliner Bär
 
Beiträge: n/a
Liegt wohl daran, dass in Österreich alles noch viieeel länger diskutiert wird als wir es uns vorstellen können und letztendlich bauen sie nur alternativen oder gar nichts. Wien scheint die einige Ausnahme zu in Österreich wo es halbwegs mit dem zu Vergleichen ist was wir an Ansprüchen stellen aber in Österreich dauert es mir trotzdem zu lange. Dennoch, Wien ist schön. Aber eines noch wegen den historischen Gebäuden, ist doch klar, dass diese hier so viele haben, sie wurden auch kaum bombadiert im Krieg und das hätte sicherlich nicht geschadet so hart es klingt aber ich finde es unfair Wien so außer Acht gelassen zu haben. Ich wünsche niemanden bombadiert zu werden aber wenn jemand sagt, dass Wien schön ist und sagst, dass es Köln nicht ist, dann muss man sehen wieso. Der krieg ist schuld und man kann nur nacheinander alles wieder so toll machen wie es war. So etwas wird Jahrhunderte dauern. Aber genau deswegen finde ich Städtevergleiche nicht so gut, weil wir deutsche besonders gelitten haben und das haben wir nicht verdient !
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.03, 15:49   #10
Berliner Bär
 
Beiträge: n/a
Achso, ich finde schön aber auch total langweilig gegenüber deutschen Großstädten. Meine Meinung. Es fehlt diese offene Mentalität welche in Berlin ausgelebt wird wie es einen passt. Wien ist mir oft zu verhalten. wenn jemand 5 Minuten nachdenkt was er sagt und wie er es am besten sagen soll und herum stottert, dann bin ich schon längst einmal um den Häuserblock gelaufen und darauf habe ich keinen Bock wobei dies nicht auf alle Wiener oder Österreicher zutrifft, doch die meisten sind mir zu schläfrig, naja, da kommt kein pepp oder so rüber. Schnelles reden, Action und Betonung, mit Händne und Füßen reden und nich "jaaaaaa, jaaaaaa". Nein Danke. Wien zu bereisen ja, gerne, immer aber nie dort leben..
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.03, 15:51   #11
Berliner Bär
 
Beiträge: n/a
Wobei wiederum der Wiener vom durchschnittlichen Österreicher abzugrenzen ist, da er Weltstädter ist und deswegen dort wohl eher die wenigsten schläfrig sind. Aber Wien gefällt mir als einziges in Österreich. Deshalb, los Wien, baut Hochhäuser und Randblockbauten.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.03, 02:02   #12
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Hat dir ein Österreicher mal was angetan oder warum bist du so grantig?

Wien ist eine echt schöne Stadt und auch dort gab es Bombenschäden. Ist nun mal so, dass die Ösis halt nicht so "schuldig" waren wie die waschechten Deutschen. Trotz alledem war der alliierte Bombenkrieg mehr als fraglich. Würde echt gern wissen, was für militärische Anlagen es in der Kölner Altstadt gab.

Langweilig ist Wien auch nicht. Dort gibt es schon ein paar nette Bars und Clubs (Bermuda Dreieck). Ich kann dir versichern, dass die Berliner Art einen vollzulabern auch nicht gerade beliebt ist.
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.03, 07:41   #13
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 52
Beiträge: 878
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
...und letztendlich bauen sie nur alternativen oder gar nichts.
Wäre gar nicht verkehrt, wenn man sich die Bilder anschaut. Siehe auch dort:

http://www.skyscrapercity.com/showth...threadid=37883
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.03, 23:32   #14
Shadow
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Shadow
 
Registriert seit: 24.06.2003
Ort: Baden, Österreich
Alter: 43
Beiträge: 504
Shadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer MenschShadow ist ein geschätzer Mensch
Hi!

Schön, dass hier auch Wien ein wenig positive Beachtung bekommt! Freut mich! Ich bin übrigens auch nicht immer mit der Architektur der Hochhäuser einverstanden, aber Geschmäcker sind verschieden und es gibt wohl überall nicht ganz so schöne Bauten.

In diesem Thread ist ja schon einiges über Wien oder Österreich gesagt worden und da ich nun mal aus Österreich bin, will ich auch mal meinen Senf dazu abgeben.

Zuerst zu dem Kommentar, dass in Wien nur geplant und nichts gebaut wird. In den letzten fünf bis sechs Jahren sind mehr als 30 Hochhäuser mit über 60m Höhe in Wien errichtet worden, oder sind derzeit in Bau. Nur hat das anscheinend keiner mitbekommen. Geplante Hochhäuser die nicht gebaut wurden kenne ich nur vier Stück. Das war der Suntower, wobei hier auf dem Gelände des neuen Zentralbahnhofes gebaut hätte werden sollen, und dort ist derzeit ein Gesamtkonzept in Ausarbeitung, dass vielleicht auch wieder Hochhäuser beinhaltet. Die anderen Drei waren das Projekt Wien Mitte, dass Aufgrund von Sorgen bezüglich des Weltkulturerbes Innenstadt zurückgezogen wurden. Das ist allerdings in den Medien ziemlich breitgetreten worden.

Zu der Aussage "aber wenn jemand sagt, dass Wien schön ist und sagst, dass es Köln nicht ist, dann muss man sehen wieso". Nun, ich weiß jetzt nicht genau was dieser Satz mit den Hochhäusern um die es hier geht zu tun hat, aber trotzdem: Ich kenne Köln nicht, aber ich kenne Frankfurt ein wenig und ich finde dort gibt es sehr schöne Ecken mit alten Gebäuden (z.B. Höchst). Und ich kenne München sehr gut, und da gefällt mir die ganze Stadt sehr gut! Und wie es schon gesagt wurde, auch in Wien gab es Bombenschäden (aber nicht zu vergleichen mit manchen deutschen Städten).

Bezüglich "langweilig" oder "schläfrig". Ja, klar, dass ist übliche Meinung über Österreicher. Wir laufen auch alle mit Lederhosen herum, können alle jodeln und sind super Skifahrer und Bergsteiger. Da würde ich mal empfehlen wirklich Österreich kennenzulernen und nicht nur mit dem Fiaker eine Runde durch die Innenstadt zu drehen oder im Winter die Pisten unsicher zu machen.
Das Bermudadreieck ist ein ganz guter Tipp, oder mal auf die Donauinsel im Sommer (das Donauinselfest ist dieses Jahr leider schon vorbei -> 3,1 Millionen Besucher in 4 Tagen). Todlangweilig!

Und zum Abschluss noch ein Kommentar zum Foto am Beginn dieses Threads. Ein Haus mit 45 m ist inzwischen schon wieder gebaut worden und ein weiteres mit 90 m ist in Bau. Ein Drittes mit 70-80m wird noch dieses Jahr begonnen.

Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.03, 14:49   #15
Sebastian
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: berlin
Beiträge: 306
Sebastian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ohne jetzt rumzuschleimen: ich finde Österreich sehr schön - liegt eben näher an Italien und hat daher sehr starke italienische Einflüsse in seiner Architektur (besonders im Barock) - das einzige was mich stört ist das Wienerische, weil es so hochnäsig und breit ist.........naja, auch damit kann man sich auf Dauer anfreunden
Zu den Kriegsschäden: war in Wien nicht besonders die Ringstraße (oder so ähnlich) betroffen?
Zitat:
Berliner Bär: Aber eines noch wegen den historischen Gebäuden, ist doch klar, dass diese hier so viele haben, sie wurden auch kaum bombadiert im Krieg und das hätte sicherlich nicht geschadet so hart es klingt aber ich finde es unfair Wien so außer Acht gelassen zu haben.
Ich hoffe das hast du nicht ernst gemeint.......es wäre um Wien sehr schade gewesen - schließlich findet man dort eine unglaubliche Prachtentfaltung, die noch aus Zeiten des österreichisch-ungarischen Großmachtstatus herrührt. Dagegen war Berlin auch vor dem Krieg imo ein viel kleineres Licht.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum