Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.04, 20:19   #1
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Hundertwasserhaus

Zitat:
Aus der WELT vom 15.03.04:

Baustart für Hundertwassers "Grüne Zitadelle" in Magdeburg

Magdeburg - Fast vier Jahre nach Abschluss des Entwurfs durch den Wiener Künstler begann in Magdeburg der Bau eines "Hundertwasser-Hauses". In der von Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) konzipierten "Grünen Zitadelle" im Zentrum der Elbestadt seien bis Ende 2005 Büros, Geschäfte, ein Hotel, eine Kunstgalerie sowie ein evangelischer Kindergarten geplant.

Investor des rund 27 Mio. Euro teuren Vorhabens sei die "Centum Aqua GmbH & Co. KG".

Die in enger Nachbarschaft des Doms geplante "Grüne Zitadelle" hatte kontroverse Debatten ausgelöst. Gegner befürchteten durch den farbenfrohen und verspielten Stil Hundertwassers eine Störung des Bautenensembles am Domplatz. EPD

Gesamter Artikel: http://www.welt.de/data/2003/12/27/214644.html
Visualisierung: http://gamesfiles.giga.de/fotostorie...1076340988.jpg
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.04, 20:22   #2
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.360
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
interessant, erinnert mich an einen kindergarten in ginnheim bei frankfurt.
werde ich demnächst mal vorstellen.
sieht dem entwurf sehr ähnlich , nur bei weitem nicht so gross.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.04, 20:51   #3
Iri-en-achti
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Göttingen
Beiträge: 23
Iri-en-achti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das sieht echt klasse aus. Ich mag Hundertwasser sowieso. Z.B. den Bahnhof in Uelzen oder seine Bauten in Wien.
Und in Magdeburg könnte man eh nichts mehr zerstören. Außer dem Dom steht da ja nun fast nichts historisches mehr. Der Rest ist DDR oder es sind Nachwende Billig-Investorenkisten.
Iri-en-achti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.04, 17:27   #4
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Frage

Für mich sieht dass Projekt interessant aus. Wie ist eigentlich das Umfeld des Gebäudes aus, also was ist ds für eine Ecke, wo es stehen wird?
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.04, 22:52   #5
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 3.917
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Sieht eher aus, wie die Hängen Gärten von Babylon oder eine Ruinensadt im Dschungel von Indonesien.
Im Grunde ganz "schnieke". Aber passt das nach Magdeburg bzw. mitten in die/eine Stadt, mit all dem Grünzeug und der Wiese...?
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.04, 12:55   #6
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ich finds gut.

Es wird eine neue Atraktion für Magdeburg werden.So wie der Medienhafen für Düsseldorf.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.04, 17:00   #7
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
@ ben
das spielt in magdeburg kaum eine rolle - die stadt besteht aus dom, vereinzelten altbauten und der rest ist feinste sozialistische architektur...

mir gefällt's nicht so - ich konnte hundertwasser noch nie irgendwie etwas wirklich abgewinnen.
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.05, 00:55   #8
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
"...Wenige Tage vor der feierlichen Übergabe des Hundertwasser-Hauses in Magdeburg ist es zu einem Eklat gekommen. Der Nachlassverwalter des im Jahr 2000 gestorbenen Künstlers und Architekten Friedensreich Hundertwasser, Joram Harel aus Wien, kritisierte die Gestaltung der Pachttoilette, forderte, alle 9214 Staudenpflanzen vom Hausdach zu entfernen und die fünf Treppenhäuser des Gebäudes in anderen Farben zu streichen, wie die "Magdeburger Volksstimme" berichtete..."

Quelle
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.05, 09:52   #9
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Ja, hab's im Fernsehen gesehen. Ist schon lächerlich, er warf den Architekten Kitsch in einer anscheinend nicht ganz exakt nach Hundertwasser-Plan gebauten Toilette vor. Was bitteschön außer Kitsch hat denn Hundertwasser so oft gebaut?

Schön finde ich das Haus (wie die meisten Hundertwasser-Sachen, ob nun authentisch oder nicht) keinesfalls. Aber doch sehr interessant mal wieder.
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.05, 14:19   #10
febbie
[Mitglied]
 
Registriert seit: 21.08.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
febbie hat die ersten Äste schon erklommen...
Hier findet man reichlich aktuelle Fotos:
http://images.google.de/imgres?imgur...ng_de%26sa%3DN
febbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.05, 14:53   #11
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Danke für den Link!
Um ein bischen Farbe in den thread zu bringen hier mal ein 2 Wochen altes Bild

von wikipedia.de Stickwort Magdeburg
http://de.wikipedia.org/wiki/Magdeburg#Bauwerke





Ein weiterer sehr gelunger Hunderwasserbau für Deutschland!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.05, 15:04   #12
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.410
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ohne diese Goldkugeln, die er fast ueberall draufbauen will, wuerde ich es viel besser finden.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.05, 19:45   #13
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
Hier ein Zeitungsartikel über die Zitadelle
http://www.bild.t-online.de/BTO/baue...zitadelle.html
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.05, 20:58   #14
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich find das Haus sieht einfach spitze aus (wie auch andere Gebäude von HW)!
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.06, 10:56   #15
archinautin
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von archinautin
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 6
archinautin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
die waldspirale am rande des stadtkerns von darmstadt ist auch interressant. sie wurde bereits 2000 eingeweiht.
auch hier darf das goldene türmchen nicht fehlen.

Link: www.ebbes.de/waldspirale
archinautin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum