Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.16, 18:33   #136
arnold
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 29
Beiträge: 381
arnold wird schon bald berühmt werdenarnold wird schon bald berühmt werden
Auch ich möchte noch schnell meinen Senf dazu geben: Da Architektur immer auch eine Frage des eigenen Geschmackes ist, ist ein Vergleich beider Städte in der Tat nicht zielführend. Generell muss ich jedoch zugeben, dass mir in Leipzig deutlich mehr Neubauten der letzten Jahre zusagen - und das vor allem, da die Qualität der entstandenen Gebäude in Leipzig auf einem recht hohen Niveau anzusiedeln ist. Da bekommen selbst Parkhäuser eine Naturstein-Fassade, während in DD selbst der halbe Neumarkt nur aus Styropor besteht. Optisch macht das für mich total viel aus.
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.16, 18:54   #137
Kellertür
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 30
Kellertür befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Parkhäuser werden auch in Dresden nicht gedämmt, genauso wie in Leipzig Wohn-Neubauten (mit Styropor) gedämmt werden. Das ist schließlich keine Frage des Geschmacks.
Kellertür ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.16, 17:44   #138
arnold
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 29
Beiträge: 381
arnold wird schon bald berühmt werdenarnold wird schon bald berühmt werden
Ich glaube dieser Entwurf für ein Aquarium an der Stelle des ehemaligen Wiener Lochs wurde hier bisher noch nicht gezeigt. Hätte mir gut gefallen

http://wp.stellwerk.org/?portfolio_page=aqua
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.16, 23:59   #139
Stadtträumer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 33
Beiträge: 38
Stadtträumer hat die ersten Äste schon erklommen...
Stammt das nicht noch aus der Zeit, als auf der Cockerwiese dieses transportable Aquarium stand und die Betreiber nach einem festen Platz in der Innenstadt suchten und die Behörden das mit ihrer grenzenlosen Arroganz zum Abblasen verurteilten? Und sich darauf hin die gesamte Attraktion aus der Stadt zurück zog?

Nach dem Stella Entwurf für An der Herzogin Garten ein weiterer Meilenstein des Dresdner Verhinderungsgebahrens. (auch wenn bei dem Projekt König Kurt der Oberverhinderer war)

Na nen wunderbares Oceaneum kann man jetzt wenigstens in Stralsund besuchen.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.16, 16:20   #140
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Afrikahaus im ZOO - update

Zuletzt (also im August) war von Frühjahr '17 die Rede, aber schaut man sich das Video der SäZ an, hat sich in der Halle nix voranbewegt.

Im SäZ-Artikel spricht Zoo-Direktor Karl-Heinz U. folglich schon von Juni 2017. Na, vielleicht gehts mit den neuen Dachträgern nunmehr zügiger voran. Nicht dass die lieben Elefanten noch hibbelig werden.

Die DNN sieht hingegen zügige Fortschritte, geht auf die Elefanten ein und vermeldet ein Bauhemmnis, was zur Verzögerung führte.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.16, 23:16   #141
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Fira-Neubau - Wiener Strasse / Paluccastrasse - fast fertig
zuletzt #85

Also mir sagt der Bau durchaus zu. Der Herbst scheint seine Jahreszeit zu sein.



__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.16, 23:31   #142
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Mikroappartments und Gesundheitszentrum - Wiener Strasse 40-42 - update
zuletzt ebenso #85 - Bilder 3+4




WOB-Projekt "HomeBase" - Wiener Str. 46 - update
zuletzt #84




Unweit und fußläufig liegt die grandiose Bürgerwiese, Dresdens 1. kommunaler Stadtpark.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.16, 21:51   #143
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Afrikahaus im ZOO - Richtfest nach Trägermontage
zuletzt oben #140

MOPO war auf dem Richtfest zu Gast und blickt erstmalig ins neue Haus.

Das nächste große Bauprojekt des Zoos wird das Orang-Utan-Haus sein.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.16, 00:40   #144
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Bebauungsplan Nr. 3006, Dresden-Altstadt II/Strehlen, Lennéplatz

neu in der Ratsinfo ist nun V1410/16

Nach dem Wettbewerbsverfahren vor ca. 3 Jahren kommt es nun doch mal zur nächsten Planungsstufe. Der neue B-Plan wurde lediglich um die Tankstelle gekürzt. Der alte B-Plan wird verworfen. Es soll nun wohl Baurecht geschaffen werden. Wer hier letztlich bauen wird und ob überhaupt, ist meinerseits mangels Kenntnis noch nicht zu bestimmen. Die schon bekannte Ausformung des Ganzen gemäß Wettbewerbssieger wurde 1:1 beibehalten - also eine hohe Verdichtung.

Text der B-Plan-Zusammenfassung
Zitat:
Durch den Bebauungsplan 3006 Dresden-Altstadt II, Lennéplatz wird die zukünftig mögliche Bebauung des Quartiers zwischen Wiener Straße, Gellert Straße, Lennéstraße und Gerhart-Hauptmann-Straße in Dresden baurechtlich vorbereitet.
Die Planfläche ist im aktuellen Bestand zu ca. 15 % von Gebäuden (Garagen und ruinösen
Gebäuden der vormaligen gewerblichen Nutzung) und zu ca. 85 % von Vegetation bedeckt. Der Gehölzbestand wird zu einem hohen Anteil aus als Wald festgeschriebener von z.T. alten Bäumen geprägter, dichter Vegetation mit lokaler Klimaschutzfunktion gebildet. Auf Nebenflächen sind durch Samenanflug und Sukzession z.T. flächige Bestände aus Sträuchern und jungen Gehölzen aufgewachsen. Die geplante Bebauung führt auf ca. 95 % der Planfläche zu einer Überprägung des Standortes und macht die fast vollständige Fällung des bestehenden Großgrüns erforderlich. Durch die zulässige Bebauung mit bis zu 7-geschossigen Gebäuden und einem solitären Hochhaus mit verbindlich 15 Stockwerken wird der Charakter des Quartiers grundlegend verändert.
Die Planung ist aus den stärker auf Urbanisierung des Innenstadtbereiches ausgerichteten übergeordneten Planwerken Regionalplan, Flächennutzungsplan, Stadtentwicklungskonzept und Planungsleitbild Innenstadt konsequent entwickelt und reagiert auf den durch kontinuierlichen Zuzug neuer Bewohner prognostizierten Bedarf an Wohn- und Gewerberaum.
Die geplante Bebauung steht den Zielen des Landschaftsplanes, des Klimaschutzes und der Bewahrung der Biodiversität entgegen. Insbesondere der flächige und fast vollständige Verlust des Großgrüns mit seinen nachgewiesenen Benefitwirkungen auf Kleinklima, Stadtklima und gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse stellt eine massive und vor Ort nicht zu kompensierende Beeinträchtigung dar. Festsetzungen zur Vermeidung, Verminderung, zum Ausgleich und Ersatz von prognostizierbaren Beeinträchtigungen betreffen in erster Linie die Festschreibung einer Ersatzaufforstung am Stadtrand, eine Durchgrünung mit Bäumen, Sträuchern und Hecken randseitig und zentral im Plangebiet, intensive und extensive Dachbegrünung, sowie den Erhalt einer zusammenhängenden Gehölzfläche im Nordosten des Plangebietes.
Auf Grund der umlaufenden Verkehrsflächen von Kraftfahrzeugverkehr (Norden, Osten, Süden, Westen), Straßenbahnverkehr (Westen und Norden) und Bahnverkehr (Süden), sowie Gewerbelärm (Südosten) und Lärm von Sportstätten (Nordwesten) wird die Wahrung gesunder Wohn- und Arbeitsverhältnisse nur durch umfangreiche passive Lärmschutzvorrichtungen sicherzustellen sein.

Geändert von Elli Kny (19.11.16 um 01:04 Uhr)
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.16, 22:21   #145
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ Die DNN haben nun auch die Vorlage entdeckt und berichten dasselbe darüber.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.16, 00:14   #146
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^+^^ ach ja: die SäZ nun auch noch.
Die 3 Grundeigentümer der dortigen Flächen reden angeblich mit Investoren (sagt ein Stadtsprecher), was ja heissen würde, die bauen nicht selbst, wie auch schonmal kolportiert. Daher ist ein Baustart noch nicht benennbar. Zunächst soll der B-Plan eh "mit den Bürgern diskutiert" werden (also Gremiendurchlauf und Offenlage).

___________________________________ ___________________________________ ___________________________________ _



ein eigener Vorschlag für die Weiterentwicklung am Wiener Platz
Im gestrigen Haushaltsbeschluss (MiDD) / [ganze Ratsvorlage (Ratsinfo)] sind interessante Maßnahmen fixiert worden. So ist laut 1. Link bei MiDD eine PDF (dort Seite 3) einsehbar, wo zum Thema Ordnung und Sicherheit (der HH bringt 15 neue OA-Personalstellen) auch folgendes geplant ist:
Zitat:
Mit den zusätzlich zur Verfügung gestellten Mitteln für einen Schattenplatz für Pferde in der Innenstadt sollen die Voraussetzungen für die Erfüllung von Punkt 5c der Dresdner Leitlinien für Pferdefuhrwerke geschaffen werden.
Mir kam da sofort die Wiener Platz-Ostseite in den Sinn, wo ja bereits Tierhaltung stattfindet (Zirkus S.). Neben einem Zentralen Omnibusbahnhof (kein Geld da) sollte im Umfeld eines Hauptbahnhofes (wo diese Reiterei ordnungspolitisch recht am Platze ist) auch an eine adäquate Überdachung von Reitgetier (Schattenparken) inklusive Abstellungen von Pferdefuhrwerken gedacht werden. Dem wichtigen Thema "Pferde in der Innenstadt" wurde damit politisch Würdigung erteilt.
Alternativ käme der Baumhain auf dem Neumarkt in Betracht, weil der Neumarkt bereits über Pferdenutzung und -erfahrung sowie über die notwendigen Genehmigungen für Pferdefuhrwerke verfügt. Solche Fuhrwerke sind mE noch weit unterschätzt - als Bestandteil einer modernen nachhaltigen Stadtmobilität.

(Vorschlag kann geringe Spuren von Satire beinhalten )

Das alles erinnert mich an noch gar nicht lange her seiende Ratsnachfrage eines Stadtrates an den OB, wieviel Ordnungsamtsmitarbeiter des Gemeindlichen Vollzugsdienstes (OA) denn real vorhanden und auf dem Wiener Platz unterwegs sind. Zur Personalsituation im OA teilte der zuständige Ordnungsbeigeordnete Herr Sittel trocken und hier sinngemäß mit, von den 4 (?) Leuten sei eine dauerkrank, eine weg und die anderen beiden... keine Ahnung. ABER: die Mittel für einen 2. Diensthund sind nun da, und dieser wird also alsbald die Crew tatkräftig unterstützen - natürlich neben dem schon vorhandenen 1. Diensthund.

Geändert von Elli Kny (26.11.16 um 00:31 Uhr)
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.16, 23:52   #147
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.900
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Mikroappartments und Gesundheitszentrum - Wiener Strasse 40-42 - update
zuletzt #85 - Bilder 3+4
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.17, 23:44   #148
Blogrand
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Leipzig/Berlin
Beiträge: 49
Blogrand befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau Struvestraße der SWGD

Neben der Vonovia beschäftigt sich auch die Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden (SWGD) mit der Verdichtung ihrer innenstadtnahen Wohnsiedlungen. In der Struvestraße, südlich der Bürgerwiese, soll ein leerstehender Flachbau neuen Wohngebäuden mit insgesamt 70 Wohnungen Platz machen. Die Visualisierungen im SZ-Artikel (http://www.sz-online.de/nachrichten/...m-3593643.html) sehen furchtbar banal aus. Die vorstädtische Bebauung der 60er Jahre wird weitergeführt und um einen Hinterhofklotz ergänzt. Dabei hätte der Standort mit seiner Nähe zur Innenstadt und zur Bürgerwiese Potenzial für qualitätsvolle Bebauung. (Von der einstigen Urbanität, wie sie Antonstädter für dieses Quartier in seinem "Straßenbahnrundgang" vom 4.6.2016 dokumentiert, ganz zu schweigen )
Blogrand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.17, 16:46   #149
FritzTowner
Mitglied

 
Registriert seit: 12.05.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 127
FritzTowner hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Ziehen der Spundwände geht munter weiter. Läuft ja, glaube ich schon seit dem Ende des letzten Jahres (kann das sein?):

__________________
Sofern keine Quellenangabe - alle Bilder Copyright by FritzTowner!
FritzTowner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.17, 20:29   #150
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Chris1988 wird schon bald berühmt werdenChris1988 wird schon bald berühmt werden
ja kommt hin.
Wird Zeit das auch endlich mal der Bahnhofsvorplatz gestaltet werden kann, wenn die Dinger weg sind.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum