Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.17, 20:01   #151
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Die lange Winterzeit hat noch nicht wirklich zu sichtbaren Fortschritten geführt, dennoch update:

Mikroappartments und Gesundheitszentrum - Wiener Strasse 40-42 - update
zuletzt obig
Kränewald mit dahinterliegendem Bauvorhaben WOB-Projekt "HomeBase" - Wiener Str. 46



Hingegen kann man schon gut die recht interessante Glasfassade am Studi-Hochhaus nebenan ausmachen:



derzeit Offenlage:
Bebauungsplan Nr. 3006, Dresden-Altstadt II/Strehlen, Lennéplatz
zuletzt obig
ratsinfo
Es geht immer noch erst um den Aufstellungsbeschluss zum B-Plan.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 00:24   #152
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Neubau Struvestraße - "Struve Carree" der SWGD
zuletzt #148

Projektseite der IGC.Architekten+Ingenieure - igc-online - mit Ansichten.
Also, mal abgesehen davon, daß die Ecke zur Hans-Dankner-Strasse nicht ausgeformt wird, mutet das Elaborat mehr als Griff ins Klo an. IGC scheint keinen fähigen Architekten zu haben, oder warum meint man, ausgerechnet im Stadtzentrum solch geradezu unholde Grütze abladen zu müssen? Vielleicht arbeitet auch die SWGD zielstrebig daran, ihren Ruf nachhaltig zu schädigen? Solch großzügigen Hoflagen zudem mit einem Klops zu zerschießen, ist auch nicht die feine englische Art.

Abriss Flachbau und Hofgaragen - Bauvorbereitung

^ Bild ich.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 20:30   #153
baghrati
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 41
baghrati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zumindest das Vorderhaus passt sich sehr gut an die Umgebung an. Da bekommt man keine andere Struktur hin, das ist schon o.k. so. Die Hofbebauung ist aber wirklich Mist. Das kommt jetzt wohl noch öfters (Vonovia) und ist ärgerlich, wenn das halbe Stadtzentrum leer steht. Nur sind die Brachen halt keine schnell zu bebauenden Flächen. Oder einfach überdimensionierte Verkehrsflächen. Eine radikale Umgestaltung wird wohl noch Jahrzehnte auf sich warten lassen, wenn es überhaupt jemals gemacht wird. Und in den Innenhöfen ist es für Neubewohner auch recht schön. An der Petersburger wollen die wenigsten wohnen.
baghrati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.17, 12:04   #154
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Nachsanierung/Farbauffrischung 90er-Neubau Hans-Dankner-Strasse - Seevorstadt-Ost
Draufsicht
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 23:30   #155
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Afrikahaus im Zoo -
zuletzt Richtfest in #143
Die Mopo zeigte in ihrem Bild 4 einen Blick in die Halle (04.11.2016).
In #140 war noch von einer Fertigstellung Juni 2017 die Rede, als es schon größere Verzögerungen gab. Die DNN sah damals hingegen "zügigen Baufortschritt".

Nun ist bald "Juni 2017", doch schaut selbst:

Das Dach ist offen, in einem Nebenraum lagern zahlreiche Holzlatten - wohl fürs Dach. Der Boden bei Weitem nicht fertig, usw...
Der Zoodirektor hoffte noch vor Monaten, daß die Elefanten nicht noch einen weiteren Winter im Notgehege verbringen müssen...

Fragt man sich: Was ist denn nun hier wieder los?
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 23:51   #156
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
WOB-Projekt "HomeBase" - Wiener Str. 46/ Richard-Wagner Platz - update
zuletzt #142 - Bild 2
Der Richard-Wagner-Platz ist somit auf drei Ecken baulich geschlossen.

^ Der letzte Kran dort wurde gerade demontiert.


^ mal sehen, was mit der historischen Einfriedung (Zaunanlage) passiert.
v Blick von der Wiener Strasse

v Blick ins Baugrundstück


Die Wiener Strasse erhält links und rechts der Villa de Baron eine bauliche Fassung


Blick aus dem Hof der Villa de Baron auf das andere Projekt...



Mikroappartments und Gesundheitszentrum - Wiener Strasse 40-42 - update
zuletzt #151 - Bild 1
Blicke von der Wiener Strasse



Blicke ins Baugrundstück




Bonus: Villa Charlotte Meentzen (kürzlich saniert), Wiener Strasse 36 - mit Blick aufs Studentenhochhaus Gellertstrasse 11 (in Umbau)
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.17, 07:04   #157
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Neubau Struvestraße - "Struve Carree" der SWGD - Abrißmaßnahmen beendet
zuletzt obig




Farbauffrischung am 90er-Neubau Hans-Dankner-Strasse - fast fertig
zuletzt obig - aus Gelb mach Grau
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.17, 23:53   #158
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
nachträgliche Blicke zu Prager Carree und Prager Strasse

Der Versuch, ins einst öffentlich geplante Carree-Innere des Prager Carrees zu kommen, zerschlugen sich - das Ding bleibt nur für Anwohner zugänglich.
Daher kann man nun nicht die Gestaltung des Hofes begutachten.


kahl und gestalterisch öde präsentiert sich die hier geschlossene Breslauer Strasse: kein Laden, kein Grün, kein Leben.


gepflegter, aber ebenso "tot" natürlich auch die anderen Nebengassen.
Stadtplanerisch kein Ruhmesblatt, wird diese Umgebung wohl gewisse Problemgrüppchen anziehen, wie man immer wieder sehen kann.



Immerhin werden die Rückfassaden zur Breslauer Strasse des Nächtens etwas angestrahlt, wobei das wohl nur Zufall der Leuchten ist.



^ das Einzelhandels-Obergeschoss ist weitgehend zugeklebt, die meisten Ladenflächen des Carrees entlang der Prager Strasse stehen noch leer.

Dabei tut sich derzeit mal wieder so einiges auf der Prager Strasse - SäZ berichtete.





__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 15:11   #159
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.019
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Infos zu den Projekten im ZOO DRESDEN gibt die SäZ
zuletzt oben #155

- Afrikahaus soll im September fertig werden, die Elis können dann umziehen
- Bau des Pinguin-Cafés läuft
- im Anschluss soll ein "Hugoneum" für die 4 Hugos (= Riesenschildkröten) erbaut werden, wofür Dank Spenden nun die Gelder da sind.
Die DNN berichtete sogar mit Bildern, als ein Faultier einen Scheck übergab.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 17:06   #160
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.213
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Ferdinandplatz

vielleicht sollten wir diesem Thema einen extra Strang geben, aber ich poste erstmal hier.

http://www.dresden.de/de/rathaus/akt.../07/pm_045.php

http://www.sz-online.de/nachrichten/...t-3735341.html

https://www.tag24.de/nachrichten/dre...299452#article

https://www.sachsen-fernsehen.de/hoc...gelegt-381819/

Es gab mal wieder einen Wettbewerb im stillen Kämmerlein.
Gewonnen hat Barcode und rausgekommen ist der übliche Großwürfelhusten, diesmal mit Turm zum Georgplatz.

Erstmal das Positive. Es wird nurnoch mit einer Straße von Nord nach Süd geplant, was ich besser finde, als mit zwei Straßen auf den früheren Planungen.
Man kann so rein von den Baumassen, das alte Straßennetz abbilden, nur etwas nach Norden geschoben.

Die Fassaden gehen natürlich garnicht. Es sieht sehr nach Stahlbeton und Glas als Hauptmaterialien aus. Kein Bezug zum Neuem Rathaus.
Dies kapselt den Bereich um die Prager Straße natürlich noch mehr von der restlichen Innenstadt ab. Aber vielleicht ist das ja gewollt.
Ich würde es etwas kleinteiliger bevorzugen und mehr Abwechsung in der Gestaltung.

Visualisierung:

Quelle: Barcode Architects

Lageplan:

Quelle: Barcode Architects

Ich habe in den Lageplan mal die historischen Straßennamen übertragen.
Die eine Fläche nördlich auf dem Platz könnte ein Brunnen analog zum Gänsediebbrunnen sein.


Die Verlierer Entwürfe sind im WTC einsehbar.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 18:08   #161
antonstädter
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 670
antonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebtantonstädter ist jedem bekannt und beliebt
^Ich finde den Entwurf in der gezeigten Form sowohl städtebaulich als auch architektonisch durchaus vielversprechend. Es handelt sich eben nicht um den üblichen Standard-Würfelhusten, die Qualität scheint für einen Verwaltungsbau überdurchschnittlich, die Monumentalität für den Standort, an dem auf weite Straßen- und Platzflächen gewirkt werden muss, angemessen.

Mir sagt besonders die Turmausbildung in Richtung Georgplatz zu, die geeignet sein kann, eine wichtige Dominante an dem im Moment nur dem Namen nach existierenden Platz zu bilden und dessen städtebauliche Herausarbeitung damit vorwegnimmt. Er wird aus allen auf den Georgplatz zulaufenden Straßenzügen gut sichtbar sein und erfüllt damit das, was man momentan im rudimentären Dresdner Stadtbild schmerzlich vermisst: städtebauliche Fixpunkte zu bilden.

Eine Bezugnahme der Formensprache auf das Neue Rathaus finde ich persönlich unnötig. Warum auch? Es liegen mit Waisenhausstraße und Dr.-Külz-Ring zwei Straßenzüge dazwischen, zudem der Grüngürtel und die Rathausvorfahrt.

Ein Versetzung des Gänsediebbrunnens an den nahezu ursprünglichen Standort wäre sicher reizvoll, ich kann es mir aber im Moment nicht vorstellen. Auf jeden Fall ist zu begrüßen, dass man sich mittlerweile auch mal wieder über die Gestaltung von Platzanlagen Gedanken macht...
__________________
Cependant, qui sait? La terre a des limites, mais la bêtise humaine est infinie! (Gustave Flaubert)
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 18:24   #162
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.860
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Städtebaulich finde ich das auch ganz brauchbar. Insbesondere die neu- bzw. wieder geschaffene Platzsituation erscheint gelungen. Architektonisch sehe ich es eher wie Chris. Die Visu ist eine halbe Verarsche. Als würde der Glasschuppen jemals so von innen heraus leuchten, ist ja totaler Käse. Und wenn man die Eckausbildung zum Georgplatz lobt, dann muss man die zur Viktoria/Waisenhausstraße rügen. Ich hätte mir aber auch grundsätzlich eine andere Form zum Georgplatz gewünscht. Eher mit einer Rundung, die den Schwung der Waisenhausstraße aufnimmt statt diesem doch sehr klobig proportionierten Türmchen, auch wenn das vielen vielleicht zu 90er ist.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 18:55   #163
Tobschi
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Tobschi
 
Registriert seit: 19.12.2014
Ort: Dresden
Alter: 27
Beiträge: 298
Tobschi sitzt schon auf dem ersten Ast
Mir geht es wie Saxonia. Ich bin aber vor allem auf die anderen Entwürfe gespannt, um auch mal vergleichen zu können. Vielleicht schafft es jemand nächste Woche ins WTC und kann die Entwürfe für die Forengemeinde dokumentieren? Bei mir dürfte es erst Ende nächster Woche werden.
__________________
Fotos, wenn nicht anders angegeben, von mir.
Tobschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 19:08   #164
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 302
Arwed wird schon bald berühmt werdenArwed wird schon bald berühmt werden
Ehe man sich jetzt zu sehr an den Fassaden festbeißt, sollte man bedenken, dass das maximal ein städtebaulicher Wettbewerb war. Es ging also um die Baufluchten und die Höhenentwicklung.
Die Binnengliederung des Quartiers finde ich gut gelungen. Das könnte dort ganz schick werden. Nach außen finde ich die klare Fortsetzung der Fluchten von Waisenhausstraße und St.-Petersburger-Straße gut. Ich würde hier aber gerne mal eine Einfügung in ein weiter gefasstes Umfeld sehen wollen.
Den Turm sehe ich zwiespältig. Ähnlich wie das Hochhaus am Pinaischen Platz würde es dem ausufernden Georgsplatz Halt geben. Doch bin ich etwas besorgt um die Blickbeziehungen in der Altstadt. Anders als am Altstadtring in Leipzig kann jedes zusätzliche Hochhaus in Dresden verheerende Wirkung haben. Das müsste man unbedingt untersuchen, zumal bei einem Haus dieser Größe.
Arwed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.17, 20:16   #165
gacki
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 59
gacki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich glaube, der Turm dürfte gar nicht so hoch sein.
Wenn ich mich nicht verzählt habe, hat der Entwurf 15 Etagen. Zum Vergleich: Die Studentenwohnheime in der St. Petersburger haben 10 Etagen + Aufsatz (also de facto 11 Etagen); die DDR-Platten gegenüber 9 Etagen. Die "Prager Zeile" hat 11 Etagen + Dachaufbau. Von der Höhe könnte der Turm in etwa so hoch sein wie das Hotel Newa, möglicherweise etwas niedriger.
gacki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum