Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.14, 23:10   #31
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
wie gerade im post 28 zur ostseite angesprochen, wird auch auf seevorstadt-westlicher seite neuerdings zweitsaniert - an der josephinenstrasse



im hintergrund ist das eingerüstete gebäude zu sehen
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny

Geändert von Elli Kny (16.08.14 um 00:04 Uhr) Grund: 2. bild hinzugefügt
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.14, 23:13   #32
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wohnblöcke Räcknitzstrasse (Seevorstadt-Ost)

standort hier

mittlerweile ist es ziemlich deutlich: ein block nach dem anderen wird nunmehr in den seevorstädten und darüber hinaus saniert - allerdings zumeist nur äusserlich neugepinselt. solche einsätze dauern meist nur wenige wochen pro block - wenn überhaupt. nach über 2 jahrzehnten sehen viele der blocks recht ungepflegt aus. ausserdem lässt sich so die miet-erhöhung besser begründen.


die nummern 18 - 26 (an der st-petersburger-strasse liegend)



die nummern 10 - 16 (links) sind bereits fertig. rechts ein typischer ungepflegter block
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.14, 00:12   #33
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Prager Strasse - Fotoeindrücke









^letzte 3 bilder: blick vom hochhaus dippoldiswalder platz
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.14, 23:23   #34
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Zirkus Sarrasani - neuer Standort am Wiener Platz -Ost / Hbf

erstmal nur ein Ticketcontainer - zur neuen Saison ab Herbst folgt auch das Zelt und das Drumrum
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.14, 21:14   #35
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wohnblock Räcknitzstrasse 18-26 (Seevorstadt-Ost)
zuletzt in post 32




Blick zum Hbf und zur "Prager Spitze"



Blick von der St.Petersburger Str. zur Prager Strasse
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.14, 09:18   #36
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Centrum Galerie - Eröffnung Ankermieter Primark
vor-umbau-bilder in post 12

wer infos zu zahlreichen dbzgl. meldungen haben möchte - bitte googln.
also gestern war der deibel los.
da die quali der klamotte doch spürbar so la la ist (..hust), könnte es - abseits der zielgruppe 12-22 jahre - die dresdner tatsächlich auf dauer nicht so vom hocker hauen. aber das ding könnte mE zahlreiche tschechisch-polnisch-vogtländische nachbarn anlocken - noch ein grund mehr herzukommen. bei den touri-russen weiß ich nicht so recht, ob die sich das antun - die kaufen ja gern eher edel - wie auch immer.
598 soz.versich.pflicht. beschäftigungsverhältnisse wurden geschaffen (meist teilzeitmodelle), in der restlichen centrum galerie jetzt wieder insgesamt über 1000 "arbeitsplätze".



^im laden der hoffnung und sehnsüchte
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.14, 23:27   #37
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^Ergänzung: natürlich ist mit der primark-eröffnung auch das neue panoramafenster in der nordfassade der galerie fertig. im ladengeschäft kommt der kunde allerdings nicht bis dorthin, da es im seitenbereich liegt und dahinter die büros der geschäftsleitung beherbergt (kein zutritt).

das nachträglich in die wabenfassade eingebaute riesenfensterband (rechts oben)
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.15, 23:08   #38
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Gymnasium Bürgerwiese (Citygymnasium) - am Nachkriegsaltbau startet Sanierung

Gret-Palucca-Strasse 1 (Draufsicht)

Im Prinzip ist es ein ähnlicher/ gleicher Schulbau wie an der Zirkusstrasse, welcher in den letzten Jahren saniert wurde.

An den Seitenflügeln wird mE nichts abgerissen, folgend wird auch die alte Turnhalle saniert. Vor Ort wird der hier gigantische und unkritisierte Flächenfraß deutlich, da der gesamte Raum zwischen Gellert- und G-Palucca-Strasse allein von dieser einen Schule sowie einer kleinen Kita an der Wiener Strasse besetzt bleiben wird, ohne auf die Zentralität der Lage, die Historie des Areals sowie den Städtebau zu achten.
Bis zum Schuljahresbeginn 2016/17 werden ca. 8,3 Mill. Euro zur Zementierung des Status Quo ausgegeben.
Hier die einzig gute Ansichtperspektive des Altbaus.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.15, 01:14   #39
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.778
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Zustand wurde ja schon mit den Neubauten weiter vorne zementiert. Die stehen meines Erachtens noch bekloppter zum Straßenverlauf. Aber die Ecke ist aus der Fußgängerperspektive ohnehin schon extrem gruselig.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.15, 22:37   #40
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wohnblöcke Falkenstrasse - Seevorstadt-West - Aufwertung durch Balkonanbau + X ?
Standort

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.15, 00:04   #41
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Seevorstadt-Ost, nach 20 Jahren Nachwende-Schlafstadtdasein, äh... war da was?

Ah, jetzt... ja: FIRA spielt Pionier und baut ein erstes Haus hinzu:
Neubau Paluccastrasse - Baubeginn
Standort
es entstehen Mietwohnungen direkt an der Wiener Strasse (mit Adresse Paluccastrasse)



^ also ich finde das Projekt äusserst passend, es sieht sogar recht gut aus - auch wenn Details banal erscheinen, die Proportion und Art ist in dieser Lage stimmig, 9 Etagen wirken gut. Im Prinzip wünsche ich mir solche großen Wohnwürfel schon länger für die Bürgerwiese. Wäre gut, wenn man eher Glaselemente als Balkongitter bzw als Betonverkleidungen wählen würde - aber das ist Geschmackssache und ne Renditefrage. Hier das Ding - erstaunlich und für mich sogar gefällig.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.15, 01:22   #42
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 802
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Na dann , ich bin da mal komplett anderer Meinung...und sehe hier eher einen Retro-Bau der 70er...banal, kalt und abweisend. Was daran Feng Shui sein soll, keine Ahnung. Man könnte jetzt sagen...ist eh egal...die Umgebung ist eh versaut bis zum Geht nicht mehr. Ich sehe dieses Ding allerdings nicht als Bereicherung, geschweige denn als nachahmungswürdig. Bürgerwiese voll davon?...Wuah...nein danke...fortgeführte sozialistische Städteplanung nach dem Primat der autogerechten Stadt, genauso hässlich, aber diesmal natürlich nur für Besserverdienende...

Nix gegen wertige Hochhäuser, aber dieses zähle ich nicht dazu. Aber ja, DIES ist meine persönliche Meinung, die man nicht teilen muss.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.15, 09:19   #43
antonstädter
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 619
antonstädter ist ein Lichtblickantonstädter ist ein Lichtblickantonstädter ist ein Lichtblickantonstädter ist ein Lichtblickantonstädter ist ein Lichtblickantonstädter ist ein Lichtblick
^^Elli, ist das Dein Ernst?!?!

Schön, das sich da mal was tut, aber diese Hütte hat ja nun nichts, was auch auch nur im entferntesten an Architektur erinnert. Wirkt wie ein West-Retro-Bunker aus den tiefsten 60ern. WÜRG!
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.15, 12:36   #44
PeppM
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.07.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 42
PeppM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Über die banale Architektur kann man sicher streiten. Man sollte aber auch bedenken das es sich hier um Mietwohnungen handelt. Wir wissen ja alle das da die Baukosten ein bestimmender Faktor sind. Was mich aber wirklich freut ist ein Umdenken in Dresden zu beobachten wieder grossstädtischer und kompakter zu bauen. 9 Stockwerke ist da mal ein guter Anfang. Mir liegt die Fehlplanung des Franklin Gardens, nicht weit entfernt, noch schwer im Magen. Auf dieser grossen Fläche nur sechs 3stöckige Würfelhäuser plus ein 4stöckiger Block(nicht unterkellert, Kellerabteile im Erdgeschoss und Stellplätze ausserhalb) und dazu schon fast verschwenderische Aussenanlagen. Billigst gebaut und das in Zentrumsnähe
PeppM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.15, 00:48   #45
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 3.901
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Na, das Feng-Shui-Geheimnis kann nur der Bauherr aufklären, aber ich würde hier nicht allzu sehr gegen das Ding wettern. Auch die Ausrede, hier im Umfeld schadets ja nicht, nehme ich nicht als Entschuldigung. Es ist so gemeint wie kurz beschrieben: diese Art und Form finde ich gut - auch an anderer Stelle, was noch nichts zur konkreten Einzelarchitektur aussagt. Manch Details sind nicht optimal, aber irgendein Nachkriegs-Retro hier herüberzustülpen missfällt mir. Vielleicht gehts ja auch etwas sachlicher: Was stört euch denn und wie sollte eine Bebauung hier aussehen?
Denkt ihr, dass das "Wohnen" jedesmal neu erfunden wird, dass sich die Wohnungen - auch superteure - in "schönen gelungenen Bauten" nennenswert unterscheiden? Ich denke das nicht und sehe allein gewisse Unterschiede zwischen echten Altbauten und späterer sog. "moderner Architektur".
Ich sehe hier städtebauliche Vorteile. Ich bin auch positiv überrascht, dass ganzfassadig große Fenster vorliegen, dass es keine (hier oft übliche) Abkehr vom Strassenraum gibt und mir gefällt, dass erstmalig diese Bautypologie gewählt wurde - einschließlich einer etwas höheren Ausformung, welche tolle Fernblicke rundum zulassen wird. Solchem Bau andernorts gestehe ich samt großzügiger Balkone eine hohe Wohnqualität zu. Hier vor Ort wird dies nicht wirklich gegeben sein, was aber nicht am Gebäude liegt. Banal (bzw gar "billig") finde ich hingegen die FIRA-Neulinge an der Chaussee- (noch in Bau) und Wernerstrasse (fertig) in Löbtau. Hier sehe ich es nicht so.
Es ist klar, dass Erläuterungen in hiesigem Format nur bruchstückhaft bleiben können und auch zu falschen Interpetationen verleiten. Daher nochmal zur Klarstellung: ich bin weißgott kein Fan der meisten architektonisch-städtebaulichen Entwicklungen seit Bauhaus. Die heutige "Architektur" bleibt sehr häufig weit unter den Möglichkeiten heutigen Wohlstands. Aber das Thema ist mega-komplex und heißt "unsere Gesellschaft". Insofern sehe ich manche Nachteile als zeitlich gegeben, die sich zB leider in der Architektur äussern (geringe Wertschätzung) und versuche innerhalb der "Moderne" zu differenzieren. Das Ding hier ist nicht billig, es wirkt für mich auch nicht so. Das mit der Bürgerwiese wäre ein weiteres größeres Thema und es bleibt nur Meinung. Ich halte mich jedenfalls nicht für unfehlbar.
Wie sollte es nundenn aussehen - hier in der Einflugschneise der Fußballfans?
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum