Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.04, 02:45   #16
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.725
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Emotionell denke ich vom Gefühl her, daß es mit dem DHL-Drehkreuz klappen wird .
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.04, 10:30   #17
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 288
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
Jetzt kann Leipzig das ganze Geld für nen roten Teppich vom Flughafen bis in Rathaus fürn Herrn Zumwinkel ausgeben, was sie durch die zum Glück misslungene Olympia-Bewerbung gespart haben...

Leipzig macht sich!!

16000 Jobs werden vor allem auch die Bevölkerungsstruktur durchwirbeln...ma schaun, wie langs braucht, bis sie wieder in Leipzig 500.000 Einwohner haben....3.000 brauchen sie noch...

Information über Vatry gibts hier

Geändert von Artec (06.11.04 um 10:42 Uhr)
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 14:41   #18
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 288
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
Ich sitz hier grad auf Arbeit und les grad die bekannten Internet-Nachrichten-Dienste:

Überall stehts nun schwarz/blau/braun auf weiss:

Leipzig hats gepackt!! 10.000 neue Arbeitsplätze bis 2012!! 3.500 allein durch DHL!!!

20.000 Arbeitsplätze allein durch die beiden Großinvestitionen von BMW und DHL + Zulieferer im Norden von Leipzig...unglaublich....

Was das für die Region bedeutet, kann man noch gar nicht absehen. Bin mal auf die ersten Studien der Demoskopen gespannt...

Zitat:
DHL kommt nach Leipzig - 10 000 Jobs erwartet


Leipzig (ddp-lsc). Die Deutsche Post wird ihr neues europäisches Luftfrachtkreuz in Leipzig ansiedeln. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag in Bonn mit. Der Standort Leipzig-Halle garantiere dem Unternehmen Planungssicherheit und das nötige Wachstum, begründete Post-Vorstandschef Klaus Zumwinkel die Entscheidung. Die Logistiktochter der Post, DHL, wird laut Zumwinkel rund 300 Millionen Euro in Leipzig investieren und bis 2012 rund 3500 Arbeitsplätze schaffen. Weitere 7000 Jobs seien im Umfeld des Luftfrachtzentrums zu erwarten. 2008 solle das Frachtzentrum seinen Betrieb aufnehmen. Mit der Entscheidung der Post setzte sich Leipzig gegen den französischen Bewerber Vatry und den bisherigen Standort Brüssel durch.

Nach Angaben des DHL-Mutterkonzerns Deutsche Post World Net hat die große Kapazität des Flughafens Leipzig/Halle sowie die 24-Stunden-Fluggenehmigung den Ausschlag gegeben. Voraussetzung sei jedoch der Ausbau der Süd-Landebahn. Diesen hatte das Regierungspräsidium Leipzig in der vergangenen Woche mit Abschluss des Planfeststellungsverfahrens bereits zugesichert. Die Post erwartet weiter eine Verbesserung der Straßen- und Schienenanbindung des Airports.

Mit der Ansiedlung von DHL hat Leipzig ein weiteres Großunternehmen für sich gewinnen können. Bereits im Juli 2001 gelang es der Messestadt, sich gegen zahlreiche Bewerber in der Ausscheidung um das neue BMW-Werk durchzusetzen. Die Motorenwerke sollen rund 5500 neue Jobs an die Pleiße bringen. Ein Jahr zuvor hatte Porsche mit dem Bau seines neues Cayenne-Werks in Leipzig begonnen. Trotz dieser Erfolge leidet Leipzig unter einer der höchsten Arbeitslosenquoten in Sachsen. Mit 18,1 Prozent liegt die Stadt noch hinter Chemnitz und weit hinter Dresden, das sich in den vergangenen Jahren zum europäischen Zentrum für Mikroelektronik gemausert hat. Begründet werden die schlechten Arbeitsmarktzahlen von Seiten der Stadt mit dem überproportionalen Verlust von Industriearbeitsplätzen nach der Wende.


Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 14:42   #19
Ernst
Der Ernst des Lebens
 
Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg und Singen
Beiträge: 733
Ernst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfach
Gute Nachrichten: Leipzig hat sich durchgesetzt.

http://www.welt.de/data/2004/11/09/358007.html


Edit: Ups. Artec war einen Wimpernschlag schneller.
__________________
Für mehr Ernst im Alltag

Geändert von Ernst (09.11.04 um 14:45 Uhr)
Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 14:54   #20
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.725
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Herzlichen Glückwunsch, Leipzig!

Wäre schön, wenn sich Sachsen wirtschaftlich so langsam zu einem Bundesland mit Arbeitslosenzahlen im Bereich westlicher Bundesländer entwickelt, schon allein um anderen Bundesländern Hoffnung zu machen, daß es funktionieren kann.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 17:00   #21
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Das sind in der Tat gute Nachrichten.

Die hohe Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland ist wirklich dramatisch, solche Meldungen hört man eigentlich viel zu selten.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 21:59   #22
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 288
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
Hier noch eine kleine Grafik:



Vergleicht einmal die Größe des Terminals mit dem Frachtzentrum
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 22:09   #23
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
kursdorf ist ja der oberhammer-- wollen die das eigentlich abreissen, da lassen oder als "wohnort" für flughafenangestellte verwenden.
Freiroda ist auch nicht schlecht
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 23:23   #24
Artec
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Jena/Berlin
Alter: 32
Beiträge: 288
Artec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nettArtec ist einfach richtig nett
Der Hammer!!!

Zitat:
Kursdorf ist eine idyllisch gelegene 197 Seelengemeinde am westlichen Rand von Sachsen, sorgsam umschlossen von den beiden Start- und Landebahnen des Flughafens Leipzig-Halle, einer ICE-Strecke und dem Schkeuditzer Autobahnkreuz.
Nur aus Richtung Osten kommend lässt sich der Ort auf dem Landweg erreichen.

Ein Fluchtweg in Richtung Westen ist in Arbeit.
Artec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 23:28   #25
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Kursdorf hat nur knapp 200 Einwohner. Diese haben sich übrigens gegen die Ansiedlung von DHL ausgesprochen.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 23:35   #26
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Zitat:
Der Flughafen Leipzig-Halle besitzt eine 24 h Betriebserlaubnis, d.h. es erfolgen auch Starts und Landungen zwischen 22:00 und 06:00 Uhr.
Man sollte den Bewohnern ein faires Angebot machen, das heißt, sie deutlich über Marktwert ihrer Grundstücke entschädigen.
Die Lärmsituation kann für die Anwohner in der Zukunft unerträglich werden.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 23:35   #27
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.725
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Daneben erspäht man noch den Teil eines GVZ.
Ist das schon fertig ?

Im TV wurden Bilder einer Protestversammlung aus einem Nachbarort gezeigt. Die erwarten mehr Lärm und wollen klagen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.04, 23:38   #28
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.725
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Kursdorf ist eine idyllisch gelegene 197 Seelengemeinde am westlichen Rand von Sachsen, sorgsam umschlossen von den beiden Start- und Landebahnen des Flughafens Leipzig-Halle, einer ICE-Strecke und dem Schkeuditzer Autobahnkreuz.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.04, 08:48   #29
Klaus R
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Nürnberg/Berlin
Beiträge: 53
Klaus R hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat von der wirklich nicht schlecht gemachten Homepage des kleinen Ortes:

Zitat:
In Kursdorf wird ein Wohnen nicht mehr möglich sein.

Aber so sieht es das planfeststellende Regierungspräsidium Leipzig nicht. Nur ein Teil der Bewohner hat ein Recht darauf sein Haus und Hof zu verkaufen. Dies aber nur zum Verkehrswert, welcher in der Regel nicht dafür reicht um sich wieder eine ebenbürdige Existenz aufzubauen. Auch Folgekosten werden nicht erstatten. Anwaltskosten, Umzug, Entsorgung Altlasten bleiben als roter Eintrag gebucht.

"Asozialverträgliche Umsiedelung" könnte man dies nennen.
Klaus R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.05, 08:45   #30
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.725
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Im Eilverfahren wurde pro Flughafen entschieden.

Im Hauptverfahren soll es nur noch um Details gehen, also z.B. welchen Schallschutz die Fenster brauchen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum