Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.05, 01:45   #46
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
du kannst oberhalb des des areals des archäologischen gartens nicht gleichzeitig die mittelalterliche altstadt UND einen museumsbau haben wollen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.05, 01:59   #47
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die Altstadtzeile südlich des Krönungswegs stände - unter Beibehaltung der historischen Position - außerhalb des A. G. Über dem A. G. würde nur der Museumsbau stehen, so wie es Kardinal für die Bibliothek vorgesehen hat. Im Modell der Bau mit der blauen Fassade, zwischen Schirn und Südzeile Krönungsweg sowie Höllgasse und Tuchgaden, jeweils in ihrem historischen Verlauf.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.05, 02:05   #48
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
Ah, jetzt, ja!
Danke.

Wenn das flächenmässig hinhauen würde wärs ja schon schick!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.11.05, 02:08   #49
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nachtrag, wo ich's schon fertig habe: Hier ein Ausschnitt aus Kardinals Entwurf, ich hoffe, er hat nichts dagegen. Die mögliche Grundfläche (wegen der Perspektive eigentlich die Dachfläche) des Museums ist gelb eingefärbt. Im Wesentlichen ist das gleichzeitig die Fläche des A. G.



Die Goldene Waage könnte Teil des Museums werden, Exponat und Ausstellungsfläche zugleich. Das Rote Haus ebenfalls; weil es im Erdgeschoss teilweise aufgeständert ist, könnte als auch als (Neben-) Eingang des Museums dienen. In den Obergeschossen der Altstadthäuser dazwischen und am Tuchgaden dann die notwendigen Büros für das Museum, in deren Erdgeschossen z. B. Museumscafé und -laden.

Die Ostseite könnte als Platz gestaltet werden, reizvoll gefasst von Schirn, Domturm und Goldener Waage sowie Ostfassade des neuen Museums. Es entstände ein kleines Museumsviertel, zusammen mit Schirn, Dommuseum und MMK im alten Hauptzollamt sowie dem MMK-Hauptgebäude.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.05, 17:35   #50
GJM
Mitglied

 
Registriert seit: 07.06.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 197
GJM ist im DAF berühmtGJM ist im DAF berühmt
Das Auswahlgremium hat sich heute für einen Umbau nach dem Entwurf von Braun & Schlockermann entschieden.
GJM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.05, 17:46   #51
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Danke GJM. Wie schon beim TR-Areal wird man wohl sagen können, dass der Entwurf ausgewählt wurde, der vom (mutmaßlichen) Wunsch der Bürger am weitesten entfernt ist. Ich bin sehr gespannt, wie es jetzt weitergeht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.05, 17:54   #52
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.033
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
...und da dachte ich doch echt es ging mit Frankfurt jetzt steil Berg auf.

Das bin ich allerdings auch, Schmittchen!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.05, 18:07   #53
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
GJM, ist denn bekannt, was gegenüber der hier schon gezeigten Abbildung geändert wurde? Wird weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit gewurstelt oder darf sich der gemeine Frankfurter auf ein paar gnädig hingeworfene Brocken an Information freuen?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.05, 18:47   #54
GJM
Mitglied

 
Registriert seit: 07.06.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 197
GJM ist im DAF berühmtGJM ist im DAF berühmt
Gnädig hingeworfene Brocken trifft es wohl ganz gut. An der Fassade wurde unter anderem die Anordnung der Fenster geändert, es wurden einige Spolien eingearbeitet. Die übrigen Änderungen betreffen wohl vor allem die innere Organisation des Museums.

Der Jourdan-Entwurf übrigens, der ursprünglich gar nicht so schlecht wirkte, ist in der Überarbeitung ziemlich schlimm geworden. Ein massiver Baukörper, auf dem das Giebeldach deplatziert wirkt.
GJM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.05, 18:36   #55
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Wird der Umbau verschoben?

Anscheinend soll der Umbau auf Eis gelegt und zunächst das TR-Areal angegangen werden. Dies will zumindest die CDU, die Oberbürgermeisterin Petra Roth, Planungsdezernent Edwin Schwarz und Fraktionschef Uwe Becker sollen sich laut heutiger FNP darauf verständigt haben. Wird wohl auch die beste Lösung sein.

Derweil sind im Baunetz weitere Einzelheiten der Braun & Schlockermann-Planung zu erfahren, hier:
Artikel
Rendering in besserer Auflösung
Rendering Innenansicht (zu sehen wohl das neue Eingangsgebäude)
Plan

Edit:
Dann kommt auch noch der Apekt des mangelhaften Brandschutzes dazu, der sogar zu einer Schließung führen könnte. Mehr in der FAZ.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 11:31   #56
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Brillanter Kommentar von Dieter Bartetzko heute bei FAZ.NET. Ein paar Auszüge:
"Frankfurts Historisches Museum, ein krankgraues, plump kubisches Gebilde am Südrand des Römerbergs soll umgebaut und vor allem verschönert werden. Sechs Büros waren eingeladen, als Sieger präsentierte man am vergangenen Montag das Frankfurter Team Braun & Schlockermann. Frankfurter? Als hätten sie den Römerberg und seine Bauten nie gesehen, entwarfen die beiden für die Schaufront eine geschlossene Travertinwand, in der ein einziges längsrechteckiges Fenster als Erscheinungsloggia für Spolien der vernichteten Altstadt fungieren soll. Die Anmutung dieser Sperrfläche schwankt zwischen der Drastik eines behübschten Bunkers und dem Billigcharme eines Warenhauses in einer x-beliebigen Kreisstadt. Verheerend aber, und weder von den Architekten noch den Juroren bemerkt, ist, daß dieser hermetische Kubus die radikale Antithese zu allem darstellen würde, was die architektonische Eigenart Frankfurts und seines historischen Zentrums ausmacht. [...]

So umgeben, ausgenommen das Technische Rathaus und das Historische Museum, noch heute grazile, völlig durchfensterte Fassaden den Römerberg. [...] Und nun dies - ein Steinkoloß mit Sichtschlitz, der die Ignoranz seines Vorgängers wiederholen würde.[...]

Eines macht das Frankfurter Scheuklappengewimmel exemplarisch für die ganze Republik: Im Drunter und Drüber des gnadenlosen Wettbewerbs der Standorte und Tourismusmagneten schlägt wieder einmal die Stunde aller Planer und Architekten, die täglich die Welt neu erfinden, weil sie die vorhandene mißachten. [...]
Quelle: FAZ.NET
Gesamter Artikel: Unser Betonmonster soll schöner werden
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 12:30   #57
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.719
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bauen die da nicht schon?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 12:31   #58
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.583
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nein.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 15:32   #59
yyyves
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von yyyves
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 426
yyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Menschyyyves ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Brillanter Kommentar von Dieter Bartetzko
104% agree...wenns nicht so toll formuliert wäre könnte der Kommentar von mir stammen..
__________________
Grüße yyyves

....die ganze Welt ist ein Verein...
yyyves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.06, 18:39   #60
FMJFRA
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von FMJFRA
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Paris
Alter: 32
Beiträge: 468
FMJFRA wird schon bald berühmt werdenFMJFRA wird schon bald berühmt werden
Neu-/Umbau Historisches Museum

Es gibt Neuigkeiten!

Folgendes war gestern in der Rundschau abgebildet:



Quelle: Print-Ausgabe Frankfurter Rundschau vom 09.02.2006

Anmerkung:
Ja, das was ihr in der Mitte erkennt soll wirklich eine Reko einer Original Fassade sein. Habe allerdings nicht mehr im Kopf von welchem Haus. "Salzhaus", kann das sein?!

Wie findet ihr den Entwurf? Also ich denke das ist schon mal viel besser als das was wir bisher gesehen haben, aber wirklich überzeugt mich das nicht. Ein Satteldach wäre z.B. nötig damit der Eindruck eines "Kastens" verschwindet.
FMJFRA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum