Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.08, 11:47   #136
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.140
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Ach, herrjeh. Kaiserstraße 48 ohne Gerüst, was für ein Schandfleck. Für die weitere Aufwertung des Bahnhofsviertels ist es ganz wichtig, dass es mit dieser Sanierung weiter geht.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.08, 18:36   #137
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.703
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
...und so sieht es dort derzeit aus:



Bilder by Batō
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 02:33   #138
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.221
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
Oh man, das sieht ja schlimmer aus als in der Bronx.

Und sowas bekommen Reisende zu sehen wenn sie den Bahnhof verlassen. Toller erster Eindruck von Frankfurt.
__________________
Freiheit, Freihandel, Freibier
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 04:01   #139
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Hervorragende Bilder, die von den großen Wiederaufbauleistungen sowie der Qualität der Architektur der 60er und 70er Jahre erzählen. In Leipzig wäre der Bau längst in seinen Ursprungszustand zurückgeführt. Aber hier: lieber modernisieren, wir haben ja genug Altbausubstanz und ausgedehnte, zusammenhängende Gründerzeitviertel von Weltrang.

Aber mal im Ernst, unglaublich, dass sowas - also das Stehenlassen einer derartigen Bauruine - überhaupt möglich ist.
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 09:22   #140
Wahnfried
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Wahnfried
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Dubai /VAE
Beiträge: 478
Wahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein Lichtblick
Bei diesen Häusern finde ich es immer so schade das man da noch ein weiteres meißt unansehnliches Staffelgeschoß, statt des ursprünglichen Daches draufgesetzt hat. Nach dem Krieg sicher verständlich, schließlich brauchte man Wohnraum, aber spätestens bei einer Renovierung sollte man das rückgängig machen.
Wahnfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 10:51   #141
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 291
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
Spannend wäre es doch zu wissen, wie hoch die Mehrkosten sind für die "Wiederherstellung" einen entsprechend historischen und repräsentativen Sandsteinfassade mit heutigen Wärmeschutzstandards etc. im Vergleich zur wahrscheinlich vorher beabsichtigten 08/15 Sanierung. Hat da einer ´ne grobe Schätzung?

Ferner wäre es spannend zu wissen, ob hier ein institutioneller Investor dahinter steht, der sich um seine Reputation zu sorgen hat und lieber mit einer z.B. vierprozentigen statt 5% Verzinsung lebt als in den nächsten Monaten in die öffentliche Diskussion zu geraten....

Dann könnte uns evtl. hier ein Steuerrechtler bestätigen, daß wahrscheinlich bei Mitwirkung der Denkmalschutzbehörde wir Steuerzahler uns üppig an der Verhübschung über entsprechende Afa-Potentiale beiligen, falls hier ein Privater dahinter steht.

Laut frühereren Aussagen im Forum sollen dort 80 Mietwohnungen entstehen, auch da wird sich die Stadt bereits entsprechend bei der Umnutzung finanziell engagieren.

Handelt es sich um eins der vielen ehemals von der Dresdner Bank genutzten Häuser? Da wurden doch bereits ein paar "wieder" dem Wohnen zugeführt, wie das Eckgebäude an der Taunus-/ Moselstraße, daß wohl der Partrizia gehört. Die EG-Nutzung ist grauslich, ebnso wie die 80er-Fassade. Wer weiß, in welche Schmuckfassade man sich da evtl. reingebohrt hat ...
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.08, 12:11   #142
LeFay
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Frankenthal
Beiträge: 566
LeFay wird schon bald berühmt werdenLeFay wird schon bald berühmt werden
Als Steuerrechtler kann ich das bestätigen, die AfA für Denkmalschutz ist ziemlich hoch. Aber nur für die denkmalgeschützten Teile. Und das ändert auch nix daran, daß man es vorher bezahlen muß.
__________________
Man kann mit einer Wohnung genau so töten wie mit einem Gewehr.

Heinrich Zille
LeFay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.09, 16:47   #143
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.703
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Bei diesem Gebäude in der Weserstr. sieht es von der Vorderseite her zwar immer noch aus als ob kaum was gemacht worden wäre, mittlerweile ist die Hofsanierung (Bild aus April 2008) aber schon um einiges vorangeschritten und das Dach fertiggestellt.

__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 13:30   #144
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Kaiserstraße 48

Nur noch mal zur Erinnerung, seit Batōs Beitrag im November 2008 hat sich hier nichts getan. Da scheint nach dem Entfernen der Verkleidung das Geld ausgegangen zu sein. GRAUENHAFT!
Laut faz.net vom 07.11.2006 gehört das Haus der Asset Firmengruppe aus Bremen, die das Haus vom Allianz-Konzern erworben hat


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-04-24

Letzte Stuckreste:


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-04-24
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.09, 10:19   #145
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.065
Golden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachfolger von Galerie-Club belebt Bahnhofsviertel

An der Düsseldorfer Strasse 1-7 hat der "VIP-Club Frankfurt" neues Leben in das verwaiste Gelände des stadtbekannten Nachtclubs "Galerie" gehaucht. Die Eröffnung fand bereits Mitte April statt. Eine Belebung an der Stelle war auch bitter nötig, wobei das Gesamtkonzept sogar recht schlüssig und hochwertig aussieht. Ob der VIP Club, wie sein Vorgänger, Galerie, auch wieder einen Beachclub betreiben wird, ist nicht bekannt.

Mehr Informationen hier: http://www.vipclub-frankfurt.com/DE/

Auch die FNP berichtete an dieser Stelle: http://www.fnp.de/fnp/region/lokales...5945032.de.htm
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.09, 13:19   #146
mahlzeit
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von mahlzeit
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 382
mahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfach
Gute Nachrichten von Kaiserstr. 48 (Post #175): Es wird wieder gebaut, Augenblicklich ist man dabei, das 1. Stockwerk auszuräumen. Mir fällt ein Stein vom Herzen.

BTW: Der "VIP-Club" ^ liegt leider (?) nicht im Bahnhofsviertel - falsche Straßenseite
mahlzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.09, 21:27   #147
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.703
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Erfreuliche Nachricht. Nach thomasfras letzten Beitrag (#175) zum Altbau Kaiserstraße 48 tut sich nun seit einigen Wochen endlich doch wieder was. Man scheint sich zunächst mit dem Innenausbau zu befassen:



Darüber hinaus wurde in den letzten Wochen der Eingangsbereich des Gebäudes Münchener Straße 1 erneuert; m.E. eine gelungene Aufwertung:







Bilder by Bato
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.09, 00:00   #148
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 2.509
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Gutleutstraße 14

Einer von Frankfurts Prachtbauten wird entweder erneuert oder abgerissen. Der Bauzaun steht zumindest schon, weiß von Euch jemand mehr?


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-06-28
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.09, 18:42   #149
mahlzeit
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von mahlzeit
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 382
mahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfach
Die Hüllen an Weserstraße 14 sind gefallen!

Zum Vorschein kommt ein überraschend kühles Gebäude mit Jugendstilelemeten (oder ist es eher Art Déco?): Einfach sensationell! Der graue Naturstein ist etwas, das ich aus dem Bahnhofsviertel bisher nicht kannte - oder wirkt diese Fassade einfach nur wegen der fehlenden Patina so ungewohnt?

Weserstraße 14:


En Détail:


Und im Kontext - einfach... GEIL!

http://www.thirolf.de/pictures/Foto-0042.jpg

(Bilder von mir, aufgenommen mit Mobiltelefon Samsung SGH D900i)

-----------------
Mod: Letztes Foto "geURLt". Bitte Bilder mit mehr als 1.000 px Breite nicht direkt einfügen, da sonst bei üblichen Bildschirmauflösungen Texte nur durch Scrollen jeder einzelnen Zeile lesbar sind.
mahlzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.09, 18:57   #150
itchedSky
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von itchedSky
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: hier
Beiträge: 1.149
itchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein LichtblickitchedSky ist ein Lichtblick
Wouw, sieht toll aus!
__________________
Anerkennung ist eine seltene Pflanze die meist auf Gräbern wächst
itchedSky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum